ALDI Ferrex Mähroboter im Deal Check ALDI Mähroboter FERREX zum Spottpreis – lohnt sich der Deal?

Billig-Discounter ALDI Nord und ALDI Süd starten am Mittwoch, den 31. März, den Verkauf ihres FERREX Mähroboters für Gärten bis 800 Quadratmeter. Der Preis kann sich sehen lassen: Für gerade einmal knapp 350 Euro soll der ALDI Rasenroboter rechtzeitig vor Ostern in die Gärten kommen. Doch was dürfen sich Käufer vom ALDI FERREX Mähroboter erwarten? Wir verraten, was sich aus den ALDI Prospekt-Daten herauslesen lässt und weisen auf eine interessante Alternative hin.

Der ALDI Mähroboter FERREX bewältigt Arbeitsflächen mit bis zu 800 Quadratmeter und lässt sich per App bedienen

Update: Ab Mai verkauft ALDI Yard Force SA800Pro und 800PRO

Zu den aktuellen Yard Force Modellen geht's hier: ALDI Mähroboter: Yard Force Rasenroboter zum Discounterpreis!

Fazit zum ALDI Mähroboter FERREX Deal ab Mittwoch, den 31. März 2021

Der ALDI FERREX Mähroboter ist auf den ersten Blick ein sehr guter Rasenroboter Deal. Der Roboter bewältigt laut ALDI Prospekt 800 Quadratmeter und bietet eine App-Bedienung. Damit erhalten ALDI Kunden einen gehobenen Mähroboter zum Spottpreis von ca. 350 Euro (Stand: 03/2021). ALDI Nord und Süd lassen im lukrativen Mähroboter Markt die Muskeln spielen. Markenhersteller können hier auf den ersten Blick nur ohnmächtig zusehen. Sie müssen sich auf ihre Stärken im Service und Support besinnen.

Als Alternative zum ALDI Mähroboter FERREX für Gärten bis 800 Quadratmeter empfehlen wir den YARD Force LUV 600Ri Mähroboter. Dieser ist zwar nur für Gärten bis 600 Quadratmeter ausgelegt und doppelt so teuer, bietet dafür aber eine bessere Ausstattung und Käufer haben einen kompetenten Service-Partner zur Hand.

Vorteile ALDI Mähroboter FERREX (800 qm)

Nachteile ALDI Mähroboter FERREX (800 qm)

  • Günstiger ALDI Hammerpreis
  • Bluetooth App Bedienung
  • Starker Akku
  • Regensensor
  • Kein Alarm im Prospekt angegeben
  • Keine Rasenkanten-Schneidefunktion im Prospekt angegeben
Yard Force Mähroboter LUV 600Ri
Selbstfahrender WLAN Rasenmäher für bis zu 600qm. Inkl. App-Steuerung, iRadar Ultraschallsensor und Kantenschneide-Funktion. -6%
Selbstfahrender WLAN Rasenmäher für bis zu 600qm. Inkl. App-Steuerung, iRadar Ultraschallsensor und Kantenschneide-Funktion.
UVP 649,00 €
Stand: 25.07.2021

ALDI Mähroboter Deal – Design und Ausstattung von FERREX bis 800 qm Gärten

Der ALDI Mähroboter Deal läutet einen schwarzen Tag für Mähroboter Markenhersteller ein. Denn viele Nutzer kaufen über den Preis und in dieser Disziplin ist der ALDI Mähroboter FERREX bis 800 qm so gut wie konkurrenzlos.

Käufer des ALDI Mähroboters erhalten einen robusten Rasenroboter, dessen Ausstattung sich sehen lassen kann. Allerdings verrät der Prospekt nicht alle technische Einzelheiten. Was wir wissen: Der ALDI FERREX Mähroboter verfügt über eine App und Bluetooth-Anbindung. Diese erleichtert Anwendern die Bedienung des Gerätes, da sie sich nicht mehr zu Gerät bücken müssen. Besonders ältere Gartennutzer profitieren hier. Da der Bluetooth-Funkstandard meist begrenzt ist, ersetzt die App aber vermutlich in den meisten Fällen nicht die Notwendigkeit, sich zum Mähroboter begeben zu müssen, um ihn manuell in die Ladestation zurückzubeordern. Zum Beispiel, um Mähroboter Unfälle zu vermeiden, wenn Kinder im Garten spielen wollen. Im Stiftung Warentest Mähroboter Test wurde die Sicherheit bei allen getesteten Rasenrobotern bemängelt.

ALDI Mähroboter FERREX (800 qm) im Vergleich zum Yard Force LUV 600Ri

Unsere empfohlene Alternative Yard Force LUV 600Ri bietet hier eine bessere Sicherheitsausstattung. So verfügt das Yard Force Modell im Vergleich zum ALDI Mähroboter über integrierte Ultraschallsensoren. Diese lassen Roboter Hindernisse im Garten erkennen und umfahren, bevor der Roboter dagegen fährt. Auch Yard Force LUV 600Ri verfügt über eine Smartphone App Steuerung, die Verbindung wird jedoch über WLAN hergestellt, das eine höhere Reichweite als Bluetooth bietet.

ALDI Mähroboter FERREX (800 qm) im Check – Mähfläche, Akku und Steigung

Die Rasenschnitthöhe von 30 bis 60 mm lässt sich über einen runden Einstellschalter in vier Stufen direkt am ALDI FERREX Mähroboter einstellen. Ausgelegt ist das Gerät für Rasenflächen bis zu 800 Quadratmetern, was sich sehen lassen kann. Das macht sich auch im Akku bemerkbar, der mit 2,9 Ah gut dimensioniert ist. Was die Steigung betrifft, schafft das ALDI FERREX Modell Steigungen von bis zu 35 Prozent, das ist State of the Art bei aktuellen Modellen. (Stand: 03/2021)

ALDI Mähroboter FERREX (800 qm) im Vergleich zur Alternative Yard Force LUV 600 Ri

Unsere ALDI Mähroboter Alternative Yard Force LUV 600Ri ist nur auf bis zu 650 Quadratmeter ausgelegt und verfügt deshalb auch nur über eine Akkuleistung von 2 Ah. Dafür schafft das Gerät Steigungen von bis zu 40 Prozent, was zirka 21 Grad entspricht. Die Rasenschnitthöhe kann in 5 Stufen von 20 bis 60 mm eingestellt werden.

ALDI Mähroboter FERREX (800 qm) im Check – Diebstahlschutz und Support

Um den ALDI Mähroboter FERREX (800 qm) vor Diebstahl zu schützen, verfügt der Rasenroboter über einen PIN-Code Schutz. Dieser funktioniert bei Mährobotern so, dass das Gerät nur mit einer gültigen PIN gestartet werden kann. Zusätzlich verfügt der ALDI Roboter über einen Hebe- und Kipp-Sensor, der das Gerät abschaltet, sobald es hochgehoben wird. Ein Dieb, der das Gerät entwendet kann den Rasenmäher-Roboter dann nicht mehr starten, es sei denn er errät die Kombination. Leider wird aus dem ALDI-Prospekt nicht ersichtlich, ob der Mähroboter auch über einen Alarm verfügt. Dieser hat den Vorteil, dass er Diebe in die Flucht schlägt und damit eine präventive Wirkung entfaltet.

ALDI Mähroboter FERREX (800 qm) im Vergleich zum Yard Force LUV 600Ri

Der von uns als Alternative empfohlene Mähroboter Yard Force LUV 600Ri verfügt als Diebstahlschutz über eine PIN-Code-Sicherung sowie einen Alarm. Hebe- und Kipp-Sensoren dürfen als Standard angesehen werden und sind auch im Yard Force Mähroboter verbaut. Sie dienen auch der Sicherheit, für den Fall, dass der Mähroboter z. B. beim schrägen Anfahren einer Steigung umkippt. Ist dies der Fall schaltet sich der Roboter automatisch ab, um Verletzungen am Messerwerk zu verhindern.

Preise und Verfügbarkeit von ALDI Mähroboter FERREX (800 qm)

Discounter ALDI Süd und ALDI Nord verkaufen den FERREX (800 qm) Mähroboter ab Mittwoch, den 31. März 2021, zum Preis von 349 Euro. (Stand: 03/2021)

Update 27.04: In Kürze bieten sowohl ALDI SÜD als auch ALDI Nord ab dem 05.05. 2021 online bestellbare Yard Force Mähroboter an, die mit der hier vorgestellten Yard Force Alternative durchaus mithalten können.

Der UVP für unsere vorgeschlagene Alternative Yard Foce LUV 600Ri (600 qm) wurde vom Hersteller auf 699 Euro festgesetzt. (Stand: 03/2021)

Yard Force Mähroboter LUV 600Ri
Selbstfahrender WLAN Rasenmäher für bis zu 600qm. Inkl. App-Steuerung, iRadar Ultraschallsensor und Kantenschneide-Funktion. -6%
Selbstfahrender WLAN Rasenmäher für bis zu 600qm. Inkl. App-Steuerung, iRadar Ultraschallsensor und Kantenschneide-Funktion.
UVP 649,00 €
Stand: 25.07.2021
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Mähroboter
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon