Amazon Super Bowl-Werbung macht neugierig Neue Stimmen für Alexa? Erstes Video aufgetaucht!

Online-Konzern Amazon gibt in seiner aktuellen Super Bowl-Werbung Anlass zur Spekulation darüber, ob Alexa bald neue Stimmen erhält. Im TV-Werbespot verliert Amazons Sprachassistentin Alexa ihre Stimme. Das Amazon-Team erwiedert daraufhin, dass Ersatzexemplare bereitstünden. Danach wird als Datum der 4. Februar 2018 eingeblendet. Der Tag an dem der Super Bowl 2018 stattfindet. Wird es zum Super Bowl-Start also neue Stimmfarben für Amazons Sprachassistentin Alexa geben?

Spricht aus Amazons Echo-Lautsprechern bald ein Kollege oder eine Kollegin von Alexa?

Ändert sich Alexas Stimme zum Super Bowl 2018?

Der US Super Bowl ist das Finale der US-amerikanischen American Football-Profiliga und in seiner Bedeutung mit der Bundesliga vergleichbar. Die Sendezeiten der Spiele erreichen mit die höchsten Fernseh-Einschaltquaoten des Jahres. Die ausgestrahlten Spots spiegeln das kreative Who-is-Who der Werbebranche wieder.

Das verrät Amazons Super Bowl-Werbung über Alexas neues Stimme

Amazon.com-Gründer Jeffrey Preston Bezos spielt selbst in dem Amazon-Spot mit, der von Amazons Künstlicher Intelligenz Alexa handelt. Kern der Werbe-Geschichte sind allerdings nicht die Amazon Echo-Lautsprecher, sondern die Stimme der Sprachassistentin Alexa.

Amazon Echo 2, Antrazit Stoff ist für 99,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 26.05.2018)

 

Im Spot sieht man eine Frau, die sich die Zähne putzt und Alexa nach dem Wetter fragt. Alexa antwortet, kann den Satz allerdings nicht beenden, sondern fängt an zu husten und verstummt. Nach einem Filmschnitt steigert sich die Dramaturgie: Gezeigt wird eine TV-Nachrichten-Show mit „Breaking News“, der Nachrichtensprecher erklärt, Alexa habe die Stimme verloren. In der nächsten Filmszene, die in einem Amazon-Firmengebäude zu spielen scheint, sieht man Jeff Bezos eine Mitarbeitern fragen, wie es möglich sein kann, dass Alexa ihre Stimme verliert. Die Mitarbeiterin erwidert, dass Ersatzstimmen bereitstünden und nur auf ein Wort warten würden. Der Amazon-Gründer versichert sich daraufhin bei seiner Gesprächspartnerin, ob der Plan funktioniere. Diese schließt die Augen, lächelt nur nickt mehrmals mit dem Kopf zur Bestätigung.

Amazon Echo 2, Silber Optik ist für 109,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 26.05.2018)

Amazon macht mit seinem Super Bowl-Werbespot neugierig auf neue Alexa-Stimmen

Neue Stimmen für Alexa – mehr als nur reine Spekulation

Ein gewichtiges Indiz, dass Nutzer von Amazon Alexa gute Chancen haben, die Stimme von Alexa durch andere Klangfarben zu ersetzen, ist der Kommentar von Amazon selbst. In den Untertiteln des YouTube-Spots ist eine Frage formuliert: „Es sieht aus, als ob Alexa ihre Stimme verloren hat, aber wer könnte sie möglicherweise ersetzen?“. Gemessen an den Preisen für eine Werbeausstrahlung zur Super Bowl-Sendezeit und dem Inhalt des Spots ist es sehr wahrscheinlich, dass Amazon ab 4. Februar neue Alexa-Stimmen vorstellt.

Amazon Echo 2, Hellgrau Stoff
Amazon Echo 2, Hellgrau Stoff
Das neue Amazon Echo - günstiger und leistungsstärker als der Vorgänger.
Erhältlich bei:
Stand: 26.05.2018

 

Weitere Infos zur Amazon Alexa und der Echo-Familie:

Amazon Alexa: App, Skills, Sprachbefehle, Lautsprecher und Tests
Amazon Echo Lautsprecher im Test: Infos zu Technik und Funktionen
Alexa Skills: Die besten kostenlosen Echo-Features im Überblick

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.