Apple HomePod: Streaming-Angebote, Farben und Preis Apple HomePod ab sofort in Deutschland erhältlich

Lange Zeit mussten Apple-Freunde in Deutschland auf Apple HomePod warten. Jetzt ist es soweit: Seit heute verkauft Apple den HomePod auf der deutschen Webseite für 349 Euro. Der intelligente Lautsprecher ist auf die optimale Unterstützung von Apples Musik-Streaming-Dienst Apple Music ausgelegt. Zugleich hat Apple sein Commitment zu Datenschutz und Sicherheit erneuert und deutsche Streaming-Partner bekanntgegeben.

Endlich ist es soweit: Apple HomePod ist in Deutschland verfügbar

Apple HomePod: Datenschutz und Sicherheit

Apple versichert, dass bei der Entwicklung von Apple Hardware, Software sowie neuen Services Datenschutz und Sicherheit von grundlegender Bedeutung sind. Für Apple HomePod bedeutet dies laut Apple: Eine Aktivierung durch „Hey Siri“ kann nur lokal auf dem Gerät erfolgen. Erst danach werden Informationen verschlüsselt und mit einer anonymen Siri-Kennung versehen an die Server von Apple gesendet.

Apple HomePod in Deutschland im Apple Store erhältlich

Apples HomePod ist in Deutschland in den Farben Weiß und Space Grau für für 349 Euro erhältlich und kann in Apple Stores, über apple.com, via Apple Store-App oder durch ausgewählte Apple-Vertriebspartner bezogen werden.

Neben Amazon Echo oder Google Home entert Apple als dritter großer IT-Konzern mit einem eigenen intelligenten Lautsprecher den deutschen Smart Home-Markt, wenn auch mit Verspätung. Erste deutsche Streaming-Angebote für Apple HomePod kommen von:

  • Deutschlandfunk
  • ARD (Tagesschau in Einhundert Sekunden)
  • ZDF (heute Xpress)
  • Börsen MEdien AG

Apple HomePod in Deutschland: Funktionen des intelligenten Lautsprechers

Apple HomePod überzeugte Tester vor allem durch sehr gute Klangeigenschaften. Neben der Wiedergabe von Musik können Nutzer den intelligenten Lautsprecher auch als Freisprecheinrichtung zusammen mit dem iPhone verwenden – der Lautsprecher soll hier seine Audioeigenschaften ausspielen können. Auch im Smart Home will Apple HomePod die Brücke zwischen HomeKit und Endnutzer schlagen.

Als Sprachsteuerung dient Siri, die vielen bereits vom iPhone als digitale Assistentin bekannt sein dürfte. Mehr Informationen dazu gibt es in unserem HomePod Produktartikel. 

Apple HomePod
Erster smarter Lautsprecher von Apple - beeindruckender Klang, leistungsstark und perfekt zur HomeKit-Steuerung -1%
Erster smarter Lautsprecher von Apple - beeindruckender Klang, leistungsstark und perfekt zur HomeKit-Steuerung
UVP 349,00 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 19.07.2018

Weitere Infos zu Apples intelligentem Lautsprecher HomePod:

Apple HomePod Tests: Super Klang bei eingeschränkten Funktionen
HomePod – Das kann Apples Smart Home-Lautsprecher
HomePod einrichten – so geht‘s

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.