Sonos One und HomePod hinterlassen Spuren auf Holzoberflächen Sonos und HomePod: Weiße Abdrücke auf Holz - Apple gibt Tipps

Tester des US-amerikanischen Online-Verbraucherportals wirecutter haben festgestellt, dass Apples HomePod auf manchen Holzoberflächen weiße Ringe hinterlässt. Ein Schicksal, dass Apples intelligenter Lautsprecher HomePod allerdings nicht alleine ereilt. Die weißen Abdrücke des HomePod auf Holz veranlassten die Experten des Online-Verbraucherportals tom’s guide, den Smart Speaker Sonos One ebenfalls einen Abdruck-Test durchlaufen zu lassen. Ergebnis: Auch Sonos One hinterlässt Spuren auf Holz. Apple hat bezüglich des HomePod bereits auf seiner Webseite reagiert.

Apple gibt Pflegehinweise für Streifen, die ein HomePod auf Holz hinterlässt

HomePods Streifen auf Holz erscheinen zu einem ungünstigen Zeitpunkt

Für Apple kommt das Testergebnis des zur New York Times gehörenden Verbraucherportals wirecutter zu einem deutlich ungünstigen Zeitpunkt. Der IT-Konzern hat seinen intelligenten Lautsprecher HomePod erst Anfang Februar veröffentlicht und versucht derzeit mehr Anteile im hart umkämpften Markt der intelligenten Lautsprecher zu erobern, der gerade von Amazon mit seinen Amazon Echo-Modellen oder Google mit seinen Google Home-Lautpsprechern angeführt wird.

 

Apples Ingenieure haben bei der Entwicklung des HomePod viel Wert auf exzellenten 360-Grad-Sound gelegt

Apple gibt Pflegehinweise um mit dem HomePod Streifen auf Holz zu vermeiden

„Sei vorsichtig, wo du ihn hinstellst“ warnen die wirecutter-Tester ihre Leser im HomePod-Test. Die weißen Ringe, welche die Geräteunterseite des HomePods auf Holzoberflächen hinterließe, würden zwar mit der Zeit wieder verblassen, „aber wir würden es nicht auf guten Möbeln riskieren“, so die Tester von wirecutter.

Apple hat mittlerweile auf seiner Support-Webseite reagiert und empfiehlt den Besitzern eines HomePod, die Ringe sanft mit Dampf oder einem trockenen Tuch zu entfernen, falls diese nicht von selbst verschwinden. Sollten die weißen Abdrücke trotzdem nicht weggehen, sollen sich Nutzer an die Reinigungshinweise ihres Möbelherstellers halten. Wer sich nicht sicher sei, solle seinen HomePod auf eine andere Stelloberfläche verbringen. Grund für die weißen ringförmigen Abdrücke sei die vibrationsdämpfende Silikonunterseite des HomePod. So könne es dazu kommen, dass zwischen der Silikonbasis und der Tischoberfläche Öle diffundieren.

Amazon Echo 2, Nuss Optik ist für 109,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.09.2018)

 

Sonos One Lautsprecher sind in schwarzem oder weißem Design erhältlich

Auch Sonos intelligenter Lautsprecher Sonos One hinterlässt weiße Spuren auf Holz

Ebenfalls betroffen von weißen Spuren auf Holzoberflächen ist der intelligente Lautsprecher Sonos One. Wie die Tester von tom’s guide feststellten, verfügt auch Sonos‘ Lautsprecher über eine schmale Silikonlippe, die auf bestimmten Holzoberflächen weiße Spuren hinterlässt.

Der Lautsprecher  Sonos One ist bei tink für 229,00 Euro erhältlich.  (Stand: 15.12.2017)

 

Apples intelligenter Lautsprecher HomePod hat seinen festen Platz im Apple-Universum gefunden

Kurzanalyse: Weiße Streifen auf Holz bei Apple HomePod und Sonos One

Weiße Streifen auf Holz, was banal klingt und sich in den meisten Fällen mit ein paar mal darüberwischen beseitigen lässt, dürfte für die Premium-Gerätehersteller Apple und Sonos doch ärgerlich sein. Denn gerade Apple und Sonos leben vom guten Ruf und der hohen Qualität ihrer Produkte. Geräte, bei denen Kunden nicht nur ein Stück Technik kaufen, sondern auch ein Image und Stück weit Lebensgefühl. Bleibt die spannende Frage, ob beide Hersteller ein leises Produkt-Update fahren und das vibrationsdämpfende, streifenbildende Silikon austauschen oder ob den Kunden - wie im Fall von Apple – einfach eine „Pflegeanleitung“ mit auf dem Weg gegeben wird.

Amazon Echo 2, Silber Optik
Amazon Echo 2, Silber Optik
Das neue Amazon Echo - günstiger und leistungsstärker als der Vorgänger.
Erhältlich bei:
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 18.09.2018

 

Weitere Infos zum Thema Smart Home

 

HomePod – das kann Apples Smart Home-Lautsprecher
Sonos One: Smart Home Speaker im Vergleich mit Echo und HomePod
Apple HomePod Tests: Super Klang bei eingeschränkten Funktionen

 

Nichts mehr verpassen: home&smart-Newsletter abonnieren
Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.