Kompatibel mit dem Apple iPhone Auch Belkin WeMo setzt auf HomeKit

Bereits 2014 gab der Technologie-Riese Apple bekannt, in den Wachstumsmarkt Smart Home einsteigen zu wollen. Statt jedoch eigene Produkte auf den Markt zu bringen, hat der der iPhone-Hersteller aus Kalifornien seine iOS-Geräte zur Schaltzentrale für das Smart Home gemacht. Die Basis dafür bildet die in das iOS-System eingebettete Software HomeKit, über die sich mittels iPhone, iPad und iPod Smart-Home-Gadgets von Drittherstellern steuern lassen. Mit Belkin sagt nun ein weiterer Hersteller seine Unterstützung von HomeKit zu.

Belkin WeMo Switch

Smart Home Gadgets von der Glühbirne bis zum Schlüsselbund-Sensor

Belkin ist seit einiger Zeit mit seiner Produktlinie Belkin WeMo auf dem Markt für Produkte zur Heimautomatisierung vertreten. Das Sortiment reicht vom intelligenten Lichtschalter, der sich zeitgesteuert, zufällig oder von unterwegs aus bedienen lässt, über vernetzte Glühbirnen bis hin zur smarten Steckdose. 2015 wurde die Belkin WeMo Produktlinie dann um neue Sensoren erweitert. Hinzugekommen sind unter anderem intelligente Tür- und Fenstersensoren, ein Schlüsselbund-Sensor, der die An- und Abwesenheit von Familienmitgliedern registriert, ein Infrarot-Bewegungsmelder zur Raumüberwachung im Smart Home sowie ein WeMo Water genannte Sensor zur Ermittlung des Wasserverbrauchs. Mitte 2015 sollen die neuen Belkin WeMo Sensoren - zumindest in den USA - auf den Markt kommen. Zur Markteinführung in Deutschland hat Belkin noch keinen konkreten Termin genannt.

Abbildung der neuen WeMo Sensoren

Kommunikation mittels ZigBee-Standard

Im Smart Home kommunizieren die Belkin WeMo Geräte mittels des drahtlosen Übertragungsstandards ZigBee. Als Verbindungsbrücke zwischen dem heimischen Drahtlosnetzwerk und den Produkten der WeMo-Produktlinie fungiert ein "WeMo Link" genanntes Gateway. Wie genau die Anbindung der Produkte an HomeKit erfolgen wird, ist noch offen. Apple hat seit der Ankündigung keine detaillierten Informationen zu technischen Details von HomeKit an die Öffentlichkeit gegeben.

apple-homekit-works-with-homekit-kompatible-geraete
Kompatible Geräte für iPhone und co.
Works with Apple HomeKit

Kaufen Sie kompatible Geräte, die sich mit wenigen Klicks einrichten und problemlos mit der zentralen iOS-App HomeKit sowie dem Apple TV steuern lassen.

Jetzt bei Amazon entdecken

Lesetipps zu den Themen HomeKit und WeMo

Belkin WeMo - einfaches SmartHome mittels Switch, Router und App
WeMo LED Birne, der Hue-Konkurrent von Belkin WeMo
Apple HomeKit: Aktuelle Übersicht von HomeKit Geräten
Siri Spracherkennungssoftware: Smart Home à la Apple

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion

Mit seinem Blog smarthomewelt legte Kai den Grundstein für das home&smart-Portal.  Als Vordenker und Smart Home Fan der ersten Stunde, schrieb er bereits 2014 über IoT-Trends und testete als einer der ersten deutschen Nutzer eine große Anzahl an vernetzten Geräten.  Kai begleitete als langjähriger Experte auch das home&smart-Team bei seinen ersten Schritten im Smart Home Bereich. Bis heute genießt er täglich die Vorzüge seines professionellen Smart Homes und begeistert sich für alle innovativen Dinge im Internet. Sein aktueller Fokus: Cryptowährungen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Jetzt testen!
Amazon Prime

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Zu den Angeboten