Mit billigem Strom zum Leben und Minen Der beste Ort für einen Miner

Bitcoin-Mining ist die äußerst praktikable Komponente des Bitcoin-Netzwerks, da es darauf abzielt, die Bitcoin-Transaktionen durch die Assimilation von Rechenressourcen und Leistungskapital zu überprüfen. Die Progression mag für Sie auf den ersten Blick profitabel klingen. Die Rentabilität des Bitcoin-Mining wird jedoch lediglich durch die Kosten des Bitcoin-Mining bestimmt. Der höchste obligatorische Parameter, der die Kosten des Bitcoin-Minings aufzeigt, sind die Stromkosten.

bitcoin-was-ist-wichtig-zu-wissen

Die Stromkosten können die Rentabilität Ihres Bitcoin-Mining-Fortschritts entweder erhöhen oder verringern, da die Kosten für andere Geräte, die auf der Bitcoin-Mining-Route verwendet werden, wie ein Bitcoin-Mining-Rig oder -Hardware und eine Bitcoin-Mining-Software, konstant sind. Die Stromkosten variieren jedoch von Region zu Region, und die einzigen großen Kosten des Bitcoin-Mining-Fortschritts, die täglich ankommen, sind Strom oder eine beliebige Stromquelle. Sie können Bitcoin-Investitionen über die Yuan Pay Group starten
Bitcoin-Mining in Regionen, in denen Strom am günstigsten ist, ist überaus profitabel. Die Stromkosten variieren stark von Region zu Region. Im Folgenden sind einige der besten Orte aufgeführt, die Ihnen die günstigste Stromquelle sowohl für den Bitcoin-Mining als auch für das Leben bieten. lass uns eintauchen.

Der beste Ort zum Minen und Leben!

Die Tatsache könnte Sie überraschen, dass es nur wenige Länder gab, in denen Sie Bitcoin-Einheiten für nur 500 US-Dollar schürfen können. Die Kosten für das Bitcoin-Mining sind jedoch entsprechend geneigt, aber immer noch geringer als in einigen Regionen. Es gibt nur wenige Länder, die Ihnen den billigsten Strom zum Bitcoin-Mining sowie zum Leben bieten; jedoch das vielversprechendste Land, um Bitcoin in Venezuela abzubauen.

Venezuela

Venezuela soll Ihnen jetzt die billigste Stromquelle für den Bitcoin-Mining bieten. Das Land ist jedoch mit mehreren anderen Komplikationen ausgestattet, wie zum Beispiel einem begrenzten Angebot oder einer knappen Versorgung mit Lebensmitteln inmitten von Stromausfällen und der Inflation von Fiat-Währungen. Die Tatsache könnte Sie überraschen, dass die Fiat-Währungen Venezuelas auf dem internationalen Markt einem Nominalwert unterliegen.
Der Hauptgrund für diese Tatsache ist Hyperinflation, Hyperinflation ist ein Überangebot an Fiat-Währungen, das zu einem Anstieg der Warenpreise führt, und der Anstieg der Waren- und Dienstleistungspreise führt automatisch zu einem knappen Nahrungsmittelangebot. Die geschätzten Kosten für den Bitcoin-Mining in Venezuela betragen fast 1600 US-Dollar. Kurz gesagt, Bitcoin-Mining ist in Venezuela äußerst produktiv.

Kuwait

Kuwait gilt als die am besten geeignete Region, um gleichzeitig Bitcoin zu leben und zu abbauen. Die natürliche Energiequelle in Kuwait, das Sonnenlicht, ist nicht begrenzt. Umso mehr gibt es keine versteckten Orte, an denen der billige Strom im Land lagert. Miner können leicht auf die günstigste Stromquelle zugreifen, um Bitcoin abzubauen. Der Abbau einer einzelnen Bitcoin-Einheit in Kuwait kostet lediglich 1400 US-Dollar, Bitcoin hat kürzlich den Wert von 65000 US-Dollar gestoppt, und Sie können den Gewinn beim Bitcoin-Mining schätzen, wenn er in Kuwait abgebaut wird.
Regionen erwarten Kuwait und Venezuela.
Außer Kuwait und Venezuela gibt es nur wenige weitere Regionen; Die Kosten für den Bitcoin-Mining in diesen Regionen sind doppelt so hoch wie die der beiden oben genannten, aber die Kosten für den Bitcoin-Mining in diesen Regionen sind immer noch lobenswert. Schauen wir mal vorbei.

Myanmar

Myanmar gilt als der äußerst exotische Ort, um zu leben und Bitcoin zu minen. Die Kosten für den Bitcoin-Mining in Myanmar betragen fast 4000 US-Dollar, was im Gegensatz zu Kuwait und Venezuela nicht faszinierend klingen mag. Der Prozess ist jedoch immer noch äußerst profitabel, da Bitcoin selbst nach dem Absturz des Kryptowährungsmarktes ständig über 35000 US-Dollar schwankt.

Bahrain

Das Mining eines einzelnen Bitcoins in Bahrain kostet fast 3600 US-Dollar. Bahrain ist ein Teil eines Landes namens Manama und ist die Hauptstadt dieses Landes. Manama ist eigentlich das Nachbarland von Kuwait und gilt als eine der geeigneten Wahlen für den Bitcoin-Mining.
Denken Sie daran, dass alle oben genannten Regionen extrem heiß sind und Sie einen Flüssigkeitskühler benötigen, um Ihr Bitcoin-Mining-Rig zu kühlen. Die Temperatur des Bitcoin-Mining-Rigs wird entsprechend von dem Bitcoin-Programmierer bestätigt, den Sie für den Bitcoin-Mining verwenden möchten.

Kasachstan

Kasachstan ist dementsprechend eine beachtliche Option für eine Verlagerung zum Zwecke des Bitcoin-Minings. Sie kennen vielleicht die Tatsache, dass die chinesischen Behörden den Weg zum Verbot von Bitcoin und Währungen geebnet haben; das Durchgreifen der Kryptowährung umfasste entsprechend das Verbot des Bitcoin-Mining.
Vor dem Bitcoin-Mining-Verbot in China war das Land auch eines der billigsten Länder in Bezug auf Bitcoin-Mining, da es in China mehrere Bitcoin-Mining-Anlagen gab, die auf einer erneuerbaren Energiequelle basieren.
Die Tatsache könnte Sie erstaunen, dass Bitcoin-Mining in China dazu führt, dass Bitcoin-Miner ihr eigenes Land verlassen, wenn sie den Fortschritt in Zukunft aufrechterhalten wollen. Kasachstan ist das Nachbarland von China und eine der besten Optionen für Bitcoin-Miner in China. Bitcoin-Mining-Pools in China haben den Weg geebnet, die erneuerten Unternehmen in China zu kontaktieren, um für sie einen Bitcoin-Mining-Komplex mit einem robusten Bitcoin-Mining-Rig einzurichten.

Texas

Texas ist das billigste Bitcoin-Mining-Hub in den Vereinigten Staaten von Amerika. Umso mehr taucht es in Sachen Bitcoin-Mining entsprechend in den insgesamt günstigsten Hauptstädten auf. Bitcoin-Miner in China wollen ihren Bitcoin-Mining-Komplex auch in Texas errichten.
Allerdings sind die Regeln der USA in Sachen Migration im Gegensatz zu diesen Ländern kein Nimbus. Umso mehr ist es äußerst kompliziert, einen Aufenthalt für diese verirrten Bitcoin-Minenarbeiter zu arrangieren, da der Aufenthalt nach den robusten Quellen mehr als neun Monate dauern wird.
Ungeachtet all dieser Tatsachen ist Bitcoin-Mining in China vergleichsweise günstig, da Bitcoin-Mining in wenigen Regionen den Wert von Bitcoin übersteigt. Die teuersten Länder in Bezug auf das Mining von Kryptowährungen sind
• Südkorea
• Cookinseln
• Salomon-Inseln
• Marshall
• Dänemark
• Belgien und einige mehr.
Dies sind die teuersten Länder, wenn es um Bitcoin-Mining geht. Die Tatsache könnte Sie überraschen, dass die Kosten für das Bitcoin-Mining in Südkorea derzeit mehr als 30000 US-Dollar betragen, ja, Sie haben richtig gelesen.
Dies sind einige der besten Regionen, wenn es darum geht, Bitcoin zu leben und zu minen.
 

homeandsmart Redaktion Samira Kammerer

Teil des Gründerteams, von Anfang an mit viel Herzblut dabei. Verantwortliche für das Ressort E-Mobilität bei homeandsmart. Zu ihren Lieblingsthemen zählen außerdem smarte Gadgets, Fitness-Tracker und intelligente Haushaltsgeräte. Als Digital Native vor allem auf Pinterest und Instagram unterwegs.

Neues zu Payment
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon