Vergleiche und Erfahrungen Die besten Wildkameras

Mit einer Wildkamera können Tiere beobachtet und ungebetene Besucher auch in der Nacht entdeckt und automatisch fotografiert oder gefilmt werden. Die zurzeit besten Wildkameras werden in diesem Ratgeber detailliert beschrieben. Hausbesitzer, Jäger und Tierfreunde erfahren hier, worauf beim Kauf einer Wildkamera geachtet werden sollte.

Die besten Wildkameras

APEMAN Wildkamera Fotofalle - Empfehlung der Redaktion

Die APEMAN Wildkamera Fotofalle nimmt tagsüber scharfe Farbbilder und in der Nacht hochauflösenden Schwarz-Weiß-Fotos mit einer Auflösung von bis zu 16 Megapixel auf. Videos werden in Full-HD-Auflösung mit 1080P aufgezeichnet. Der Schaltabstand beträgt bis zu 20 Meter. Aufnahmen mit Infrarot-Blitzlicht werden bei einer Annäherung von bis zu 12 Metern aufgenommen. Die Reaktionszeit der wasserdichten APEMAN Wildkamera Fotofalle beträgt nur 0,5 Sekunden.

Mehrfachaufnahmen mit bis zu drei Bildern sind ebenfalls möglich. Die 26 No-Glow Black LEDs des Infrarot-Blitzlichts sind für Mensch und Tiere fast unsichtbar. Der Blitz wird vollautomatisch ausgelöst. Ein 2.4" LCD Display zeigt alle wichtigen Informationen für die Bedienung. Zum Speichern der Bilder und Videos wird eine SD/SDHC Speicherkarte mit bis zu 32 GB Speicherkapazität benötigt.

APEMAN Wildkamera Fotofalle
Weitwinkel Wildkamera für hochwertige Aufnahmen. Mit schnellem Auslöser und Infrarot-Nachtsicht.
Weitwinkel Wildkamera für hochwertige Aufnahmen. Mit schnellem Auslöser und Infrarot-Nachtsicht.
Stand: 19.06.2024

Victure Wildkamera Fotofalle - Bilder und Videos mit hoher Auflösung

Die Victure Wildkamera Fotofalle ist wasserdicht und ermöglicht die Aufnahme von hochauflösenden Bildern mit bis zu 20 MP. Videos werden in Full-HD-Auflösung mit 1080P aufgezeichnet. Drei verschiedene Aufnahmemodi stehen zur Verfügung. Ein automatischer Tag-/Nachtsensor löst die Kamera bei Annäherung zuverlässig aus. Die Auslösezeit beträgt nur 0,3 Sekunden. Bei Dämmerung und Dunkelheit ermöglicht ein 38 LED 940 nm No-Glow Infrarotblitz detailreiche und scharfe Schwarz-Weiß Bilder ohne Tiere zu stören.

Wahlweise kann die Victure Wildkamera Fotofalle Bilder in voreingestellten Zeitintervallen für Zeitrafferaufnahmen aufnehmen. Fotos werden im JPEG und Videos im AVI Format gespeichert. Ein LCD Display und beleuchtete Tasten erleichtern die Konfiguration auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Eine Speicherkarte und Lithium-Ionen-Akkus zum Betrieb der Kamera sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Victure Wildkamera Fotofalle
Wildkamera mit hoher Auflösung, drei Aufnahmemodi und Tag- und Nachtsensor. Intuitive Bedienung.
Wildkamera mit hoher Auflösung, drei Aufnahmemodi und Tag- und Nachtsensor. Intuitive Bedienung.
Stand: 19.06.2024

TOGUARD WLAN Bluetooth Wildkamera 20MP - Hochwertige Wildlife Kamera 

Die TOGUARD WLAN Bluetooth Wildkamera 20MP ermöglicht die Aufnahme von 20 MP Bildern und eine 1296P Super-HD Auflösung bei Videoaufnahmen. Die hochwertige und wasserdichte Wildlife Kamera kann durch ein eingebautes WLAN Modul bequem mit dem Smartphone gesteuert werden. Bilder und Videos können direkt auf dem Smartphone betrachtet werden. Die dazu benötigte App steht kostenlos im Apple AppStore oder Google PlayStore zur Verfügung. Das WLAN Modul wird per Bluetooth ein- und ausgeschaltet. Ein 36 LED Infrarotblitz sorgt für gestochen scharfe Schwarz-Weiß Bilder in der Dunkelheit. Der Blitz hat eine Reichweite von bis zu 20 Metern.

Drei Sensoren lösen die Kamera bei Annäherung innerhalb von 0,3 Sekunden aus. Videos werden wahlweise mit einer Länge von 10 bis 60 Sekunden oder 1 bis 3 Minuten aufgezeichnet. Zum Lieferumfang der TOGUARD WLAN Bluetooth Wildkamera 20MP gehören ein USB-Kabel, ein Stativgewinde sowie ein Befestigungsgurt.

TOGUARD Wildkamera
Gute Wildkamera mit 120 Grad Überwachungswinkel, WLAN, Bluetooth, App-Steuerung und Infrarot-Nachtsicht.
Gute Wildkamera mit 120 Grad Überwachungswinkel, WLAN, Bluetooth, App-Steuerung und Infrarot-Nachtsicht.
Stand: 19.06.2024

SECACAM Mobile - 3G Wildkamera - Premium Kamera mit App

Mit einer SIM-Karte kann die SECACAM Mobile - 3G Wildkamera Bilder mit einer Auflösung von bis zu 1024 x 768 Pixel sofort per E-Mail verschicken. Mithilfe einer komfortablen App können Bilder und Videos direkt auf dem Smartphone betrachtet werden. Die App ermöglicht zudem die Einrichtung der Premium Wildlife Kamera und zeigt alle wichtigen Informationen wie beispielsweise den Ladezustand der Batterien. Videos werden von dieser Kamera mit Full-HD-Auflösung aufgezeichnet.

Ein sensibler Bewegungsmelder und ein Black LED Infrarotblitz ermöglichen gestochen scharfe Aufnahmen in der Nacht. Zum Lieferumfang der SECACAM Mobile - 3G Wildkamera Gehören eine Antenne, eine 8 Gigabyte Speicherkarte, Batterien, ein Befestigungsgurt und ein USB-Kabel.

SECACAM Mobile Wildkamera
Wildkamera mit SIM-Karte für die direkte Handy-Übertragung. Sensibler Bewegungsmelder und hohe Qualität.
Wildkamera mit SIM-Karte für die direkte Handy-Übertragung. Sensibler Bewegungsmelder und hohe Qualität.
Stand: 19.06.2024

Worauf sollte beim Kauf einer Wildkamera geachtet werden?

Mit einer Wildkamera können Tiere in der Nacht und am Tag beobachtet werden, ohne zu stören. Eingesetzt zur Überwachung von Haus und Hof entgeht diesen Kameras kein ungebetener Besucher, egal ob Tier oder Mensch. Sehr komfortabel und einfach zu bedienen sind Wildkameras mit App-Steuerung.

Die meisten Wildkameras sind sich äußerlich sehr ähnlich. Die Unterschiede sind in den getarnten Gehäusen verborgen. Die wichtigsten Kriterien, auf die bei der Auswahl einer Wildkamera geachtet werden sollte, sind:

Bild- und Video-Auflösung
Das wichtigste Kriterium bei einer Wildkamera ist die Auflösung, mit der Bilder und Videos aufgenommen werden. Weniger als 16 Megapixel für Bilder und Full HD (1080P) bei Videos sollte die Auflösung nicht betragen.

Infrarotblitz
Ein Infrarotblitz ist ein wichtiges Ausstattungsdetails bei Wildkameras. Verwendet werden hierfür sogenannte No-Glow Black LEDs, die einen fast unsichtbaren Blitz erzeugen. Je mehr LEDs für den Blitz verwendet werden, umso größer ist die Reichweite in der Nacht.

Bedienung
Die meisten Wildkameras werden über Tasten eingerichtet und eingestellt. Ein LCD-Display sollte vorhanden sein. Sehr komfortabel sind Wildkameras, die mit einem WLAN Modul ausgestattet sind. Sie können per App mit dem Smartphone oder dem Tablet bedient werden.

Auslösegeschwindigkeit
Einige Wildkameras benötigen eine gewisse Zeit, bevor die Kamera ausgelöst wird, wenn die Bewegungsmelder eine Bewegung registriert haben. Die Auslösezeit sollte so kurz wie möglich sein und nicht mehr als 0,3 bis 0,5 Sekunden betragen. Nur bei kuren Auslösezeiten können sich schnell bewegende Tiere fotografiert oder gefilmt werden.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wir haben Kooperationen mit verschiedenen Partnern. Unter anderem verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen.

Sarah Ball

Smart Home Expertin, die sich den Alltag durch verschiedene Alexa Routinen erleichtert. Bei home&smart verantwortlich für Online Marketing, Affiliating, Social Media und Newsletter. Smarte Gadgets, wie Saugroboter, Fitnesstracker, smarte Heizungsthermostate und smarte Lichtsteuerung sind nicht mehr aus ihrem täglichen Leben wegzudenken.  

Neues zu Freizeit
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon