Vergleiche und Erfahrungen Die besten WLAN Adapter

Grafisch anspruchsvolle Online-Games spielen und Videos in hoher Auflösung streamen - die Anforderungen an eine leistungsstarke, schnelle Internetverbindung sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Ältere Laptops und PCs sind häufig noch mit schlechterne WLAN Standards ausgestattet oder haben gar kein WLAN Modul eingebaut. WLAN Adapter in Form eines USB-Sticks sind die innovative und praktische Lösung für dieses Problem, um jedes Gerät fit für die eigenen Ansprüche zu machen. Wir stellen die besten Modelle vor.

Die besten WLAN Adapter

Der Favorit der Redaktion: FRITZ!WLAN Stick AC 860 von AVM

Bis zu 866 Mbit/s Leistung, kompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0 sowie hohe WLAN-Sicherheit durch WPA2-Verschlüsselung - das sind nur einige der vielen Vorzüge des FRITZ!WLAN Stick AC 860. Die leistungsstarken Elemente ermöglichen eine erstklassige Geschwindigkeit, hohe Reichweite und eine robuste Funkverbindung ohne Aussetzer. Der kompakte Stick mit dem roten Design installiert sich bei der ersten Anwendung von selbst und läuft unter allen gängigen Versionen von Windows. Wer eine FRITZ!Box besitzt, steckt den Adapter zusätzlich zuerst in den USB Anschluss des Gerätes. Damit werden alle Einstellungen innerhalb von Sekunden übernommen. Der FRITZ!WLAN Stick lässt sich ebenso problemlos und sicher mit Routern von anderen Herstellern verbinden. Neben der Qualität des WLAN Adapters selbst, überzeugt auch der kompetente und stets erreichbare Kundendienst von AVM. Eine rundum gelungene Empfehlung!

AVM FRITZ!WLAN Stick AC 860
Stick und Surf: Sicheres WLAN ohne Konfiguration. Unterstützt alle gängigen WLAN Standards. -25%
Stick und Surf: Sicheres WLAN ohne Konfiguration. Unterstützt alle gängigen WLAN Standards.
UVP 49,00 €
Stand: 20.09.2021

Der Preis-Leistungs-Sieger: WLAN Adapter WiFi Stick 600Mbps von Aigital 

Klein, schwarz und geeignet für alle Geräte mit Windows präsentiert sich der WLAN Adapter WiFi Stick 600Mbps. Die Höchstleistung von bis zu 600 Mbit/s wird über einen USB 3.0 Anschluss und die 5 GHz Frequenz erreicht. Bei Laptops und PCs mit USB 2.0 Anschluss kommt der Stick immer noch auf einen guten Geschwindigkeitswert von bis zu 320 Mbit/s. Im Gegensatz zum FRITZ!WLAN Stick installiert sich der WLAN Adapter von Aigital nicht vollkommen selbständig. Beim ersten Einstecken in die USB Schnittstelle ist die Installation eines Treibers notwendig. Dieser befindet sich auf dem Stick selbst und muss nicht erst über eine CD übertragen werden, was den Vorgang rasch abwickelt. Der Stick von Aigital überzeugt mit starker Leistung und dem günstigeren Preis im Vergleich zu gleichwertigen Geräten und schafft es deswegen zum Preis-Leistungs-Sieger.

WLAN Adapter,WiFi Stick 600Mbps
Für große Datenmengen mit schneller Übertragungsrate. Breite Kompatibilität. Verwendbar als Plug & Play. -13%
Für große Datenmengen mit schneller Übertragungsrate. Breite Kompatibilität. Verwendbar als Plug & Play.
UVP 14,99 €
Stand: 20.09.2021

Die preisgünstige Alternative: TL-WN823N WLAN von TP-Link

Für das kleine Budget oder zum Ausprobieren ist der TL-WN823N WLAN Stick genau die richtige Wahl. Der Stick erreicht eine Leistung von bis zu 320 Mbit/s über die 2.4 GHz Frequenz. Das macht ihn weniger stark als die beiden anderen vorgestellten Modelle. Für die reguläre Nutzung beim Surfen, Streamen und auch Online-Gaming ist die Geschwindigkeit mehr als ausreichend. Den größten Pluspunkt sammelt der Stick bei der Unterstützung verschiedener Betriebssysteme. Neben Windows ist das kompakte Gerät von TP-Link auch kompatibel mit MAC und Linux. Entsprechende Treiber werden auf einer CD mitgeliefert oder können über die Webseite von TP-Link heruntergeladen werden.

TP-Link TL-WN823N WLAN
Ideal für die flüssige Wiedergabe von HD-Video, VoIP und Online-Gaming. Einfaches einrichten. -39%
Ideal für die flüssige Wiedergabe von HD-Video, VoIP und Online-Gaming. Einfaches einrichten.
UVP 12,90 €
Stand: 20.09.2021

Die besten WLAN Adapter: Fazit

Bei der Fülle an WLAN Adaptern auf dem Markt fällt die Kaufentscheidung nicht immer leicht. Zu den wichtigsten Kriterien gehören die Kompatibilität mit dem auf dem älteren Notebook laufenden Betriebssystem sowie mit der vorhandenen Hardware. USB 2.0 erreicht mit keinem WLAN Adapter die Leistungsstärker von USB 3.0. Beim Vergleich verschiedener Produkte - vor allem von jenen mit erheblichen Preisunterschieden - lohnt sich also der Blick auf die Leistung für die vorhandenen Anforderungen anstatt der generellen Höchstleistungen. Gleiches gilt für den Frequenzbereich des Routers. Funkt dieser nicht über 5 GHz, muss auch der WLAN Adapter nicht zwingend diesen Anspruch erfüllen. Die meisten Modelle nutzen mittlerweile eine Dual-Band-Funktion, um in allen Frequenzen einsatzbereit zu sein. 

Große Nachteile sind bei den wenigsten Adaptern der neuesten Generation bekannt. Lediglich das Installieren über CD ist bei manchen Modellen nicht mehr ganz zeitgemäß. Die besten Geräte auf dem Markt punkten gegenüber der Konkurrenz nicht nur mit schnellen Geschwindigkeiten, sondern auch mit einer hohen Reichweite. Der PC ein Stockwerk über dem Router kann so problemlos genutzt werden.

homeandsmart Redaktion Samira Kammerer

Teil des Gründerteams, von Anfang an mit viel Herzblut dabei. Verantwortliche für das Ressort E-Mobilität bei homeandsmart. Zu ihren Lieblingsthemen zählen außerdem smarte Gadgets, Fitness-Tracker und intelligente Haushaltsgeräte. Als Digital Native vor allem auf Pinterest und Instagram unterwegs.

Neues zu Computer
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon