Sprachsteuerung für Android-Nutzer Google Assistant jetzt Teil von Android

Entweder ist die Exklusivitätsstrategie von Google nicht aufgegangen oder die Verfügbarkeit vom Google Assistant einzig und allein auf den teuren Google Pixel Smartphones war als Testphase angedacht. So oder so: Diese Woche soll die praktische Sprachsteuerung per Update für Android-Nutzer verfügbar werden. Das brandneue LG G6 und die LG Watch 2 werden die ersten Geräte sein, die direkt mit dem Google Assistant ausgeliefert werden. Nach einer Übersetzung und dem Weg zur nächsten Tankstelle fragen oder einen Eintrag ins Notizbuch machen, das geht dann alles per Stimme.

google-android-assistant

Jedem sein persönlicher Assistent

Bisher hat sich der Google Assistant rar gemacht. Im Gegensatz zu Amazons Alexa und Apples Siri, die sich ihren Weg unter anderem durch Echo und FireTV schnurgerade ins Smart Home bahnt, ist der Google Assistant auf dem deutschen Markt kaum präsent. Nur Nutzer der Pixelphones, die bei 760 Euro starten, konnten sich dank Google Assistant durch Anwendungen delegieren. Laut Googles Blog Post wird der Google Assistant in dieser Woche für Nutzer von Android-Geräten ab der Version Android 6.0 Marshmallow und Android 7.0 Nougat verfügbar sein.

google-bringt-googleassistant-auf-android

Google Assistant für Android. Wie, wann, wo?

Der Google Assistant spart dem Android-Nutzer das umständliche Zappen durch Apps. Um die Funktionen des Sprachassistenten auf dem Android-Smartphone zu aktivieren, muss man die Google Play Services nur aktualisieren. Diese Woche kommt das Update allerdings erstmal nur in Amerika raus. Google verspricht aber ein baldiges Release in Großbritannien, Kanada, Australien und Deutschland. Die Wortwahl von Google lässt darauf schließen, dass es sich dabei um wenige Wochen handelt. Ob der Google Assistant wirklich für alle Android-fähigen Geräte verfügbar ist, lässt die Mitteilung leider auch offen. Denn ausdrücklich erwähnt Google nur Samsung, HTC, Sony und Huawei.

LG geht voran

Wer sich gerade ein neues Smartphone zulegen möchte, kann sich das neue LG G6 mal genauer ansehen. Es wurde bei dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt und ist das allererste Smartphone, abgesehen vom Pixel, das direkt mit dem Google Assistant zur Welt kommt. Auch die zweite Version der LG Watch zog Aufmerksamkeit auf sich. Sie ist die erste Smart Watch auf dem der Google Assistant läuft. LG nimmt Fahrt auf und macht jetzt sogar der Apple Watch mit Siri ernsthaft Konkurrenz.

Das Bosch Smart Home Raumklima Paket mit 2 Heizkörper-Thermostate und 1 Tür-/Fensterkontakt
Unsere Empfehlung
Sparen bei Restposten
Rausverkauf bei Amazon

Sonderangebote für Elektronik & Foto Produkte bei Amazon: Sparen Sie bei aktuellen Schnäppchen aus dem Schlussverkauf.

Zu den Angeboten

Lesetipps zum Thema Sprachsteuerung

Ruiniert Alexa den Einzelhandel?
Erstes Spiel für den Amazon Echo: Kostenloses Runescapes Quest
Amazon, Apple, Google: Viele Wege führen zum Smart Home

homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, um Perspektiven zu wechseln. Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de mit einem kritischen Blick auf neue Technologien. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?