Neues von HomeMatic Homematic IP: Hersteller eQ-3 rüstet deutlich auf

Das Smart Home rückt für viele Hersteller immer stärker in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Auch der Smart-Home-Marktführer eQ-3 erweitert sein Portfolio deutlich und zeigt auf der IFA 2016 neue Lösungen für das Smart Home. Mit den neuen Homematic IP Produkten möchte der Hersteller nicht nur die Verbreitung der eigenen Technologie voranbringen, sondern auch den Komfort und Service für die Kunden höchstmöglich steigern. Dabei liegt der Fokus der neuen Produkte in den Bereichen Sicherheit, Klima und Beleuchtung und erweitert das Spektrum des Anbieters enorm. Bereits ab Herbst 2016 sollen die neuen Produkte im Handel erhältlich sein.

HomeMatic IP-Neuheiten auf der IFA 2016

Umfassende Erweiterung des Produkt-Portfolios

Die leicht zu installierenden und im Smart Home zu vernetzenden Produkte überzeugen sowohl durch ihre hohe Zuverlässigkeit als auch durch das einfache Nachrüsten aller Elemente in einem bestehenden Smart Home System. Mehr als 80 verschiedene Produkte der Homematic-Serie können problemlos miteinander verbunden werden. Die Neuentwicklungen im Bereich Homematic IP erweitern dieses Spektrum nun um mehr als 30 neue Geräte, welche den Wohnkomfort und die Sicherheit in den eigenen vier Wänden nachhaltig steigern sollen.

Homematic IP Alarmsirene mit Piezo-Lautsprecher

Sicherheits-Produkte in der Homematic IP Serie

Für die Sicherheit im Smart Home hat sich eQ-3 einiges einfallen lassen. So wird die Homematic IP Serie unter anderem durch hochwertige Funk-Rauchwarnmelder ergänzt, welche durch das Q-Label und eine Batterielaufzeit von 10 Jahren überzeugen können. Direkte Sicherheit bieten nicht nur die Bewegungsmelder für den Außenbereich, welche nach IP44 zertifiziert sind, sondern auch die batteriebetriebene Innen-Alarmsirene mit lautem Signalton. Ebenfalls in den Bereich Sicherheit fallen die neuen Fenstergriff-Sensoren, welche den Status von Fenstern und Türen anhand der Position des Griffes erkennen können.

Homematic IP Fussbodenheizungsaktor

Angenehmes Raumklima im Smart Home

Auch im Bereich Klima und Heizung bringt eQ-3 neue Produkte auf den Markt. Mit dem Homematic IP Fußbodenheizungsaktor (Was ist ein Aktor?) und der Multi IO Box stehen zwei Produkte zur Verfügung, welche es erlauben die Heizanlage schnell und komfortabel in das Smart Home einzubinden. So können Pumpen, Heizthermen, Wärmepumpen und sogar die Wohnraumlüftung schnell und einfach über das Homematic IP System angesprochen und geregelt werden.

Homematic IP Dimmaktor für Markenschalter

Schalten und Dimmen im Smart Home so einfach wie nie

Unauffällige und funktionale Unterputz-Lösungen stehen bei Homematic IP in diesem Jahr im Fokus. So bietet eQ-3 für sein Homematic IP System unter anderem neue Schalt-Mess-Aktoren für Markenschalter, welche nicht nur in alle großen und bekannten Schaltserien integriert werden, sondern mittels der verbauten Messfunktion aktive Verbraucher sofort erkennen können. Mit dem Dimmaktor für Markenschalter steht darüber hinaus eine zuverlässige und stufenlose Dimmung von Leuchtmitteln zur Verfügung, welche problemlos in Standard-Unterputzdosen verbaut werden kann. Auch bei den Schalt-Mess-Steckdosen legt eQ-3 nochmals nach. Vier neue Variationen der Homematic IP Steckdosen mit Pin-Earth Stecker/Buchse für verschiedene Länder werden nun angeboten.

Lesetipps zum Thema Homematic IP

HomeMatic von eQ-3 | Die Funkzentrale für die Hausautomation
HomeMatic Alarmanlage per Funk | Rauch- und Bewegungsmelder
Homematic IP Schalt-Mess-Steckdose

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.