Vergleich und Kaufberatung Die besten Elektroautos für Kinder

Ob mit einem schicken Mercedes oder einem stylishen Motorrad im Miniformat - hier können die Kleinen ordentlich Gas geben und sich wie die berühmten Vorbilder im Formel 1 Zirkus fühlen. Natürlich kommen auch de Kinder auf ihre Kosten, die es etwas gemütlicher lieben. Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist riesig. Elektroautos sind für Kinder in jeder Altersklasse erhältlich. Der Schwerpunkt liegt allerdings bei Modellen über die sich Drei bis Sechsjährige besonders freuen. Wir haben uns eingehend mit dem Thema Elektroautos für Kinder beschäftigt und möchten hier die empfehlenswerten Modelle etwas genauer vorstellen.

Mit einem E-Auto sind die Kleinsten unter ihren Freunden die Größten

Cooler Sportwagen - der Mercedes Benz ML 350 mit Original Lizenz

Mit dem leistungsstarken 2 x 25 Watt Motor kurven kleine Rennfahrer in drei Geschwindigkeitsstufen über die Piste. Der schnittige Sportwagen verfügt über einen 2 Punkt Sicherheitsgurt und eine Brems-Not-Stop-Automatik, sodass auch brenzlige Situationen sicher gemeistert werden können. Für zusätzliche Sicherheit sorgt eine 2,4 Ghz Fernsteuerung, mit der Mama und Papa in das Geschehen eingreifen können. 

Der Mercedes ML 350 überzeugt durch seine Optik, Komfort und zahlreiche Features für maximalen Fahrspaß. Der Sitz ist so bequem, dass der kleine Schatz bestimmt gar nicht mehr aussteigen möchte. Insbesondere dann nicht, wenn das eingebaute Soundmodul über Bluetooth die neueste Lieblingsmusik abspielt. Am Multifunktionslenkrad befindet sich nicht nur die Hupe, sondern auch der Knopf, um den eigenen Sound oder vorgespeicherte Lieder wiederzugeben. 

Das beim Drehen des Schlüssels ertönende Motorengeräusch und eine tolle LED-Beleuchtung verleihen dem Mercedes ML 350 den letzten Schliff, der durch Anschlüsse für USB, SD und AUX und ein Mikrofon zum Mitsingen abgerundet wird.

Kinder Mercedes Elektroauto
Mit zwei 25 Watt Motoren, 2 Punkt Sicherheitsgurt, LED Scheinwerfern und beleuchtetem Amaturenbrett. -6%
Mit zwei 25 Watt Motoren, 2 Punkt Sicherheitsgurt, LED Scheinwerfern und beleuchtetem Amaturenbrett.
UVP 159,99 €
Stand: 22.06.2021

Ein sportlicher Flitzer zum Verlieben

Ob in trendigem Rot, schnittigem Gelb, coolem Schwarz oder stilvollem Weiß - dieser Sportwagen lässt Kinderherzen höherschlagen. Mit einer Motorleistung von 2 x 25 Watt geht es mit bis zu 6 km/h in die Kurven. Damit die Kleinen sicher aufgehoben sind, verfügt das Elektroauto über eine Brems-Not-Stop-Automatik und einen Sicherheitsgurt. Dank der 2,4 Ghz Fernsteuerung können die Eltern jederzeit in das Geschehen eingreifen und so die Kontrolle über die ersten Fahrversuche ihrer motorbegeisterten Kinder behalten.

Mit dem Soft Start, bei dem ein toller Motorensound zu hören ist, geht es auf extra leisen Reifen aus Weichgummi auf große Fahrt. Ein Vorwärts- und ein Rückwärtsgang sowie eine Hupe sorgen für echtes Fahrfeeling. Auch eine zuschaltbare LED Beleuchtung für vorne und hinten darf natürlich nicht fehlen. Die vordere Federung sorgt für optimalen Komfort und dank der sich öffnenden Flügeltüren macht auch das Ein- und Aussteigen Spaß. 

Der für Drei- bis Fünfjährige konzipierte Sportwagen punktet darüber hinaus mit einem Kofferraum zum Öffnen, einem Radio, einem Spund Modul am Lenkrad sowie Anschlüssen für USB, AUX und SD Karte. Zusätzlich gibt es einen praktischen Transportbügel.

Actionbikes Kinder Elektroauto
Inklusive Vorder- und Rückwärtsgang, Flügeltüren, Kofferraum und einer Brems-Not-Stop-Automatik. Kann bis zu 6 km/h schnell fahren. -7%
Inklusive Vorder- und Rückwärtsgang, Flügeltüren, Kofferraum und einer Brems-Not-Stop-Automatik. Kann bis zu 6 km/h schnell fahren.
UVP 139,99 €
Stand: 22.06.2021

Kindermotorrad von HOMCOM - Früh übt sich, was ein Biker werden will

Mit schnittigem Design, das den Cross Maschinen der Großen nachempfunden wurde, macht das Elektrobike wahlweise in Rot oder Grün eine tolle Figur. Ein 6 V Elektromotor beschleunigt den trendigen Flitzer auf bis zu 2,5 km/h. Für ein realitätsnahes Fahrfeeling gibt es einen Gasknopf am Lenker. Wird der gedrückt, kommt das Elektromotorrad für Kids auf Touren. Wird der Knopf losgelassen, bremst das Fahrzeug automatisch wieder ab. Über zusätzliche Knöpfe am Armaturenbrett können Licht- und Soundeffekte aktiviert werden. Der leistungsstarke Akku garantiert eine Fahrzeit von bis zu 45 Minuten und kann immer wieder aufgeladen werden. 

Das Elektromotorrad für Kinder kann mit praktischen Stützrädern versehen werden, die Kind und Eltern mehr Sicherheit geben. Durch den Schutz vor eventuellem Umfallen können auch schwierige Fahrmanöver souverän absolviert werden. 
Das Motorrad verfügt über einen Vorwärtsgang, eine Hupe und Geräuscheffekte wie ein echter Motor und ist für Kinder von drei bis sechs Jahren geeignet.

HOMCOM Kindermotorrad
Mit 6V E-Motor für bis zu 2,5 km/h und ein echtes Fahrgefühl. Inkl. automatischem Abbremsen.
Mit 6V E-Motor für bis zu 2,5 km/h und ein echtes Fahrgefühl. Inkl. automatischem Abbremsen.
Erhältlich bei:
Stand: 17.06.2021

Worauf sollte beim Kauf von Elektrofahrzeugen für Kinder geachtet werden?

Kinder lieben es, mobil unterwegs zu sein. Ein Elektrofahrzeug ist da genau das Richtige. Beim Kauf sollte aber nicht nur die Optik eine Rolle spielen, sondern vor allem die Sicherheit. Für Elektroautos für Kinder ab einem Alter von drei Jahren ist eine Fernbedienung kein cooles Gadget, sondern Pflicht. Nur so können Eltern eingreifen, wenn es mal nicht so läuft, wie es sein sollte. Auch Sicherheitsgurte sind keine Spielerei. Sie erhöhen die Sicherheit der kleinen Rennfahrer. Darüber hinaus sind zwingend Motoren zu empfehlen, die über eine automatische Reduzierung der Geschwindigkeit sorgen und ein Bremsmanöver einleiten, sobald der Fuß vom Gas genommen wird.

Auch wenn es die kleinen Racker lieben, ordentlich Gas zu geben - die Höchstgeschwindigkeit sollte bei Kindern von drei bis fünf Jahren bei maximal 3 bis 4 km/h liegen. Sechs bis Achtjährige dürfen etwas schneller unterwegs sein. Geschwindigkeiten von 7 bis 8 km/h sollten aber auch hier nicht überschritten werden. 

Damit das Vergnügen nicht zum Frust wird, sollte das Elektrofahrzeug über eine ausreichende Akkulaufzeit verfügen. Über Features wie einen Vorwärts- und einen Rückwärtsgang, akustische Signale oder gar ein Soundsystem werden sich die kleinen Fahranfänger sicher besonders freuen.

homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Spielzeug
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon