News, Updates, Trends Tesla Model 3 | homee Alexa Skill | Spotify im Auto

kurz&smart - Ein kompakter Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Smart Home und Smart Living.

Unter 6 Sekunden von 0 auf 100 km/h - Model 3 steht kurz vor der Auslieferung

Elon Musk teasert Tesla Model 3 an

Die erste Produktionseinheit des neuen, massentauglichen Model 3 von Tesla durchläuft momentan die letzten Prüfungen. CEO Elon Musk gab diesen Zwischenstand per Twitter durch und lieferte direkt Beweisfotos. Zunächst ist Model 3 noch mit reduzierter Optionenliste verfügbar. Musk wurde das Exemplar mit der Seriennummer 1 überlassen – er soll sich für eine klassische schwarze Lackierung und 19-Zoll-Felgen entschieden haben.

homee steuert Beleuchtung mit Alexa

homee dient als Smart Home-Zentrale und ist mit verschiedenen Modulen erweiterbar

Das modulare Smart Home-System homee kann nun auch in Deutschland zur Lichtsteuerung per Sprachbefehl genutzt werden: Die Integration des deutschen homee-Skills für Amazon Alexa bringt ganz neue Möglichkeiten mit sich. Nicht nur smarte Leuchten von Philips Hue, TP-Link, LIFX oder SmartThings lassen sich steuern, durch die ZigBee- und Z-Wave-Würfeln erweitert sind auch Osram Lightify, Schwaiger HAL, IKEA TRADFRI sowie Leuchtmittel von Zipato und Fibaro integrierbar.

Die  homee Brain Cube Zentrale inkl. einem Z-Wave Cube  erhalten Sie im Set für aktuell 199,- Euro bei tink. (Stand: 28.07.2017)

 

Im Rausch des Amazon Prime Day

Für Prime-Kunden ein wahres Schnäppchen: 4 Monate für 0,99 Euro testen

Prime-Kunden aufgepasst! Noch bis Ende des Tages gibt es unschlagbare Angebote bei Amazon – unter anderem das Amazon Music Unlimited-Abo über vier Monate für 99 Cent. Der Streamingdienst lässt sich hervorragend mit Amazon Echo oder Dot nutzen.

 

Weitere Deals haben wir in unserem Prime-Day-Special aufgeführt. Wer das Upgrade zu Prime bisher nicht gewagt hat, kann das hier nachholen und von den häufigen Aktionen und Preissenkungen profitieren.

 

Spotify testet Option fürs Auto

Nicht nur für Tablet, Smartphone und Desktop: Spotify ist demnächst vielleicht auch im Auto verfügbar

Der Musik-Streamingdienst Spotify ist bereits in mehrere Infotainment-Systeme integriert und kann dadurch im Auto mit angepasster Bedienung verwendet werden, der Anbieter selbst testet aktuell jedoch wohl eine Erweiterung für Autofahrer direkt in der App. Die bislang inoffizielle Funktion soll durch einen Auto-Button aktivierbar sein und auch Sprachsteuerung ermöglichen.

Amazon Music Unlimited kostenlos testen - Music-Streaming-Dienst mit 40 Millionen Songs
40 Millionen Songs in Top-Qualität
Musikstreaming kostenlos

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos Amazon Music Unlimited. Riesige Songauswahl in Top-Qualität. Jederzeit mit nur einem Klick kündbar.

Kostenlos testen

Alle News aus unserer Rubrik kurz&smart
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Studium der Kultur- & Medienwissenschaft, freiberufliche Tätigkeiten als Übersetzerin, Lektorin und Texterin. Neugierig und gerne auf Entdeckungsreise. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de. Smart-Home-Technik als neues Terrain, das erforscht werden will. Mit positiver Energie und sonnengelbem Schal die Solaranlage der Redaktion.