Ein Meilenstein in der smarten Technologie Loxone - Touch Stone macht uralte Steine smart

Der Smart Home-Experte Loxone hat, in Kooperation mit dem österreichischen Hersteller Strasser Steine, ein smartes Bedienfeld namens Touch Stone in edle Küchenarbeitsplatten aus Millionen Jahre altem Stein integriert. Was auf den ersten Blick nach einer dezenten Schmuckgravur aussieht, beinhaltet in Wahrheit modernste Technik zur Steuerung zahlreicher Haushaltsgeräte von der Dunstabzugshaube bis zur Musikanlage.

Loxone Touch Stone

Schmutzunempfindliches Bedienelement für die Arbeitsfläche

Für viele Menschen ist die Küche ein besonders lebhafter Ort, an dem die ganze Familie zusammenkommt. Dort müssen eine Menge Handgriffe getätigt werden, vom Schmieren der Pausenbrote für die Kinder, über das tägliche Kochen, bis hin zur Zubereitung von aufwendigen Kuchen. Kein Wunder, dass oft jedes Eck voll ausgenutzt wird und kein Platz für sperrige und vor allem schmutzanfällige Technik bleibt. Im Gegensatz zum allgemeinen Trend setzen Loxone und Projektpartner Strasser deshalb auf wenige ausgewählte Bedienelemente, die noch dazu platzsparend direkt in die Arbeitsplatte eingebaut sind. Der robuste Naturstein schützt die Technik vor Stößen, Kratzern, Schmutz und Hitze.

Smarte Hilfe für Alltagsprobleme

Nicht nur beim Teigkneten ist es eine große Erleichterung, allein durch die Berührung mit den Fingerspitzen Küchengeräte – zum Beispiel die Dunstabzugshaube -  zu steuern. Auch im Bereich Entertainment macht sich Touch Stone nützlich, etwa um die Lieblingsmusik voll aufzudrehen oder aktuelle Nachrichten einzuschalten. Eine gezielte Berührung der Arbeitsplatte genügt. Selbst klatschnasse Hände sind für die smarte Technik kein Hindernis. Auch Lampen, Sauna- und Alarmanlagen und ins Smart Home integrierte vernetzte Outdoorgeräte wie das Garagentor lassen sich mittels Touch Stone steuern.

Touch Stone Steuerung im Detail

Installation der Touch Stone-Steuerung

Die Touch Stone-Steuerung wurde passend zum Loxone Smart Home entwickelt und nutzt die Loxone Air Funktechnologie. Über den kompakten Miniserver Go von Loxone ist die smarte Touch Stone Steuerung in wenigen Minuten betriebsbereit.

Loxone Touch Stone in der Küche

Preise und Verfügbarkeit

Touch Stone ist ab sofort bestellbar. Der Preis variert je nach Größe der Arbeitsplatte und der verwendeten Steinsorte. Weiterführende Informationen über Touch Stone sind auf der Produktseite von Loxone zu finden.

Lesetipps zum Thema Loxone

Loxone Miniserver | Das Herzstück des Loxone Smart Home
Loxone Tree | Neues Smart-Home Bussystem
Loxone Multiroom System und Musik Server

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an verschiedenen Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

Smart Home Wochen bei Amazon
Jetzt zuschlagen!
Amazon Echo Dot zum Schnäppchenpreis!

Aktuell ist der beliebte Sprachassistent Amazon Echo Dot 33% billiger! 
Jetzt für 39,99 € statt 59,99 €!

(Aktion befristet - Stand: 16.05.2018)

Zu Amazon