Spracheinkauf Ohne Reue mit Alexa online einkaufen

Nach dem Willen von Amazon soll der Amazon Echo über seine Sprachassistentin Alexa die Nutzer in allen Lebenslagen begleiten und ihren Alltag mit nützlichen Features bereichern. Doch was passiert, wenn das System einen Befehl missversteht und falsche Entscheidungen trifft? Welche Konsequenzen drohen, wenn Kinder im Namen anderer verbal einkaufen? Wie lassen sich Fehlkäufe durch Alexa stornieren? Wir haben die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Shopping mit Alexa- so lassen sich teure Fehler vermeiden

Wie beeinflusst künstliche Intelligenz Kaufentscheidungen?

Die Meisten sind überzeugt, fähig zu sein Manipulationen auf Anhieb zu erkennen. Dennoch lassen sie sich im Alltag immer wieder unbewusst von Werbeversprechen und Marketingtricks aller Art täuschen. Seit Intelligente Systeme im Netz unseren digitalen Fußabdruck analysieren, gehört auch persönlich zugeschnittene Werbung zum Alltag. Wer bei einem Onlinehändler ein Produkt sucht, bekommt dieses häufig auf allen folgenden Seiten in Form eines Werbebanners angeboten. Manche sehen darin die Chance unrelevante Werbung zu vermeiden, andere fühlen sie bedrängt und ausspioniert. Ähnlich verhält es sich mit den Einkaufsmöglichkeiten über den Amazon Echo. Die einen finden die direkte verbale Bestellmöglichkeit über den Amazon Prime Account äußerst praktisch, die anderen haben Angst vor unwissentlich ausgelösten Fehlkäufen und kommerziellen Interessen bei der Produktberatung durch Alexa.

Fakt ist: Je präziser die Bestellung formuliert wird, desto weniger Einfluss kann Alexa auf das Kaufverhalten nehmen. Wir haben Sie im Praxistest zum Beispiel darum gebeten Sarroti Trinkschokolade zu bestellen. In diesem konkreten Fall schlägt sie eine handelsübliche Packungsgröße vor und nennt den Artikelpreis dazu. Wer dagegen zum Beispiel nur ganz allgemein „Waschmittel“ ordert, dem rät Alexa zu großen bekannten Marken und nicht zu billigen No-Name Produkten. Begründet wird dies häufig damit, dass es endlos lange dauern würde alle verfügbaren Marken zu nennen. Der Hauptgrund für die bevorzugte Empfehlung bestimmter Händler liegt jedoch wohl eher in deren Kooperationsverträgen mit dem Internetriesen Amazon. Es lohnt sich also bereits vor der Bestellung genau zu überlegen welche Produkte man haben möchte, statt einfach den bequemsten Weg zu gehen.

 

Wer haftet bei unerwünschten Onlinebestellungen durch Dritte?

Indem Alexa vor Ende des Kaufvorganges nochmals das Produkt und den Preis nennt, sollen Fehlkäufe minimiert und dem Verbraucher die Verbindlichkeit seines Tuns deutlich gemacht werden. Trotzdem kann es passieren, dass zum Beispiel spielende Kinder mit dem Gerät sprechen und unwissentlich Waren bestellen. Welche Tragweite dies haben kann, zeigt der populäre Fall eines amerikanischen Nachrichtensprechers, der eigentlich nur über die versehentliche Puppenhausbestellung eines Kindes berichten wollte und mit seinem wörtlichen Zitat für hunderte weitere Bestellungen bei denjenigen Zuschauern sorgte, die ihren Echo nicht ausgeschaltet hatten.

Im Fall einer Warenbestellung durch unbefugte Dritte oder Minderjährige, muss grundsätzlich der Inhaber des hinterlegten Amazon Accounts dafür haften. Denn der Kaufvertrag kommt rechtlich gesehen zwischen ihm und Amazon zustande. Um solche Probleme von vornherein auszuschließen, kann die Kauffunktion per Spracheingabe über die Alexa App deaktiviert oder über einen PIN-Code eingeschränkt werden.

Mit der Alexa-App alle wichtigen Daten und Informationen im Blick behalten

Wie lassen sich Fehlkäufe über den Amazon Echo stornieren?

Gut zu wissen ist, dass Käufer auch bei verbalen Onlinekäufen über die Sprachassistentin ein Widerrufsrecht haben. Laut Amazon können Einkäufe über die Alexa-App storniert oder geändert werden, solange die Ware noch nicht versandt wurde. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen wird jedoch bei Drittanbietern auf ein Widerrufsrecht von gerade einmal 30 Minuten nach Eingang der Bestellung verwiesen. Danach muss die Stornierung beantragt werden und ist nicht mehr garantiert. Weiterführende Informationen zur Produktstornierung bei Produkten, die mit Alexa bestellt wurden, liefert diese Produktseite von Amazon.

Für den Fall, dass Freunde oder Familienmitglieder sich unbemerkt einen Scherz erlaubt haben und über Alexa Waren liefern lassen, können die meisten nicht digitalen Produkte nach Erhalt 30 Tage lang kostenlos zurückschickt werden. Die Rückgabebedingungen sind im Detail in diesen Stornierungsrichtlinien von Amazon nachzulesen.

Amazon Echo Lautsprecher mit Sprachsteuerung direkt bei Amazon bestellen

Lesetipps zum Thema Alexa

Amazon Alexa | So will Amazon Ihr SmartHome revolutionieren
55 witzige Alexa Easter Eggs
Diese Produkte sind mit Alexa steuerbar
65 Top Alexa-Skills in der Übersicht
Amazon Echo: Unterhaltung mit Alexa statt Technik im Smart Home
Echo Dot und Amazon Tap - die neuen Amazon-Alexa Geräte
Die eigene Musik mit dem Amazon Echo hören? Das geht!​​​​​​​

Wie Amazon das Smart Home mit Alexa revolutionieren will
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber und Produktbilder. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. 

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Herbstangebote bei Amazon in der Aktionswoche
19. bis 26. November
Cyber-Monday-Woche bei Amazon.de

Nicht verpassen: Stark reduzierte Angebote in allen Kategorien!

Beispiel aus der Kategorie Smart Home:

Amazon Echo Dot 
24,99 € statt 59,99  €
58% Rabatt

Angebote befristet. Stand: 20.11.2018

alle Angebote anzeigen