Philips Hue App mit neuen praktischen Funktionen Philips Hue Labs veröffentlicht neue Funktionen für Philips Hue

Philips Hue Labs ist der Geheimtipp für deutsche Fans von Philips smartem Lichtsystem Hue. Nutzer des intelligenten Lichtsystems können dort nach Registrierung ihrer Philips Hue Bridge die neusten Lichtrezepte ausprobieren und erfahren, was es alles neues gibt. Erst kürzlich sind mit „Sunrise as a trigger“, „Sensing the weekends“ und “Do not disturb my scene” drei neue Lichtrezepte für das Philips Hue Leuchtsystem hinzugekommen.

Im Philips Hue Lab werden neue Lichtrezepte geschmiedet

Die eigene Hue Bridge mit HueLabs verbinden

Bevor man die „allerneusten“ Lichtrezepte aus dem Philips Hue Labs mit seinem Philips Hue Lichtsystem nutzen kann, ist es nötig, die eigene Hue Bridge mit der Lichtrezepteküche zu verknüpfen. Das geht relativ einfach und schnell:

  • Einfach die HueLabs-Webseite über den Browser am Computer oder einem Smartphone oder Tablet aufrufen.
  • Klicken Sie oben rechts oben auf das Bridge-Icon, das auf „not connected“ steht. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfenster und HueLabs sucht nach einer Hue Bridge.
  • Wurde die Bridge erkannt, erhalten Sie im Dialogfenster den Hinweis, dass das Gerät gefunden wurde. Jetzt müssen die Nutzungsbedingungen bestätigt und danach auf „Connect“ geklickt werden.
  • Am Ende drücken Sie noch den großen runden Knopf auf der Bridge und es ist geschafft.
Das Philips Hue Lichtsystem erlaubt das Gestalten von eigenen Lichtstimmungen

Lichtrezepte fügen Sie jetzt einfach hinzu, indem Sie bei den einzelnen Rezeptkarten auf „Try it!“ klicken. Unter dem Menüpunkt My Labs sehen Sie alle Ihre aktivierten Labor-Lichtrezepte und können die neusten drei sofort ausprobieren und nutzen.

Philips Hue Starter Set White & Color Ambiance E27 (3. Generation) ist für 170,32 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 17.09.2018)

 

Sunrise as a trigger – Sonnenaufgang individuell gestalten mit Hue

Sonnenaufgänge simulieren kann Phlips Hue schon lange. Die beliebte Funktion wird vor allem dazu genutzt, sich morgens sanft wecken zu lassen. Aber nicht jeder Sonnenaufgang ist gleich. Warum sich nicht mit einer blauen Sonne wecken lassen oder einer roten? Mit dem Hue Rezept Sunrise startet der meteorologische Sonnenaufgang mit der eigenen Lieblingslichtszene. Damit das Lichtrezept funktioniert, wird allerdings ein Tageslichtsensor sowie Geo-Daten benötigt. Auf Basis der daraus ermittelten Daten zum Sonnenstand startet dann das hinterlegte Lichtrezept. Der Nutzer kann zudem festlegen, dass sich das Licht bei Sonnenuntergang sanft ausblenden soll oder Hue anweisen, das Licht manuell zu einem festgesetzten Zeitpunkt auszuschalten.

Alle Philips Lichtszenen lassen sich bequem per mobiler App ausprobieren

Sensing the weekends – Licht ist dann, wann ich es will

Das Hue Lab-Rezept Sensing the weekends ist eine nützliche App für alle, deren Wochenendzeiten verschieden vom Rest von uns sind. Wer also sein Wochenende unter der Arbeitswoche hat oder Schichtdienst schieben muss, wird sich über dieses Hue Lab Rezept besonders freuen. Mit „Sensing the weekends“ kann das Verhalten der Philips Hue Bewegungsmelder gesteuert werden. Und zwar so, dass diese sich an den arbeitsfreien Tagen anders verhalten als an Werktagen. Dazu kann dem Bewegungsmelder mitgeteilt werden, zu welchen Zeiten er seine Sensoren aktivieren soll. So lässt sich zum Beispiel verhindern, dass das Licht eingeschaltet wird, während man schläft und jemand anderes den Sensor auslöst.

Philips Hue Starter Set White & Color Ambiance E27 (3. Generation)
Beliebtestes Einsteigerset in die Hue-Lampenwelt, inkl. Bridge, HomeKit-, Google Assistant- und Alexa-kompatibel. -1%
Beliebtestes Einsteigerset in die Hue-Lampenwelt, inkl. Bridge, HomeKit-, Google Assistant- und Alexa-kompatibel.
UVP 199,99 €
🎅 Heute Preise bis zu 500€ im Adventskalender 🎁
Stand: 15.12.2018

 

Do not disturb my scene – Lichtszene unverändert lassen

Es gibt Situationen, in denen will man einfach nur seine Ruhe haben. Selbst vor dem eigenen Philips Hue Sensor. Zwar ist es phantastisch, wenn die Lichtsteuerung erkennt, dass man aktiv ist und Licht benötigt, um nicht über irgendetwas zu stolpern. Weniger erfreulich ist das, wenn man gerade in Kinostimmung ist, die selbsterstellte Pantoffelkino-Lichtszene laufen hat und nur mal kurz das Zimmer verlassen will. Wer dann mental noch geistig in einem Film Noir verwoben ist und plötzlich im Scheinwerferlicht steht, hat den perfekten Stimmungskiller am eigenen Leib erfahren. Hier setzt das neue Lichtrezept Do not disturb my scene an und sorgt dafür, dass die Lichtszene zu bestimmten Zeiten unverändert bleibt.

Lesetipps zum Thema Philips Hue

Philips Hue | Das kabellose LED Beleuchtungssystem im Test
Die besten Philips Hue Apps im Test
Die besten HueLabs-Funktionen im Überblick
Philips Hue mit Alexa steuern

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Ulrich Klein

Ausbildung als Verlagskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft, danach mehrjährige Tätigkeit als Redakteur und freier Journalist für verschiedene Print- und Online-Publikationen. Nach einem mehrjährigen Schwenk ins Marketing als Copywriter jetzt Redakteur bei homeandsmart.de. Immer neugierig auf die Technik- und Digitaltrends von morgen und wie sie schon heute unser tägliches Leben verändern. Definitiv Team Alexa.

verwandte Themen
Smart Home Preisvergleich
Über 700 Produkte zum besten Preis
home&smart-Preisvergleich

Mit dem home&smart-Preisvergleich über 700 Smart Home Produkte für das vernetzte Zuhause finden.
Wir haben die besten Angebote und Preise von über 30 Online Shops im Vergleich.

Zum Preisvergleich
Adventskalender
Hinter jeder Tür ein Gewinn
ADVENTSKALENDER

Jeden Tag die Chance auf Gewinne im Wert von bis zu 500 Euro!

Wer mindestens 12 Türchen öffnet, hat zusätzlich die Chance auf unseren Hauptgewinn im Wert von 1.500 Euro.

 

HEUTE IM ADVENTSKALENDER:

Roborock S50 Saugroboter 

Zum Adventskalender