Roboter im Smart Home Die hausgemachte Roboter-Invasion - Maschinen im Smart Home

Das Smart Home, wie wir es heute erleben oder zumindest vorbereiten, ist vor allem von Vernetzung getrieben. Vom Thermostat bis hin zum Kühlschrank ist alles über Apps vernetzt, doch der drahtlose Informationsaustausch wirkt fast etwas rückständig im Vergleich zu dem, was die Automatisierung des Eigenheims noch bereit hält: Der Roboter-Revolution.

Smarter Roboter Zenbo @Asus.com

Spülen Roboter elektronisches Geschirr?

In der Industrie ist die Automatisierung durch Roboter längst an einem Punkt angelangt, an dem menschliche Arbeit in vielen Bereichen einfach nicht mehr praktikabel ist - man denke nur an die Fließbänder großer Produktionsketten.

Auch die nächste Generation des Smart Homes wird die Automatisierung von manueller Arbeit durch den Einsatz von Robotern auf eine neue Ebene heben. Viele, störende Arbeiten werden dann autonom vom "Haus-Kollektiv" durchgeführt. Ein Schritt in diese Richtung ist durch die drahtlose Vernetzung des Smart Home bereits getan, jedoch geschieht dies bisher vor allem stationär - Das Thermostat kann die Temperatur regeln und der Kühlschrank weiß um seinen Bestand. Roboter, also Maschinen, die sich mit Antrieb und Drehgelenken durch unser Heim manövrieren, sind aber bereits heute in der Lage, einige einfache Arbeiten zu verrichten. Automatische Staubsauger sind längst keine Seltenheit mehr und können in ihrer eigenen, einprogrammierten Logik einen Boden rein halten.

Allerdings ist deren Anwendung noch recht begrenzt, zwar können sie bereits saugen, doch andere einfache Aufgaben werden in den nächsten Jahren hinzu kommen. Neben dem selbst reinigenden Smart Home können Roboter dann auch dabei helfen, Pflanzen zu wässern, Aquarien zu reinigen oder Nassräume zu wischen. Elektronische Haustiere können jetzt schon als bessere Spielgefährten für Kinder oder echte Haustiere eingesetzt werden.

Die Vernetzung im Smart Home nimmt den robotischen Helfern dabei einiges an Arbeit ab, denn diese müssen keine eigenen Sensoren besitzen. Eine einfache Koordination über die Rechenpower des Smart Home oder die Fernsteuerung per App übernimmt für die maschinellen Helfer die "Denkarbeit". Das erspart nicht nur Rechenleistung, sondern vor allem auch Geld. So können vergleichsweise günstige Haushaltshilfen zentral koordiniert werden und im Haus ausschwärmen.

Form follows function

Das Bild des hilfreichen Haus-Androiden mag sich durch Science Fiction in das Kollektivbewusstsein gebrannt haben, doch in der Realität ist ein Maschinenmensch kaum praktikabel. Selbst einfache Aufgabe wie der gerade Gang fallen der Robotik noch extrem schwer, die nahe Zukunft im Smart Home wird also eher durch viele zweckgebundene Roboter bestimmt sein. Spezialisierung ist hier besser als die All-in-One-Lösung.

Die Robo-Revolution für das Smart Home wird aber in den nächsten Jahren viele einfache Tätigkeiten übernehmen und eine ähnliche Mechanik wie sie im Mars Rover oder in Boston Dynamics' Robo-Hund Spot zum Einsatz kommt, könnte demnächst das Smart Home managen. Und das klingt doch nach wahrer Science Fiction in den eigenen vier Wänden.

homeandsmart.de Redaktion

Selbständiger Service-Designer und Webseiten-Betreiber. Liebt sein Smart Home. Interessiert sich für Internet-Technologie, Wirtschaft, Technik, Internet of Things – einfach alles Digitale. Passionierter Macher. Entwickelt, baut und berät Internet-Portale. Der erste Tweet am Morgen: sicherlich von Kai. Das Thema: sicherlich das Neueste aus der Smart Home Welt.

News Roboter
Die auf der Messe zu erwartenden Innovationen geben einen Ausblick auf unsere Zukunft
Hotspot der Industrie

Vom 24. April bis 28. April findet in Hannover die internationale Leitmesse für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer statt. Forscher und Entwickler…

Was rollt da durch die Hansestadt? Ein Pizzabot von Domino's
Eine Minute News

Smart in den Tag - Ein kompakter Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich Smart Home und Smart Living.

Das Bienensterben betrifft uns direkt: Rund 35% der Nahrungsproduktion weltweit hängt von der Bestäubung durch Insekten ab
Roboterbienen und smarte Bienenstöcke

Das Bienensterben ist real: Parasiten und menschliche Einwirkung auf ihre Lebensräume lassen die Population der nützlichen Insekten rapide schwinden. Die…

Der Fensterputzroboter PR 127 V4 reinigt gründlich jeden Winkel
Vernetzter Putzprofi

Die Frühjahrsonne bringt es ans Licht: über den Winter haben Staub und Dreck deutliche Spuren an den Fenstern hinterlassen. Wer sich vor dem anstrengenden…

Neben alternativen Fortbewegungsoptionen plant Ford, bis 2021 ein fahrerloses Auto auf den Markt zu bringen
City of Tomorrow

Die Automobilbranche befindet sich in einer Phase der Ungewissheit: Elektromotor, Hybridantrieb, autonomes Fahren, Connected Cars und Sharing-Modelle…

Dyson fördert die Erforschung künstlicher Intelligenz
Forschung zu Artificial Intelligence

Der Haushaltsgerätehersteller Dyson hat in Singapur eine neue Entwicklungsfirma gegründet mit dem Ziel, Künstliche Intelligenz (englisch: AI – Artificial…

Gita übernimmt den Warentransport zuverlässig
Lernende Landdrohne

Piaggio, der italienische Zweiradhersteller, hat im Projekt Piaggio Fast Forward (PFF) die smarte Landdrohne Gita entwickelt. Wie ein zuverlässiger Lastenesel…

Yumi, der Roboter von Omate
Roboter und Hausautomation

Viele Menschen sind der Überzeugung, dass wir in naher oder ferner Zukunft alle einen eigenen Roboter haben werden, die uns unsere Arbeit abnehmen werden. Im…

Der Ubtech Cruzr ist ein Service-Roboter
Ubtech Cruzr – Service-Roboter

Auf der CES in Las Vegas hat Ubtech seine neueste Errungenschaft in der Roboterserie der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Ubtech Cruzr ist ein Service-Roboter…

Das Sphero Force Band ein Gadget von Sphero
May the force be with you!

Der Markt der Smart Home-Geräte wächst stetig und immer mehr Hersteller bringen einzelne Komponenten und ganze Systeme auf den Markt. Doch da sich die…

Klein und praktisch: Switch Bot
Switch Bot - der kleine Alltagshelfer für jeden Schalter

Abends ohne vom Sofa aufzustehen, noch schnell den PC herunterfahren, das Licht in der Küche löschen und den Fernseher einschalten. Morgens die…

Moorebot - Der Personal Assistant für das Smart Home
Auch als Überwachungskamera einsetzbar

Der kleine Moorebot präsentiert sich in einem aufstellbaren, rundlichen Design und wird vom chinesischen Unternehmen JUN YE entwickelt. Die Indiegogo…

Big-I Roboter von NXROBO
Der erste virtuelle Hausbewohner

Mit dem Big-I möchte NXROBO einen Roboter für die ganzen Familie in die eigenen vier Wände bringen. Er kann sich frei im Haus bewegen, ist mit vielen…

SmartAll - der AI Butler für das Smart Home mit Bluetooth, ZigBee und Z-Wave Unterstützung
iRobot lässt grüßen!

Bei dem Begriff "künstliche Intelligenz" (englisch: Artificial Intelligence - AI) denkt mancher wohl zunächst an Roboter und andere Maschinenwesen aus…

Abbildung des Zenbo Roboter von Asus
Fokus auf Interaktion

Elon Musk, als Gründer unter anderem für den Online-Paymentdienst PayPal, die Elektroautos Tesla Motors oder das Raumfahrtunternehmen SpaceX bekannt, möchte…

Vyo - der soziale Smart Home Roboter
Sozialer Roboter

Mit Vyo gibt es nun einen Roboter, der als Schnittstelle zwischen Anwender und Smart Home Geräten fungieren kann. Kommuniziert wird mit dem Roboter nicht via…

Zenbo Roboter von Asus
Hausautomation per Sprachbefehl

Ende Mai hat das Taiwanesische Unternehmen Asus auf der Computex 2016 einen Haushaltsroboter vorgestellt, welcher mit ca. 600$ den Verbraucher nicht mehr…

Abbildung des Serviceroboter Ecovacs Famibot F586
Das wird spannend!

Komponenten für das Smart Home gibt es bereits in zahlreicher Form, ganz egal ob das flexible Beleuchtungen, automatisierte Rollläden oder elektronische…

Das GARDENA smart system - intelligente Bewässerung und Rasenpflege per App
Intelligente Bewässerung & automatische Rasenpflege

Ein gedeihender Garten ohne Mähen und Gießen. Dieser Traum wird durch das intelligente GARDENA smart system Realität. Das Dreiergespann aus Mäh-Roboter…

Husqvarna Automover Rasenmähroboter für den smarten Garten
Steuern Sie Ihren Mähroboter per Smartphone

Das schwedische Unternehmen Husqvarna gehört zu den Pionieren im Bereich autonomer Rasenmähroboter und ist in diesem Segment seit der Mitte der 1990er Jahre…

Neato BotvacConnetcted Neato
Saugroboter mit Sprachsteuerung

Wenn es nach Neato geht, werden Gespräche mit dem Staubersauger in Zukunft zum Alltag gehören. Denn Neato hat angekündigt, dass sein preisgekrönter…

XIBOT - der Familienroboter
XIBOT Familien-Roboter

Dass Roboter eines Tages die Weltherrschaft übernehmen werden, ist umstritten. Dass sie einen immer größer werdenden Platz in unserem Alltag einnehmen…

Jibo Roboter
Jibo Familienroboter

Zuhause einfach mal entspannen mit einem etwas anderen Smart-Home-Device: Der Jibo Familienroboter unterstützt bei vielen alltäglichen Situationen…

Robo Wunderkind
Programmieren früh erlernen

Roboter faszinieren Kinder seit Generationen. Der Spaßfaktor bislang erhältlicher Modelle hielt sich jedoch oft in Grenzen, denn die immer gleichen…

Das Smartphone per Gedanken koordinieren
Science Fiction oder doch nicht?

Zugegeben, es klingt ein wenig nach einem Zukunftsroman, einfach die Geräte mit einer Gedankensteuerung im Smart Home zu bedienen. Was vollkommen unmöglich…

    
  • 1 (current)
  • 2