Smart Home Preisindex

Die Experten von home&smart erheben fortlaufend Preise und Verkaufszahlen von Produkten rund um das intelligente Zuhause. Aus diesen Daten werden regelmäßige Marktanalysen rund um das Thema Smart Home erstellt. Für den Preisindex wird eine monatliche Analyse erstellt und der home&smart Preisindex Smart Home in Form eines durchschnittlichen Anschaffungspreises des Vormonats für einen smarten Musterhaushalt ermittelt.

Smart Home Preisindex: Methodik

Der home&smart Preisindex Smart Home analysiert die Preise aus den relevanten Produktdatenbanken für Smart Home Geräte. Für die Preisanalyse wird ein Musterhaushalt zugrunde gelegt der folgende Gerätekategorien beinhaltet: Hausautomation & Steuerung (Lautsprecher & Assistent, Assistent Set, WLAN Steckdosen), Heizung (Thermostate), Sicherheit (Rauchmelder, Tür-/Fenstersensoren, Türklingel, Türschloss, Überwachungskamera), Raumklima (Sensoren), Licht (Lichtsteuerungen, Lichtsteuerung Set) und Entertainment (Multiroom). In jeder Kategorie wird eine Standard-Ausstattung hinsichtlich der notwendigen Anzahl der Geräte definiert. Der den Berechnungen zugrunde liegende Warenkorb für den Musterhaushalt wird auf der Basis von Verkaufszahlen zusammengestellt.