Eine Minute News Fahrerloses Fahren | Fire TV Stick | Philips Hue-App

Smart in den Tag - Ein kompakter Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Trends im Bereich Smart Home und Smart Living.

Die Mobilität der Zukunft könnte von Bosch und Daimler geprägt werden

Alexa für Amazon Fire TV & TV Stick

Nach einem Update werden Fire TVs und Fire TV Sticks von Amazon in der Version 5.2.4.1 ab sofort mit der hauseigenen Sprachassistenz versehen. Geräte der ersten Generation können die generalüberholte Benutzeroberfläche und die Alexa-Einbindung updaten. Die neuen Fire TV Sticks werden ab dem 20. April direkt mit Alexa-Fernbedienung ausgeliefert.

Sie sind bereits bei  Amazon vorbestellbar.

 

Bosch und Daimler wollen gemeinsam ein System für automatisiertes und fahrerloses Fahren entwickeln

Entwicklungskooperation zum automatisierten und fahrerlosen Fahren

Tech-Riese Bosch und Automobilhersteller Daimler tun sich zusammen, um ein seriell einsetzbares System für fahrerlose Fahrzeuge im urbanen Verkehr zu entwickeln. Sicheres automatisiertes und vollständig fahrerloses Fahren soll durch die Kooperation innerhalb der nächsten 5-10 Jahre im Alltag möglich sein. Der Fokus des Zusammenschlusses liegt auf der schnellen Entwicklung von seriellen Softwarelösungen und Algorithmen für eine baldige Markteinführung.

Philips HueLabs ist nun über die Hue-App für iOS zugänglich

Zugriff auf HueLabs über Philips Hue App

Die Philips Hue-App hat nach einem Update auf iOS ein weiteres Feature: Im Menü findet sich unter „Entdecken“ die Option „HueLabs“. Eine Nutzung der HueLabs war bisher nur über die Webseite möglich. Wie man die Beleuchtungsmöglichkeiten der Philips Hue-Reihe mithilfe der HueLabs erweitern kann, haben wir bereits beschrieben.

preisalarm-philips-hue-einsteigerset-e27-billiger-kaufen
Günstiger Einstieg in die smarte Beleuchtung
Preisalarm

Das beliebteste Hue-Starterpaket ist aktuell  22% günstiger und ermöglicht den einfachen Einstieg in die smarte Lampensteuerung. Jetzt zum Bestpreis von 156,99 Euro sichern (Stand 27.10.2017)

Jetzt bei Amazon kaufen

Google Home 2 in Planung?

Gerüchten zufolge arbeitet Google fieberhaft daran, den smarten Lautsprecher Google Home 2.0 auf den Markt zu werfen – mit integriertem WLAN-Router und Mesh-Funktionalität. Damit wird der reguläre Router überflüssig oder in weitläufigen Gebäuden verstärkt. Da es Google Home in Deutschland bislang noch in keiner Version gibt, versetzt uns diese Möglichkeit nicht in Aufregung. Sollte das Gerücht sich bewahrheiten, könnte der Launch von Google Home 1.0 hier direkt übersprungen werden.

 

Alle News aus unserer Rubrik Smart in den Tag
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Studium der Kultur- & Medienwissenschaft, freiberufliche Tätigkeiten als Übersetzerin, Lektorin und Texterin. Neugierig und gerne auf Entdeckungsreise. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de. Smart-Home-Technik als neues Terrain, das erforscht werden will. Mit positiver Energie und sonnengelbem Schal die Solaranlage der Redaktion.