E-Zigaretten Test-Übersicht im September 2019Vergleich und Erfahrung

Eine E-Zigarette ist ein batteriebetriebenes Gerät, das Dosen von verdampftem Nikotin oder Nicht-Nikotinlösungen abgibt, die der Benutzer inhalieren kann und ein ähnliches Gefühl vermittelt, wie das Einatmen von Tabakrauch ohne Rauch. Neben der geringeren Nikotinmenge sowie größeren Auswahl, werden in diesem Artikel nich weitere Vorteile und Eigenschaften von E-Zigaretten aufgelistet.

Weiter unten haben wir zudem eine Auswahl der derzeit besten von E-Zigaretten auf dem Markt aufgelistet.

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell LoVaper E-Zigarette Starter Set Salcar V60 E-Zigarette Starterset Salcar®Komplettset Elektronische Zigarette E-Zigarette Starterset Doppelset E-Zigarette Starter Set LoVaper
Preis

-,--€

52,99€

28,99€

59,99€

-,--€

Zum Angebot* Nicht verfügbarn/a Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot » Nicht verfügbarn/a
Akku 2200mAh 2200mAh 1100mAh 1100mAh 2200mAh
Refill Zerstäuber Kapazität 2,0 ml 2,0 ml 2 ml 1,8 ml 2 ml
Zerstäuber Widerstand 0,5 ohm 0,5 ohm 0,5 ohm 0,5 ohm 0,3 ohm
Mit Nikotin nein nein nein nein nein
Max. Leistung 50 Watt 60 Watt k.A. k.A. 60 Watt
Mitgelieferte Geschmackssorten ohne Apfel, Wassermelone, Kirsche, Blaubeere, Kiwi-Smoothie Apfel, Wassermelone, Kirsche, Blaubeere, Kiwi Smoothie Banane, Blaubeere, Wassermelone, Zitrone, Erdbeere, Apfel, Traube, Kirsche, Minze, Pfirsich Grüner Apfel, Pfirsich, Blaubeere, Wassermelone, Vanille
Ladezeit 2 - 4 Stunden 2,5 Stunden 2 - 3 Stunden 2 - 3 Stunden k.A.
Preis

-,--€

52,99€

28,99€

59,99€

-,--€

Zum Angebot* Nicht verfügbarn/a Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Nicht verfügbarn/a

Unsere Empfehlung: LoVaper E-Zigarette Starter Set

Das LoVaper E-Zigarette Starter Set beeindruckt zunächst durch einen umfassenden Lieferumfang, der neben der E-Zigarette selbst, noch einen Verdampfer, ein Micro USB Ladekabel, ein Thermostat, die Batterie sowie das Benutzerhandbuch enthält. Das Besondere bei dieser E-Zigarette ist, dass sie fünf unterschiedliche Wattzahlen besitzt, von 10 bis 50 Watt. Dadurch kann man diese E-Zigarette kaufen und sie sowohl als Einsteiger als auch erfahrene Person im Rauchen einer Elektro-Zigarette verwenden. Erfahrungsberichte in einem Forum sehen vor allem die kurze Ladezeit von zwei bis vier Stunde als vorteilhaft an. Dadurch muss die E-Zigarette Erfahrungen nach nicht die ganze Nacht über geladen werden.

Neben einer Garantie, ist dieses Gerät zudem mit einem Überhitzungs-, Überspannungs-, Kurzschluss- als auch Überentladungsschutz ausgestattet. Ein Testbericht sowie eine Bewertung im Internet zeigten, dass somit mit dem Kauf dieses Geräts kein Fehler gemacht wird. Durch diese Sicherheitsmechanismen lässt sich die E-Zigarette regelmäßig und häufig bis zur Entleerung Akku problemlos verwenden.

Aufgrund dieser Vorteile sowie einer Top-Qualität aufgrund einer hochwertigen Verarbeitung, ist diese E-Zigarette unsere Empfehlung im Produktvergleich. Der unten stehende Button führt direkt zum Produkt bei Amazon.

Unsere Empfehlung LoVaper E-Zigarette Starter Set *

-,--€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 21.09.2019 00:11
Nicht verfügbarn/a
Bild des Autors

Eine qualitative, vielseitige und einfach zu verwendende E-Zigarette.

Name des Autors
Technik-Freak

Preis-/Leistung: Salcar®Komplettset Elektronische Zigarette

Diese Salcar(R)Komplettset E-Zigarette ist mir unterschiedlichen Komponenten ausgestattet, darunter der Zigarette selbst, einem Verdampfer, Liquid, Verdampferköpfe und Batterie. Dadurch lässt sich diese E-Zigarette kaufen und sofort verwenden, ohne an den Kauf zusätzliches Zubehörs denken zu müssen. Die Bedienungsanleitung ist auch für Einsteiger einfach verständlich, sodass einem bei der Nutzung keinerlei Fehler unterlaufen können. Zusätzlich, wie ein Testbericht zeigte, verfügt diese E-Zigarette über einen integrierten Übernutzungs-, Niederspannungs- sowie Ausgangskurzschlussschutz. Diese bietet zusammen mit der Garantie die Gewährleistung, dass diese E-Zigarette wie Online Erfahrungsberichte zeigen, regelmäßig verwendet werden kann, ohne dass der Akku den Geist aufgibt oder dieser zu heiß läuft. Auch ist auch dann hilfreich, wenn der Akku der Zigarette über Nacht, länger als nötig, aufgeladen wird.

Die Ladung Dauer nur maximal zwei bis drei Stunden und kann somit tagsüber vollzogen werden. Die kurze Ladedauer ist vor allem für diejenigen vorteilhaft, die viel rauchen. Mit einer Größe von 14 x 185 mm ist diese E-Zigarette zudem kompakt genug, um in jede Tasche sowie Hosentasche zu passen. Aufgrund des moderaten Preises, lässt sich diese Zigarette online oder im Fachhandel günstig kaufen, wie ein umfassender Preisvergleich zeigte. Dadurch stellt dieses Modell ganz klar unsere Preis-/Leistungsempfehlung dar.

Der untenstehende Button führt direkt zum Angebot bei Amazon.

Preis-/Leistung Salcar®Komplettset Elektronische Zigarette*

28,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 21.09.2019 00:11
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Eine einfach zu verwendende E-Zigarette mit umfassenden Funktionseigenschaften und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Name des Autors
Technik-Freak

Unsere Premium-Alternative: Salcar V60 E-Zigarette Starterset

Dieses Salcar V60 E-Zigarette Starterset besitzt in Schwarz ein edles sowie unaufdringliches Design. Das Set besteht aus 5 x 10ml E Liquid sowie einem Verdampferkopf (0.5 Ohm), Mikrofasertuch, USB-Kabel und einem Akku. Bei einer vollen Ladung, kann die E-Zigarette für rund 2,5 Stunden verwendet werden.

Gemäß vieler Erfahrungen und einem Test in einem Forum, ist diese E-Zigarette sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Raucher elektrischer Zigaretten geeignet. Die Handhabung ist besonders für ungeübte Hände leicht verständlich, da das Gerät beispielsweise nachfragt, ob der Zerstäuber gewechselt werden soll und dies durch ein einfaches Knopfdrücken bestätigt oder verneint werden kann. Zudem lässt sich auch der Verdampfer einfach, mit nur wenigen Handgriffen einsetzen.

Weiterhin verfügt diese E-Zigarette über viele intelligente Einstellungsmöglichkeiten, durch die sich sowohl die Leistung als auch die Temperatur individuell und schnell verändern lassen. Eine Bewertung sowie ein Preisvergleich im Internet zeigen, dass man dieses Modell günstig kaufen kann und somit im Vergleich zu gewöhnlichen Zigaretten langfristig viel Geld spart. Zudem befindet sich bei dieser E-Zigarette eine Bedienungsanleitung mit im Lieferumfang, die sowohl den Einsatz sowie den Wechsel der Komponenten als auch die Nutzung einfach verständlich erklärt.

Aufgrund we Top-Bewertungen im Internet sowie see umfangreichen Funktionsausstattung und des vergleichsweise niedrigen Preises, ist dieses Set unsere Premium-Alternative. Ein Klick auf den unten stehenden Button führt direkt zum aktuellen Angebot bei Amazon.

Unsere Premium-Alternative Salcar V60 E-Zigarette Starterset *

52,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 21.09.2019 00:11
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Eine vielseitiges E-Zigarette-Set, das sich aufgrund der umfangreichen Funktionen und Einstellmöglichkeiten sowohl für Anfänger als auch Profis eignet.

Name des Autors
Technik-Freak

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem E-Zigarette-Test bzw. -Vergleich

E-Zigaretten smart machen? So geht's!
Eine E-Zigarette bietet aufgrund ihrer elektronischen Bauweise zudem den Vorteil, dass sie mit einer smarten Steckdose kombiniert werden kann, die für zusätzliche Sicherheit sorgt. So kann man die Batterie/den Akku der E-Zigarette beispielsweise über eine Steckdose aufladen, die sich nach einer gewissen Zeit automatisch abschaltet. Dies ist vorteilhaft, da eine E-Zigarette oft besonders schnell aufgeladen ist. Lädt man den Akku somit über Nacht auf, ist die Dauer unnötig länger als nötig. Mit einer smarten Steckdose kann man dafür sorgen, dass die E-Zigarette nur für eine bestimmte Anzahl an Stunden geladen wird, die ausreicht, um den Akku voll aufzuladen.

Auf Dauer spart dies nicht nur Strom, sondern schont auch die Batterie der Zigarette, wodurch von einer längeren Lebensdauer profitiert werden kann.

Es zeigt sich, dass eine E-Zigarette insgesamt nicht nur den Standards einer gewöhnlichen Zigarette, was Handhabung als Nikotinmenge gerecht wird, sondern diese übertrifft. Zusätzlich profitiert man bei einer elektronischen Zigarette davon, dass sie einem ermöglicht langfristig weniger zu rauchen und kommt so einem gesünderen Lebensstil näher. Auch finanziell spart man langfristig mit einer Investition in eine E-Zigarette.

Die Vorteile einer E-Zigarette

Eine E-Zigarette und andere Dampferzeuger sind weniger gesundheitsgefährdend als herkömmliche Zigaretten. Eine E-Zigarette ist demnach eine sicherere Alternative für langfristige Zigarettenraucher, die das Rauchen nicht mit anderen Mitteln, wie beispielsweise Nikotinpflastern beenden konnten. Zudem ist eine E-Zigarette frei von Tabak und enthält geringere Mengen anderer Toxine und Karzinogene, die die Hauptursachen für Lungenkrankheiten und Krebs bei Zigarettenrauchern sind. Bei abhängigen Rauchern mit leichten bis mittelschweren Asthmafällen, bieten E-Zigarette zudem ein geringere Risiko dafür, dass Anfälle auftreten.

Die Vorteile im Überblick

  • weniger gesundheitsgefährdend als herkömmliche Zigaretten

  • Alternative zu Nikotinpflastern

  • ohne Tabak

  • weniger Toxine und Karzinogene

  • geringeres Risiko für Asthmafälle

Was ist beim Kauf einer E-Zigarette zu beachten?

Die Stiftung Warentest hat bereits einige elektronischen Zigaretten untersucht und gab dabei zum Resultat, dass die Qualität einer E-Zigarette
neben dem Aufbau auch von den gewählten Mengen an Tabak sowie dem Geschmack und weiteren Eigenschaften abhängt.

So sollte beim Kauf einer E-Zigarette darauf geachtet werden, dass die Ausstattung den eigenen Bedürfnissen entspricht. Dies umfasst beispielsweise die Dampfmenge aber auch die Handhabung. Weiterhin ist beim Kauf einer E-Zigarette wichtig, wie lange die Batterie hält und wie gut diese hinsichtlich der Qualität ist. Vor allem für diejenigen, die eine E-Zigarette häufig unterwegs nutzen, ist eine längere Akkulaufzeit vorteilhaft, da die Zigarette nicht unterwegs aufgeladen werden kann. In diesem Zusammenhang ist auch eine kurze Ladedauer wichtig. Diese ermöglicht es nämlich, dass die Zigarette ab und an am Tag für wenige Stunden aufgeladen und danach für mehrere Stunden genutzt werde kann.

Was macht eine gute E-Zigarette aus?

Eine E-Zigarette ist eine großartige Möglichkeit, um die Gewohnheit der Zigaretten zu bekämpfen und wird im Allgemeinen, selbst von der Stiftung Warentest, als eine gesündere Alternative zum Rauchen angesehen. Die E-Zigarette kann einem am Ende auch eine Menge Geld sparen, da die heutigen Kosten für Zigaretten vergleichsweise hoch sind. Es ist jedoch nicht so einfach, nur den neuesten und besten Mod und etwas E-Juice zu ergattern. Die Anfangsinvestition kann einem viel Geld kosten, und man muss herausfinden, was der eigene Körper in Bezug auf Nikotin benötigt. Wer von Anfang an die richtige Entscheidung trifft, spart viel Zeit, Geld und Ärger.

Eine ,,gute'' E-Zigarette ist somit teilweise von der Person selbst abhängig. Je besser die E-Zigarette nämlich zu den eigenen Bedürfnissen und dem gesetzten Budget passt, desto besser. Generell sollte ein gutes Modell jedoch einfach zu handhaben sein und langfristig Geld im Vergleich zum Kauf gewöhnlicher Zigaretten sparen.

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

Eine E-Zigarette besteht normalerweise aus den folgenden Teilen:

  • ein Mundstück oder eine Patrone

  • ein Heizelement

  • eine wiederaufladbare Batterie

  • elektronische Schaltkreise



Eine sogenannte Patrone dient als Mundstück. Diese wird an das Ende von einer Röhre befestigt. Im Mundstück befindet sich ein zusätzlicher kleiner Plastikbehälter samt der flüssigen Lösung. Es besteht die Möglichkeit, die Patrone immer durch eine neue zu ersetzen oder sie einfach nachzufüllen. Weiterhin verfügt die Zigarette über einen Zerstäuber. Dieser dient dazu, die Flüssigkeit zu erwärmen, wodurch Dampf entsteht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Flüssigkeit auch ein zu atmen. Der Zerstäuber wiederum wird durch die Batterie angetrieben, bei der sich um einen wiederaufladbaren Akku handelt. Diese wird durch den Sensor aktiviert, sobald an der Zigarette gesaugt wird. Aufgrund der elektronischen Bauart, lässt sich zudem durch eine LED erkennen, wann die Zigarette in Betrieb ist.

Die Flüssigkeit wird off auch E-Juice Liquid genannt und entsteht durch die Extrahierung des Nikotins aus dem Tabak. Diese Flüssigkeiten gibt es in vielen Geschmacksrichtungen, darunter Menthol, Erdbeere oder beispielsweise Wassermelone. Eine Kombination soll oft den Geschmack und den Geruch einer gewöhnlichen Zigarette nachahmen.

Wie wählt man E-Liquid-Nikotinstärke bei einer E-Zigarette?

Die Auswahl des richtigen Nikotingehalts bei einer E-Zigarette gewährleistet einen einfachen und angenehmen Umstieg für diejenigen, die zuvor normale Zigaretten geraucht haben.

Zu niedrige Stärke - Rauchen zur Kompensation
Da sich der Körper daran gewöhnt hat, eine bestimmte Menge Nikotin zu enthalten, führt die Auswahl eines Ersatzes mit weniger Nikotin als bei der auf einer analogen Version basierenden Zigarette normalerweise zu einer Kompensation des Rauchens. Dies bedeutet, dass man mehr rauchen (oder dampfen) muss, um das Nikotin auszugleichen, das der Körper braucht, bzw. wonach er sich sehnt. Wenn man zum Beispiel eine normale Zigarette raucht und sich für eine E-Zigarette mit 8 mg Nikotin entscheidet, kann man ungewollt mehr rauchen als zuvor, um den Nikotinverlust und -entzug zu kompensieren.

Zu stark - Führt zu einem intensiven Rauchen
Wenn man andererseits normalerweise eine leichte Tabakzigarette raucht und nun eine E-Zigarette mit 36 mg Nikotin wählt, kann man seinen Körper mit mehr Nikotin belasten, als dies beim Rauchen von Tabakzigaretten üblich ist. Der Rachenanschlag kann dabei zu groß sein. Dies kann dazu führen, dass einem die E-Zigarette nicht gefällt.

Die Wahl der Nikotinstärke bei einer E-Zigarette sollte somit einigermaßen der Stärke der früheren Zigarette angepasst werden.

Was ist, wenn man vom Nikotin wegkommen möchte?
Man sollte mir einer Menge beginnen, die dem aktuellen Tabakerzeugnis entspricht, und das Niveau im Laufe der Zeit allmählich senken. Dies ist mit einer normalen Zigarette nicht möglich. Bei einer E-Zigarette hat man jedoch die Möglichkeit die Nikotinmenge nach und nach zu reduzieren, ohne dass es der Körper großartig merkt. Es werden sogar nikotinfreie Optionen angeboten, um langfristig von der Substanz wegzukommen, ohne das ,,Rauchen'' Komplet aufgeben zu müssen.

Wo kann man E-Zigaretten kaufen?

E-Zigaretten kann man sowohl im Fachhandel als auch online kaufen. Beschließt man sie online zu kaufen, wird einem hierbei eine viel größere Auswahl geboten, was sowohl die Marken als auch die Modelle betrifft. Wie gut die E-Zigarette jeweils ist, hängt sowohl von der Ausstattung, der Funktionen als auch der insgesamten Qualität ab.
Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
LoVaper E-Zigarette Starter Set
LoVaper E-Zigarette Starter Set
-,--€
21.09.2019
Salcar®Komplettset Elektronische Zigarette
Salcar®Komplettset Elektronische Zigarette
28,99€
21.09.2019
Salcar V60 E-Zigarette Starterset
Salcar V60 E-Zigarette Starterset
52,99€
21.09.2019