Gasgrill Balkon Test-Übersicht im September 2019Vergleich und Erfahrung

Das Verlangen der Deutschen nach einem leckeren BBQ ist seit vielen Jahren ungebrochen. Sobald es die Temperaturen zulassen, zieht es wieder zahlreiche Familien in den Garten, um leckere Grillgerichte zuzubereiten. Doch nicht immer steht dafür ein geeignetes Gartengrundstück zur Verfügung und so müssen (und wollen) einige Grillfans auf den Balkon ausweichen. Hierfür ist dann ein Gasgrill besonders empfehlenswert, mit dem sich das Grillgut ohne lästigen Rauch im Handumdrehen zubereiten lässt.

Doch welcher Gasgrill eignet sich für welchen Verwendungszweck und welche Aspekte sollten beim Kauf beachtet werden? Wie findet man einen guten Gasgrill für den Balkon im Handel und welche aktuellen Modelle sind besonders empfehlenswert? In den folgenden Zeilen beantworten wir diese Fragen und stellen drei verschiedene Gasgrills vor, die sich durch besondere Leistungsmerkmale erheblich von den Konkurrenzprodukten anderer Hersteller wie Zunda, Outdoorchef, Tepro oder Weber abgrenzen.

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell Enders Tisch-Gasgrill URBAN Tischgrill 2095, Tragbarer 2-Brenner Gasgrill Landmann Grillchef Kompaktgasgrill Campingaz Campingbedarf Partygrill 100 Activa Tischgasgrill Crosby
Preis

159,00€

289,00€

112,90€

57,58€

94,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot » Zum Angebot »
Grillfläche 47 x 36 cm 47 x 35 cm 32 x 32 cm 43 x 30 cm
Beschichtung Grillfläche emailliert emailliert antihaftbeschichtet k.A.
Ausstattung mit Grillrost, mit Deckelthermometer, mit Fettauffangschale, Gusseisenrost mit integriertem Thermometer, mit Fettauffangschale mit Grillplatte, mit Fettauffangschale mit Grillplatte, mit Fettauffangschale
Seitentische nein ja nein ja
stufenlose Temperaturregelung ja ja ja ja
Leistung 1.750 Watt 3.500 Watt 2.000 Watt 3.200 Watt
Zündung Piezozündung k.A. Piezozündung elektronisch
Gewicht 12,5 kg 12 kg 4,9 kg 9 kg
Preis

159,00€

289,00€

112,90€

57,58€

94,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Enders Tisch-Gasgrill URBAN Tischgrill 2095,

Der Kompaktgrill Urban aus dem Hause Enders ist ein modernes Gerät, welches im Test hervorragende Ergebnisse erreicht. Das 94 x 34 x 42 cm große Modell besitzt ein Eigengewicht von 14 Kilogramm, was von 14 Kilogramm und ist damit im Vergleich zu anderen Modellen von Rösle, Zunda, Outdoorchef & Co. etwas schwerer. Hier sind wir aber auch schon am Ende der negativen Ktritikpunkte angekommen, denn sonst begeistert dieser Gasgrill für den Balkon auf ganzer Linie: Er ist mit 2 Brennern ausgestattet, die jeweils eine Leistung von 2,2 kW bieten, er kann sowohl an einer Gaskartusche als auch an einer Gasflasche angeschlossen werden und dank des Thermometers, welches sich im Deckel befindet, hat man stets die volle Kontrolle über die Temperaturen von bis zu 300 °C. Die im Lieferumfang enthaltene Bedienungsanleitung ist in deutscher Sprache verfasst und gut verständlich, was laut dem ein oder anderen Testbericht der Stiftung Warentest wohl nicht immer der Fall sein sol. Für eine einfache Reinigung sorgen die stabilen, verchromten sowie abnehmbaren Topfroste, die gleichzeitig auch ein sicheres Kochen auf dem Grill möglich machen. Der Hersteller hat bei seinem Gasgrill auf einen Standfuß gänzlich verzichtet, allerdings erreicht das Modell trotzdem einen sehr sicheren Stand. Im Hinblick auf die hochwertige Verarbeitungsqualität sowie die funktionelle Ausstattung ist das Gerät definitiv ein Oberklasse-Modell, wie auch die Erfahrungen der Kunden zeigen. Wer sich den Enders Tisch-Gasgrill URBAN genauer anschauen möchte, gelangt mit Klick auf den folgenden Button direkt zur entsprechenden Angebotsseite auf Amazon.

Unsere Empfehlung Enders Tisch-Gasgrill URBAN Tischgrill 2095, *

159,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 19.09.2019 00:10
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Der kleine Gasgrill für den Balkon, der unter Garantie alles mitbringt, was es für das Kochen, Backen und Grillen braucht.

Name des Autors
Technik-Freak

Preis-/Leistung: Landmann Grillchef Kompaktgasgrill

Am Landmann Grillchef Kompaktgasgrill merkt man am besten, dass Gutes nicht zwangsläufig teuer sein muss, denn das Gerät ist ein leistungsstarkes Modell, dass auf ganzer Linie mit einer hochwertigen Verarbeitung punktet. Der Gasgrill für den Balkon ist mit einem Brenner ausgestattet, der eine Leistung von 3,4 kw erreicht, womit er sich für einen Grill in dieser Größe im guten Mittelfeld ansiedelt. Für das Gerät sind Temperaturen um die 300 Grad kein Problem, wie zahlreiche Erfahrungsberichte zeigen. Kaum ist die integrierte Piezo-Zündung in Gang gebracht, heizt er sich schnell hoch, sodass schon kurze Zeit später das Grillgut aufgelegt werden kann. Sämtliche Informationen dazu können gut der Bedienungsanleitung entnommen werden. Die Grillfläche besitzt eine stattliche Größe von fast 1.700 Quadratzentimeter, sodass sie ausreichend Platz für 4-6 Grillgäste bieten kann. Etwas negativ wird im Nutzer-Forum das etwas schwere Eigengewicht des Grills mit fast 12 Kilogramm bewertet und in der Tat sind vergleichbare Modelle von Tepro oder Rösle um einiges leichter. Darüber hinaus ist in der ein oder anderen Bewertung zu lesen, dass die Materialqualität des Landmann Kompaktgrills zwar hochwertig zu sein scheint, das Konkurrenzprodukt vom Hersteller Weber aber trotzdem um einiges robuster ist. Die Erfahrungen zeigen, dass es sich bei diesem Grill um ein Modell handelt, dass durchaus mit namhaften Konkurrenten mithält. Wer von diesem fairen Anschaffungspreis profitieren möchte, nutzt den folgenden Button, um direkt zum aktuellen Angebot weitergeleitet zu werden.

Preis-/Leistung Landmann Grillchef Kompaktgasgrill*

112,90€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 19.09.2019 00:10
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Der leistungsstarke, günstige Grill für den Balkon, der problemlos mit der namhaften Konkurrenz mithält.

Name des Autors
Technik-Freak

Unsere Premium-Alternative: Tragbarer 2-Brenner Gasgrill

Der 2-Brenner Gasgrill von Burnhard ist ein leistungsstarkes Modell mit zwei Brennern (3,5 kW), der eine Temperatur von bis zu 300 °C liefern kann. Durch die Piezozündung ist das Anzünden kinderleicht, sodass auch Anfänger mit diesem Grill für den Balkon problemlos Händeln können. Binnen weniger Sekunden ist der Grill gezündet, sodass schon bald darauf das leckere Grillgut aufgelegt werden kann. Durch die kompakte Größe von 65 x 46 x 39 cm kann der Grill flexibel eingesetzt werden, sodass er sowohl beim Camping, als auch im Garten oder auf dem Balkon hervorragende Dienste leistet. Der 47 x 36 cm große Grillrost fasst ausreichend Speisen für bis zu vier Personen und mit dem integrierten Thermometers im Deckel hat der Nutzer jederzeit die Kontrolle über die vorherrschenden Temperaturen. Damit eignet sich der Kompaktgrill auch hervorragend zum indirekten Grillen.
Im Nutzer-Forum werden sowohl das Design als auch die selbsterklärenden Einstellmöglichkeiten des Grills gelobt. Die großen Tragegriffe gewährleisten neben dem leichten Eigengewicht einen besonders leichten Transport des Grills. Die stabilen Gussroste des Wayne sind porzellanemailliert, wodurch die Hitze besonders gleichmäßig abgegeben wird. Auch Fettbrand hat auf diesem Grill keine Chance, denn über den Edelstahlbrennern sind Gusseisenplatten angebracht, die den Kontakt mit Flüssigkeiten verhindern. Somit ist der tragbare 2-Brenner Gasgrill von Burnhard ein hochwertiges, leistungsstarkes und leicht bedienbares Modell, was eine sichere Verwendung garantiert und damit auch für unerfahrene Grillfreunde empfohlen werden kann. Der Grill ist zwar sicherlich kein Schnäppchen, allerdings bestätigen zahlreiche Erfahrungsberichte, dass es derzeit kaum ein besseres Modell im Handel gibt. Wer sich den Grill für den Balkon genauer anschauen will, der kann auf den folgenden Button klicken, um direkt zum aktuellen Angebot (Amazon) weitergeleitet zu werden.

Unsere Premium-Alternative Tragbarer 2-Brenner Gasgrill*

289,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 19.09.2019 00:10
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Der Kompaktgrill mit zwei Brennern, der durch eine erstklassige Verarbeitung und leistungsstarke Funktionen punktet.

Name des Autors
Technik-Freak

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Gasgrill Balkon-Test bzw. -Vergleich

Gasgrill Balkon smart machen? So geht's!
In Zeiten, in denen wir die Heizung im Wohnzimmer von unterwegs aus steuern können oder wo uns ein Roboter eigenständig den Fußboden saugt, hat sich die Elektroindustrie natürlich auch längst etwas für Grillfans einfallen lassen: Im Handel sin moderne, intelligente Gasgrills erhältlich, die sich in das smart Home einbinden lassen und damit den Alltag erheblich erleichtern. So kann ein smarter Gasgrill für den Balkon vollständig per Smartphone während des Grillvorgang überwacht werden. Nicht nur, dass die Temperaturen bequem von der Gartenliege aus geregelt werden, sondern der Nutzer bekommt auch eine Benachrichtigung auf sein mobiles Endgerät, sobald das Grillgut serviert werden kann. Damit haben dann auch verbrannte Würstchen und Steaks auf dem Gasgrill für den Balkon keine Chance.

Wer sich auf die Suche nach einem Gasgrill für den Balkon macht, hat sprichwörtlich die Qual der Wahl, denn die Auswahl im Handel ist schier unüberschaubar groß. Wer beim Kauf keinen Fehler machen will, der kann sich an den oben vorgestellten Modellen orientieren, da die Geräte aus dem Test den neuesten, modernsten Standards entsprechen und somit an dieser Stelle unbedenklich von uns weiterempfohlen werden können.

Gasgrill für den Balkon online kaufen: Was muss beachtet werden?

Damit der Kunde beim Kauf keine Fehler macht, sollten im Vorfeld die folgenden Kriterien sichergestellt werden:

1. Größe: Der Gasgriill für den Balkon muss natürlich in erster Linie von der Größe her passen. Dies gilt nicht nur für die Stellfläche, sondern auch für die Personenanzahl im Haushalt.
2. Leistung:Um effizient zu grillen, sollten hier einige Richtwerte beachtet werden. Bei kleinen Gasgrills (bis 35 x
35 cm Fläche) genügen etwa 1.400, große Modelle (ca. 50 x 50 cm Fläche) sollten hingegen eine Leistung von mindestens 4.000 Watt besitzen.
3. Brenner: Neben dem Anzahl der Brenner spielt auch das Brenner Material eine wichtige Rolle. Keramik sorgt für eine schnelle Erhitzung und erlaubt besonders große Hitze, Gusseisen ist sehr stabil und kann die Wärme hervorragend speichern und Edelstahl sorgt für eine besonders gleichmäßige Hitzeverteilung.
4. Preis: Während ein günstiger Gasgrill für den Balkon bereits ab 100 Euro erhältlich ist, können echte Profimodelle natürlich deutlich teurer sein. Hier spielt natürlich in erster Linie das vorhandene Budget eine entscheidende Rolle, Wer nicht zu viel ausgeben will, sollte im Vorfeld unbedingt einen umfassenden Preisvergleich in Erwägung ziehen, denn nur so lässt sich ein guter Grill auch günstig kaufen.

Gasgrill für den Balkon günstig kaufen: Die Vor- und Nachteile im Überblick

Ein Gasgrill hat im Vergleich zu einem Holzkohlegrill erhebliche Vorteile. Zunächst entfällt das Heruntertropfen von Ferr auf glühende Holzkohle, was bekanntermaßen zur Bildung krebserregender Stoffe führt. Damit ist der Gasgrill für den Balkon die deutlich gesündere Form des Grillens. Auch eine unangenehme Rauchentwicklung, von der sich auch Nachbarn gestört fühlen können, entfällt bei einem Gasgrill für den Balkon gänzlich. Darüber hinaus bietet ein solches Gerät die verschiedensten Zubereitungsmöglichkeiten, sodass man damit nicht nur braten, schmoren und rösten kann, sondern auch kochen und garen. Kurzum:

- unangenehmer Rauch wird vermieden, der auch krebserregende Stoffe mitbringt
- schnelle, gleichmäßige Erhitzung
- viele variable Zubereitungsmöglichkeiten

Allerdings bringt ein Gasgrill für den Balkon auch einen Nachteil mit, den wir an dieser Stelle nicht verschweigen möchten. Gas ist natürlich deutlich teurer als Holzkohle. Allerdings muss hier jeder selbst entscheiden, wie viel die eigene Gesundheit Wert ist. Auch hier lohnt natürlich immer ein Preisvergleich.

Gasgrill für den Balkon: Die bekanntesten Hersteller und Marken
Viele bekannte und erfahrene Marken führen mindestens einen Gasgrill für den Balkon im Sortiment, wie beispielsweise Campingaz, Broil, Activa oder Taino. Auch kleinere Hersteller, die für ihre günstigen Preise bekannt sind, bieten bereits Gasgrills an, die sich für den flexiblen Einsatz eignen. Wer einen Gasgrill für den Balkon sucht und ein Modell von einem unbekannten Hersteller wählt, muss sicherstellen, dass dieser auch einen kundenorientierten Service anbietet (Garantie, Reperaturservice, etc.). Dies bestätigt auch die Stiftung Warentest in den Vergleichen.

Mehr zum Thema Gasgrill Balkon

Tisch Gasgrills
Landmann Gasgrill
Campingaz Gasgrill
Rösle Gasgrill
Gasgrill Edelstahl

Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Enders Tisch-Gasgrill URBAN Tischgrill 2095,
Enders Tisch-Gasgrill URBAN Tischgrill 2095,
159,00€
19.09.2019
Landmann Grillchef Kompaktgasgrill
Landmann Grillchef  Kompaktgasgrill
112,90€
19.09.2019
Tragbarer 2-Brenner Gasgrill
Tragbarer 2-Brenner Gasgrill
289,00€
19.09.2019