Gefrierschränke No Frost Test-Übersicht im März 2019Vergleich und Erfahrung

Gefrierschränke müssen immer wieder zwischendurch abgetaut und damit von dem entstandenen Eis befreit werden. Dieser mühsame, zeitaufwändige und umständliche Prozess kann jedoch der Vergangenheit angehören, wenn man sich für einen modernen Gefrierschrank No Frost entscheidet. Wo die Vorteile dieser Modelle zu finden sind, welche Aspekte beim Kauf beachtet werden müssen und wie dieses System überhaupt funktioniert, erfahren Interessenten in diesem Artikel. Darüber hinaus listen wir einige beliebte Gefrierschränke mit ihren Vor- und Nachteilen.

Unsere Empfehlung
Modell Hisense FV306N4CW2 Gefrierschrank Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank AEG ATB81011NW Gefrierschrank Liebherr GP 1486 Gefriergerät
Preis

439,00€

744,99€

351,99€

-,--€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot » Nicht verfügbarn/a
Typ Standgefrierschrank Standgefrierschrank Standgefrierschrank Standgefrierschrank
Nutzinhalt gesamt 235 Liter 286 Liter 85 Liter 104 Liter
Energieeffizienzklasse A++ A+++ A+ A+++
Maße 59,5 x 174,6 x 69,3 cm 70 x 161 x 78 cm 59,5 x 85 x 63,5 cm 60,2 x 85,1 x 66,3
Anzahl der Türen 1 1 1 1
Sicherheit Kindersicherung, Türalarm Warnsignal bei Fehlfunktion, Warnanzeige, Temperaturalarm Temperaturalarm, Warnanzeige, Warnsignal bei Fehlfunktion Temperaturalarm, Warnanzeige, Warnsignal bei Fehlfunktion
Ausstattung Gefriergutschubladen, Kälteakku, Eiswürfelschale, Schuko-Stecker mit Erdung Gefriergutschubladen, Kälteakku, Gefriergutkalender, Eiswürfelschale, Innenraumbeleuchtung, Schuko-Stecker mit Erdung verstellbare Füße, Kälteakku, Thermostat regelbar, Eiswürfelschale, Schuko-Stecker mit Erdung Gefriergutschubladen, Kälteakku, Eiswürfelschale, Schuko-Stecker mit Erdung
Funktionen elektronische Temperaturregelung, Eingefrierautomatik, Schnellgefrieren, Multi-Airflow-System, NoFrost elektronische Temperaturregelung, Schnellgefrieren, NoFrost, Eingefrierautomatik Eingefrierautomatik, Schnellgefrieren, NoFrost, digitale Temperaturanzeige elektronische Temperaturregelung, Eingefrierautomatik, Schnellgefrieren, digitale Temperaturanzeige
Preis

439,00€

744,99€

351,99€

-,--€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Nicht verfügbarn/a

Unsere Empfehlung: Hisense FV306N4CW2 Gefrierschrank

Der Hisense FV306N4CW2 Gefrierschrank mit No Frost Technologie eignet sich gut für die große Familie, denn bereits auf den ersten Blick fällt auf, wie hoch seine Verarbeitungsqualität ist. Weiterhin punktet der Gefrierschrank No Frost mit einem klassischen, eher unauffälligen Design sowie einem riesigen Platzangebot: Insgesamt teilt sich ein stattlicher Nutzungsinhalt von 235 Litern in fünf unterschiedlich große Schubladen sowie zwei Gefrierklappen. Sogar großformatige Gefrierschalen können in diesen beiden Big-Boxen problemlos verstaut werden. Ein besonders nettes Features ist der integrierte Eiswürfel-Maker, der durch eine Drehung zweier Knöpfe an der Front seine eiskalte Fracht freigibt. Ist ein größerer Platzbedarf notwendig , lässt sich der Eiswürfel-Maker nach Belieben jederzeit entfernen. Das innovative Multi-Air-Flow-System sorgt mithilfe mehrerer Austrittsöffnungen dafür, dass auf allen Ebenen gleichbleibend niedrige Temperaturen vorherrschen. Darüber hinaus ist der Hisense FV306N4CW2 Gefrierschrank No Frost auch mit der Funktion Supergefrieren ausgestattet, die es ermöglicht, täglich bis zu 18kg Gefriergut zu generieren. Auch in diesem Hinblick gibt es also keinerlei Beanstandungen, denn die Funktionen erscheinen leicht bedienbar. Ein Kritikpunkt fährt das Modell jedoch ein: Wie zahlreiche Erfahrungsberichte im Forum zeigen, ist die fehlende Innenbeleuchtung bei einem solch hochwertigen Modell ein echtes No-Go. Dieses kleine Manko wird jedoch schnell wettgemacht, wenn man die äußerst gute Energieeffizienzklasse von A++ mit in die Bewertung einbezieht.

Unsere Empfehlung Hisense FV306N4CW2 Gefrierschrank*

439,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 27.03.2019 00:12
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Der geräumige, energiesparende und stilvolle Alleskönner mit vielfältigem Funktionsumfang.

Name des Autors
Technik-Freak

Unsere Premium-Alternative: Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank

Der GS51NFW40 Gefrierschrank No Frost von Siemens wurde vom Hersteller so benutzerfreundlich wie nur irgendwie möglich gebaut: Die insgesamt sechs Tiefkühlfächer sind in 4 reguläre Fächer, eine Big-Box sowie ein Intensiv Gefrierfach unterteilt. Allesamt sind untereinander austauschbar und können besonders leicht entnommen werden. Die einzelnen Fächer können bei Bedarf auch komplett entnommen werden, denn darunter befinden sich spezielle Platten aus Sicherheitsglas, auf denen das Gefriergut platziert werden kann. So kann das Maximum des Nutzungsvolumens von 286 Liter gut ausgenutzt werden. Der Gefrierschrank No Frost von Siemens glänzt aber insbesondere durch die moderne Sensorentechnologie, welche laut der Erfahrungsberichte durchweg überzeugt.Hier wäre neben der praktischen No Frost Technologie auch die FreshSense Technologie zu nennen, die eine stetige Frische des Gefrierguts sicherstellt. Mit äußerst empfindlichen Sensoren kann sie stets die aktuelle Innentemperatur ermitteln und bei Bedarf entsprechend anpassen. Hierdurch wird ein Austrocknen des Gefrierguts verhindert, was natürlich zu einer längeren Haltbarkeit führt. Desweiteren ist auch der Verbrauch des GS51NFW40 vorbildlich, denn im Vergleich ist er mit 174 kWh im Jahr mitunter das sparsamste Gerät seiner Größenklasse.

Unsere Premium-Alternative Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank *

744,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 27.03.2019 00:12
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Das Vorzeigemodell von Siemens, welches herausragende Leistung erbringt und zweifelsohne die modernste Technik liefert.

Name des Autors
Technik-Freak

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Gefrierschrank No Frost-Test bzw. -Vergleich

Gefrierschränke No Frost smart machen? So geht's!
Smart Home breitet sich als neuer Trend immer weiter aus. Es geht dabei im Grunde um verschiedene Technologien, die den Alltag für den Nutzer leichter und bequemer machen. Auch der Gefrierschrank No Frost fällt darunter. Besonders moderne und technologisch ausgereifte Modelle sind heutzutage mit einem Display ausgestattet, über welches verschiedene Befehle eingegeben werden können. Darüber hinaus befinden sich im Inneren zahlreiche hochsensible Sensoren. Wird etwas im Gefrierschrank platziert, können die Sensorgen das entsprechende Gefriergut erfassen. Anders gesagt: Der Gefrierschrank No Frost weiß, was in ihm eingelagert wird. Werden Produkte wieder entnommen, kann der Side By Side Gefrierschrank dies ebenfalls registrieren. Viele Modelle setzten die entsprechenden Waren dann auf einen virtuellen Einkaufszettel, sodass der Nutzer zeitnah wieder für Ersatz sorgen kann. Einige Geräte ermöglichen es sogar, die entnommene Pizza bei einem bestimmten vorausgewählten Verkäufer automatisch nachzubestellen. Besonders in großen Familien oder auch in Firmen ist dies eine enorm praktische Funktion.

Wer sich auf die Suche nach einem modernen Gefrierschrank No Frost macht, wird überrascht sein, wie viele unterschiedliche Geräte im Handel zur Verfügung stehen. Mit den oben vorgestellten Geräten erhält man als Nutzer effiziente, leicht bedienbare und energiesparende Gefrierschränke mit umfangreichen Funktionen. Das Gerät von Hisense punktet natürlich insbesondere durch den fairen Anschaffungspreis, während der Siemens iQ500 GS51NFW40 in funktioneller Hinsicht etwas besser abschneidet.

Gefrierschrank No Frost: Der große Ratgeber für die Anschaffung ohne Fehler

Es macht wahrscheinlich niemandem sonderlich viel Spaß, den Gefrierschrank regelmäßig manuell abtauen zu müssen. Doch dieser Vorgang ist unerlässlich und sollte in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, damit sich das alte Eis lösen kann und endlich wieder mehr Platz für tiefgefrorene Lebensmittel zur Verfügung steht. Doch in der Regel läuft dabei nicht nur das abgetaute Wasser überall hin, sondern es ist auch wichtig, die Lebensmittel anderweitig unterzubringen, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Dass diese Arbeitsschritte nicht nur mühsam und zeitaufwändig sind, sondern ohne Bedienungsanleitung auch fast nicht realisiert werden können, macht die Aufgabe natürlich nicht leichter. Doch moderne Gefrierschränke sind glücklicherweise mit einem No-Frost-System ausgestattet, was dafür sorgt, dass sich erst gar kein Eis mehr im Gefrierschrank bilden kann. Wie dieses System funktioniert und was beim Kauf eines solchen Modells beachtet werden muss, verraten nun die nachfolgenden Zeilen.

Gefrierschrank No Frost kaufen: Was muss beachtet werden?

Von Jahr zu Jahr wird der Markt der Side By Side Gefrierschränke unübersichtlicher. Mit bestimmten Werten und neuen Begriffen wird förmlich jeden Monat geworben, sodass Laien hier natürlich schnell den Überblivk verlieren. Im Grunde sollten die folgenden Aspekte mit in die Kaufentscheidung mit einbezogen werden:

1. Die Größe
Grundsätzlich muss im Vorfeld überlegt werden, wie der Gefrierschrank später genutzt werden soll, denn so lassen sich Fehler beim Kauf vermeiden. Für den normalen Gebrauch werden pro Person im Haushalt etwa 40 bis 60 Liter gerechnet. Werden große Mengen Fleisch über das Jahr eingefroren oder wird regelmäßig Obst und Gemüse in großzügig für den Genuss außerhalb der Saison tiefgekühlt, sollte sicherlich ein Modell mit einem sehr großzügigen Platzangebot gewählt werden. Auch große Familien sollten einen Gefrierschrank wählen, in den mühelos auch mal Vorräte für mehrere Wochen Platz finden. Allerdings muss natürlich gleichzeitig das Platzangebot in den eigenen vioer Wänden beachtet werden. Es gilt also, im Vorfeld auszumessen, wie breit, hoch und tief der Gefrierschrank maximal sein darf.
2. Wie kalt muss die Gefriertruhe werden?
Wer richtig einfrieren will und seine Lebensmittel entsprechend lange lagern möchte, sollte unbedingt einen Gefrierschrank No Frost mit 4**** Sternen anschaffen. Nur bei einem solchen Gefrierschrank No Frost ist gewährleistet, dass das Gerät dauerhaft die nötigen -18°C und erreicht und hält. Alle anderen Bezeichnungen eignen sich laut Stiftung Warentest ausschließlich für kurzzeitige Lagerungen verschiedener Lebensmittel.
3. Energieeffizienz
Wie bei nahezu jedem elektronischen Gerät sind auch bei Gefrierschränke die bekannten Werte der Energieeffizienzklassen (A++, A+, A, B, C, usw.) vorzufinden und im Grunde gibt es sie auch günstig zu kaufen. Hierbei gilt natürlich, dass ein Gefrierschrank No Frost, der mit einer Energieeffizienzklasse von A und besser ausgestattet ist, einen deutlich geringeren Energieverbrauch aufweist. Hierdurch lassen sich erhebliche Kosteneinsparungen erzielen, besonders wenn man bedenkt, dass ein Gefrierschrank in der Regel das ganze Jahr über arbeitet. Dies bestätigte auch die Stiftung Warentest bereits mehrfach.

Gefrierschrank No Frost kaufen: Preisvergleich laut Nutzer-Forum sinnvoll

Natürlich ist ein Gefrierschranbk No Frost mit Garantie eine Anschaffung, die langfristig über viele Jahre hinweg genutzt werden soll. Es ist daher selbstverständlich wichtig, dass man sich für ein äußerst solides Gerät entscheidet. Oft ist hier die Reputation des Herstellers ein ausschlaggebender Aspekt. Hochwertige Markengeräte gibt es findet man sowohl im Fachhandel, als auch im Internet. Hierbei sollte beachtet werden, dass sich teilweise eine attraktive Kostenersparnis erzielen lässt, wenn man sich entscheidet, online zu kaufen. Zum einen kann hier im Vorfeld ein umfassender Preisvergleich stattfinden, zum anderen profitiert der Kunde beim Online Kauf meist noch von einer kostenlosen Lieferung direkt an die Haustür.

Mehr zum Thema Gefrierschränke No Frost

Side By Side Kühlschränke
Kühlschränke mit Gefrierfach
Kühlschränke ohne Gefrierfach

Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Hisense FV306N4CW2 Gefrierschrank
Hisense FV306N4CW2 Gefrierschrank
439,00€
27.03.2019
Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank
Siemens iQ500 GS51NFW40 Gefrierschrank
744,99€
27.03.2019