Kärcher Dampfbügelstation Test-Übersicht im November 2018Vergleich und Erfahrung

Das Traditionsunternehmen Kärcher ist seit jeher für seine hohen Qualitätsstandards bekannt. Auch die Dampfbügelstationen des Herstellers erfreuen sich in vielen deutschen Haushalten größter Beliebtheit. Deshalb haben wir in diesem Beitrag unsere Top-Empfehlungen der Firma Kärcher untergebracht.

Unsere Empfehlung
Modell Kärcher Dampfbügelstation SI 2.600 CB, 1.512-367.0
Preis

545,00€

Zum Angebot* Zum Angebot* »
Leistung 1.500 Watt
Druck 3,2 bar
Dampfleistung dauerhaft 110 g/min
Sohle Edelstahl
Aufheizzeit 4 Minuten
Volumen Tank 1300 ml
Features 2-Tank-System, vertikaler Dampf, Kindersicherung, Sicherheitsventil
Weitere Funktionen permanente Befüllung, abnehmbarer Tank
Weiteres Dampfpistole, Punktstrahldrüse, Rundbürste, Handdüse, integrierte Steckdose am Bügeltisch
Max. Dampfstoß k.A.
Preis

545,00€

Zum Angebot* Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Kärcher Dampfbügelstation SI 2.600 CB, 1.512-367.0

Die Kärcher Dampfbügelstation SI 2.600 CB, 1.512-367.0 ist mit einer Flächenleistung von sagenhaften 100 Quadratmetern pro Stunde unsere Empfehlung für jeden, der auf der Suche nach einer leistungsfähigen Dampfbügelstation von Kärcher ist. Die Heizleistung des Bügeleisens selbst beträgt 700 Watt, wobei die Heizleistung der Station bei 2000 Watt liegt. Daraus ergibt sich eine sehr schnelle Aufheizzeit von vier Minuten, die dem Benutzer nicht nur Zeit zum Vorbereiten der Wäsche lässt, sondern auch dafür sorgt, dass das Bügeln nicht den ganzen Tag dauert. Mit einem maximalen Dampfdruck von 3,5 bar gehört unsere Empfehlung von Kärcher ganz klar zu den leistungsfähigeren Dampfbügelstationen auf dem Markt. Natürlich lässt sich auch der 0,8 Liter Nachfülltank abnehmen, sodass das nachfüllen des Wassers zu keiner großen Herausforderung wird. Zusätzlich dazu bietet die Kärcher Dampfbügelstation SI 2.600 CB, 1.512-367.0 einen zusätzlichen Dampfreiniger in der bekannten Kärcher Qualität, sodass der Benutzer nicht nur seine Wäsche bügeln, sondern auch die verschiedensten Oberflächen im Haushalt wirksam und umweltschonend reinigen kann. Damit das Gerät mit besonders viel Stauraum für Zubehör auch ganz einfach von Zimmer zu Zimmer transportiert werden kann, verfügt es natürlich über große Räder. Damit das Kabel auch nach der Benutzung nicht auf dem Boden liegt, ist ein zusätzliches Kabelfach integriert, indem sich das Kabel ganz einfach verstauen lässt. Zum aktuellen Angebot auf Amazon geht es mit einem Klick.

Unsere Empfehlung Kärcher Dampfbügelstation SI 2.600 CB, 1.512-367.0*

545,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 20.11.2018 23:47
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Leistungsstark und doppelt nützlich im Haushalt.

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Kärcher Dampfbügelstation-Test bzw. -Vergleich

Die Dampfbügelstation von Kärcher ist nicht ohne Grund unsere absolute Empfehlung. Das leistungsstarke Bügeleisen und die zugehörige Station gehören nämlich mit zu den besten ihrer Art. Dafür steht nicht nur das Unternehmen Kärcher selbst, denn auch die Rezensionen, die sich online finden lassen bestätigen das. Gleichzeitig verfügt die Station aber auch über einen Dampfreiniger, der im Haushalt einige Arbeiten deutlich erleichtert. So eignet sich unsere Empfehlung von Kärcher optimal für jeden, der gerne zwei Geräte in einem hat, der auf Leistung und auf großartige Ergebnisse Wert legt und auf eine hochwertige Dampfbügelstation nicht verzichten möchte.

Kärcher Dampfbügelstation kaufen: Auf einen abnehmbaren Wassertank achten

< Ein abnehmbarer Wassertank bist bei Dampfbügelstationen quasi ein Muss. Fest integrierte Wassertanks haben nämlich den Nachteil, dass sie zum Befüllen, als auch zum Entleeren zum Wasser getragen werden müssen, was bei dem hohen Gewicht der meisten Stationen kein leichtes Unterfangen ist. Damit das Gerät dabei nicht so schwer ist, gehen einige Hersteller dazu über, den Tank kleiner zu gestaltet. Das sorgt allerdings für den nächsten Nachteil: der Wassertank muss öfter nachgefüllt werden. Genau aus diesen beiden Gründen ist ein Gerät mit abnehmbarem Wassertank also empfehlenswert.

Der Wasserdampf bei Kärcher und was man darüber wissen sollte

Bei Dampfbügeleisen und bei Dampfbügelstationen ist der Wasserdampf womöglich der wichtigste Faktor für gute Ergebnisse. Dabei spielen vier Parameter eine Rolle:

  • -der Dampfdruck

  • -die Dampfmenge

  • -die Dampfstoßfunktion

  • -die Vertikaldampffunktion

Der Dampfdruck

Beim Dampfdruck handelt es sich um jenen Druck, der in der Station erzeugt wird und mit dem der Dampf aus dem Bügeleisen entweicht. Umso stärker dieser Druck ist, desto besser dringt der Dampf selbst in die zu bügelnden Textilien ein. Wer den Dampfdruck eines Geräts überprüfen möchte, der muss auf die "bar-Angaben" auf dem Gerät beziehungsweise in der Bedienungsanleitung werfen. Während ein bar dem atmosphärischem Druck auf der Erde entspricht, muss der Dampfdruck einer Station natürlich höher sein. Hier lassen sich sowohl Geräte mit einem Dampfdruck von drei bar finden, als auch Geräte mit einem Druck von acht bar.

Die Dampfmenge

Da der Dampf dafür verantwortlich ist, wie gut die Bügelergebnisse letztendlich ausfallen, ist natürlich auch eine hohe Menge an Dampf nötig. Wie viel Dampf aber tatsächlich produziert wird, wird üblicherweise in Gramm pro Minute (g/min) angegeben. Kleine Geräte die hauptsächlich für herkömmliche Stoffe geeignet sind, weisen meist lediglich eine Dampfmenge von 50 Gramm pro Minute auf, wohingegen besonders gute Geräte auch über eine Dampfmenge von 140 Gramm pro Minute verfügen können.

Die Dampfstoßfunktion

Viele Dampfbügelstationen verfügen neben der normalen Dampfmenge und dem normalen Dampfdruck zudem über eine Dampfstoßfunktion. Diese wird manuell - meist mit einem Knopfdruck - ausgelöst und sorgt so für wenige Sekunden für eine deutlich höhere Dampfentwicklung. Hochwertige und meist teure Geräte schaffen hier oft sogar bis zu 500 Gramm pro Minute.

Die Vertikaldampffunktion bei Dampfbügelstationen

Manchmal muss das Bügeln schnell gehen und manchmal lassen sich Stoffe auch nicht so einfach auf das Bügelbrett verfrachten. Hier schafft die Vertikaldampffunktion Abhilfe. Mit ihr ist es möglich, kurzfristig enorm hohe Dampfmengen zu erzeugen, sodass das Bügeleisen in der Lage ist, vertikal zu dampfen. So lassen sich hängende Stoffe auffrischen.

Das Unternehmen Kärcher


  • -Unternehmenssitz: Winnenden, Baden-Württemberg

  • -Gründungsjahr: 1935

  • -Unternehmensschwerpunkte: Haus- und Gartenelektronik

Weitere Hersteller von Dampfbügelstationen

Mehr zum Thema Kärcher Dampfbügelstation

Leifheit Dampfbügelstation
Delonghi Dampfbügelstation
Tefal Dampfbügelstation
Philips Dampfbügelstation
Aeg Dampfbügelstation