Komposter Test-Übersicht im March 2019Vergleich und Erfahrung

In einem Komposter lassen sich die in der Küche und im Garten anfallenden Abfälle direkt vor Ort verwerten. Mit dem entstehenden Dünger, welcher im Garten Verwendung findet, ist der Nährstoffkreislauf geschlossen. Folgende drei Komposter zählen zu den besten ihrer Art, sodass wir für sie eine klare Kauf-Empfehlung aussprechen könnnen.

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell Prosperplast Komposter 800 Liter 4-teiliger GRAF 600012 Komposter 280 L Garten-Komposter 300 L Neudorf 775 Thermokomposter 530 L Brista Komposter
Preis

58,95€

106,74€

51,99€

102,99€

58,00€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot » Zum Angebot »
Fassungsvermögen 800 Liter 280 Liter 300 Liter 530 Liter 800 Liter
Bauart geschlossene Kompostierung geschlossene Kompostierung geschlossene Kompostierung geschlossene Kompostierung offene Kompostierung
Form rechteckig rund quadratisch quadratisch quadratisch
Typ Kunststoff-Komposter, Schnellkomposter Schnellkomposter Kunststoff-Komposter, Schnellkomposter Kunststoff-Komposter, Schnellkomposter Metall-Komposter
Maße 83 x 135 x 72 cm 89 x 80 x 80 cm 61 x 61 x 83 cm 115 x 82 x 82 cm 80 x 100 x 100 cm
Material Kunststoff Kunststoff Kunststoff Kunststoff Metall verzinkt
Farbe Grün Grün Dunkelgrün Grün Metall
Preis

58,95€

106,74€

51,99€

102,99€

58,00€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Prosperplast Komposter 800 Liter

Unsere Empfehlung im Bereich Komposter ist der Prosperplast Komposter 800 L. Mit einem Fassungsvermögen von 800 Litern zählt er zu den größten auf dem Markt. Ideal für einen Haushalt, der über einen großen Garten verfügt, in dem regelmäßig Rasenschnitt, Schnittgut von Sträuchern und Laub anfällt, findet der Schnellkomposter mit den Maßen 134,5 x 90 x 91 cm (L x B x H) im besten Falle an einem windgeschützten Ort im Garten Platz. Der Komposter in Würfelform besteht aus zwei miteinander verbundenen Behältern, die aus witterungsbeständigem Kunststoff bestehen, welcher sogar Extremtemperaturen standhält. Die geschlossene Bauweise führt zu einer besonders hohen Wärmeentwicklung im Behälterinneren, welche auch von der schwarzen Farbe der Behälter gefördert wird. Im Vergleich zu herkömmlichen Kompostern erfolgt im Prosperplast Komposter 800 L die Zersetzung des eingefüllten Materials sehr schnell, sodass der gewünschte Dünger schnell zur Verfügung steht. Das Befüllen des Prosperplast Komposter 800 L gestaltet sich als äußerst einfach. Hierzu ist lediglich der oben befindliche, klappbare Deckel zu öffnen. Das Entnehmen des fertigen Komposts ist ebenfalls kinderleicht und erfolgt über zwei im unteren Bereich befindliche Klappen. Geliefert wird der Prosperplast Komposter 800 L in zerlegtem Zustand. Erfahrungsberichte zeigen, dass das Aufstellen nur etwa 10 Minuten in Anspruch nimmt. Wer an einem großen Komposter interessiert ist, der stabil steht und binnen wenigen Wochen fertigen Kompost bereitstellt, kann den Prosperplast Komposter 800 L online kaufen.

Unsere Empfehlung Prosperplast Komposter 800 Liter*

58,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 17.03.2019 00:15
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Robuster Schnell-Komposter mit großem Fassungsvermögen

Name des Autors
Technik-Freak

Preis-/Leistung: Garten-Komposter 300 L

Unsere Preis-/Leistungsempfehlung sprechen wir für den Garten-Komposter 300 L aus. Wie es der Name bereits vermuten lässt, fasst er 300 Liter. Damit ist er sehr gut für kleine Gärten geeignet, in welche er sich mit den Maßen 60 x 60 x 83 cm (L x B x H) und seiner dunklen Farbe gtu einfügt. Es bedarf nur weniger Handgriffe, um den aus witterungsbeständigem Kunststoff gefertigten Komposter über das praktische Stecksystem ohne die Zuhilfenahme von Werkzeug in wenigen Minuten aufzubauen. Über Ventilationsöffnungen gelangt Luft ins Innere des Komposters, wodurch der bakterielle Zersetzungsprozess optimiert wird. Beschleunigt wird Letzterer durch den direkten Bodenkontakt infolge des Fehlens einer Bodenplatte. Die Befüllung des Garten-Komposter 300 L erfolgt über einen oben befindlichen Klappdeckel und gestaltet sich anwenderfreundlich. Eine im unteren Bereich befindliche Klappe dient der Entnahme des fertigen Komposts.

Preis-/Leistung Garten-Komposter 300 L*

51,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 17.03.2019 00:15
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Solider Komposter ohne funktionale Raffinesse

Name des Autors
Technik-Freak

Unsere Premium-Alternative: 4-teiliger GRAF 600012 Komposter 280 L

Als Premium-Alternative empfehlen wir den GRAF 600012 Komposter. Er kommt in runder Form daher und hat ein Volumen von 280 Litern. Laut Hersteller, der 1962 gegründeten Otto Graf GmbH, ist der Schnellkomposter die ideale Wahl für eine vierköpfige Familie. Der GRAF 600012 Komposter ist zu 100 % aus Recycling-Kunststoff hergestellt, dem UV-Strahlen nichts anhaben können. Durch die grüne Farbe passt der 89 cm hohe und einen Durchmesser von 80 cm aufweisende Komposter nicht nur optisch einwandfrei in den Garten. Das Grün trägt auch dazu bei, dass sich im Inneren des Komposters infolge der Absorption der Sonnenstrahlen hohe Temperaturen einstellen, welche wiederum einen schnellen Abbau des Materials begünstigen. Kinderleicht zu befüllen ist der GRAF 600012 Komposter über einen zweiteiligen Deckel. Das Besondere hierbei ist, dass sich das Oberteil mit nur einer Hand aufklappen lässt, und die dadurch entstehende Öffnung groß genug für den Einwurf von Küchenabfällen ist. Soll hingegen der Fangsack des Rasenmähers geleert werden, wird der Deckel vollständig abgenommen und der Rasenschnitt über die große Öffnung entsorgt. Cleverness beweist der Hersteller auch insofern, als dass der Deckel je nach Jahreszeit eingestellt werden kann, um die Belüftung an die jeweiligen Wetterverhältnisse anzupassen. Für eine gute Belüftung sorgt darüber hinaus die gelochte Bodenplatte, auf welcher der Behälter steht. Hierdurch wird ein beschleunigter Verrottungsprozess gewährleistet. Über die Schiebeöffnung, die sich oberhalb der Bodenplatte befindet und damit leicht wieder zu schließen ist, wird der fertige Kompost problemlos entnommen. Erfahrungsberichte zeigen, dass sich Anwender mit der Materialqualität sehr zufrieden zeigen. Sie verspricht eine hohe Langlebigkeit. Begeisterung ruft neben der ansprechenden Optik auch die Tatsache hervor, dass der GRAF 600012 Komposter lediglich aus den vier Teilen Tonne, Deckel, Klappe und Bodenplatte besteht.

Unsere Premium-Alternative 4-teiliger GRAF 600012 Komposter 280 L*

106,74€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 17.03.2019 00:15
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Hochwertiger und funktionaler Schnellkomposter, der mit seiner Optik punktet

Name des Autors
Technik-Freak

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Komposter-Test bzw. -Vergleich

Komposter smart machen? So geht's!
Komposter sind an sich nicht smart - doch für den Garten gibt es mittlerweile allerhand smarte Gerätschaften, die die kleine grüne Oase zu einem wunderschönen Schmuckstück machen, die Gartenarbeit vereinfachen und wertvolle Helfer sein können! Dazu zählen neben den intelligenten Mährobotern auch smarte Sprenkleranlagen, Poolroboter, Bewässerungssensoren, Regenrinnen-Reinigungs-Roboter und smarte Outdoor-Lampen die allesamt intelligente Einstellung und oftmals App-Vernetzungen mit sich bringen.

Für Haushalte mit einem großen Garten empfiehlt sich der Prosperplast Komposter 800 L. Wer auf einen sehr benutzerfreundlichen Komposter Wert legt, trifft mit dem GRAF 600012 Komposter die perfekte Wahl. Mit dem Garten-Komposter 300 L erhält der Gartenfreund ein solides Modell, der im Preisvergleich mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zu überzeugen weiß.

Worauf gilt es beim Kauf eines Schnellkomposters zu achten

Volumen


Eines der wichtigsten Kriterien, die vor dem Kauf eines Schnellkomposters zu berücksichtigen sind, ist das Fassungsvermögen. Wer hinsichtlich der Sammlung von Bioabfall in der üblichen Tonne über keine Erfahrungen verfügt, und somit nicht einschätzen kann, wie viele Küchen- und Gartenabfälle regelmäßig anfallen, kann sich an folgender Faustregel orientieren: Fällt Rasenschnitt von einer Fläche von 300 m² an, wird ein Komposter mit einem Volumen von 300 Litern damit voll. Sofern weiteres Schnittgut und Laub hinzukommen, ist der Verbraucher mit einem Komposter mit einem Fassungsvermögen zwischen 600 und 800 Litern gtu beraten. Gegebenenfalls lohnt der Aufbau mehrerer Komposter.

Deckel und Co.


Ein gtu schließender Deckel fliegt bei starkem Wind nicht weg und verhindert eine Geruchsbelästigung. Sinnvoll ist er vor allem dann, wenn es reichlich Küchenabfälle zu kompostieren gibt. Alternativ kommt eine Beschwerung des Deckels in Betracht. Ein Bodengitter ist hilfreich, damit Nager wie beispielsweise Ratten keinen Zugang zu den im Komposter entsorgten Abfällen haben.

Übersicht über die Abfälle, die in den Schnellkomposter dürfen:
-
Was darf alles in den Schnellkomposter?

  • Reste aus der Küche, allerdings keine gekochten Reste, da diese zuviel Salz enthalten

  • tierische Abfälle

  • Einstreu von Kleintieren

  • gut gelockerter Rasenschnitt

  • abgetrocknetes Laub

  • Grünschnitt, Pflanzenabfälle und Unkräuter stellen gemeinsam mit holzigen Abfällen als Mischung eine gute Belüftung sicher



Die Mischung macht's

Es empfiehlt sich eine möglichst bunte Mischung verschiedenster Abfälle. Nur so erreicht der Kompost eine hohe Qualität. Idealerweise wird auf einer Schicht aus grünem Pflanzenmaterial trockenes Material geschichtet. Kaffeesatz und Teebeutel stehen bei Regenwürmern hoch im Kurs, die bei der Zersetzung wertvolle Dienste leisten. Schon binnen weniger Wochen ist die unterste Schicht im Komposter gereift und zur Entnahme bereit.

Worauf gilt es beim Kauf eines Schnellkomposters zu achten

Volumen


Eines der wichtigsten Kriterien, die vor dem Kauf eines Schnellkomposters zu berücksichtigen sind, ist das Fassungsvermögen. Wer hinsichtlich der Sammlung von Bioabfall in der üblichen Tonne über keine Erfahrungen verfügt, und somit nicht einschätzen kann, wie viele Küchen- und Gartenabfälle regelmäßig anfallen, kann sich an folgender Faustregel orientieren: Fällt Rasenschnitt von einer Fläche von 300 m² an, wird ein Komposter mit einem Volumen von 300 Litern damit voll. Sofern weiteres Schnittgut und Laub hinzukommen, ist der Verbraucher mit einem Komposter mit einem Fassungsvermögen zwischen 600 und 800 Litern gtu beraten. Gegebenenfalls lohnt der Aufbau mehrerer Komposter.

Material


Komposter, die aus Kunststoff gefertigt sind, bieten den Vorteil, dass die Gartenabfälle nicht kontaminiert werden können. Letzteres ist bei einem Komposter aus Metall nicht auszuschließen, selbst dann nicht, wenn eine Beschichtung vorliegt. Holzkomposter haben den Nachteil, dass sie sich im Laufe der Zeit zersetzen. Wer sich für einen geschlossenen Schnellkomposter aus Kunststoff entscheidet, erhält in der Regel ein System aus fertigen Seitenwänden, welche sich über eine Verbindung zusammenstecken lassen. Der Deckel und die Klappe sind zumeist in die vorgesehene Öffnung einzupressen, was sich mitunter als etwas schwierig erweisen kann. Da Kunststoff vom Prozess der Verrottung keinen Schaden nimmt, versprechen sie eine lange Lebensdauer. Möglich ist allerdings ein Verziehen des Materials als Folge einer starken Sonneneinstrahlung und eines sehr kalten Winters. So etwas geschieht vor allem bei sehr preisgünstigen Kompostern. Ist das Material einmal verzogen, ist das Erreichen der ursprünglichen Lage unmöglich.

Deckel und Co.


Ein gtu schließender Deckel fliegt bei starkem Wind nicht weg und verhindert eine Geruchsbelästigung. Sinnvoll ist er vor allem dann, wenn es reichlich Küchenabfälle zu kompostieren gibt. Alternativ kommt eine Beschwerung des Deckels in Betracht. Ein Bodengitter ist hilfreich, damit Nager wie beispielsweise Ratten keinen Zugang zu den im Komposter entsorgten Abfällen haben.

Übersicht über die Abfälle, die in den Schnellkomposter dürfen:
-
Was darf alles in den Schnellkomposter?

  • Reste aus der Küche, allerdings keine gekochten Reste, da diese zuviel Salz enthalten

  • tierische Abfälle

  • Einstreu von Kleintieren

  • gut gelockerter Rasenschnitt

  • abgetrocknetes Laub

  • Grünschnitt, Pflanzenabfälle und Unkräuter stellen gemeinsam mit holzigen Abfällen als Mischung eine gute Belüftung sicher



Die Mischung macht's

Es empfiehlt sich eine möglichst bunte Mischung verschiedenster Abfälle. Nur so erreicht der Kompost eine hohe Qualität. Idealerweise wird auf einer Schicht aus grünem Pflanzenmaterial trockenes Material geschichtet. Kaffeesatz und Teebeutel stehen bei Regenwürmern hoch im Kurs, die bei der Zersetzung wertvolle Dienste leisten. Schon binnen weniger Wochen ist die unterste Schicht im Komposter gereift und zur Entnahme bereit.

Vor- und Nachteile des Schnellkomposters

Bei einem Schnellkomposter handelt es sich um die geschlossene Variante eines offenen Komposthaufens. Durch ihn ist eine schnellere Kompostierung des Pflanzenmaterials möglich. Ein Schnellkomposter steht im Garten, um vor allem Küchenabfälle zu kompostieren. Man erhält einen natürlichen Dünger wie beim großen Freiluftkomposthaufen. Für eine gtu ablaufende Kompostierung ist der Standort des Behälters wichtig. So darf er nicht auf Asphalt oder Ähnlichem stehen, damit Würmer, Asseln und Mikroorganismen durch kleine Öffnungen im Boden in den Behälter gelangen. Daher macht sich der Schnellkomposter gtu im Garten. Anwender sollten nicht den Fehler machen

Material


Komposter, die aus Kunststoff gefertigt sind, bieten den Vorteil, dass die Gartenabfälle nicht kontaminiert werden können. Letzteres ist bei einem Komposter aus Metall nicht auszuschließen, selbst dann nicht, wenn eine Beschichtung vorliegt. Holzkomposter haben den Nachteil, dass sie sich im Laufe der Zeit zersetzen. Wer sich für einen geschlossenen Schnellkomposter aus Kunststoff entscheidet, erhält in der Regel ein System aus fertigen Seitenwänden, welche sich über eine Verbindung zusammenstecken lassen. Der Deckel und die Klappe sind zumeist in die vorgesehene Öffnung einzupressen, was sich mitunter als etwas schwierig erweisen kann. Da Kunststoff vom Prozess der Verrottung keinen Schaden nimmt, versprechen sie eine lange Lebensdauer. Möglich ist allerdings ein Verziehen des Materials als Folge einer starken Sonneneinstrahlung und eines sehr kalten Winters. So etwas geschieht vor allem bei sehr preisgünstigen Kompostern. Ist das Material einmal verzogen, ist das Erreichen der ursprünglichen Lage so gtu wie unmöglich.
Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Prosperplast Komposter 800 Liter
Prosperplast Komposter 800 Liter
58,95€
17.03.2019
Garten-Komposter 300 L
Garten-Komposter 300 L
51,99€
17.03.2019
4-teiliger GRAF 600012 Komposter 280 L
4-teiliger GRAF 600012 Komposter 280 L
106,74€
17.03.2019