Laminiergeräte Test-Übersicht im Dezember 2018Vergleich und Erfahrung

Laminiergeräte sind im Handel in vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich und zahlreiche Hersteller haben die Helfer für das Büro in ihre Sortiment aufgenommen. Wir haben in diesem Ratgeber nicht nur die wichtigsten Informationen zu Laminiergeräten zusammengestellt, sondern stellen auch einige spezielle Geräte vor, die sowohl funktionell als auch preislich überzeugen.

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell Olympia 4 in 1 Set A 230 4 in 1 Blusmart BL 01 Laminiergerät, Olympia A 230 Plus Laminiergerät Olympia A 240 Laminiergerät Crenova LT01 Laminiergerät
Preis

29,95€

39,98€

14,90€

-,--€

27,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Nicht verfügbarn/a Zum Angebot »
Format Maximal A4 A4 A4 A4 A4
Laminierbreite 23 cm 24 cm 23 cm 23 cm 23 cm
Aufwärmzeit 5 min 5 min 5 min 3 - 5 min 5 min
Geschwindigkeit 250 mm/min 250 mm/min 300 mm/min 250 mm/min 250 mm/min
Leistung 265 Watt 265 Watt 265 Watt k.A. k.A.
Maße 34,8 x 15,5 x 65 cm 38,5 x 13,5 x 10 cm 32 x 50 x 15 cm 39,8 x 11,6 x 7,4 39,8 x 11,6 x 7,4
Gewicht 1,1 kg 1,3 kg k.A. 1,46 kg 1,46 kg
Eigenschaften Entriegelungstaste, Heißlaminieren, Kaltlaminieren, Powerleuchte, Readyleuchte, Überhitzungsschutz Heißlaminieren, Kaltlaminieren, Powerleuchte, Readyleuchte, mit Schneidelineal Entriegelungstaste, Heißlaminieren, Kaltlaminieren, Powerleuchte, Readyleuchte, Überhitzungsschutz ABS button, fast laminating speed ABS button, fast laminating speed
Preis

29,95€

39,98€

14,90€

-,--€

27,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Nicht verfügbarn/a Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Olympia 4 in 1 Set A 230

Unsere Empfehlung: Olympia 4 in 1 Set A 230
Das Olympia A 230 ist mit einem matt-schwarzen Kunststoffgehäuse und einer hochglänzenden Front erstaunlich pragmatisch konzipiert, für dass was alles in ihm steckt. Es ist robust verarbeitet, sehr leicht und weil das Gerät weitestgehend selbsterklärend bedient werden kann, genügt auch die beigelegte, etwas spärlich gehaltene Bedienungsanleitung. Die einfach gehaltenen Bedienelemente lassen sich intuitiv bedienen, denn hier hat sich der Hersteller auf das Wesentliche beschränkt. Dank der relativ kurzen Aufwärmzeit von rund 4,5 Minuten ist das Laminiergerät schnell einsatzbereit und auch die im Lieferumfang enthaltenen Folien werden gut angenommen. Im Falle eines Folienstaus steht eine ABS-Taste zur Verfügung, die schnell und zuverlässig den bestehenden Fehler lösen kann. Mit der Geschwindigkeit von ca. 200mm/Min liegt das Gerät zwar etwas unter dem Durchschnitt, allerdings fällt dieser Punkt besonders bei der Privatanwendung nicht allzu sehr ins Gewicht. Das Set beinhaltet zudem noch ein Schneidelineal Modell EZ 60, einen Eckenrunder sowie 40 Laminierfolien.

Produktdetails:


  • Laminierset bestehend aus Laminiergerät A 230, Schneidelineal, Eckenrunder und 40 Laminierfolien.

  • ABS Jam Release-Taste für eine schnelle Fehler-Behebung von Folienstaus.

  • Laminiert bis zu einer Gesamtdicke von 0,5 mm.

  • Abmessungen (B/T/H): 350 x 155 x 65 mm

  • Gewicht: 1 kg

  • Leistungsaufnahme: 270 W

  • Sicherheitszertifikate: CE, GS

Unsere Empfehlung Olympia 4 in 1 Set A 230*

29,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 16:21
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Das Laminiergerät Olympia A 230 macht alles richtig und ist in seiner Preisklasse ein absoluter Allrounder.

Name des Autors
Technik-Freak

Preis-/Leistung: Olympia A 230 Plus Laminiergerät

Unsere Preis-/Leistungsempfehlung: Olympia A 230 Plus Laminiergerät
Bei diesem Laminiergerät handelt es sich um die Stand-Alone Variante von unserer Empfehlung, dem Olympia 4 in 1 Set A 230. Im Vergleich zu dem umfangreichen Komplettset beinhaltet dieser Posten ausschließlich das hochwertige Laminiergerät des Modells A 230 Plus von Olympia. Die Schneidemaschine sowie der Eckenrunder und die Laminierfolien sind hier nicht im Lieferumfang enthalten. Das Bearbeiten der Blätter fällt hiermit natürlich ebenso leicht und problemlos, wie auch mit dem Komplettset. Nur auf die Nachbearbeitung mit der Schneidemaschine sowie dem Eckenrunder muss natürlich verzichtet werden. Mit dem leichten Eigengewicht lässt sich das Gerät flexibel von Ort zu Ort transportieren und kann damit nahezu überall eingesetzt werden, wo ein Stromanschluss vorhanden ist. Durch die automatische Anschaltung bei Erhitzung ist ein besonders sicherer Gebrauch gewährleistet und es können damit glänzende und matte Laminierfolien in den Größen DIN A4, DIN A5 und DIN A6 genutzt werden. Das moderne Laminiergerät ist mit einem besonders flachen Gehäuse ausgestattet und wirkt damit auch zeitgemäß. Verstärkt wird die schöne Optik noch durch die übersichtliche LED Anzeige für Ready und Power.

Produktdetails:


  • Für Papiergröße DIN A4, A5, A6

  • Leistungsaufnahme: 305 W, 1,3 A

  • Schnelle Problembehebung durch Stau-Entriegelungshebel

  • Kalt- und Heißlaminieren möglich

  • Automatische Abschaltung bei Überhitzung, inkl. Bedienungsanleitung

  • Folienstärke 75 - 125 micron

  • LED Anzeige für Power und Ready

Preis-/Leistung Olympia A 230 Plus Laminiergerät*

14,90€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 16:21
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Name des Autors
Technik-Freak

Unsere Premium-Alternative: 4 in 1 Blusmart BL 01 Laminiergerät,

Unsere Premium-Alternative: 4 in 1 Blusmart BL 01 Laminiergerät
Das Laminiergerät Blusmart 3 in 1 mit dem 2-Walzen-Heizsystem ist ein wahres Allround-Talent, denn es bietet nicht nur Funktionen zum Kalt- und Heiß-Laminieren, sondern praktischerweise ist auch gleich ein Eckenabrunder sowie eine Schneidemaschine enthalten. Das Gerät kann bis zu einer Folienstärke von 125 Mikron laminieren und über zwei Schalter an der Seite des Gerätes erfolgt die intuitive Bedienung. Nach einer äußerst rasanten Auwärmgeschwindigkeit von lediglich zwei Minuten ist das Laminiergerät einsatzbereit und für das Laminieren einer DIN A4 Seite benötigt es durchschnittlich rund 75 Sekunden. Damit eignet es sich weniger für die professionelle Verwendung im Großraumbüro, als vielmehr für private Zwecke. Das Laminiergerät arbeitet sauber und laminiert die Seiten optisch ansprechend, ohne dass im Ergebnis Lufteinschlüsse zu erkennen sind. Auch die Schneidemaschine sowie das Abrunden der Ecken funktioniert kinderleicht und ist eine äußerst praktische Sache. Und kommt es unerwarteter Weise zu Papierstau, ist für die schnelle Behebung auch ein Entriegelungsknopf montiert. Das Blusmart BL 01 Laminiergerät ist trotz seines leichten Eigengewichts stabil verarbeitet und punktet damit auch im Hinblick auf Flexibilität und Langlebigkeit.

Produktdetails:


  • Laminiergerät, Abrunder und Schneidemaschine mit gradem, gelöchertem sowie wellenförmigem Stil.

  • Max. Breite der Laminierfolie: 230mm

  • Maße: 100 / 390 / 140 cm (Höhe / Breite/ Tiefe)

  • Arbeitstemperatur: 50°C-55°C

  • LED-Lichtanzeige

  • Laminier-Geschwindigkeit: 250mm/Min

  • Entriegelungsknopf für Papierstau

Unsere Premium-Alternative 4 in 1 Blusmart BL 01 Laminiergerät,*

39,98€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 16:21
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Der moderne Alleskönner mit umfangreicher Ausstattung für beste Laminier-Ergebnissen.

Name des Autors
Technik-Freak

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Laminiergerät-Test bzw. -Vergleich

Laminiergeräte smart machen? So geht's!
Die intelligente Gebäudesteuerung und Hausvernetzung richtet sich stets nach den Gewohnheiten des Nutzers, es wächst mit dessen Bedürfnissen und achtet dabei auch noch strikt auf die Umwelt. Eine durchdachte Elektroinstallation bildet dabei das Fundament und sind die passenden Bausteine dafür vorhanden, kann im Grunde auch das Laminiergerät bequem von unterwegs aus gesteuert werden. Hierbei gibt es allerdings derzeit noch einige Fallstricke, denn während es wohl möglich ist, das Laminiergerät von unterwegs aus zu starten, können jedoch keine Laminierarbeiten ausgeführt werden, wenn der Nutzer sich nicht in der direkten Nähe befindet. Leider sind derzeit noch keine Geräte erhältlich, die diesbezüglich automatisch funktionieren. Fakt ist: Das Laminiergerät muss immer wieder neu mit Folie versorgt werden und natürlich müssen auch die Papiere vor dem laminieren entsprechend gewechselt werden. Genau hierbei stoßen selbst die modernsten Laminiergeräte noch an ihre Grenzen. Da sich der Bereich "Smart Home" derzeit jedoch ständig weiterentwickelt und fast wöchentlich Neuerungen auf den Markt kommen, wird sich sicherlich in den kommenden Jahren auch für dieses Problem eine Lösung finden, sodass auch das einfache Laminiergerät bald voll funktionsfähig in die intelligente Haussteuerung integriert werden kann.

Mit Hilfe von Laminiergeräten können Unterlagen, Fotos oder Briefe in eine Laminierfolie eingeschweißt und vor Verschmutzungen,Feuchtigkeit und Staub geschützt werden. Grundsätzlich lässt sich eine Kaufentscheidung nur treffen, wenn der Interessent genau weiß, für welchen Verwendungszweck das Gerät geeignet sein muss und wie häufig es in Gebrauch genommen wird. Bei täglicher Verwendung ist stets ein schnelles Modell zu bevorzugen. Wer hingegen nur hin und wieder ein wichtiges Dokument sichern muss, kann durchaus auch ein preisgünstiges Gerät wählen. Allerdings gilt es hier zu bedenken, dass dann nicht nur die Aufwärmphase, sondern auch der eigentliche Laminiervorgang sehr viel mehr Zeit in Anspruh nehmen wird.

Laminiergerät kaufen: Was ist ein Laminiergerät und wofür brauche ich es?

Auch an Dokumenten nagt irgendwann der Zahn der Zeit und so ist es wichtig, Blattgut und Erinerungsfotos vor Staub, Verschmutzung und Vergilbung zu bewahren. Durch nachhaltige Umwelteinflüsse können Dokumente und Fotos im Laufe der Jahre unansehnlich und im schlimmsten Fall sogar komplett unkenntlich werden. Die kann verhindert werden, indem alle wichtigen Dokumente, Fotos und Verträge vollständig in Laminierfolie verschweißt werden. Nach dem Laminiervoorgang ist das Blattgut sogar abwaschbar und wasserdicht, wie die Erfahrungsberichte bestätigen. Rein technisch betrachtet handelt es sich um ein thermisches Fügeverfahren, dass ohne externe Hilfsmittel auskommt. Praktisch gesehen wird allerdings als Trägermaterial eine sehr dünne Folienschicht eingesetzt und ein Blatt durch das Verbinden der Folientasche mittels Kleber sowie zusätzlicher Druck- und Hitzeeinwirkung vor schädlichen Einflüssen entsprechend geschützt

Laminiergerät im Vergleich: Welche Kriterien werden in einem Preisvergleich besonders betrachtet?

Nicht nur die Stiftung Warentest, sondern auch andere unabhängige Institutionen testen immer wieder in regelmäßigen Anständen neue Laminiergerät, die in den Handel kommen und veröffentlichen anschließend den jeweiligen Testbericht. Dabei werden Testkriterien wie das maximale Laminierformat, die Aufwärmzeit, Folienstärke, Laminiergeschwindigkeit, die besonderen Ausstattung-Features sowie die Vor- und Nachteile genauer betrachtet, und im Anschluss dem Verbraucher zur Verfügung gestellt. Wie ein aktueller Test ergab, laminieren die meisten Geräte das übliche Dokumentenformat A4, sowie auch kleinere Formate wie A5 und A6 gut und zuverlässig. Während die Auswärmzeit bei den modernen Geräten bei 2 - 5 Minuten liegt, können die meisten Laminierer eine durchschnittliche Folienstärke von 125 mic. problemlos verarbeiten. Die Laminiergeschwindigkeit der Laminiergeräte variiert teilweise je nach Bewertung und Preisvergleich gewaltig, sodass die Stiftung Warentest auch diesbezüglich genau überprüft und testet. Miest gewährend die Hersteller eine Garantie von 2 oder sogar 3 Jahren und erhöhen so das Vertrauen bei potentiellen Kunden.
Viele Modelle bringen neben einer verlängerten Garantie auch eine Sonderausstattung mit, wie etwa Transportrollen, zusätzlichen Laminierfolien, Auslösehebel zur Beseitigung von Staub und/oder Papierstau und vieles mehr. In der Regel arbeiten alle aktuellen Geräte äußerst leise und stören daher beim Arbeiten kaum. Hier konnten auch die Erfahrungen aus dem Forum entsprechende Informationen liefern. Der Wechsel zwischen den Formaten lässt sich im Grunde einfach bewerkstelligen. Auch diese Faktoren werden in solchen Tests natürlich berücksichtigt und umfassend überprüft.

Laminiergerät kaufen: Worauf muss beim Kauf geachtet werden?

Grundsätzlich gibt es einige Kriterien, die man auch als Laie ohne Erfahrung beim Kauf beachten kann und sollte. In erster Linie hängt die Kaufentscheidung für ein bestimmtes Laminiergerät natürlich vom eigentlichen Verwendungszweck ab. Da die meisten Geräte im Privatbereich zum Einsatz kommen, sollten die folgenden Punkte bei der Anschaffung berücksichtigt werden:

1. Laminierbreite und -format


Papiergrößen sind durch DIN-Normen standardisiert, wobei DIN A4, A3 und A5 die gängisten Papierformate darstellen. Auch die meisten Laminiergeräte können diese Formate laminieren. Wer allerdings auch größere Dolkumente im A3 Format laminieren möchte, für den schmälert sich die Auswahl der passenden Geräte schon vorab stark.
Unser Tipp: Müssen zwischendurch öfter die Laminierstärken gewechselt werden, sollte unter Umständen der Bequemlichkeit halber ein Gerät mit veränderbarer Durchlasshöhe und variablem Anpassdruck angeschafft werden.

2. Laminiergeschwindigkeit


Etwa 300 mm pro Minute ist bei einem Laminiergerät ein guter Einstiegswert. Diesbezüglich ist die Spanne grundsätzlich relativ groß, denn sie beginnt bei 200 mm pro Minute und endet erst bei 900 mm/pro Minute. Wer regelmäßig Laminierarbeiten durchführt, sollte zu einem Gerät mit einem Durchschnittswert von 450 mm pro Minute greifen. Für den Home-Office Bereich, Copyshops oder Agenturen ist hingegen ein High-End-Modell mit einer maximalen Laminiergeschwindigkeit wünschenwert sowie gleichzeitig auch erforderlich.

3. Auswurffächer, Einführschienen


Viele Nutzer vernachlässigen diese Ausrüstung, obwohl sie sehr wichtig für ein präzises Laminierergebnis ist. Diese Geräte helfen durch einen optimalen Sensor bei der genauen Folieneinführung, ohne dass diese verrutschen und somit einen Stau verursachen kann. Ein Auswurffach ist ebenfalls äußerst praktisch, denn es nimmt noch heiße, anfällige Folien bis zur vollständigen Abkühlung auf.

4. Betriebsdauer und Aufwärmzeit


Wie bereits erwärmt sind die meisten modernen Laminiergeräte laut Testbericht nach eine Aufwärmzeit von 2 - 5 Minuten einsatzbereit. Allerdings zeigen sich wesentlich deutlichere Unterschiede im Bezug auf die Betriebstemperatur: Besonders hochwertige Modelle eigenen sich auch für den Dauerbetrieb, während ein Laminiergerät aus der untersten Preisklasse in der Regel nach rund einer halben Stunde abgeschaltet werden muss, um abzukühlen.
Die Anzahl der Walzen, auch als Rollen bezeichnet, entscheidet maßgeblich über das Ergebnis der Laminierung, da sich der

5. Walzen


Die Walzen, die auch als Rollen bezeichnet werden, sorgen dafür, dass sich der Dokumenteneinzug gleichmäßiger verteilt. Die Erfahrungsberichte der Kunden eigen, dass die meisten Modelle mit zwei Walzen ausgestattet sind, die auch für den üblichen Privatbereich durchaus genügen. Ein professionelles Laminiergerät, welches auch im geschäftlichen Bereich schon die ein oder andere Bewertung erhalten hat, sind meist mit 6 Rollen ausgestattet.

Weiterführende Informationen: Wo Laminiergeräte kaufen?

Wer ein Laminiergerät günstig kaufen möchte und dabei aber nicht auf eine gewisse Qualität verzichten will, kann auch das ein oder andere Forum durchsuchen, um unter Umständen ehrliche Erfahrungen von bisherigen Kunden nachlesen zu können. Laminiergeräte lassen sich sowohl online kaufen, als auch im regionalen Ladengeschäft und grundsätzlich haben beide Verkaufsstellen Vor- und Nachteile. Während der Kunde im Laden vor Ort von einem umfangreichen und fachspezifischem Service profitiert, sind die Geräte im Internet meist besonders günstig zu kaufen. Darüber hinaus hinaus lohnt es sich noch aus einem weiteren Grund, online zu kaufen: Die Auswahl ist deutlich höher und die Bestellung kann bequem von Zuhause aus erledigt werden.
Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Olympia 4 in 1 Set A 230
Olympia 4 in 1 Set A 230
29,95€
09.12.2018
Olympia A 230 Plus Laminiergerät
Olympia A 230 Plus Laminiergerät
14,90€
09.12.2018
4 in 1 Blusmart BL 01 Laminiergerät,
4 in 1 Blusmart BL 01 Laminiergerät,
39,98€
09.12.2018