Nass-Staubsauger Test-Übersicht im September 2019Vergleich und Erfahrung

Ein Nass-Staubsauger ist die ideale Lösung für den Haushalt. Mit einem Nass-Staubsauger können alle Arten von Hartböden schnell und zuverlässig gereinigt werden. Nachfolgend werden die besten beiden Nass-Staubsauger vorgestellt, und natürlich gibt es auch einen kleinen Ratgeber worauf beim Kauf geachtet werden sollte.

Unsere Empfehlung
Modell BISSELL 17132 Crosswave 3-in-1 Nass- & Trockensauger Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-/Trockensauger Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger
Preis

200,89€

-,--€

34,99€

215,89€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Nicht verfügbarn/a Zum Angebot » Zum Angebot »
Leistung 560 Watt 500 Watt 1250 Watt 1600 Watt
Allergikergeeignet
Geräuschentwicklung 80 dB 86 dB 80 dB 72 dB
Behältervolumen 0,62 Liter 0,8 Liter 12 Liter 1,8 Liter
Beutellos ja nein ja ja
Energieeffizienzklasse k.A. k.A. G k.A.
Filter k.A. k.A. Schaumstoff Hygienefilter
Abluftfilter ja k.A. k.A. k.A.
Preis

200,89€

-,--€

34,99€

215,89€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Nicht verfügbarn/a Zum Angebot* » Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: BISSELL 17132 Crosswave 3-in-1 Nass- & Trockensauger

Als Nass-Staubsauger überzeugt der BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger vor allem durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Vom Hartboden, bis hin zum Teppich kann ein unerfahrener Anwender mit dem BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger hochwertige Ergebnisse erzielen. Dabei ist der BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger sehr leicht bedienbar. Wer noch nie einen Nass-Staubsauger genutzt hat, der wird mit dem BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger mehr als zufrieden sein. Denn dieser Nass-Staubsauger kann wirklich zu jeder Zeit ein nahezu perfektes Ergebnis erzielen und durch seinen Status als Nass-Staubsauger ist er zudem für Haushalt mit Allergikern bestens geeignet. Der BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und gilt unter Experten als zuverlässiges Gerät für den Haushalt. Zusammen mit dem passenden Reinigungsmittel wird jeder Boden innerhalb kürzester Zeit aussehen wie neu. Die Ergebnisse erreicht der Anwender ohne großen Aufwand und ohne viel Mühe. Kurzum: Der BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger ist die ideale Lösung für einen sauberen Haushalt.

Unsere Empfehlung BISSELL 17132 Crosswave 3-in-1 Nass- & Trockensauger*

200,89€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 19.09.2019 00:10
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Der BISSELL 17132 CrossWave 3-in-1 Bodenreiniger ist unsere Empfehlung und vereint alle wichtigen Eigenschaften, die einen guten Nass-Staubsauger ausmachen sollten.

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Unsere Premium-Alternative: Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-/Trockensauger

Der Nass-Staubsauger ist vor allem bei Allergikern besonders beliebt. Der Grund dafür ist, dass diese Geräte keinerlei Staub ausstoßen und die Reinigung dadurch noch effektiver wird. Der Philips Aquatrio Pro FC7080/01 geht hier sogar noch einen Schritt weiter. Im Gegensatz zu anderen Geräten erreicht er ein nahezu bakterien-, und staubfreies Ergebnis. Der Reinigungsgrad liegt nachweislich bei bis zu 99 Prozent. Da können nur wenige Geräte mithalten. Dabei ist der Philips Aquatrio Pro FC7080/01 in der Anschaffung erstaunlich günstig. Flexibel ist dieser Nass-Staubsauger obendrein. Egal ob für harte, oder für weiche Böden - Der Philips Aquatrio Pro FC7080/01 ist jeder Situation gewachsen und arbeitet dabei stets zuverlässig. Das effektive Design ist ein echter Hingucker. Der Philips Aquatrio Pro FC7080/01 verfügt über einen hochwertigen Akku , der auch einen langen Einsatz ohne Problem aushält. Der Hersteller kooperiert in diesem sensiblen Bereich mit einem bekannten Akku-Produzenten, sodass auch hier die maximal mögliche Qualität gewährleistet ist. Dieser Nass-Staubsauger kann überzeugen und macht im Haushalt schnell den Unterschied aus. Das tolle Ergebnis bei der Reinigung, das exklusive Design und die hohe Flexibilität machen den Philips Aquatrio Pro FC7080/01 zu einer wirklichen Premium-Alternativen gegenüber anderen Modellen.

Unsere Premium-Alternative Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-/Trockensauger *

-,--€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 19.09.2019 00:10
Nicht verfügbarn/a
Bild des Autors

Der Philips Aquatrio Pro FC7080/01 ist unsere Premium-Empfehlung und überzeugt durch ein perfektes Ergebnis bei jeder Reinigung.

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Nass-Staubsauger-Test bzw. -Vergleich

Nass-Staubsauger smart machen? So geht's!
Noch ist der Nass-Staubsauger, zumindest in der großen Variante, noch nicht für das Smart Home ausgelegt. In Verbindung von anderen Komponenten für das smarte Zuhause kann sein Einsatz aber noch effektiver gestaltet werden. Eine smarte Steckdose optimiert den Stromverbrauch, was gerade bei kabellosen Geräten ein echter Pluspunkt ist. Es gibt mittlerweile auch keine Saugroboter, die als Nass-Staubsauger konstruiert und verkauft wurden. Für diese gibt es natürlich noch viel mehr Zusätze, die eine leichtere Integration in das smarte Zuhause ermöglichen. Für große Geräte ist derzeit aber noch kein wirkliches Konzept vorhanden, weswegen eher andere Komponenten des smarten Zuhauses eine wichtige Rolle spielen und den Nass-Staubsauger im besten Falle ergänzen.

Ein Nass-Staubsauger ist für jeden Haushalt eine optimale Lösung. Gerade Allergiker können mit diesen Geräten deutlich besser leben. Das Ergebnis der Reinigung ist bei den hier vorgestellten Geräten nahezu perfekt. Andere Staubsauger können hier meist nicht mithalten. Der höhere Preis ist sicher angelegt, vor allem wenn ein staubfreies Zuhause auf jeden Fall gewünscht ist. Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zu den Angeboten für die vorgestellten Geräte auf Amazon.

Was macht einen Nass-Staubsauger so besonders?

Gerade Allergiker schwören auf die Leistung eines solchen Gerätes. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern erreicht ein Nass-Staubsauger in der Regel ein deutlich besseres Ergebnis bei der Reinigung. Mit einem solchen Gerät gehört der lästige und gesundheitsgefährdende Hausstaub endlich der Vergangenheit an! Gerade hochwertige Geräte können in jedem Test überzeugen, und die Erfahrungen der Anwender zeigen immer wieder die positiven Seite dieser Haushaltsgeräte auf. Wer einen Nass-Staubsauger kaufen möchte, der sollte sich gut informieren. In den nachfolgenden Abschnitten gibt es ein paar Tipps mehr, mit denen das passende Gerät ausgewählt werden kann. Die hier vorgestellten Modelle haben sich Laut Testberichten im Internet als sehr zuverlässig erwiesen und können ohne Probleme jedem Vergleich standhalten. Dennoch gibt es durchaus Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten. Deswegen ist es mit Sicherheit kein Fehler, wenn die einzelnen Kriterien gegeneinander abgewogen werden bevor die Auswahl getroffen wird. Dazu gehört natürlich auch ein Preisvergleich. Nicht immer sind bekannte Markenhersteller wie Dyson , oder Sebo auch die beste Option. Es kommt auch darauf an, wie die Bewertung von renommierten Institutionen wie der Stiftung Warentest ausfällt. So kann der Verbraucher die Leistung der Geräte effektiv vergleichen und sich so ein umfassendes Bild vor dem Kauf des neuen Staubsaugers verschaffen.

Wie funktioniert ein Nass-Staubsauger eigentlich?

Im Gegensatz zu einem normalen Staubsauger, oder einem Gerät mit Zyklon -Technologie wird bei einem Nass-Staubsauger frisches Wasser verwendet, um den Staub aufzufangen. Die meisten Geräte benetzen die Microborsten des Staubsaugerkopfes mit Wasser. So kann der Staub schneller gebunden werden und zusätzlich werden gerade Hartböden noch einmal effektiver gereinigt. Das Wasser sorgt zudem dafür, dass der Staub im Gerät besser gebunden wird und es quasi unmöglich ist das er später wieder austritt. Für Allergiker sind Nass-Staubsauger ein absolutes Muss und in der Regel die beste Lösung. Das zeigen Erfahrungsberichte der Anwender immer wieder auf. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Staubsauger erreicht ein Nassstaubsauger einen deutlich höheren Reinheitsgrad. Hochwertige Geräte sorgen für fast perfekte Reinheit, ohne dass die eigentliche Arbeit dabei mehr wird. Man muss weder hinterherwischen noch lange darauf warten, dass die Böden trocken werden. Schon ein paar Minuten nach der Anwendung ist der Boden wieder begehbar, und deutlich sauberer. In der Anschaffung sind die Nass-Staubsauger zwar meist ein wenig teurer. Aber dafür bekommt man als Anwender auch ein hochwertiges Ergebnis und entfernt den Staub in den eigenen vier Wänden deutlich effektiver und ohne größeren Mehraufwand.

Sind Nass-Staubsauger ohne Kabel besser?

Auch bei Nass-Staubsaugern gibt es Geräte, die in Gänze auf ein Stromkabel verzichten. Doch hier sollte darauf geachtet werden, dass ausschließlich hochwertige Akkus verbaut wurden. Ein AEG Akku , oder ein Makita Akku garantieren eine maximale Laufzeit. Geräte ohne Markenakku haben eine deutlich kürzere Laufzeit. Das wiederum schränkt natürlich auch die Möglichkeiten zur Reinigung deutlich ein. Bekannte Hersteller wie Dyson , Sebo oder Philips setzen deswegen auf Kooperationen mit renommierten Herstellern für Akkus. Die besten Modelle verfügen über einen AEG Akku , oder eben über einen Makita Akku. Diese Akkus haben genügend Kapazität für jeden Einsatz und ermöglichen auch eine länger dauernde Reinigung innerhalb der eigenen vier Wände. Bei der Anschaffung muss zudem bedacht werden, dass ein Nass-Staubsauger ohne Stromkabel ein gewisses höheres Maß an Wartung bedarf. Denn Akkumulatoren müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Bei diesen Geräten steigen also die Unterhaltskosten. Ein deutlicher Minuspunkt. Allerdings nur, wenn man einen hohen Wert auf Flexibilität legt. Denn natürlich ist ein Nass-Staubsauger ohne Stromkabel viel flexibler einsetzbar, als ein Nass-Staubsauger mit eigenem Stromkabel. Der Stromverbrauch bleibt dabei aber fast immer identisch. Bei einem Nass-Staubsauger mit Kabel entfallen zudem die Ladezeiten für das Gerät. Diese können von Gerät zu Gerät variieren. Entscheidend für die Dauer der Ladezeit ist das maximale Speichervolumen des Akkus. Je größer dies ist, umso länger in der Regel auch die Zeit die für das Aufladen benötigt wird.

Ist ein Nass-Staubsauger in der Anwendung anstrengender?

Nein! Ein Nass-Staubsauger lässt sich im Endeffekt sogar leichter reinigen, als andere Geräte. Die Reinigung erfolgt direkt im Waschbecken und eigentlich muss nur der Staubauffangbehälter geleert werden. Das geschieht ganz einfach durch das Ausschütten des gesammelten Wassers. Allerding sollte hier darauf geachtet werden, dass große Staubklumpen oder Schmutzstücke noch einmal gefiltert werden bevor das Schmutzwasser in die Leitung fließt. Das kann aber ganz leicht verhindert werden, in dem man einen haushaltsüblichen Sieb über dem Abfluss anbringt. Große Sorgen um eine lange Trockenzeit muss sich der Anwender ebenfalls nicht machen. Das aufgebrachte Wasser wird bewusst sehr dünn ausgetragen. So bleibt der Boden quasi trocken und ist innerhalb weniger Minuten wieder in einem vollständigen trockenen Zustand. Auch die Reinigung der Bürsten und des Staubsaugerkopfes erfolgt wie bei einem normalen Staubsauger. Also gibt es hier ebenfalls keinerlei Mehraufwand, der sonderlich ins Gewicht fallen würde. Bei der Befüllung mit Wasser sollte allerdings ein wenig auf Qualität geachtet werden. In Gegenden in denen es einen hohen Härtegrad beim Trinkwasser gibt, muss dieses noch einmal gefiltert werden bevor es in den Nass-Staubsauger eingefüllt wird. Die Zugabe von Reinigungsmittel ist in der Regel kein Problem und verbessert das Ergebnis bei der Reinigung noch einmal deutlich. Die einzelnen Schritte bei der Handhabung und Reinigung verändern sich zwar ein wenig, aber im Endeffekt wird der Aufwand nicht mehr. Dafür ist das Ergebnis allerdings deutlich besser.

Wie sind die Erfahrungen der Anwender zu bewerten?

Grundsätzlich spielen bei der Auswahl des passenden Gerätes neben Tests von Institutionen wie der Stiftung Warentest natürlich auch die Erfahrungsberichte von anderen Anwendern eine Rolle. Diese finden sich entweder im einem Forum oder auf der Seite des Herstellers und der Händler. Die Bewertung der anderen Anwender weder überbewertet noch gänzlich außer Acht gelassen werden. In der Regel haben andere Anwender ein genaues Bild über das Gerät und können verschiedene Kriterien aus dem praktischen Alltag berücksichtigen, die in einem professionellen Testbericht natürlich nicht berücksichtigt werden können. Wer einen Nass-Staubsauger kaufen möchte, und dabei die Meinungen anderer User aus einem Forum oder einem Vergleich berücksichtigt begeht also mit Sicherheit keinen Fehler. Neben dem Preisvergleich sind diese Bewertungen sogar mehr als wichtig und geben Aufschluss darüber, wie das Gerät im praktischen Alltag angewendet werden kann. Ein kleiner Tipp am Rande: Oftmals ist die Bedienungsanleitung gerade bei technischen Geräten seitens des Herstellers sehr anspruchsvoll gestaltet. Hier haben die anderen User oft eine wichtige eigene Meinung und bewerten die Bedienungsanleitung aus der Sicht eines Anwenders. Das ist vielleicht nicht das wichtigste Kriterium, aber trotzdem sollte es nicht in Gänze außer Acht gelassen werden.

Wo kann man einen Nass-Staubsauger günstig kaufen?

Wer einen Nass-Staubsauger günstig kaufen möchte, der kann entweder einen lokalen Fachhandel aufsuchen oder ein Schnäppchen im Netz ergattern. Online kaufen ist der neue Trend und mittlerweile kann so gut wie alles im Internet eingekauft werden. Auch einen Nass-Staubsauger kann man online kaufen, ohne dass dabei Abstriche gemacht werden müssen. Ganz im Gegenteil: Häufig sind die Angebote im Internet deutlich günstiger und verfügen über mehrere zusätzliche Leistungen. Ein praktisches Beispiel ist die Garantie auf die Geräte. Viele Onlinehändler bieten die Möglichkeit für zusätzliche Garantien für private Verbraucher. Das ist gerade bei hochwertigen Geräten ein deutlicher Pluspunkt. Wer eine Verlängerung der Garantie für seinen Nass-Staubsauger nutzen kann, der wird mit Sicherheit noch viel länger Freude an seinem neuen Staubsauger haben. Wer allerdings einen höheren Wert auf Beratung legt und sich nicht selbst um die Beschaffung von Informationen kümmern möchte, der wird um einen Besuch des Fachhändlers nicht herumkommen. Auch wenn das heute nicht mehr so ganz modern und chic ist, ist diese altmodische Beschaffungsmethode doch mit ein bisschen mehr Service verbunden. Das macht sich wiederum auch im Preis bemerkbar. Günstig und hochwertig geht nur im Netz, wobei man sich hier die Infos über das Gerät selbst beschaffen muss. Doch keine Panik: Viele Hersteller und Händler bieten ausreichend Informationen über das Gerät an und auch unabhängige Testberichte können mittlerweile direkt online bezogen werden.

Mehr zum Thema Nass-Staubsauger

Hoover Staubsauger
Staubsauger mit Wasserfilter
Rowenta Akku Staubsauger
Staubsauger ohne Beutel
Miele Staubsauger

Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
BISSELL 17132 Crosswave 3-in-1 Nass- & Trockensauger
BISSELL 17132 Crosswave 3-in-1 Nass- & Trockensauger
200,89€
19.09.2019
Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-/Trockensauger
Philips Aquatrio Pro FC7080/01 Nass-/Trockensauger
-,--€
19.09.2019