Oberfräse Test-Übersicht im Dezember 2018Vergleich und Erfahrung

Oberfräsen können für den Hobby- oder Profibereich verwendet werden. Je nach Größe, Ausstattung und Zubehör einer Oberfräse variieren die Preise. Für einen aussagekräftigen Preisvergleich haben werden in diesem Überblick zur besseren Bewertung nicht nur verschiedene Modelle, sondern auch zahlreiche Fakten für Sie zusammen getragen.
Folgende Kaufempfehlungen haben wir zu dem Thema Oberfräse:

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell Bosch Oberfräse POF 1400 ACE Makita RT0700CX2J Oberfräse und Trimmer Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE Einhell Oberfräse TE-RO 1255 E LUX-TOOLS OF-1200 A Oberfräse
Preis

117,95€

188,89€

89,62€

75,00€

59,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot » Zum Angebot »
Leistung 1.400 Watt 710 Watt 1.200 Watt 1.200 Watt 1.200 Watt
Leerlaufdrehzahl U/min 11.000 - 28.000 10.000 - 30.000 11.000 - 28.000 11.000 - 30.000 11.000 - 30.000
Fräskorbhub 55 mm 40 mm 55 mm 55 mm 50 mm
Spannzange 6 mm, 8 mm 6 mm, 8 mm 6 mm, 8 mm 6 mm, 8 mm 6 mm, 8 mm
Maße HxBxT in cm 34,7 x 22 x 7 8,9 x 20 x 8,9 29 x 29 x 17 22,1 x 17,7 x 28 15,1 x 29 x 31,2
Gewicht 3,5 kg 1,8 kg 3,4 kg 3,1 kg 3,0 kg
Funktion & Ausstattung Spindelarretierung, Staubabsaugung, Beleuchtung, Frästiefe einstellbar Spindelarretierung, Sanftanlauf, Standartgrundblatte Drehzahlvorwahl, Softgrip, Staubabsaugung, Spindelarretierung, Wellenschloss Tiefen-Feineinstellung, Drehzahl-Regelelektronik, Stufenlose Frästiefe, Spindelarretierung, Kunststoffeinlage, Späneschild, Softgriff 2-Säulen-Führung, stufenlose Drehzahlregulierung, Sicherheitsschalter mit Einschaltsperre, Spindelarretierung, verstellbare Revolver-Tiefenanschlag, Späneschutz, externes Absaugsystem möglich
Bedienungsart Zweihändig Ein- und Zweihändig Zweihändig Zweihändig Zweihändig
Preis

117,95€

188,89€

89,62€

75,00€

59,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Bosch Oberfräse POF 1400 ACE

Die Bosch Oberfräse POF 1400 ACE ist sowohl für Anfänger, wie auch fortgeschrittene Hobbybastler bestens geeignet. Es überzeugt nicht nur das Preis- / Leistungsverhältnis, sondern auch die Ausstattung.

Schlecht: Die Höhenarretierung muss sorgfältig befestigt werden.

Gut: Mithilfe einer integrierten Spindelarretierung kann der Fräserwechsel schnell vollzogen werden. Bei einem Gewicht von 3,5 kg kann die Oberfräse flexibel und mobil verwendet werden. Der starke 1400 Watt Motor bietet eine gute Durchzugskraft beim Fräsen, läuft aber angenehm langsam an und bietet bis zu 28 000 Umdrehungen / min. Das Zubehör ist umfassend und passt in den dazugehörigen Koffer. Im Lieferumfang enthalten sind 3 Spannzangen, ein Absaugadapter, ein Zentrierstift, ein Gabelschlüssel, ein Parallelanschlag, ein Nutfräser und eine Kopierhülse. Der Fräsbereich wird mithilfe einer integrierten LED-Beleuchtung exakt ausgeleuchtet, wodurch die gewünschten Arbeiten noch präziser möglich werden.

Bosch ist ein bekannter, deutscher Markenhersteller für Elektrogeräte. Laut Bewertung zahlreicher Kunden ist die Bosch Oberfräse POF 1400 ACE vielseitig einsetzbar. Sie ist intuitiv bedienbar, mit verständlicher Bedienungsanleitung. Viele Kunden waren bereits nach dem ersten Test begeistert. Hobbyheimwerker können ein sauberes Fräsbild erwarten.

Um die Bosch Oberfräse POF 1400 ACE günstig online kaufen zu können, einfach auf den Button klicken, dann erfolgt eine Weiterleitung zum aktuellen Angebot bei Amazone.

Unsere Empfehlung Bosch Oberfräse POF 1400 ACE*

117,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 16:14
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Unsere Empfehlung: Staubfreises Fräsen mit der Bosch Oberfräse POF 1400 ACE.

Name des Autors
Technik-Freak

Preis-/Leistung: Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE

Wer sich hin und wieder als Hobbyhandwerker betätigen, aber nicht gleich tief in die Tasche greifen möchte, ist mit der Bosch Oberfräse POF 1200 AE bestens bedient. Profis sollten eine Oberfräse besser nicht günstig kaufen, wenn diese häufig verwendet wird und täglich im Einsatz ist. Unter den Einsteigermodellen fällt der Vergleich mit dem günstigen Modell dafür positiv aus.

Schlecht: Aufgrund der fehlendn Feineinstellung ist die Höhenjustierung nicht immer einfach.

Gut: Die integrierte Spindelarretierung ermöglicht einen schnellen Wechsel der Fräser. Eine Staubabsaugung bietet ein staubfreies Arbeiten, Die Kopierhülse kann aufgrund des Bosch SDS-System werkzeuglos eingesetzt werden. Umherfliegende Späne werden von einer Spanschutzhaube aufgefangen. Sicheres Arbeiten durch Softgrip. Mit einem Gewicht von 3,1 kg, bei 1200 Watt und 28 000 Umdrehungen / min, ist ein mobiles und flexibles Arbeiten möglich.

Die Kunden-Erfahrungen mit der Bosch Oberfräse POF 1200 sind unterschiedlich, aber größtenteils positiv. Der Hersteller Bosch ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das mit diesem Modell Einsteigern die Möglichkeit bietet, eine Oberfräse günstig kaufen und erste Fräserfahrungen sammeln zu können. Profis würde eher eine hochpreisigere Oberfräse kaufen, wenn sie eine Oberfräse gewerblich nutzen möchten. Die zahlreichen positiven Kundenbewertungen zeigen beim Testbericht aber an, dass wenig Fehler bemängelt werden.

Um die Bosch Oberfräse POF 1200 günstig online kaufen zu können, einfach auf den Button klicken, dann erfolgt eine Weiterleitung zum aktuellen Angebot bei Amazone.

Preis-/Leistung Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE*

89,62€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 16:15
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Preisgünstiges Einsteigermodell für Hobbyhandwerker, mit 28.000 Umdrehungen / min.

Name des Autors
Technik-Freak

Unsere Premium-Alternative: Makita RT0700CX2J Oberfräse und Trimmer

Bei der Makita Oberfräse mit Trimmer handelt es sich um eine kleine, leichte und handliche Profioberfräse für kleine Fräsarbeiten. Aufgrund des leichten Gewichts und der handlichen Ausfertigung, bei einem Gewicht von nur 1,8 kg, ist die Oberfräse auch für Einsteiger bestens geeignet.

Schlecht: Eine Beleuchtung fehlt.

Gut: Die Makita Oberfräse überzeugt mit einer umfassenden Grundausstattung und ein sehr ruhig laufender 710-Watt-Motor. 3 Grundplatten aus Aluminium sind im Lieferumfang enthalten. Das Gehäuse ist robust gestaltet und aus Aluminium gefertigt. Es erlaubt eine hohe Genauigkeit bei den Fräsarbeiten. Ein einfacher Werkzeugwechsel wird durch eine Spindelarretierung ermöglicht. Das Zubehör besteht aus einem Transportkoffer, zwei Spannschlüssel (SW 13 und SW 22), einem Koffereinsatz, einem Parallelanschlag, zwei Spannzangen (6 und 8 mm), einer normalen Grundplatte, einer schwenkbaren Grundplatte und einer Grundplatte zum Einkaufen. Die Leerlaufdrehzahl liegt zwischen 10 000 und 30 000 Umdrehungen / min, die Hubhöhe variiert zwischen 0 und 40 mm und die Werkzeugaufnahme bei 8 oder 6 mm.

Aufgrund des leichten Gewichts ist die Oberfräse von Makita mobil und flexibel einsetzbar, das lange Stromkabel bietet einen hohen Nutzungskomfort. Der japanische Hersteller Makita ist für die Fertigung hochwertiger Elektromaschinen bekannt und bietet die gesetzliche Garantie, wie andere Hersteller auch. Positiv wird im Handwerker-Forum hervorgehoben, dass die Oberfräse von Makita sowohl für Profis, wie auch für Anfänger im Bereich der Hobbyhandwerker bestens geeignet ist. Bei der Bewertung der Kunden finden sich kaum Hinweise auf bauliche Fehler.

Um die Makita günstig online kaufen zu können, einfach auf den Button klicken, dann erfolgt eine Weiterleitung zum aktuellen Angebot bei Amazone.

Unsere Premium-Alternative Makita RT0700CX2J Oberfräse und Trimmer*

188,89€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 09.12.2018 16:15
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Laufruhige Oberfräse mit umfangreichem Zubehör, nicht nur für Hobbyhandwerker geeignet.

Name des Autors
Technik-Freak

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Oberfräse-Test bzw. -Vergleich

Oberfräse smart machen? So geht's!
Eine Oberfräse muss mit großer Sorgfalt von Hand bedient werden. Sie kann in einem SmartHome nicht von der Ferne aus bedient werden. Lediglich eine Überwachung des Arbeitsplatzes, an dem die Oberfräse verwendet wird, ist mit einer Überwachungskamera per App möglich. So kann gewährleistet werden, dass die Oberfräse bei Abwesenheit nicht in falsche Hände gerät. Steckdosen lassen sich ebenfalls smart per App steuern. Eine missbräuchliche Verwendung kann ausgeschlossen werden, wenn die Steckdose am Fräsplatz nur per Appaktiviert werden kann.

Eine Oberfräse bietet in jedem Haushalt viele Vorteile, vor allem dann, wenn die Lust zum Handwerkern groß ist. Erfahrungsberichte zeigen, dass eine Oberfräse die Kreativität bei Handwerkern steigert und immer wieder neue Möglichkeiten zur Verwirklichung eigener Ideen bietet. Wer Individualität bevorzugt, sollte auf jeden Fall eigene Erfahrungen mit einer Oberfräse sammeln. Das handwerkliche Geschick wird im Laufe der Zeit immer weiter gesteigert werden. Ein Vergleich verschiedenster Oberfräsen hilft bei der Kaufentscheidung. Empfehlenswert sind zudem Erfahrungsberichte Gleichgesinnter und ein Blick auf einen Preisvergleich. Mit ein wenig Recherche fällt nicht nur die Kaufentscheidung leichter, es kommt auch Lust zum Fräsen auf.

Vor- und Nachteile einer Oberfräse

Eine Oberfräse wird zur Holzbearbeitung und -verarbeitung verwendet. Um sie wirklich flexibel einsetzen zu können, wird umfangreiches Zubehör benötigt. Um Fehler bei der Bearbeitung von Holz vermeiden, und wirklich präzise arbeiten zu können, sollte nicht nur die Bedienungsanleitung gelesen, sondern auch verschiedenste Zubehörteile angeschafft werden, die die Arbeit erleichtern und die Freude an der Oberfräse erhöhen.

Vorteile einer Oberfräse:




  • einfache Handhabung, auch für Anfänger

  • eine Oberfräse ist auch im Dauereinsatz verwendbar

  • präzise Arbeiten lassen sich ohne großen Aufwand durchführen

  • mithilfe eines Staubsaugeradapters ist staubfreies Arbeiten möglich



Nachteile einer Oberfräse:




  • die Anschaffung lohnt sich nur, wenn häufig Holzarbeiten durchgeführt werden

Worauf sollte beim Oberfräse kaufen geachtet werden?

Vor dem günstig Kaufen einer Oberfräse sollte feststehen, für welche Holzbearbeitungen die Oberfräse verwendet werden soll. Folgen Fragen können dabei helfen, den persönlichen Bedarf feststellen zu können:


  • welche Fräsarbeiten sind geplant?

  • wie häufig soll die Oberfräse zum Einsatz kommen?

  • welche Ausstattungsmerkmale werden benötigt?

  • wie viel darf die Oberfräse kosten?

  • soll die Fräse mit einer oder zwei Händen geführt werden

  • wird die Fräse für Hobby- oder Profiarbeiten benötigt?



Erst, wenn alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet sind, kann die Suche nach einer passenden Oberfräse eingeschränkt werden. Der Kauf sollte genau auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten sein. Hilfreich kann sein, wenn eine zweite Meinung von Freunden oder Bekannten eingeholt wird, die sich bereits mit Oberfräsen und deren Zubehör bestens auskennen. Ansonsten hilft die Onlinerecherche. In vielen Handwerkerforen finden sich brauchbare Tipps und Tricks, die die Kaufentscheidung erleichtern.

Hersteller, die für die verschiedensten Oberfräsen umfangreiches Zubehör und Ersatzteile anbieten, sind zu bevorzugen. Somit kann die Oberfräse auch dann noch kostengünstig nachgerüstet werden, wenn sich der persönliche Bedarf ein wenig verändern sollte. Preisvergleiche unter den Zubehörangeboten sind ebenfalls angeraten, vor allem dann, wenn zwei Modelle zur Auswahl stehen, die beide für einen Kauf infrage kommen.

Die Geräuschentwicklung einer Oberfräse beim Fräsen wird nur in den seltensten Fällen von den Herstellern angegeben. Es ist daher von Vorteil, wenn die Oberfräsen, die beim Kauf in die engere Wahl kommen, einmal persönlich in die Hand genommen werden. Beim Testfräsen kann nicht nur die Geräuschentwicklung getestet werden, sondern auch das Handgefühl und die Art des Griffes. Nicht jeder Griff einer Oberfräse ist identisch. Manche Griffe sind mit einem Softgrip versehen, andere fühlen sich härter an. Am besten findet das private Testfräsen bei Freunden oder bekannten statt, da dann die günstige Option von einem Onlinekauf bedenkenlos genutzt werden kann. Online lassen sich die besten Preisvergleiche durchführen, weil Übersicht und Angebot viel größer sind, als in einem Geschäft. Per Tastenklick kommt die gewünschte Oberfräse schnell ins Haus und kann bei Nichtgefallen problemlos wieder umgetauscht werden. Der Kauf einer Oberfräse muss nicht teuer sein. Ein günstiges Einsteigermodell kann als Oberfräse für den Hobbybereich viel Freude bieten und die individuellen gestalterischen Möglichkeiten spürbar erweitern.

Welche Ausstattungsmerkmale und Zubehörteile gibt es für eine Oberfräse?

Vor dem Oberfräse kaufen, sollte nach Möglichkeit ein persönlicher Test mit einer Oberfräse erfolgen, damit sichergestellt werden kann, dass wirklich ein Bedarf besteht. Ein Preisvergleich ist immer empfehlenswert. Ein Test einer Oberfräse wurde von Stiftung Warentest noch nicht durchgeführt, daher gibt es auch keinen Testbericht von Stiftung Warentest zur Oberfräse. Erfahrungsberichte zeigen, dass auch günstige Modelle durchaus etwas bieten können. Ein Blick auf die Erfahrungen anderer Käufer kann daher sehr hilfreich sein, wenn die richtige Kaufentscheidung getroffen werden soll. Zu den wichtigen Details, die vor dem Kauf einer Oberfräse abgeklärt werden sollen gehören:


  • eine leicht verständliche und umfassende Bedienungsanleitung

  • die Gewährleistung der gesetzlichen Garantie (einige Hersteller bieten sogar eine verlängerte Garantie/li]
  • umfangreiches Zubehör

  • qualitativ hochwertige Verarbeitung

  • gutes Handlung (muss angenehm in der Hand liegen)/li]
  • Zweiter Stichpunkt



Kopierhülsen für Oberfräsen



Um präzise Fräsarbeiten durchführen zu können, werden häufig Frässchablonen benötigt. Diese lassen sich am besten nutzen, wenn für eine Oberfräse Kopierhülsen verfügbar sind, somit bleibt die Fräse beim Fräsen auf dem richtigen Kurs.

Die Leerlaufdrehzahl für Oberfräsen



Die maximale Leerlaufdrehzahl gibt an, wie schnell sich die Oberfräse bei der Holzbearbeitung dreht. Eine schnelle Drehzahl ist laut Testbericht nicht immer von Vorteil. In einem Handwerker Forum wird sogar darauf hingewiesen, dass es zu Verbrennungen am Holz oder unsauberes Fräsen kommen kann, wenn die Fräse mit einer zu hohen Drehzahl verwendet wird.

Der Sanftanlauf für Oberfräsen



Damit die Fräse beim Arbeitsbeginn nicht gleich außer Kontrolle gerät, ist ein Sanftanlauf angeraten. Die maximale Drehzahl wird erst nach einigen Sekunden erreicht, sodass zuvor eine Orientierungsphase möglich ist.

Der Staubsaugeradapter für Oberfräsen



Beim Fräsen entstehen Dreck und Staub. Der feine Holzstaub sollte nach Möglichkeit nicht eingeatmet werden. Nicht nur im Handwerker Forum finden sich Hinweise, wie gefährlich Schleifstaub sein kann, sondern auch bei Stiftung Warentest (nicht in Bezug auf eine Oberfräse). Um den aufsteigenden Holzstaub verhindern zu können, ist ein Staubsaugeradapter an der Fräse von entscheidender Wichtigkeit. Es können an den Staubsaugeradapter alle handelsüblichen Staubsauger angeschlossen werden.

Das Gewicht von Oberfräsen



Bei Oberfräsen wird zwischen Zweihand- und Einhandfräsen unterschieden. Da Einhandfräsen nur von einer Hand geführt werden, sollte das Fräsengewicht deutlich unter dem Gewicht einer Zweihandfräse liegen, damit sie präzise beim Fräsen geführt werden kann. Eine Zweihandfräse kann bis zu 4 kg wiegen, eine Einhandfräse sollte ein Gewicht von 2 kg nicht überschreiten.

Der Fräskorb



Nicht bei jeder Oberfräse lässt sich der Fräskorb abnehmen. Das hat den Vorteil, dass bei diesen Modellen der Motor mit Spannzange auch als Geradschleifer verwendet werden kann. Die Bauteile lassen sich dann zudem noch in einem Fräsbohrständer nutzen. Bei einer Oberfräse, bei dem der Fräskorb mit dem Motor fest verbunden ist, gibt die Größe der Spannzange an, in welchen Größen die Fräser aufgenommen werden können. Die Größe und Art der benötigten Fräser hängt davon ab, was mit der Oberfräse alles gefräst werden soll.

Die Beleuchtung bei Oberfräsen



Um präzise Fräsarbeiten mit einer Oberfräse durchführen zu können, ist eine gute Sicht von Vorteil. Eine Oberfräse mit Beleuchtung bietet die Möglichkeit, bei Bedarf den Arbeitsbereich perfekt ausleuchten zu können. Ein Blick auf das Zubehör einer Oberfräse ist daher immer empfehlenswert.

Die Wärmeentwicklung bei Oberfräsen



Besonders dann, wenn eine Oberfräse über einen längeren Zeitraum ununterbrochen in Benutzung sein soll, ist es von Nachteil, wenn sich die Oberfräse die Oberfräse während der Nutzung nicht zu heiß wird. Ein Vergleich zwischen verschiedenen Oberfräsen ist daher angeraten.
Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Bosch Oberfräse POF 1400 ACE
Bosch Oberfräse POF 1400 ACE
117,95€
09.12.2018
Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE
Bosch DIY Oberfräse POF 1200 AE
89,62€
09.12.2018
Makita RT0700CX2J Oberfräse und Trimmer
Makita RT0700CX2J Oberfräse und Trimmer
188,89€
09.12.2018