Schallzahnbürsten Test-Übersicht im Oktober 2019Vergleich und Erfahrung

Schallzahnbürsten überzeugen mit ihrer innovativen Technik. Durch diese ist dafür gesorgt, dass die Zähne restlos sauber werden und dadurch gesund bleiben. Damit Qualität und Haltbarkeit des Produkts gewährleistet sind, müssen sich Käufer für ein Gerät guter Qualität entscheiden. In diesen Bericht erfährt der Leser, worauf er bei der Auswahl einer Schallzahnbürste zu achten hat und welche Modelle besonders zu empfehlen sind.

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell Elektrische Schallzahnbürste in schwarz Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9359/89 Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4100 Schallzahnbürste Oral-B Pulsonic Slim Luxe 4200 Schallzahnbürste Philips Sonicare FlexCare Platinum Schallzahnbürste HX9111/20
Preis

80,00€

139,52€

38,95€

69,90€

78,90€

125,44€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Bürstenbewegung Oszillierend Oszillierend Oszillierend Oszillierend Oszillierend Oszillierend
Schwingzahl k.A. 62.000 U/min 31.000 U/min 31.000 U/min 31.000 U/min 31.000 U/min
Anwendungsgebiete Plaque, Zahnfleischpflege, Zahnverfärbungen Plaque, Zahnverfärbungen, Zahnfleischpflege k.A. Plaque, Zahnfleischpflege Plaque, Zahnfleischpflege, Zahnverfärbungen k.A.
Akkulaufzeit 21 Tage 21 Tage k.A. 7 Tage k.A. 21 Tage
Reinigungsstufen 5 5 2 3 3 3
Aufsteckbürsten 2 1 1 2 2 1
Reinigungsprogramme Sensitive, Reinigen, Zahnfleischschutz, Aufhellen, Tiefenreinigung Sensitive, Reinigen, Zahnfleischschutz, Aufhellen, Tiefenreinigung k.A. Reinigen, Aufhellen, Sensitive Reinigen, Aufhellen, Sensitive Reinigen, Aufhellen, Tiefenreinigung
Typ Schallzahnbürste Schallzahnbürste Schallzahnbürste Schallzahnbürste Schallzahnbürste Schallzahnbürste
Eigenschaften Ladestandanzeige, 2 Minuten-Timer Beleuchtetes Display, Wechselkopf, Quadpacer Timer, Ladestandanzeige, Professional-Timer Wechselkopf Timer, Professional-Timer, Ladestandanzeige Smartimer, Timer
Preis

80,00€

139,52€

38,95€

69,90€

78,90€

125,44€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Elektrische Schallzahnbürste in schwarz

Wenn Käufer sich für diese Elektrische Schallzahnbürste in Schwarz von Sweetlf entscheiden, dann dürfen sie ein sehr schönes Produkt ihr Eigen nennen. Denn dieses verfügt über ein klassisch-elegantes Design. So gibt die Zahnbürste in jedem Badezimmer eine gute Figur ab. Doch auch in Bezug auf ihre Funktionalität überzeugt die Zahnbürste. So lässt sie sich äußerst leicht handhaben und liegt durch ihre ergonomische Gestaltung angenehm in der Hand des Anwenders. Zusätzlich ist das Produkt mit einem Timer ausgestattet - so wissen Anwender stets, wie lange sie ihre Zähne putzen müssen. Auch stehen drei Reinigungsmodi zur Auswahl, sodass sich der Säuberungsprozess individuell anpassen lässt. Besonders beeindruckt hat in der Praxis die lange Akkulaufzeit von 60 Tagen. Durch diese erspart sich der Anwender das stetige Aufladen der Schallzahnbürste. Mit ihren 48.000 Schwingungen in der Minute handelt es sich bei der Sweetlf um ein Produkt der Oberklasse. In Bezug auf diese Eigenschaften ist der Preis sehr günstig angesetzt.

Unsere Empfehlung Elektrische Schallzahnbürste in schwarz*

80,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 14.10.2019 00:11
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Die Elektrische Schallzahnbürste in Schwarz besticht durch Preis und Leistung

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Preis-/Leistung: Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste

Wollen Anwender eine hochwertige Zahnbürste erstehen und trotzdem nicht viel Geld ausgeben, dann ist die Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste die richtige Wahl. Trotz der im Vergleich geringen Kosten, müssen Käufer in puncto Qualität und Funktionalität keine Abstriche machen. Besonders positiv fällt das schlanke Design des Produkts auf. Dadurch findet die Zahnbürste in so gut wie jedem Bad Platz. Auch ist die Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste so gestaltet, dass sie gut in der Hand liegt. Im Test traten selbst nach mehrmaliger und längerer Anwendung keine Ermüdungserscheinungen auf. Diese Eigenschaft macht das Modell zu einem idealen Produkt für Unterwegs. Durch eine Frequenz von über 27.000 Schwingungen in der Minute handelt es sich bei der Schallzahnbürste Oral-B Pulsonic Slim 1000 um einen Artikel, der durchaus mit den hochwertigsten Vertretern der Branche mithalten kann. Der Akku lässt sich ganz einfach über eine Ladestation mittels Kabel aufladen.

Preis-/Leistung Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste*

38,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 14.10.2019 00:11
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Einwandfreie Qualität zu erschwinglichen Preisen bietet die Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Unsere Premium-Alternative: Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9359/89

Dieser Artikel überzeugt in erster Linie mit seiner einfachen Handhabung. Zu verdanken ist dies dem intuitiven Design der Schallzahnbürste. Die Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9359/89 verspricht eine effiziente und schnelle Entfernung des Plaques. Dabei stehen dem Anwender fünf Reinigungsprogramme zur Auswahl. Dies erlaubt es dem Käufer, den Reinigungsprozess voll und ganz seinen Bedürfnissen anzupassen. Als besonders praktisch erweist sich auch die lange Lebensdauer des Akkus. Diese beträgt drei Wochen - aufgeladen wird dieser mittels USB-Kabel. Zusätzlich ist die Schallzahnbürste mit einem Timer versehen. Durch diese Funktion wissen Anwender stets, wie lange sie ihre Zähne für ein optimales Ergebnis reinigen müssen.

Unsere Premium-Alternative Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9359/89 *

139,52€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 14.10.2019 00:11
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Die Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9359/89 ist die perfekte Wahl für anspruchsvolle Nutzer

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Schallzahnbürste-Test bzw. -Vergleich

Schallzahnbürsten smart machen? So geht's!
Auch mit dem SmartHome System lässt sich die Schallzahnbürste verbinden. So sind einige der Schallzahnbürsten bereits mit Sensoren ausgestattet, die registrieren, welche Stellen der Benutzer bereits geputzt hat. Damit Anwender diese Informationen abfragen können, ist ein Smartphone erforderlich. Mithilfe einer App werden die Daten gespeichert - dies geht ganz selbständig und ohne Bedienungsanleitung vonstatten. Anschließend lässt das Programm den Benutzer wissen, ob er gründlich genug geputzt oder gar zu viel Druck ausgeübt hat. Dies erlaubt es der betreffenden Person, ihre Reinigungstechniken zu optimieren und so langfristig ihre Gesundheit zu steigern. Wer ein solches Programm in Anspruch nehmen will, sollte beim Kauf der Schallzahnbürste darauf achten, dass sich diese per App mit dem Smartphone oder Tablet verbinden lässt.

Mit den beschriebenen Produkten investieren Käufer nicht nur in die Gesundheit ihrer Zähne, sondern tätigen auch in Bezug auf Komfort eine gute Anschaffung. Alle vorgestellten Schallzahnbürsten überzeugen durch ihre Qualität und die hochwertigen Materialien. Die getesteten Produkte enthalten sowohl erschwingliche Ware von guter Machart als auch Premium-Modelle, denen es an nichts fehlt. Wer eine Schallzahnbürste günstig kaufen will, sollte im Vorfeld einen Preisvergleich durchführen - auf diese Weise findet sich leicht ein Gerät, das in Bezug auf Preis und Leistung den persönlichen Vorstellungen gerecht wird.

So steigert die Schallzahnbürste die Gesundheit der Zähne

Personen, die nicht nur ihre Zähne reinigen, sondern gleichzeitig die Gesundheit ihrer Zähne und ihres Zahnfleisches steigern wollen, sollten sich die Schallzahnbürste näher ansehen. Dieses Produkt sorgt mit seinen hochfrequentierten Schwingungen dafür, dass sich selbst hartnäckiger Schmutz und Plaque leicht löst. Beim äubern de

Worauf ist beim Kauf eine Schallzahnbürste zu achten?

Bevor sich interessierte Personen für den Kauf der Schallzahnbürste entscheiden, sollten sich diese im Vorfeld genauestens über das Thema sowie die Produkte auf dem Markt informieren. Dabei lohnt es sich stets, mehrere Modelle im Voraus miteinander zu vergleichen. So erhalten Interessenten einen guten Überblick über deren Vor- und Nachteile. Für viele Käufer ist zudem der Preis ein wichtiges Thema. Dieser ist idealerweise so angesetzt, dass er der Qualität entspricht, wobei die Schallzahnbürste dann trotzdem noch für möglichst viele Personen erschwinglich sein sollte. Wer Geld sparen will, kann auf Aktionen und Rabatte achten - so lässt sich mitunter viel Geld sparen. Doch auch wenn der Preis wichtig ist, darf dieser niemals das alleinige Entscheidungskriterium sein. Von Bedeutung ist stets die Qualität des Produkts. Die Schallzahnbürste muss so konstruiert sein, dass sie sich einfach handhaben lässt und die Zähne mühelos säubert. Wer diesbezüglich auf Nummer sicher gehen will, sollte sich lediglich für Modelle entscheiden, die sich bereits in der Praxis bewährt haben. Großes Augenmerk sollten Benutzer auf den Frequenzbereich legen. Bei hochwertigen Ausführungen beträgt dieser über 30.000 Schwingungen pro Minute. Und nur dann, wenn diese Frequenz überschritten wird, ist für eine gründliche und gleichzeitig komfortable Reinigung des Gebisses gesorgt. Achten sollten Käufer des Weiteren auf die Garantie. Die meisten namhaften Hersteller bieten ihren Kunden eine Garantie von mindestens zwei Jahren an. Einige Interessenten tauschen sich auch gerne im Forum mit anderen Benutzern aus. In einem unabhängigen Forum erfahren Anwender nämlich, mit welchen Abstrichen sie bei bestimmten Modellen rechnen müssen.

Wo können Interessenten eine Schallzahnbürste kaufen?

Eine solche Zahnbürste ist sowohl online als auch im Fachhandel vor Ort zu finden. Jede Variante hat ihre individuellen Vor- und Nachteile. So sollten Interessenten, denen ein umfassender Vergleich mehrerer Produkte wichtig ist, die Schallzahnbürste online kaufen. Denn im Internet können sich potenzielle Käufer einen guten Überblick über eine breit gefächerte Auswahl an Modellen samt deren Eigenschaften verschaffen. Auch ist es online möglich, sich mit dem Erfahrungen von Kunden vertraut zu machen. Solche Erfahrungsberichte verschaffen in der Regel einen guten Eindruck über die Vor- und Nachteile der betreffenden Schallzahnbürste. Wer ein Modell online kaufen will, hat aber nicht die Möglichkeit, dieses im Vorfeld zu testen. Personen, denen dieser Aspekt wichtig ist, sollten sich zu einem Fachhändler begeben. Dieser vertreibt die gängigsten Schallzahnbürsten und stellt sie Besuchern auch zur Begutachtung zur Verfügung. Auch können sich Kunden in Geschäften ausführlich beraten lassen. Allerdings bieten mittlerweile auch viele Online Shops einen ausgebauten Kundenservice an. Dis Beratung erfolgt hierbei telefonisch oder per Email. Wer sich zuerst ein unabhängiges Bild vom jeweiligen Anbieter machen will, sollte im Voraus solch ein Gespräch in Anspruch nehmen - denn dieses gibt oft darüber Aufschluss, wie sehr sich der Händler sich später um seine Kunden kümmert.

Wie funktioniert eine Schallzahnbürste

Eine Schallzahnbürste ist, wie Erfahrungsberichte zeigen, in ihrer Funktionsweise ganz einfach. Generell handelt es sich hierbei um die Weiterentwicklung der elektrischen Zahnbürste. Diese reinigt die Zähne jedoch nicht mit Schallwellen, sondern mit einer sehr hohen Bewegungsfrequenz. Mithilfe eines Schallerzeugers entstehen dabei Schwingungen, die vom Bürstenkopf auf die Zähne übertragen werden. Diese sorgen dafür, dass sich selbst hartnäckiger Schmutz in nur kurzer Zeit restlos löst. Allerdings können sich die hohen Frequenzen - diese liegen je nach Modell zwischen 30.000 und 60.000 Schwingungen in der Minute - auf den Zähnen ungewohnt anfühlen. Dieses Gefühl sollte sich aber mit der Zeit legen. Eine Schallzahnbürste hat zudem den Vorteil, dass zur Reinigung des Gebisses kein großer Druck notwendig ist. Denn durch die hochfrequentierten Bewegungsabläufe säubert die Zahnbürste die Zähne fast von selbst. Darum ist eine Schallzahnbürste vor allem Personen mit empfindlichem Zahnfleisch ans Herz zu legen. Auch bieten einige Hersteller spezielle Programme für das Massieren von Zahnfleisch an - auf diese Weise können Menschen, die in diesem Bereich oft an Entzündungen leiden, Linderung erfahren. In der Handhabung ist die Schallzahnbürste ähnlich wie die elektrische Zahnbürste. Das Aktivieren der einzelnen Programme ist per Knopfdruck möglich. Allerdings sollte die Schallzahnbürste nur im Mund eingeschaltet werden - so ist dafür gesorgt, dass sich die Zahnpasta nicht im Badezimmer verteilt. Die Schallzahnbürste darf im Übrigen nicht mit der Ultraschallzahnbürste verwechselt werden. Während bei erstgenannter Variante die Reinigung durch eine sehr hohe Bewegungsfrequenz erzielt wird, findet bei zweitgenanntem Modell gar keine mechanische Bewegung mehr statt.

Wie viel Kostet eine Schallzahnbürste?

Eine Schallzahnbürste muss nicht teuer sein. Wer diese Zahnbürsten günstig kaufen will, der sollte ein Preisvergleich tätigen - dies gilt insbesondere für Personen, die ihre Ausgaben in Grenzen halten wollen. Die genaue Höhe der Kosten richtet sich natürlich nach dem Funktionsumfang des Produkts. Für das Modell eines bekannten Herstellers, das zudem vielseitigen Zubehör enthält, können schon einmal Kosten im dreistelligen Bereich anfallen - dies gilt insbesondere dann, wenn die Schwingungen in einem Frequenzbereich an die 60.000 liegen. Allerdings muss der Preis nicht immer der einzige Indikator für Qualität sein. Mittlerweile spezialisieren sich viele Marken auf das Vertreiben hochwertiger Produkte zu erschwinglichen Kosten.

Wem ist eine Schallzahnbürste zu empfehlen?

Viele Personen können von der Schallzahnbürste profitieren. Doch vor allem Menschen mit empfindlichem Gebiss ist der Kauf eines solchen Zahnpflegeprodukts ans Herz zu legen. Durch die sehr hohen Frequenzen muss bei der Zahnreinigung kein starker Druck mehr ausgeübt werden. Auf diese Weise werden Zähne und vor allem das Zahnfleisch geschont. Des Weiteren ist anzumerken, dass der Anwender kein technischer Experte sein muss, um eine Schallzahnbürste korrekt handzuhaben. Die meisten Geräte sind so konstruiert, dass sie selbst ohne Bedienungsanleitung leicht zu bedienen sind. Durch einfachen Knopfdruck lassen sich die einzelnen Programme aktivieren. Zudem stehen Anwendern oft Aufsätze unterschiedlicher Stärke und Größe zur Auswahl - so kann die Reinigung den persönlichen Bedürfnissen und den Zähnen angepasst werden. Eine Schallzahnbürste kann damit Personen jeden Alters ans Herz gelegt werden. Wer ein Produkt dieser Art erwirbt, tätigt eine langfristige Investition in seine Gesundheit.

Darum sind unabhängige Tests so wichtig

Bevor Interessenten eine Schallzahnbürste erwerben, sollten Sie sich mit einem Testbericht unabhängiger Institutionen wie Stiftung Warentest vertraut machen. Auf diese Weise können sich potenzielle Käufer eine objektive Bewertung des Produkts zu Gemüte führen und auf etwaige Fehler aufmerksam werden. Des Weiteren hat so ein Test den Vorteil, dass die Zahnbürsten gemäß Ihrer Bewertung sowie die Preis-Leistungsverhältnis gereiht werden. Dadurch sieht der Leser, welches Modell in beiden Sparten am besten abschneidet. Wer auf eine langwierige Suche verzichten will, spart durch einen Testbericht von Stiftung Warentest einiges an Zeit.

Mit diesen Nachteilen ist bei einer Schallzahnbürste zu rechnen

Generell gehen Kunden nur ein geringes Risiko ein, wenn sie eine Schallzahnbürste kaufen. Denn die Produkte sind nicht nur effektiv, sondern auch äußerst langlebig und funktionieren ohne Fehler. Einen Minuspunkt stellen jedoch die Kosten dar. Nicht nur ist der Anschaffungspreis etwas höher angesetzt, auch müssen Käufer Folgekosten in Kauf nehmen. Auf jeden Fall sind in regelmäßigen Abständen - am besten alle zwei Monate - die Bürstenköpfe zu wechseln. Mit der Zeit kommt es nämlich dazu, dass sich an diesen Bakterien festsetzen und, gemäß den Erfahrungen von Anwendern, das Ergebnis der Zahnreinigung negativ beeinflussen. Mit der richtigen Pflege ist es jedoch möglich, die Haltbarkeit des Bürstenkopfes zu erhöhen. So sollte dieser mindestens ein Mal in der Woche, in einen Gebiss- oder Zahnspangenreiniger gelegt werden. So ist dafür gesorgt, dass sich selbst hartnäckiger Schmutz und Bakterien von diesem lösen. Einige Anwender empfinden zudem die hohen Frequenzen als unangenehm. Allerdings tritt nach mehrmaliger Anwendung zumeist ein Gewöhnungseffekt auf, sodass die Reinigung mit der Schallzahnbürste ohne Irritationen möglich ist.
Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Elektrische Schallzahnbürste in schwarz
Elektrische Schallzahnbürste in schwarz
80,00€
14.10.2019
Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste
Oral-B Pulsonic Slim 1000 Schallzahnbürste
38,95€
14.10.2019
Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9359/89
Philips Sonicare DiamondClean Schallzahnbürste HX9359/89
139,52€
14.10.2019