Siemens Staubsauger Test-Übersicht im Oktober 2019Vergleich und Erfahrung

Wenn die Anschaffung von einem neuen Staubsauger ansteht, hat man inzwischen die Qual der Wahl, da das Angebot inzwischen enorm vielfältig geworden ist. So gibt es unter anderem kabellose Modelle, Modelle ohne Staubbeutel mit Zyklon -Technologie und klassische Staubsauger mit Staubbeutel. Aber wie finde ich denn nun das passende Modell? Sollte man besser online kaufen oder doch vor Ort? Dieser Ratgeber beantwortet nicht nur die wichtigsten Fragen zum Staubsaugerkauf sondern auch welche Siemens Staubsauger aktuell zu empfehlen sind. So sollte beim Kauf von einem neuen Staubsauger nichts mehr schief gehen.

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell Siemens Z 3.0 Bodenstaubsauger VSZ3B212 Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230 Siemens synchropower Bodenstaubsauger VS06B1110 Siemens Bodenstaubsauger VS06A111
Preis

88,99€

129,95€

69,99€

65,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot »
Leistung 600 Watt 850 Watt 700 Watt 600 Watt
Allergikergeeignet
Geräuschentwicklung 79 dB 70 dB 81 dB 79 dB
Behältervolumen k.a 4,5 Liter 4 Liter 4 Liter
Beutellos nein ja nein nein
Energieeffizienzklasse A B k.a k.a
Filter - - - Mikrofilter
Abluftfilter ja ja ja ja
Preis

88,99€

129,95€

69,99€

65,99€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Siemens Z 3.0 Bodenstaubsauger VSZ3B212

Dieser Siemens Staubsauger leistet, laut der Aussagen des Hersteller, trotz einer Leistung von 600 Watt eine vergleichbare Leistung wie ein Staubsauger mit 2400 Watt. Die geringe Watt-Leistung hat den großen Vorteil, dass dieser Siemens Staubsauger trotz hoher Leistungsfähigkeit einen sehr niedrigen Stromverbrauch aufweist. Eingestuft wird das Modell in die Energieeffizienzklasse B. Positiv fällt bei diesem Siemens Staubsauger im Vergleich zu anderen Staubsaugern in diesem Segment das große Fassungsvermögen vom Staubbeutel auf. Dieses beläuft sich auf 4 Liter. Ergänzend dazu besitzt der Staubsauger ein PowerSecure-System, welches stets zu einer gleichbleibenden Saugleistung führen soll, auch wenn sich der Staubbeutel langsam füllt. Für eine ausreichende Bewegungsfreiheit hat der Herstellers ebenfalls gesorgt. Der Aktionsradius wird, dank langem Kabel, mit 10 Metern angegeben. Wem das nicht ausreicht, dem hilft nur noch eine kabellose Modellvariante.

Integriert wurde leider kein HEPA-Filter sondern lediglich ein Hygienefilter. Dieser weist die Staubemissionsklasse B auf und soll gewährleisten, dass der Staubsauger saubere Luft ausbläst. Zum weiteren Ausstattungsumfang gehört eine umschaltbare Rollendüse. Über die angebrachte Fußtaste kann der Borstenkranz, für die Reinigung von empfindlichen Böden, wie Parkett oder Laminat ausgefahren werden. Für die Reinigung von Teppichen kann der Borstenkranz wieder eingefahren werden. Der Lieferumfang umfasst die übliche Standardausrüstung in Form von einer Bedienungsanleitung sowie Fugen- und Polsterdüse, welche praktisch im Inneren des Staubsauger verstaut werden können, so dass sie stets griffbereit sind und nicht verloren gehen können. Wer sich ein solides Markenmodell wünscht, wird mit diesem Modell definitiv seine Freude haben.

Sollte die Produktvorstellung Ihr Interesse für dieses Bodenstaubsauger geweckt haben, werden sie zum aktuellen Angebot auf Amazon mit einem Klick auf den Button geleitet.

Unsere Empfehlung Siemens Z 3.0 Bodenstaubsauger VSZ3B212*

88,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 30.10.2019 00:10
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Solides Markenmodell mit PowerSecure-System.

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Preis-/Leistung: Siemens synchropower Bodenstaubsauger VS06B1110

Ein weiter sehr zu empfehlender Staubsauger aus dem Hause Siemens ist der Synchropower VS06B1110. Für preisbewusste Verbraucher ist dieser Siemens Staubsauger die richtige Wahl. Der Siemens Staubsauger ist im klassischen marineblau gehalten und weist eine sehr kompakte Bauform auf, so dass er auch in kleinen Wohnung problemlos verstaut werden sollte. Das PowerSecure System soll für eine langanhaltend gleichbleibende Reinigungsleistung sorgen, auch wenn sich der Staubsauger langsam immer mehr füllt. Die Saugleistung von diesem Siemens Staubsauger soll vergleichbar mit der Leistung von einem 2.200 Watt Modell sein. Das Staubbeutelvolumen beläuft sich auf 4 Liter, so dass der Staubbeutel nicht ständig gewechselt werden muss.

Zum weiteren Ausstattungsumfang gehört bei diesem Modell außerdem eine Fugen- und Polsterdüse, so dass man mit der Fugendüse auch schwer erreichbare Stellen gut erreichen kann und mit der Polsterdüse auch hartnäckige Flusen vom Sofa entfernen kann. Überzeugen kann dieser Siemens Staubsauger auch im Bereich der Energieeffizienz. Eingestuft wird er in die Energieeffizienzklasse B und verbraucht so bei durchschnittlicher Nutzung 34 Kilowattstunden und dass bei einer Leistung von 700 Watt. Auf der Oberseite des Staubsaugers befindet sich der Power Schalter, welcher auch gleichzeitig zur Regulierung der Saugstufen genutzt wird. Aufgrund dieser einfachen Funktionsweise sollte die im Lieferumfang enthaltene Bedienungsanleitung überflüssig werden. Im Bereich Handhabung kann dieser Siemens Staubsauger im Test ebenfalls überzeugen. Das Kabel ist so lang, dass sich daraus ein Aktionsradius von 9 Metern ergibt. Dies sollte auch für große Wohnräume ausreichend sein. Zusammenfassend handelt es sich bei diesem Siemens Staubsauger um ein schlichtes aber durchaus leistungsstarkes Modell.

Das aktuelle Angebot vom Siemens Synchropower Bodenstaubsauger VS06B1110 auf Amazon finden Sie mit einem Klick auf den Button.

Preis-/Leistung Siemens synchropower Bodenstaubsauger VS06B1110*

69,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 30.10.2019 00:10
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Kleiner Staubsauger mit ordentlicher Leistung.

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Unsere Premium-Alternative: Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230

Wie die Produktbezeichnung bei diesem Siemens Staubsauger deutlich macht, soll dieses Modell besonders leise im Betrieb sein. Möglich macht dies die sogenannte Active-Sound-Control, die dafür sorgt, dass die Sauggeräusche gedämmt werden und der Motor besonders vibrations- und geräusch-reduziert arbeitet. Die Geräusche sollen, laut der Angaben des Herstellers, nicht über 70 Dezibel liegen. So sollte es auch kein Problem sein, den Siemens Staubsauger in den späteren Abendstunden zu nutzen, ohne dass sich die Nachbarn dadurch gestört fühlen. Zum weiteren Funktionsumfang gehört bei diesem Siemens Staubsauger ein Staubbeutel mit einem Fassungsvermögen von 4,5 Liter, was gewährleisten soll, dass der Beutel nicht ständig gewechselt werden muss.

Die Bewegungsfreiheit wird dank Stromkabel mit einem Aktionsradius von 13 Metern ebenfalls gewährleistet. So lassen sich auch große Wohnflächen ohne lästigen Steckdosenwechsel reinigen. Da schont die Nerven und spart Zeit. Ergänzt wird dies noch mit SoftBumper-Projektoren, die sich an allen vier Seiten vom Siemens Staubsauger befinden und so Kratzer an den Möbeln vermeiden, wenn man doch einmal dagegen stoßen sollte. Geeignet ist dieses Modell auch für Allergiker und Asthmatiker, da der Siemens Staubsauger Q5.0 einen HEPA-Filter besitzt. Diese Filter zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch feinste Staubpartikel filtern und verhindern, dass diese beim Saugvorgang zurück an die Raumluft abgegeben werden. Polster- und Fugendüse sind im Lieferumfang bereits enthalten und ermöglichen einen vielfältigen Einsatzbereich. Optisch macht dieser Staubsauger auch einiges her. Das klassische schwarze Gehäuse wurde mit in blau gehaltenen Elementen aufgepeppt und wird mit einer schnittigen Bauform harmonisch abgerundet. Viel zu schade, um ihn nach dem Gebrauch im Schrank zu verstauen.

Mit einem Klick auf den Button gelangen Sie direkt zum Angebot vom Siemens Q 5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger auf Amazon.

Unsere Premium-Alternative Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230*

129,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 30.10.2019 00:10
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Leistungsstarker Siemens Staubsauger mit HEPA-Filter und Active-Sound Control.

Name des Autors
homeandsmart.de Redaktion

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Siemens Staubsauger-Test bzw. -Vergleich

Siemens Staubsauger smart machen? So geht's!
Wenn es um smarte Staubsauger geht, sind Staubsaugerroboter auf dem Vormarsch. Sie weisen inzwischen solch eine intelligente Technik auf, so dass sie nicht mehr nur über eine klassische Fernbedienung bedient werden können, sondern auch übers Smartphone. Immer mehr Modelle können außerdem mittels Sprachsteuerung über Google Home oder Alexa gesteuert werden. Dazu müssen die Geräte einfach ins heimische WLAN-Netzwerk eingebunden werden. Der Roomba 980 kann zum Beispiel mittels Smartphone App und über Alexa gesteuert werden genauso wie der Kobold VR 200 Staubsaugerroboter. Allerdings sollte man sich hier im Klaren darüber sein, dass die smarte Technik auch ihren Preis hat.

Ob Internet-Bewertung, Internet-Forum oder ein Test von Stiftung Warentest: Es gibt inzwischen viele Möglichkeiten sich im Internet über die verschiedenen Modelle zu informieren. Ein Vergleich der einzelnen Modelle untereinander ist sowohl beim Siemens Staubsauger kaufen als auch bei Geräten von anderen Herstellern, wie Miele oder Invictus, dringend anzuraten, da die Leistungsunterschiede schon sehr groß ausfallen können. Ein Preisvergleich sollte aber nicht mit dem Ziel gemacht werden, möglichst günstig zu kaufen, unabhängig davon ob man online kaufen möchte oder im stationären Handel. Wichtig ist auch immer wie hochwertig und leistungsstark das jeweilige Modell ist. Berücksichtigt werden sollten dabei auch die Garantie-Leistungen und ob der Hersteller vielleicht eine über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehende Garantie anbietet.

Kaufberatung Bodenstaubsauger: Welche Vorteile bietet ein Bodenstaubsauger mit Beutel?

Auf dem Markt erhältlich sind sowohl Bodenstaubsauger mit und ohne Staubbeutel. Bei einem Bodenstaubsauger ohne Beutel denken viele zunächst daran, dass sich dadurch die Folgekosten für Staubbeutel einsparen lassen. Es gibt aber ein paar entscheidende Vorteile, die für einen Bodenstaubsauger mit Beutel sprechen. Dazu gehört unter andere eine höhere Saugleistung. Des Weiteren überzeugen sie durch ihren geringeren Anschaffungspreis. Hinzu kommt, dass die Betriebsgeräusche in der Regel deutlich leiser ausfallen als bei einem Modell ohne Staubbeutel. Dafür sind Modelle ohne Beutel nicht so schwer, meist auch kompakter gebaut und so leichter zu händeln und zu verstauen.

Zum Einsatz kommt bei der beutellosen Variante die sogenannte Zyklon -Technologie. Bei dieser Methode kommt die Zentrifugalkraft zum Einsatz, indem der Schmutz im Inneren des Staubsaugers gegen die äußere Wand gedrückt und in den Auffangbehälter quasi geworfen wird. Ein kabelloses Modell aus diesem Segment, welches ohne Staubbeutel auskommt und mit einem Akku versehen ist, ist der Genius Invictus X7. Es gibt aber noch viele weitere beutellose Modelle von zum Beispiel Philips, Dyson oder Rowenta . Wie die Beschreibung zeigt, haben beide Varianten ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile, so dass jeder für sich ganz individuell entscheiden sollte, wie gut er welche Modellvariante findet. Schließlich hat jeder andere Ansprüche an seinen Staubsauger, so dass eine pauschale Empfehlung nicht möglich ist. Hier muss jeder eine individuelle Lösung finden.

Bodenstaubsauger mit Beutel: Vor- und Nachteile in der Übersicht
Vorteile:
- hohe Saugleistung
- meist leiser in Betrieb
- geringerer Anschaffungspreis
- nicht so anfällig für Beschädigungen

Nachteile:
- Folgekosten für Staubsaugerbeutel
- Gewicht höher als bei beutelloser Variante

Welche Kriterien beim Kauf beachten?

- Saugleistung
Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf von einem Staubsauger ist die Saugleistung. Diese bestimmt nicht nur die Watt-Leistung. Erfahrungen in diesem Bereich haben gezeigt, dass ein Staubsauger auch dann eine hohe Saugleistung erzielen kann, wenn er nur eine geringe Wattleistung aufweist. Wichtig ist hier, dass die technischen Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind. Da beim Kauf von einem Miele , Bosch oder Siemens Staubsauger oder von einem anderen Hersteller die Saugleistung vor Ort nicht getestet werden kann, muss man in diesem Bereich Erfahrungsberichte von anderen Käufern zu Rate ziehen sowie die Bewertung von Käufern auf bekannten Verkaufsportalen. Diese können einem ersten wichtigen Eindruck über das gewünschte Modell verschaffen. Stiftung Warentest veröffentlicht auch regelmäßig einen Staubsauger-Testbericht. Des Weiteren besteht noch die Möglichkeit sich alle relevanten Informationen in einem Internet-Forum einzuholen. Verbraucher sollten nicht nur darauf achten möglichst günstig zu kaufen, sie sollten lieber in gute und langlebige Qualität investieren.

- Handhabung
Auch wer bereits Erfahrungen mit verschiedenen Staubsaugermodellen gemacht hat, sollte nicht den Fehler machen und sich vom tollen Design blenden lassen. Wer einen Siemens Staubsauger kaufen möchte sollte auch immer die Handhabung beachten. Gewährleistet wird eine unkomplizierte Handhabung zum Beispiel durch eine ergonomische Form und leichtgängige Rollen. Nichts ist ärgerlicher als wenn die Rollen schon nach kurzer Einsatzdauer nur noch schwergängig bewegt werden können oder einfach abfallen oder abbrechen. Ein gutes Handling wird auch durch ein an die Körpergröße anpassbares Teleskoprohr erreicht. Des Weiteren sollte der Siemens Staubsauger ein möglichst geringes Gewicht aufweisen. Im Idealfall verfügt das Modell noch über einen Tragegriff, so dass der Staubsauger einfach von A nach B transportiert werden kann. Das Handling kann beim Kauf in einem Online-Shop allein über die Angaben in der Produktbeschreibung nur sehr schwer eingeschätzt werden, so dass auch hier Erfahrungsberichte und ein Testbericht weiterhelfen können.

- Instandhaltungskosten
Dieser Bereich bezieht sich insbesondere auf die Kosten für die Staubsaugerbeutel von einem Siemens Staubsauger oder ein Modell von einem anderen Hersteller. Grundsätzlich sollte man nicht den Fehler machen und blind einfach ein Modell kaufen, ohne auf die Kosten für die Staubsaugerbeutel zu achten. Einen wichtigen Anhaltspunkt liefert hier ein ausführlicher Preisvergleich der Staubbeutel für die verschiedenen Modelle. So kann man die Folgekosten genau abschätzen und böse Überraschungen vermeiden.

Mehr zum Thema Siemens Staubsauger

Bosch Akku Staubsauger
Dirt Devil Staubsauger
Sebo Staubsauger
Aeg Akku Staubsauger
Makita Akku Staubsauger

Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Siemens Z 3.0 Bodenstaubsauger VSZ3B212
Siemens Z 3.0 Bodenstaubsauger VSZ3B212
88,99€
30.10.2019
Siemens synchropower Bodenstaubsauger VS06B1110
Siemens synchropower Bodenstaubsauger VS06B1110
69,99€
30.10.2019
Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230
Siemens Q5.0 extreme Silence Power Bodenstaubsauger VSQ5X1230
129,95€
30.10.2019