Wireless Gaming Headsets Test-Übersicht im März 2019Vergleich und Erfahrung

Ein Wireless Gaming Headset ist besonderen Bedingungen ausgesetzt. Darum haben wir im folgenden Artikel anhand Test und Bewertung eine empfehlenswerte Auswahl zusammengestellt. Wir zeigen dabei die Funktionen und Kompatibilitäten auf, gehen auf Zubehör und Vor- und Nachteile ein und machen den Preisvergleich.

Unsere Empfehlung
Preis-/Leistung
Modell Kingston HyperX Cloud Flight Gaming Headset SteelSeries Arctis Pro Wireless Gaming-Headset Logitech G533 Gaming Headset Logitech G933 Artemis Spectrum Gaming-Headset ASTRO Gaming A50 Headset
Preis

159,90€

284,00€

84,99€

148,99€

299,00€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot » Zum Angebot »
Bauform Ohrenumschließend Ohrenumschließend Ohrenumschließend Ohrenumschließend Ohrenumschließend
Kabelgebunden ja nein nein nein nein
Kabellänge 1,3 m - - - -
Ausstattung & Eigenschaften Ein-/Ausschalter, Bedienelement am Headset, Lautstärkeregler, verstellbarer Bügel, One-Ear-Monitoring (drehbare Ohrmuscheln) Ein-/Ausschalter, Surround-Sound, Stereo, 7.1 Ein-/Ausschalter, gepolsterter Kopfbügel, Bedienelement am Headset, Lautstärkeregler, verstellbarer Bügel Ein-/Ausschalter, gepolsterter Kopfbügel, passive Rauschunterdrückung, Bedienelement am Headset, Lautstärkeregler, wechselbare Ohrpolster, wechselbare Ohrcovers, LED-Statusanzeige, aktive Rauschunterdrückung Ein-/Ausschalter, Mikrofon
Empfindlichkeit Headset 106 dB/mW 102 dB/mW k.A. 107 dB/mW 118 dB/mW
Übertragungsbereich Headset 20 - 20.000 Hz 10 - 40.000 Hz k.A. 20 - 20.000 Hz 20 - 20.000 Hz
Gewicht k.A. k.A. 350 g 483 g k.A.
Preis

159,90€

284,00€

84,99€

148,99€

299,00€

Zum Angebot* Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* » Zum Angebot* »

Unsere Empfehlung: Kingston HyperX Cloud Flight Gaming Headset

Mit dem kabellosen HyperX Cloud Flight Wireless Gaming Headset entkommt man den Grenzen der kabelgebundenen Verbindungen und bewegt sich während der Game Session frei. Dank der soliden und kabellosen Verbindung in Gaming-Qualität und einer unglaublichen Akkulaufzeit von 30 Stunden spielt man mit diesem Wireless Gaming Headset länger unter sehr komfortablen Bedingungen. Das Wireless Gaming Headset verfügt über ein geschlossenes Design. Dadurch taucht man völlig ins Spiel ein. Weiter verfügt das Wireless Gaming Headset über eine hochwertige Konstruktion mit langlebigem Stahlschieber und ist somit bestens für den alltäglichen Einsatz gewappnet. Dieses Wireless Gaming Headset ist ein Headset für PC, zusätzlich aber auch kompatibel als PS4 Headset und alle weiteren Geräten, die über das mitgelieferte Kabel einen 3,5-mm-Kabel-Audioanschluss unterstützen. Für praktisches Gaming sind an den Ohrmuscheln komfortable Bedienelemente für LED-Effekte, Mikrofon-Stummschaltung, Power und Lautstärke angebracht. Durch die Möglichkeit sie um 90 Grad zu drehen, liegen sie in den Pausen bequem um den Hals. Für kristallklare Kommunikation sorgt das abnehmbare Mikrofon mit Rauschunterdrückung. Das Kingston HyperX Cloud Flight Wireless wurde sogar von TeamSpeak und Discord zertifiziert und ist unsere klare Empfehlung. Wireless Gaming Headset kaufen? Günstig kaufen heißt online kaufen. Mit einem Klick zum Produkt bei Amazon.

Unsere Empfehlung Kingston HyperX Cloud Flight Gaming Headset*

159,90€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 23.01.2019 16:41
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Das Wireless Gaming Headset mit langer Akkulaufzeit zum guten Preis

Name des Autors
Technik-Freak

Preis-/Leistung: Logitech G533 Gaming Headset

Dieses Wireless Gaming Headset bildet mit seinem virtuellen 7.1 Surround Sound Kanal die Spielumgebung präzise ab. Dadurch ortet man alle relevanten Geräusche im Umfeld per Gehör. Mit der Logitech Gaming Software stellt man sich die Lautstärke für jeden der 7 Audiokanäle ein. Dabei erzeugen die Pro-G Treiber tiefe Bässe und klare Höhen. Weiter profitiert man bei diesem Wireless Gaming Headset von verlustfreier digitalen Audioübertragung im 2,4-GHz-Band, kabellosem Komfort und unglaublichem Hi-Fi-Sound in einem Umkreis von bis zu 15 Metern. Durch neueste Materialien und Herstellungstechniken ist das G533 Wireless Gaming Headset auch bei langen Gaming-Sessions komfortabel, denn die Ohrpolster aus Mesh sind atmungsaktiv. Zur Reinigung können sie bequem entfernt werden. Der aufladbare und austauschbare Akku im G533 Wireless Gaming Headset ermöglicht mit nur einer Akkuladung Sessions von bis zu 15 Stunden. Dabei hilft die Logitech Gaming Software den Akkustand im Auge zu behalten. Das Mikrofon mit Rauschunterdrückung auf einer klappbaren Halterung kommt Voice-Chats und Unterhaltungen entgegen, wobei die automatische Stummschaltung des Mikrofons bei hochgeklappter Position für weiteren Komfort sorgt. Am einfach erreichbaren Lautstärkeregler und einer Stummschaltung für das Mikrofon auf der rechten Hörmuschel passt man die Audioeinstellungen während des Spielens einfach an. Mit der in der Bedienungsanleitung einfach erklärten Logitech Gaming Software passt man die Einstellungen für jedes Spiel einzeln an und kann sogar die Tastenbelegung am Headset bestimmen. All diese Features zum tollen Preis ergeben unsere klare Preis-/Leistungsempfehlung. Online Kaufen heißt günstig kaufen. Mit einem Klick zum Produkt bei Amazon.

Preis-/Leistung Logitech G533 Gaming Headset*

84,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 27.03.2019 00:12
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Der Allround-Kopfhörer zum unschlagbaren Preis

Name des Autors
Technik-Freak

Unsere Premium-Alternative: SteelSeries Arctis Pro Wireless Gaming-Headset

Dieses Wireless Gaming Headset verfügt über Hi-Res-fähige Lautsprechertreiber. Zusammen mit der verlustfreien und kabellosen Lösung machen sie das Arctis Pro Wireless zu einem High-Sound-System speziell fürs Gaming. Das kabellose Dual System bietet extrem verlässlichen und verlustfreien 2,4-G Sound speziell fürs Gaming aber auch Bluetooth-Konnektivität für Mobilgeräte. Dabei nutzt man die Verbindungen gleichzeitig oder getrennt, was für maximale Flexibilität sorgt. Der Kopfhörer kann so als Bluetooth Headset , Ps4 Headset oder als Headset für den PC verwendet werden. Auch die WLAN-Verbindung bietet verlustfreien kabellosen Sound mit extrem geringer Latenz und bis zu 40 Fuß Reichweite. Dank dem doppelten Batteriesystem häng man nie mehr an der Steckdose, um das Wireless Gaming Headset zu laden. Während die eine Batterie in der Senderstation lädt, ist man mit der anderen im Kopfhörer am Powern. Das Wireless Gaming Headset verwendet Lautsprechertreiber mit hochdichten Neodymium-Magneten. Diese ermöglichen Hi-Res-Sound bis zu 40.000 Hz, was beinahe doppelt so viel ist wie bei konventionellen Headsets. Erfahrungsberichte loben vor allem auch die Klangklarheit in Studioqualität und die Geräuschunterdrückung des Gaming-Mikrofons. Besonders toll auch die jüngste Generation von DTS' bekanntem Surround-Sound. Dieser versetzt einem mitten ins Geschehen hinein und liefert exakte akustische Hinweise zur Position, laut Erfahrungen ohne den berüchtigten Tunneleffekt. Ohne Übertreibung kann man bei unserer Premium-Alternative von einer neuen Referenz für Gaming Headsets sprechen. Mit einem Klick direkt zum Produkt bei Amazon.

Unsere Premium-Alternative SteelSeries Arctis Pro Wireless Gaming-Headset*

284,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Preise aktualisiert am: 23.01.2019 16:41
Zum Angebot* »
Bild des Autors

Die neue Referenz für Gaming-Headsets

Name des Autors
Technik-Freak

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in einem Wireless Gaming Headset-Test bzw. -Vergleich

Wireless Gaming Headsets smart machen? So geht's!
Die Nutzung von Sprachassistenten wird immer beliebter. Dieser Trend zeigt sich auch bei Kopfhörern. Ein Bluetooth Headset, welches mit Sprachassistenten kompatibel ist, wird schon von verschiedenen Herstellern angeboten. Wer bei Kopfhörern auf die Hilfe von Alexa oder Google Assistant setzt, sollte sich bei der Wahl eines Bluetooth-Kopfhörers bewusst sein, dass die beliebte Sprachassistentin Alexa noch nicht von vielen Bluetooth-Kopfhörern unterstützt wird. Der Grund dafür, die meisten Nutzer verfügen über ein Android-Smartphone oder iPhone. Bose ist nun aber diesen Weg gegangen und bietet mit dem Bose QuietComfort 35 II den einzigen Bluetooth-Kopfhörer mit hardware-seitiger Alexa-Unterstützung an. Der Nutzer kann Alexa gemäß Bedienungsanleitung mittels Tasten- oder Gestensteuerung am Kopfhörer aktivieren. Laut Testbericht soll das zuverlässig funktionieren. Der Bose Bluetooth-Kopfhörer arbeitet zusätzlich auch mit Google Assistant zusammen. Setzt man nur auf Google Assistant, bieten im hochpreisigen Segment beispielsweise auch Sony und Sennheiser solche Modelle an. Möchte man weniger ausgeben, greift man zum JBL E65BTNC. Die ANC-Funktion dieses Modells reicht zwar nicht an die von Bose, Sony und Sennheiser heran, es sorgt aber ebenfalls für ausreichend Ruhe und besticht mit jugendlich trendigem Retro-Design.

Möchte man ein Wireless Gaming Headset kaufen, erscheint es einem eher als einfaches Produkt. Erst nach dem ersten Test beim Spielen treten die wahren Unterschiede zutage. Sitzt der Kopfhörer optimal auf den Ohren, werden Umgebungsgeräusche vernünftig minimiert, bieten sie Garantie auch für langfristige und intensive Sessions, ohne dass der Bügel übermäßigen Druck auf die Ohren ausübt? All diese Fragen gilt es zu beachten. Am Anfang steht natürlich das Budget, welches man bereit ist auszugeben. Jedes von uns vorgestellte Wireless Gaming Headset kann je nach Ansprüchen voll umfänglich zum Kauf empfohlen werden. Die Stiftung Warentest hat leider noch keine Wireless Gaming Headsets getestet. Im Vergleich zur Stiftung Warentest haben aber verschiedene Gaming Magazine einen Testbericht veröffentlicht. Aber auch ein Gaming Forum zu besuchen ist nie ein Fehler. Ein Vergleich in einem Forum bietet Erfahrungsberichte, zudem kann man dort einen Preisvergleich anstellen, was eine gewisse Garantie für einen guten Kauf ist. Bewertung und Erfahrungen anderer Nutzer sind vor dem Kauf immer hilfreich.

Worauf man bei Gaming Headsets achten sollte

Mittlerweile sind Gaming Headsets von praktisch jedem Hardware-Hersteller auf dem Markt, wobei zahlreiche Modelle und Kategorien existieren. Tolles Design und Features wie Beleuchtung oder ein integrierter Soundchip sind zwar nett, für den Kauf eines Gaming Headsets sollten sie aber nicht ausschlaggebend sein. Die Eigenschaften, welche die tatsächliche Anwendung des Headsets betreffen, sollten die wichtigen Kriterien sein. Da wäre der angenehme Sitz des Headsets oder eine gute Klangqualität, zudem sollte die optische und haptische Verarbeitung überzeugen. Welche weiteren Features für ein Wireless Gaming Headset sind wirklich sinnvoll?

Das perfekte Wireless Gaming Headset muss guten Tragekomfort haben

Ein guter Sitz des Gaming Headsets ist besonders für lange Sessions unerlässlich. Nur ohne störende Druckstellen und einem allgemein angenehmen Tragegefühl spielt man stundenlang durch. Dabei spielt auch das Material der Ohrmuscheln eine wichtige Rolle. Hochwertig verarbeitetes Material fühlt man schon beim ersten Anprobieren des Headsets, es fühlt sich einfach richtig an. Hat man dann das vermeintlich richtige Wireless Gaming Headset entdeckt, kommt als weiterer Faktor das Gewicht ins Spiel. Will man am Kopfhörer auf lange Sicht Freude haben, darf es nicht zu schwer sein und sollte am Kopfbügel eine ausreichende Polsterung aufweisen. Einen idealen Kopfhörer sollte man beim Tragen kaum spüren. Mit rund 350 Gramm gelten Headsets schon eher als schwer.

Für beste Spielerlebnisse sorgen räumlicher Klang und ein gutes Mikrofon

Für den anspruchsvollen Gamer ist Surround-Sound ein wichtiges Feature. Ist die Surround-Technik gut umgesetzt, ist ein 7.1 Kopfhörer einem 5.1 Kopfhörer immer vorzuziehen. Vor allem für Liebhaber von Egoshootern und Action-Games ist der virtuell simulierte Surround-Sound ausschlaggebend. Geräusche im Spiel lassen sich nur mit gut umgesetztem Raumklang genau orten. Aus diesem Grund sollte man Gaming Headsets mit virtuell räumlichen Klang einem mit mehreren Membranen vorziehen. Dabei ist ein Stereo-Kopfhörer klanglich besser einzustufen, zudem ist er günstiger und energiesparender. Aufwendige Multimembran-Headsets weisen zudem ein höheres Gewicht auf. Ebenso sollte man auf die Sprachqualität achten. Einen Kopfhörer zu kaufen, bei welchem störende Geräusche zu hören sind, kann getrost als Fehler bezeichnet werden. Nur wenn das Noise-Cancelling beim Wireless Gaming Headset auch zuverlässig funktioniert, wird man in der Lage sein ruhig zu spielen.

Hohe Verarbeitungsqualität sorgt für lange Lebensdauer

Ein nicht zu vernachlässigender Faktor ist nebst Sitz und Klangqualität die Verarbeitung und Qualität des Wireless Gaming Headsets. Nützliche Indikatoren sind hier beispielsweise die Nähte der Polsterung oder die Fugen zwischen den Plastikteilen. Sind die Nähte am Bügel und an den Ohrmuscheln sauber vernäht, handelt es sich um ein Headset von guter Qualität. Beim Bewegen der Scharniere sollte zudem kein Quietschen oder Knarzen zu hören sein. Fasst man das Wireless Gaming Headset an, liefert der erste haptische Eindruck bereits viele Informationen über die Verarbeitungsqualität.

Wireless Gaming Headset - Die Vor- und Nachteile

Sowohl kabelgebundene als auch kabellose Headsets haben gewisse Vor- und Nachteile. Bei kabelgebundenen Headsets sind Unterbrechungen ausgeschlossen, professionelle Gamer entscheiden sich daher eher für diese Variante. Sie liefern auch den besten Klang. Für bequemes Zocken zu Hause ist ein Wireless Gaming Headset die bessere Wahl. Diese Variante bietet mehr Komfort und der Klang ist ausreichend.

Vorteile



  • optimale Bewegungsfreiheit

  • kein Stolpern über Kabel



Nachteile



  • Akkulaufzeit begrenzt

  • höhere Kosten

  • Klangqualität kann von Interferenzen verschlechtert werden

  • höheres Gewicht

Wireless Gaming Headset - Verschiedene Hersteller

Mittlerweile bieten die meisten Hardware-Hersteller auf dem Markt ein Wireless Gaming Headset an. Dabei existierten zahlreiche Modelle und Kategorien. Folgend eine Auswahl von führenden Herstellern:


  • Logitechmit Sitz in Apples in der Schweiz wurde 1981 gegründet. Die operative Hauptzentrale befindet sich in Newark im US-Bundesstaat Kalifornien. Die bekanntesten Produkte sind Computermäuse und Tastaturen. Logitech stellt aber auch Lautsprecher, Headsets, Webcams, Joysticks und Fernbedienungen her. Bei kabellosen Peripheriegeräten ist das Unternehmen Weltmarktführer. 2004 brachten sie die weltweit erste Lasermaus auf den Markt.

  • Kingston Technology Co.mit Sitz in Fountain Valley, Kalifornien, Vereinigte Staaten wurde 1987 gegründet. Kingston Technology Co. ist ein US-amerikanischer Hersteller von Speicherprodukten. Daneben hat sich das Unternehmen auch mit der Gaming Zubehör Linie HyperX einen Namen gemacht.

  • SteelSeriesist ein dänisches Unternehmen mit Sitz in Frederiksberg. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und ist Hersteller von Gaming-Peripheriegeräten und -Zubehör, einschließlich Headsets, Tastaturen, Mäusen und Spieloberflächen.

  • Razermit Sitz in San Diego, USA wurde 2005 gegründet. Das Unternehmen hat sich seither als Hersteller von Computerzubehör speziell für Computerspieler einen Namen gemacht.

Mehr zum Thema Wireless Gaming Headsets

Headsets
Gaming Headsets
Bluetooth Headsets
Wireless Headsets

Wer wir sind

home&smart ist ein führendes Verbraucherportal für das Thema „Smart Living“. Wir bieten unseren Besuchern kostenlos Informationen, Kaufberatungen und Tests zu diesen Themen. Entscheiden Sie sich für einen Kauf, so erhalten wir eine Provision für die Vermittlung des Kaufes vom Partner (z.B. Amazon). Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten. Mehr erfahren...

Unsere Empfehlungen
Kingston HyperX Cloud Flight Gaming Headset
Kingston HyperX Cloud Flight Gaming Headset
159,90€
23.01.2019
Logitech G533 Gaming Headset
Logitech G533 Gaming Headset
84,99€
27.03.2019
SteelSeries Arctis Pro Wireless Gaming-Headset
SteelSeries Arctis Pro Wireless Gaming-Headset
284,00€
23.01.2019