Vivint – Smart Home für Airbnb-Anbieter Vivint Smart Lock - eine wichtige Kooperation für Airbnb

Auf der CES in Las Vegas hat der Smart Home-Anbieter Vivint mehrere Kooperationen mit Unternehmen verkündet. Die vielleicht Wichtigste besteht ab sofort mit Airbnb: mittels Vivint Smart Home-Gadgets wird Airbnb-Nutzern ein schlüsselloser Zugang zu Mietparteien ermöglicht. Vermieter können ihre Gäste per Türklingelkamera begrüßen. Außerdem sollen über Vivint Thermostate und Fenstersensoren die Sicherheit und ein kontrollierter Energieverbrauch verbessert werden. Das i-Tüpfelchen der Kooperation ist der kostenlose Einbau des Systems, für den Vivint ein Team von „Smart Home Pros“ bereitstellt.

Vivint-produkte

Vivint und Airbnb – Wenn ein Topf seinen Deckel findet

Die Airbnb-Community erfreut sich seit fast zehn Jahren großer Beliebtheit und bietet mittlerweile in 191 Ländern Unterkünfte an. In Nordamerika macht Vivint es nun für Hausbesitzer überflüssig, während des Aufenthalts von Gästen anwesend zu sein und übernimmt den Schlüsselübergabeprozess. Über Vivint Smart Home-App (kostenlos für iOS und Android) lassen sich sämtliche Abwicklungsprozesse steuern. Die Vermietung von Zimmern und Häusern wird so noch weiter vereinfacht.

Wie funktioniert  Vivint?

Direkt nach der Buchung bei Airbnb wird den Gästen ein PIN-Code für das Vivint Smartlock an der Tür des Vermieters gesendet. Der PIN ist dann für die Zeit des Aufenthaltes gültig. Bei der Ankunft kann der Vermieter seine Gäste über die Vivint Türklingelkamera begrüßen und ins Haus lassen – er muss nicht mehr für eine Schlüsselübergabe anwesend sein, aber kann sich trotzdem ein Bild von seinen Gästen machen. Während des Aufenthaltes sorgen dann Vivint Überwachungskameras, diverse Sensoren und Bewegungsmelder für die Sicherheit der Gäste und nicht zuletzt die des Vermieters. Über die App kann außerdem der Energieverbrauch nach dem Aufenthalt der Gäste gedrosselt werden. Dafür bietet Vivint die passenden Heizkörperthermostate an.

vivint-smart-lock-kooperation

Der Profi übernimmt kostenlos die Installation

Um das Smart Home-System für Interessenten schmackhafter zu machen, bietet Vivint einen kostenlosen Installationsservice für das Vivint System an. Ein Team von Montage-Experten – die „Smart Home Pros“ – bauen vor Ort das System ein, um eine korrekte und einwandfreie Leistung zu gewährleisten.

Fazit: Jetzt wird auch der Urlaub smart – mit einer monatlichen Gebühr

Das Vivint System in Kooperation mit Airbnb ist ein weiterer Schritt in die Universalität des Smart Home. Leider ist es jedoch nicht mit einmaligen Anschaffungskosten getan, denn die Vivint-Produkte lassen sich nur in Form von monatlichen Abonnements nutzen, die sich preislich je nach Umfang der genutzten Vivint-Gadgets unterscheiden. Für häufige Airbnb-Nutzer wird sich das System dennoch langfristig rentieren.

vivint-smart-lock-app-handy

Preis & Verfügbarkeit

Vivint Smart Home Produkte sind bis jetzt nur in Nordamerika (Kanada und USA) verfügbar. Die Airbnb-Kooperation besteht ab sofort. Die Preise für monatliche Produktabonnements beginnen bei ca. 38 Euro. Weitere Information über das Vivint Smart Home System und die Kooperation mit Airbnb finden Sie auf der Herstellerseite.

Aktuelle Technik Deals für Smart Home Produkte
Unsere Empfehlung
Aktuelle Smart Home Angebote
Preisalarm

Wir scannen für Sie den Markt dauerhaft nach den besten Angeboten und stellen diese übersichtlich zusammen. Sichern Sie sich jetzt die besten Produkte zu den besten Preisen.

Zu den Angeboten
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.

,