PlusEnergieHaus generation5.5 WeberHaus integriert HomeKit in Fertighäuser

Laut eigenen Angaben hat WeberHaus als einer der größten Fertighaushersteller bereits mehr als 35.000 Immobilien gebaut. Jetzt sorgt das Unternehmen mit einem neuen Feature für Aufsehen: Noch in diesem Jahr will WeberHaus Apple HomeKit in sein Smart-Home-Modell PlusEnergieHaus generation5.5 integrieren. Es soll per Gateway mit dem Hausautomations-System WeberLogic 2.0 und der MyHomeControl-App von BootUp verbunden werden. Über HomeKit können die Besitzer eines WeberHauses bald schon alle elektrischen Geräte in ihrem Zuhause durch Siri verbal steuern.

WeberHaus will seine Häuser Apple HomeKit kompatibel bauen

Warum Apple sich für deutsche Hausbauer interessiert

Apple begründet seinen Entschluss in die Baubranche einzusteigen mit der Zielsetzung, die Hausautomation zum Massenmarkt zu machen. Apple-Marketingmanager Greg Joswiag erklärt dementsprechend, die beste Methode dafür sei der Verkauf kompletter Systeme für Hausbauer.

Ein Blick nach Amerika, dem Vorreiter smarter Technik, gibt schon einen kleinen Vorgeschmack: Dort hat Apple bereits mit mehreren Bauträgern, zum Beispiel Lennar Corp,  ähnliche HomeKit-fähige Häuser errichtet. Eines davon steht im kalifornischen Alameda  und enthält laut Experten zusätzliche HomeKit-kompatible Technik im Wert von 30.000 Dollar (knapp 28.000 Euro). Darin enthalten sind unter anderem eine Soundanlage, über Touchscreen steuerbare Schlösser, sprachgesteuerte Jalousien und eine Videosprechanlage.

Apple und WeberHaus als Dream-Team?

Für Apple-Fans werden die HomeKit-kompatiblen Fertighäuser ein wahr gewordener Traum sein. Aufgrund der ständig wachsenden Anzahl zertifizierter Smart-Home-Produkte lassen sich schließlich auch immer mehr Geräte anderer Hersteller über HomeKit steuern (z.B. Honeywell Thermostate). Trotz der großen Auswahl darf ein Nachteil jedoch nicht übersehen werden: gelistet werden nur Produkte, die Apple aus wirtschaftlichen Gründen für gut befindet. Sollten in Zukunft außergewöhnlich gute Produkte auf den Markt kommen, die nicht von Apple zertifiziert werden (zum Beispiel aus Konkurrenzgründen), lässt sich das Smart-Home-System nicht ohne weiteres wechseln. Schließlich ist der Einbau kein Schnäppchen und eine komplette Umstellung recht teuer.

Mit dem HomeKit bequem vom Sofa aus die smarte Haustechnik steuern

Welche Geräte können bereits mit dem HomeKit gesteuert werden?

  • Alarm und Sensoren: Elgato Eve Door & Window, Elgato Eve Room, Elgato Eve Weather,  Elgato Eve Motion, Elgato Eve Wireless Room Sensor (weitere Informationen zu Elgato finden Sie in unserer Elgato-Übersicht)
  • Heizung und Raumklima: Netatmo Healthy Home Coach, Honeywell Lyric T6 Smart Wireless Zoning Thermostat, Honeywell Lyric T6R Connected Wireless Programmable Thermostat, Netatmo Thermostat (HomeKit Edition)
  • Beleuchtung und Schalter: Nano Leaf Aurora, LIFX, SYLVANIA, Elgato Eve Light Switch, iDevices Wall Switch, Philips Hue Go, Philips Hue LightStrip Plus, Philips Hue Tap Funklichtschalter, Philips Hue Ambiance White and Colour
  • Sicherheitstechnik und Kameras:  Honeywell Lyric™ Controller, D-Link Omna 180 CAM HD, August Smart Lock, Yale Assure Lock Home, August Doorbell Cam
apple-homekit-works-with-homekit-kompatible-geraete
Kompatible Geräte für iPhone und co.
Works with Apple HomeKit

Kaufen Sie kompatible Geräte, die sich mit wenigen Klicks einrichten und problemlos mit der zentralen iOS-App HomeKit sowie dem Apple TV steuern lassen.

Jetzt bei Amazon entdecken

Preise und Verfügbarkeit der mit HomeKit versehenen Fertighäuser

Auf der World of Living in Rheinau-Linx im März 2017 wurde das erste PlusEnergieHaus der generation5.5. mit Apple-HomeKit-Anbindung der Öffentlichkeit präsentiert. Da es sich derzeit um ein Pilotprojekt handelt, konnte uns WeberHaus noch keine definitiven Kosten für die neuen, Apple-kompatiblen Fertighäuser nennen. Die Kosten für die Basisinstallation des bereits erhältlichen Smart-Home-Steuersystems WeberLogic 2.0 betragen etwa 2000 Euro. Damit lassen sich schon jetzt neben Jalousien und Lichtern ebenfalls die Fußbodenheizung und weitere Geräte steuern.

So wird das neue WeberHaus von Weber Logic2.0 mit myHome Control gesteuert

Lesetipps zum Thema Apple HomeKit

Apple HomeKit: Das bietet Ihnen Apples Smart Home System 
US-Bauunternehmen integriert Siri in Neubauten
Amazon, Apple, Google: Viele Wege führen zum Smart Home
Alle Smart Home News und Trends im Überblick

08.08.2017
Philips Hue White and Color E27 Starter Set
Philips Hue White and Color Starterset E27
156,99 € | 22% sparen
statt 199,99 €
31.07.2017
tink Set Licht & Sicherheit
tink Set Licht und Sicherheit works with Apple HomeKit
319,95 € | 9% sparen
statt 350,00 €
31.07.2017
D-Link Omna
31.07.2017
Apple Watch Series 2
31.07.2017
Logitech Pop Starter Set
31.07.2017
Apple TV 4 (32GB)
Apple TV 4 dient als Apple HomeKit Zentrale
165,95 € | 8% sparen
statt 179,95 €
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.