Smart Home Wissen: Grundlagen und Begriffe

Die Technologien rund um das Smart Home einfach erklärt: Hier finden Sie das Basiswissen, um das eigene Zuhause zentral zu steuern und zu automatisieren.

Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr. Mittels Sparkassen-Aktion 3 Monate kostenlos. (gültig bis 31.10.2019)

Zu den Angeboten
Mehr Wissen
Täglich ein neues interessantes Wort mit dem Duden Alexa Skill
Lehrreicher Alexa Skill der Duden Redaktion
Duden veröffentlicht „Wort des Tages“ Alexa Skill

Seit beinah 140 Jahren existiert der Duden als vollständiges orthographisches Wörterbuch, nun bringt der Duden seinen eigenen Alexa Skill heraus. Mit dem…

Mit Version 3.0 ist ZigBee deutlich sicherer geworden
Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von ZigBee
Was ist ZigBee und welche Geräte sind ZigBee kompatibel?

Als einer der häufigsten Smart Home-Funkstandards wird ZigBee in der Hausautomation, in Sensornetzwerken und vor allem in der Lichttechnik eingesetzt. Der…

Wir erklären was ein Smart Home ist, wie es funktioniert und worauf es bei der Installation ankommt
Smart Home Definition: Möglichkeiten und Komponenten erklärt
Was ist ein Smart Home? Geräte, Systeme und Produkte

In einem Smart Home kommunizieren völlig unterschiedliche vernetzte Geräte untereinander mit dem Ziel Lebensqualität, Sicherheit und Komfort zu…

Sowohl Neu- als auch Altbauten lassen sich in ein Smart Home umwandeln
Wir zeigen, wie die Smart Home Planung gelingt
Smart Home richtig planen in 5 Schritten - so geht's

Billige Smart Home-Geräte gibt es inzwischen überall - sogar Discounter haben den Trend zur Vernetzung erkannt und werben mit limitierten IoT-Angeboten.…

WLAN Repeater erweitern das WLAN-Netzwerk in der Wohnung
WLAN Verstärker Tests: WLAN Repeater Empfehlungen und Angebote
WLAN-Repeater: Test-Übersicht und Vergleich WLAN-Verstärker 2019

Wer seine Lieblingsserie auf Netflix immer nur im Wohnzimmer ansehen kann, weil die WLAN-Abdeckung nicht bis ins Schlafzimmer reicht, kann seine…

Einstellungstest Trainer Alexa Skill macht Bewerber fit
Alexa Skill Einstellungstest Trainer für Bewerbungstraining
Einstellungstest Trainer Alexa Skill: Schneller zum Traumjob

Der Einstellungstest ist eine der Hürden auf dem Weg zur neuen Stelle. Damit sich Bewerber professionell auf einen Einstellungstest vorbereiten können, hat…

Blinkist Minute fasst Buchinhalte und -konzepte in einer Minute zusammen
Blinkist Minute: Eine geballte Minute Wissen zu Sachbuchthemen
Blinkist Minute Alexa Skill liefert tägliche Wissenshäppchen

Das Berliner Start-up Blink Labs produziert hochwertige 15-Minuten-Podcasts über Sachbuch-Klassiker und heißdiskutierte Neuerscheinungen. Für Alexa hat das…

Tesla Model S - Elektrowunder oder CO2-Sünder?
CO2-Belastung und Klimabilanz von E-Autos
Sind Elektroautos wirklich umweltfreundlicher?

Verbrennungsmotoren geben Treibstoffgase ab, E-Autos sind emissionslos – so ganz stimmt diese Pauschalisierung nicht. Je nach Akkukapazität und Stromquelle…

Smart TVs sorgen für Unterhaltung im Eigenheim - Modell: Philips 55POS901F
Smart TVs im Test-Überblick: Kaufempfehlungen und Spar-Tipps
Was ist ein Smart TV? - Informationen, Erklärung, Anbieter 2019

Ein Smart TV ist die perfekte Ergänzung für ein modernes Smart Home Setup. Während Smart Home Anwendungen vorrangig durch vorprogrammierte Automatismen…

Mit der MDM App der Telekom lassen sich eSIM-Geräte verwalten, die mit dem gleichen Tarifprofil verbunden sind.
Integrierte eSIM läutet Ende der klassischen SIM-Karte ein
eSIM: Alles Wissenswerte über die intelligente Telekom eSIM-Karte

Wer ein Smartphone oder Tablet mit Telefoniefunktion kauft, benötigt eine SIM-Karte, die er in das Gerät einlegen muss, um unabhängig vom WLAN-Netz ins…

Eine Set-Top-Box lässt sich in wenigen Schritten einrichten
Was ist eine Set Top Box? Modernes Fernsehen
Wissenswertes zur Set Top Box - Besonderheiten und Vorteile

Bei einer Set-Top-Box handelt es sich um ein Beistellgerät, das an ein anderes elektronisches Gerät zum Beispiel einen DVD-Player, angeschlossen wird, um…

Zur Z-Wave Allianz gehören bereits mehr als 600 Hersteller
Was ist Z-Wave?
Mit diesen Geräten sind Z-Wave und Z-Wave Plus kompatibel

Der Funkstandard Z-Wave wurde für die Anwendung im Bereich der privaten Hausautomation optimiert. Dabei kommunizieren die jeweiligen Sensoren und Aktoren…

Wird Bluetooth zum Standard im Smart Home?
Wichtige Erweiterung für Bluetooth LE 4
Wird Bluetooth ein neuer Smart Home-Standard?

Bluetooth konnte im Smart Home bisher nicht viel bewirken. Die Hersteller von Smart Home-Komponenten setzten aus guten Gründen in den letzten Jahren vor allem…

Kabel schließen im Google Brain CPU-Server zu Synapsen zusammen
Künstliche Intelligenz vom Internetriesen
Was ist Google Brain?

Artificial Intelligence, neuronales Netzwerk, maschinelles Lernen: Was nach dystopischer Zukunftsvision klingt, ist in den riesigen Rechenzentren des…

Das WLAN-Signal endlich verbessern. Dabei hilft das D-Link Powerline Starterset
WLAN-Stärke verbessern
PowerLine Starter Kit DHP-W611AV - Internet über Stromleitung

DHP-W611AV - Bessere Konnektitvität im WLAN-Netz, auch in größeren Räumlichkeiten - das bietet Ihnen das PowerLine AV1000 WiFi AC Starter Kit DHP-W611AV.…

Blockchain findet sich auch im Smart Home @ [Kneschke]
Mehr Sicherheit im Smart Home
Nicht nur eine Frage des Geldes: Die Blockchain im Smart Home

Seine Popularität verdankt der Begriff Blockchain der Kryptowährung Bitcoin. Ganz allgemein wird Blockchain jedoch als eine Liste von Datensätzen…

Der Funkstandard Bluetooth 5 bietet ganz neue Möglichkeiten
Smarter Funkstandard
Bluetooth 5: schneller, weiter, sparsamer

Rund Fünf Jahre nachdem das erste Smartphone mit Bluetooth Low Energy, der vierten Generation des Nahfunkstandards erschien geht die Bluetooth Special…

4K Fernseher
Die 4K Technologie
4K Auflösung - UHD und 4K2K Standards

Mit ungefähr 4.000 Pixeln in der Breite und damit noch schärfer als das Full HD, das etwa 1.000 Bildpunkte darstellt, setzt die 4K-Auflösung neue…

Das Smart Home überall unter Kontrolle haben und steuern
„Smart Home as a Service“ - SHaaS
Smart Homes: Vom Produkt zu kommunizierenden Serviceleistungen

In den vergangenen Jahren hat sich die Smart Home Branche kontinuierlich weiterentwickelt. Nicht nur stieg die Zahl der Marktteilnehmer, auch die Produkte…

IFTTT Smart Button
If this then that
IFTTT verbindet (fast) erfolgreich das moderne Smart Home

Bei all der fortgeschrittenen Technik hat das moderne Smart Home noch immer mit einigen Problemen zu kämpfen. Eines der prominentesten Probleme ist die…

The Things Network Logo
Neuer WLAN Standard
Low Power Wide Area Network - Die Zukunft des Internet of Things

Während Local Area Networks in der Regel dahin gehend optimiert werden, eine möglichst hohe Datenrate zu realisieren, ist dies nicht in jedem Fall…

Smartes Wohnen - [4 Girls 1 Boy] stock.adobe.com
Intelligentes Wohnen
Einleitung für Smart-Home-Einsteiger

Jalousien, Licht, Heizung - alles computerprogrammiert und vernetzt. "Wohnen Sie in Zukunft intelligent" lautet hierzu das Motto, welches auf Fachmessen wie…

Logo der EEBus Initiative
Spezifikation offen gelegt
EEBus - Freie Version 1.0 verbindet Smarthome und Smartpower

Mit der Version 1.0 ist die EEBus Spezifikation erstmalig für die allgemeine Verwendung freigegeben und zudem öffentlich zugänglich, also auch für…

Microsoft Flow @ mircosoft.com
Smart Home im Flow
Microsoft Flow Automatisierungsdienst - die IFTTT-Alternative?

Der Software- und Hardwarehersteller Microsoft geht mit seinem Automatisierungsdienst Flow an den Start und möchte damit der Anwendung IFTTT ("If This Then…

Logo der OpenTherm Association
Heizungen unkompliziert steuern
OpenTherm - Heizungsprotokoll für die Heizungssteuerungen

Was ist OpenTherm und wozu wird es genutzt? Heizkosten zu sparen, ohne auf den Komfort einer warmen Wohnung verzichten zu müssen, ist längst kein Wunschtraum…

 
  • 1 (current)
  • 3

Wissen ist Macht – vor allem im Smart Home

Um das eigene Zuhause intelligenter zu gestalten ist ein Grundverständnis für die Smart-Home-Materie von Vorteil. Aus welchen Einheiten setzt sich ein Hausautomationssystem zusammen? Welche Funkstandards gibt es? Wofür kann ich IFTTT nutzen? Lohnen sich Unterputz-Lösungen? Selbst wer über die Basics schon Bescheid weiß, lernt bei homeandsmart.de Wissen immer noch etwas Neues dazu – und kann das Potenzial des Smart Homes ganz ausschöpfen.

Smartes Wissen zum Smart Home

Das Smart Home ist unser Zuhause der Zukunft, aber was bedeutet das genau? Was macht ein Smart Home aus? Welche Geräte setzen sich wie zusammen und bilden ein System? Zur Grundausstattung gehört eine Basisstation, ein sogenannter Hub, der mit verschiedenen Sensoren, Aktoren sowie weiteren Einheiten wie Kameras kommuniziert und über ein lokales Panel verwaltet wird. Die Möglichkeit der Remotesteuerung via Internet, etwa per Smartphone, macht das technisierte Heim erst richtig smart. Unsere Wissensseiten vermitteln sowohl Grund- als auch Hintergrundwissen für den informierten Umgang mit der Thematik Smart Home.

Intelligent Vernetzen – nur wie?

Für die Heimautomatisierung sind technische Details wie Funkstandards ebenso zu beachten wie die gewünschte Art der Installation. Unterputz oder Aufputz ist für Heimbesitzer die Frage - während die Sensoren und Einheiten vieler Systeme oberflächlich durch Anheften oder maximal durch Anschrauben in die Wohnumgebung integriert werden können, sind Unterputz-Lösungen aufwendig und planungsintensiv. Sie erfordern das Verlegen von Sensoren und Aktoren unter Böden und in Wänden, sodass kleinere Bauarbeiten nicht ausbleiben. Vielfältig sind auch die Möglichkeiten für die Art der Datenübertragung. Unterschiedliche Smart-Home-Systeme arbeiten mit unterschiedlichen Funkprotokollen, die nicht immer miteinander kompatibel sind. Während WLAN mittlerweile zwar weit verbreitet ist, verbraucht es zu viel Energie. Für die Datenübertragung von Hub zu Smartphone lässt sich dieser Standard gut einsetzen, zur Kommunikation mit den smarten Bestandteilen wie Sensoren müssten diese allerdings ans Stromnetz angeschlossen werden, was wenig praktikabel ist. Bluetooth wiederum besitzt eine geringe Reichweite und eignet sich darum nicht für umfassendere Smart-Home-Lösungen. Welche Vor- und Nachteile weitere Funkstandards wie ZigBee und Z-Wave oder Bluetooth Smart aufweisen, dazu finden Sie auf der Wissensseite fundierte Artikel.

Inspiration und Information

Meshing, IFTTT und IoT sagen Ihnen nichts? homeandsmart.de Wissen legt auch die komplexeren Bereiche der Smart-Home-Technologie allgemein verständlich dar. IFTTT etwa bedeutet „If This Then That“ und steht für Wenn-Dann-Schaltungen, bei welchen ein Trigger eine automatisierte Aktion auslöst. Die neuesten Möglichkeiten der Netzwerktechnik und intelligenten Vernetzung finden Sie hier ebenso wie Ausführungen zum Internet of Things, dem Internet der Dinge. Beispielsweise erklären wir, wie Gadgets und Wearables das smarte Zuhause zusätzlich bereichern, was Sensoren von Aktoren unterscheidet, was Gateways oder Bus-Systeme sind.