If this then that IFTTT verbindet (fast) erfolgreich das moderne Smart Home

Bei all der fortgeschrittenen Technik hat das moderne Smart Home noch immer mit einigen Problemen zu kämpfen. Eines der prominentesten Probleme ist die Vernetzung der einzelnen Soft- und Hardwarekomponenten. Passt die Beleuchtung nicht zu den Sensoren oder diese nicht zur Heizung, entsteht schnell ein Bruch im Smart Home, welcher sich negativ auf den Komfort und die intelligente Funktionsweise ausübt - IFTTT setzt genau hier an.

IFTTT Smart Button

IFTTT steht kurz für "If This Then That"

IFTTT wurden im Jahr 2010 in San Francisco gegründet und nehmen seither eine immer stärker beanspruchte Funktion hinter den Kulissen der modernen Geräte und Applikationen ein. Die Funktionsweise ist so einfach wie auch erfolgreich: auf der IFTTT-Webiste finden sich sogenannte "Rezepte". Das sind in der Praxis nichts anderes als eingestellte Funktionsabläufe, wie ein Gerät A mit Gerät B oder ein Gerät C mit Software Y kommunizieren könnte.

Die Ideen liefern die User selber. Frei nach dem Namen des Unternehmens, welcher übersetzt so viel wie "wenn das [passiert], dann [löse] das aus" bedeutet, kombinieren User also verschiedene Komponenten miteinander. Als Beispiel: immer wenn die Wohnung betreten und das anhand eines Motion Sensors ermittelt wird, könnte ein Facebook Post "Ich bin jetzt daheim" herausgeschickt werden. Das ist zwar nicht zwingend nützlich, zeigt aber wie kreativ diese Vernetzungen sein können.

Nützlicher geht es natürlich auch, beispielsweise indem das Netzwerk einen Übergang zwischen einem Bewegungsmelder und den im Smart Home befindlichen Beleuchtungselementen herstellt. Dann ergeben sich schon wesentlich praktischere Synergien, welche mitunter nicht gegeben sind, wenn die Produkte von verschiedenen Herstellern stammen oder keine Basis für derartige Szenen liefern. Nun gingen IFTTT einen neuen Weg, indem sie derartige Skripte für die Entwickler und Hersteller freigaben.

Diese können sich die typisch kreativen IFTTT-Skripte also in die eigene App integrieren und somit eine Brücke zwischen verschiedener Soft- und Hardware ermöglichen, welche anderenfalls im Smart Home nicht denkbar oder schlicht nicht realisierbar wäre. Zuvor war die Erstellung solcher Skripte aufgrund notwendiger Limitierungen wesentlich komplizierter und dem 0815-Anwender nur nach einer aufwändigen Lernphase möglich.

FIBARO Starter Kit
FIBARO Starter Kit
Starter-Set für die Smart-Home-Sicherheit, besteht aus vier Sensoren mit insgesamt sieben Funktionen, einfache Installation und Bedienung
Stand: 30.09.2022

Ein weiterer Baustein für das Internet der Dinge

Anhand der Funktionsweise wird bereits klar, dass IFTTT für das Smart Home und für das Internet der Dinge/Internet of Things (IoT) eine taktgebende Rolle einnehmen könnte. Besonders wenn man einen vorsichtigen Blick in die Zukunft wagt, wo sich aufgrund dem Internet der Dinge immer weitere einzelne Komponenten vernetzen und auf smarte Weise aufeinander reagieren sollen. Zeitgleich werden lästige Hürden im Smart Home erfolgreich und praktikabel überwunden. Der typische Verbraucher müsste sich damit weniger darum sorgen, ob denn das einzelne Gerät nun tatsächlich mit einem anderen Gerät oder einer bestimmten externen Software funktioniert.

Eine absolute Allzwecklösung sind aber zum aktuellen Zeitpunkt auch diese Skripte nicht, wie ein kurzer Blick auf die Liste der Partner offenbart. Unter anderem unterhält IFTTT aktuell nämlich keine Kooperation zu einem der populärsten Unternehmen überhaupt im Smart Home Sektor: Apple. Begründet wird das mit mangelnden Ressourcen, vor allem weil besonders für Apples HomeKit ein langwieriger Prozess bevorsteht, bevor tatsächlich eine Kooperation stattfinden könnte - inklusive externer Chips, die verbaut werden müssen.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

homeandsmart.de Redaktion

Als Vordenker und Smart Home Fan der ersten Stunde, schrieb Kai bereits 2014 über IoT-Trends und testete als einer der ersten deutschen Nutzer eine große Anzahl an vernetzten Geräten. Kai begleitet als langjähriger Experte auch die home&smart-Redaktion. Bis heute genießt er täglich die Vorzüge seines professionellen Smart Homes und begeistert sich für alle innovativen Dinge im Internet.

Neue IFTTT Rezepte
Unsere Smart Home Tricks helfen Probleme lösen und Geld sparen
5 geniale Smart Home Tricks für Anfänger und Profis
5 Smart Home Tricks, die Geld und Nerven sparen

Ein Smart Home erleichtert das Leben und nimmt Arbeit ab. Soviel zur Theorie. In der Praxis hat auch ein Smart Home seine Fallstricke und Tücken. Unsere 5…

Durch IFTTT Automatisierungen können verschiedene Services miteinander verbunden werden
Alexa mit IFTTT verbinden, so geht’s
IFTTT mit Alexa nutzen – praktische Automatisierungen

Viele smarte Komponenten sind bereits mit Sprachassistentin Alexa und einem Amazon Echo Lautsprecher steuerbar. Falls manche Aktionen nicht verfügbar sind,…

Die ANOOPSYCHE Funksteckdose macht den Haushalt schnell und einfach smart
Günstige ANOOPSYCHE Steckdose als Nachrüstlösung
ANOOPSYCHE China WLAN-Steckdose: Billigschrott oder Schnäppchen?

Vor allem Smart Home-Einsteiger stellen sich oft die Frage, wie sie bereits vorhandene Geräte in ihr neues System einbinden können. In einem solchen Fall…

Die Überwachungseule Ulo überrascht mit ungewöhnlich vielen interaktiven Features
Ernstzunehmendes Sicherheitsgerät trotz Niedlichkeitsfaktor
Ulo Sicherheitskamera: diskrete Überwachung im Eulendesign

Sie sieht aus wie eine Eule und hat auch deren Rundumblick. Süß könnte man meinen, ein hübsches kleines Gadget. Und doch steckt viel mehr in dem kleinen…

Die Olisto-App verbindet das Smart Home ähnlich wie IFTTT
Meta-App für das Smart Home
Olisto – die bessere Alternative zu IFTTT?

Noch existieren viele Insel-Lösungen im Smart Home: Das smarte Lichtsystem wird über eine andere App gesteuert als die Heizung oder der Fernseher. Das ist…

Wyze Cam 2 kommt mit neuen Features, unter anderem Nachtsicht
Intelligente Überwachungskamera für 20 Euro
Wyze Cam 2 mit Echo-Integration, Nachtsicht und noch mehr KI

Die Wize Cam-Sicherheitskamera ist möglicherweise das günstigste Modell auf dem Markt, kann aber einiges – in der überarbeiteten zweiten Version zum…

Mit Blink XT garantiert auch bei Nässe, Kälte oder Dunkelheit gute Videoqualität
Blink XT Sicherheitskamera: Test, Bewertungen und Vergleich
Blink XT - wetterfeste Überwachungskamera im Test-Überblick

Die kabellose Blink XT Outdoor Camera ist als wetterfeste Sicherheitskamera auch bei Nässe, Kälte oder Dunkelheit draußen einsetzbar und bietet darüber…

Die einfache (und unterhaltsame) Art die Zeit zu managen
Digitale Zeiterfassung per App
ZEI° im Check: Zeiterfassung für Freelancer und Kreative

Unterschiedliche Projekt- und Aufgabentypen fordern das eigene Zeitmanagement heraus und machen es schwierig Dienstleistungen realistisch zu bepreisen. Die…

Internetdienst IFTTT vernetzt über so genannte Applets zahlreiche Dienste und Geräte miteinander
Neue Verbindungen für das Lichtsystem
Philips Hue und IFTTT: Die Hue-Kompatibilität erweitern

Lichter zuschalten, wenn es draußen regnet? Leuchten blinken lassen, wenn eine wichtige E-Mail empfangen wurde? Manche Anwendungsfälle sind für die Philips…

Zapiers Motto: Computer sollen uns Kleinkram abnehmen
Das Büro organisiert sich selbst
Automatisierung mit Zapier - eine Alternative zu IFTTT?

Automatisierungsdienste erleichtern den Alltag und ersparen dem Nutzer wertvolle Zeit. Ob Zuhause, im Büro oder für private Zwecke erfüllen sie eine simple…

Logitech Pop Home Switch mit Smartphone App
Konfigurierbarer Smart Switch für diverse Szenarien
Logitech Pop Home Switch: SmartHome einfach wie ein Lichtschalter

Die Smart Home Steuerung per Smartphone ist zwar komfortabel und bietet eine reiche Funktionsvielfalt, wenn Sie aber einfach Licht brauchen, ist der gute alte…

Die Automatisierungsdienste IFTTT, Conrad Connect und Stringify vernetzen Apps, smarte Geräte und Dienste
Automatisierungsdienste für das Smart Home
IFTTT, Stringify und Conrad Connect

Smart Home bedeutet nicht nur erweiterte Vernetzung im Internet of Things und eine damit einhergehende Fernsteuerung, sondern auch eine untereinander…

Triby IO beschwingt beim Sport
Lautsprecher mit Sprachassistent
Mit Triby IO, Amazon Alexa und IFTTT zum Smart Home

Ein klassisches, tragbares UKW-Radio? Triby IO, vom französischen Hersteller Invoxia verbindet Radiodesign mit modernen Features: Als kabelloser Lautsprecher…

Arlo Baby smarter Babymonitor in Spielzeugoptik
Smarter HD-Babymonitor
Arlo Baby von Netgear: Das süße Bunny wacht über die Kleinsten

Nach der Arlo- und Arlo Q-Generation der Sicherheitskameras für das intelligente Eigenheim von Netgear folgt nun die speziell auf Kleinkinder…

Honeywell Lyric Wandthermostat von Honeywell
Mehr Komfort mit dem Lyric T6 Thermostat
Wohlige Wärme überall mit dem Lyric T6 Thermostat von Honeywell

Nicht nur im Winter hängt ein gemütliches Zuhause entscheidend vom Raumklima ab. Deshalb gibt es nun den neuen Lyric T5 Thermostat von Honeywell, der sich…

Misfit Phase Smartwatch mit App
Smartwatch mit Stil: die Misfit Phase
Smartwatch mit Stil: die Misfit Phase

Das dreigliedrige Motto steht im Zentrum des amerikanischen Fitness-Uhr-Spezialisten: Mode, Wohlgefühl und Information. Die neue Smartwatch Misfit Phase…

BEDDI der smarte Kickstarter Wecker
Smarter Lichtwecker
BEDDI – Mit dem smarten Alarm-Wecker besser aufstehen

Mithilfe des neuen BEDDIs des Unternehmens WITTI soll das Aufstehen in Zukunft noch besser funktionieren, indem das Smartphone mit dem Lichtwecker verbunden…

GAZE DESK - der smarte Stehtisch auf Kickstarter
Tischhöhe per App einstellbar
GAZE DESK - besser Arbeiten durch smarten Schreib- und Stehtisch

Anhaltend sitzende Tätigkeiten sind nicht nur gesundheitlich problematisch, sie beeinflussen auch den Spiegel von Hormonen wie Noradrenalin, Adrenalin und…

L.U.C.Y - der Smart Home Assistent mit ZigBee, Z-Wave und IFTTT Unterstützung
Automatische Anwendung von Nutzerprofilen
L.U.C.Y. - Home Assistant mit Touchscreen und Gesichtserkennung

L.U.C.Y. ist ein lernfähiger Smart Home Assistent, welcher nach Herstellerangaben bald in die Finanzierungsphase via Kickstarter vordringen soll. Der…

CloudMatic der EASY Smarthome GmbH
Fernsteuerung von Smart Home-Elementen
Cloudmatic | Sicherer Fernzugriff auf das HomeMatic-System

Wer seine Wohnung oder sein Haus als Smart Home gestaltet, möchte nicht nur Zuhause von den Vorteilen der Technik profitieren. Vor allem der Fernzugriff und…

Protonet Zoe
Erfolgsversprechendes Konzept
Protonet ZOE | Die Smart-Home-Zentrale per Sprache steuern

Mit dem Zoe Smart-Home-Hub wagt Protonet den Sprung ins Smart Home. Protonet ist ein bekanntes StartUp aus Hamburg und es will nun auch international Zeichen…

Überblick über das HomeSeer Home Automation System
HomeSeer Multifunktions-Hausautomatisierung
HomeSeer als flexible Alternative zu Plug-and-Play

Der Begriff HomeSeer steht für eines der weltweit führenden Systeme für die vollständige Automatisierung im Smart Home. Das erreicht das System vor allem…

Honeywell Lyric smartes WIFI-Thermostat mit Geofencing
Das wahrscheinlich begehrenwerteste Thermostat
Honeywell Lyric | Das intelligente Wi-Fi Thermostat

Wofür steht das intelligente Honeywell Lyric Thermostat? Honywell ist ein internationales Unternehmen, das ein breites Angebotsspektrum an…

Verwandte Themen
Eve Motion
Eve Motion -40%
Bleib auf dem Laufenden: Erhalte Mitteilungen, sobald Bewegung erkannt wird. Funktioniert perfekt mit dem Apple iPhone.
UVP 49,95 €
Stand: 30.09.2022
Eve Degree
Luftfeuchtigkeit und Luftdruck mit Apple HomeKit-Technologie, LCD-Anzeige, Bluetooth Low Energy -10%
Luftfeuchtigkeit und Luftdruck mit Apple HomeKit-Technologie, LCD-Anzeige, Bluetooth Low Energy
UVP 69,95 €
Stand: 30.09.2022
Elgato Eve Energy (1. Generation)
Beliebter Zwischenstecker, der sich einfach einrichten lässt, den Stromverbrauch misst und perfekt mit dem iPhone / Apple HomeKit gesteuert werden kann. -15%
Beliebter Zwischenstecker, der sich einfach einrichten lässt, den Stromverbrauch misst und perfekt mit dem iPhone / Apple HomeKit gesteuert werden kann.
UVP 54,99 €
Stand: 30.09.2022
Eve Door & Window
Eve Door & Window
Erkennt, ob deine Tür oder dein Fenster offen oder geschlossen ist. Perfekt für Apple iPhone mit HomeKit.
Erhältlich bei:
Stand: 30.09.2022
Eve Button
Smarte Fernbedienung zur Steuerung von HomeKit-Geräten und Szenen. Kompakt und portabel. -45%
Smarte Fernbedienung zur Steuerung von HomeKit-Geräten und Szenen. Kompakt und portabel.
UVP 79,90 €
Stand: 30.09.2022
Eve Thermo (Vorgänger)
Eve Thermo (Vorgänger)
HomeKit-Thermostat, einfache Montage, Fernzugriff via App
Erhältlich bei:
Stand: 30.09.2022