Smart Home: Haus- und Datensicherheit sowie Schutz vor Hackern Smart Home Sicherheit – wie sicher ist das smarte zu Hause?

Ein Smart Home macht das Leben komfortabler und auch sicherer. Smarte Alarmanlagen, Türschlösser oder Überwachungskameras schützen vor Einbruch und ungewollten Besuchern. Auf der anderen Seite macht die Digitalisierung vieler Lebensbereiche und die Vernetzung von Smart Home Geräten mit dem Internet angreifbar: Hacker und Schadsoftware können zur Bedrohung im Smart Home werden, digitale Assistenten zur Wanzenfalle. Zeit für eine Bestandsaufnahme.

Ein Smart Home schützt die Bewohner vor vielen Gefahren, benötigt aber auch selbst Schutz

Smart Home Sicherheit – Alltag und Leben sicherer machen

Die Umgestaltung der eigenen vier Wände in ein Smart Home erfreut sich großer Beliebtheit. Treiber dieser Entwicklung sind die Erhöhung der eigenen Sicherheit, der Schutz des Eigentums oder der Bequemlichkeitsfaktor. Zum Einsatz kommen dabei smarte Geräte, die den Nutzer im Bedarfsfall über Vorkommnisse informieren, sodass dieser auf Bedrohungen rechtzeitig reagieren kann.

smart-home-sicherheit-ueberwachungskameras

  • Smarte Alarmanlagen: Eine intelligente Alarmanlage besteht in der Regel aus mehreren Komponenten, die untereinander vernetzt sind. Dazu zählen Fenster- oder Türkontakte, Bewegungsmelder oder Alarmsirenen. Stellt ein Fensterkontakt fest, dass das Fenster geöffnet wird, aktiviert dieser eine Sirene und der Nutzer erhält eine Benachrichtigung auf seinem Smartphone.
  • Intelligente Türklingeln: Stellt die intelligente Türklingel innerhalb eines definierten Bereichs vor der Tür eine Bewegung fest, benachrichtigt sie den Bewohner. Der kann nun das Kamerabild der WLAN-Türklingel via Smartphone streamen. Der Vorteil: Der Nutzer muss nicht persönlich zu Hause sein, um mit dem Besuch in Kontakt zu treten – er kann einfach über sein Smartphone mit der Person an der Tür sprechen.
  • Überwachungskameras: Smarte Überwachungskameras gibt es sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Die WLAN-Kamera startet mit der Aufnahme sobald sie eine Bewegung in ihrem Aufnahmebereich feststellt und informiert den Bewohner per Smartphone-Benachrichtigung.
  • Rauch- und Kohlenmonoxidmelder: Der Vorteil eines smarten Rauchmelders liegt in seiner Vernetzung: Stellt dieser eine gewisse Rauchkonzentration fest, meldet er das an die Smart Home Zentrale. Diese alarmiert daraufhin den Besitzer und aktiviert die Alarmanlage. Findet seitens des Nutzers keine Reaktion statt, weil der Bewohner unterwegs ist und sein Smartphone nicht bei sich hat, informieren viele Systeme automatisch einen Serviceanbieter oder lösen einen Notruf aus.
  • Anwesenheitssimulationen: Bewohner eines Smart Homes können intelligente Lichtsysteme wie Philips Hue oder intelligente WLAN-Steckdosen während eines Urlaubs zur Anwesenheitssimulation nutzen. Die Lampen schalten sich dann automatisch an und aus oder die intelligente WLAN-Steckdose schaltet zu bestimmten Zeiten das Radio ein, so dass potenzielle Einbrecher den Eindruck erhalten, im Haus oder der Wohnung sei jemand anwesend.

Die Auswahl an Möglichkeiten zeigt: Ein Smart Home erhöht die persönliche Sicherheit signifikant, ohne dass große Investitionen nötig sind. Smarte Alarmanlagen inklusive Überwachungskamera, Tür- und Fensterkontakten sowie Alarmzentrale sind schon für zirka 150 Euro erhältlich.

smart-home-hacker-schutz

Schutz vor Hackern – wenn das Smart Home ins Visier von Kriminellen gerät

So enorm ein Smart Home die Sicherheit der Bewohner und des Eigentums erhöhen kann, stellt es doch gleichzeitig neue Herausforderungen für Nutzer dar. Mit der Vernetzung von Smart Home Geräten, die in den meisten Fällen über den heimischen WLAN-Router erfolgt, bieten sich Hackern neue Angriffspunkte: Jedes ungeschützte Smart Home Gerät stellt ein potenzielles Einfallstor dar – und das nicht nur für Hacker sondern auch für Schadsoftware. Letztere kann dazu verwendet werden, Bot-Netze aufzubauen, die dann für DDoS-Attacken genutzt werden. Bedeutet: Die Smart Home-Geräte werden verwendet, um darüber Angriffe auf fremde Server durchzuführen.

Das bedeutet nicht, dass Smart Home Nutzer Hackerangriffen machtlos gegenüberstehen, im Gegenteil: Gute Passwörter und die Installation eines sicheren WLANs für Smart Home Geräte sorgen bereits für eine sehr gute Smart Home Sicherheit. Hier erhalten Kunden dann Schutz bei Cyberangriffen oder Kostenübernahme für Schäden nach einer Cyberattacke. Versicherungen übernehmen ebenso die Kostendeckung für finanzielle Schäden, die durch einen Malware- oder Hackerangriff entstehen können.

Fazit: Smart Homes erhöhen die persönliche Sicherheit

Die Digitalisierung schreitet voran und macht auch vor dem Zuhause nicht halt. Auch wenn die Skepsis mitunter groß ist, ist der Sicherheitsgewinn, den ein Smart Home ermöglicht, sehr hoch. Insbesondere, wenn es um den Schutz von physischen Werten und der Bewohner geht.

Trotzdem dürfen die neuen Gefahren, welche die Smart Home Geräte mit sich bringen, nicht unterschätzt werden. Kaum jemand denkt beim Kauf eines smarten Heizungsthermostats daran, sich Gerät gekauft zu haben, das anfällig für die Verseuchung mit Schadsoftware ist. Nur wenige Nutzer sehen die Gefahr, bei der Installation einer WLAN-Glühbirne ein potenzielles Einfalltor für Hacker geöffnet zu haben – nur weil ein schwaches Passwort vergeben wurde.

Smart Home Versicherungen, die gegen Cyberattacken und deren Folgen schützen oder für dadurch entstandene Schäden die Kosten übernehmen, bieten hier einen sinnvollen Versicherungs-Service. Allerdings sollten Interessierte darauf achten, dass der Versicherer über die entsprechende Expertise verfügt. Diese lässt sich beispielsweise daran erkennen, dass als Assistance-Service eine entsprechende Notfall-Hotline angeboten wird, die im Bedarfsfall rund um die Uhr verfügbar ist.

Mehr Sicherheit
Wird ein Wasserschaden nicht bemerkt, kann es teuer werden
Wassermelder: Versand-Geräte mit Alarm im Vergleich
Wassermelder im Test Check – die besten Versand-Wasserwächter

Wasserschäden sind langwierig, kostenintensiv und schnell passiert. Wassermelder helfen größere Schäden in Bad, Keller und Küche präventiv zu vermeiden,…

Gaunerzinken erkennen und schnell handeln - so geht's
Einbruch Zeichen erkennen und richtig reagieren
Gaunerzinken: Geheimzeichen für Einbrecher oder Mythos?

Organisiertes Verbrechen braucht ein Kommunikationsmittel – Gaunerzinken sind seit dem Mittelalter die Geheimschrift von Betrügern, Bettlern, Hausierern und…

Die Marke ABUS erfindet sich immer wieder neu
Sicherheitsprofi ABUS vereint 100 Jahre Tradition und Innovation
Marke mit Tradition: ABUS feiert 100-jähriges Jubiläum

Nicht nur Spitzensportler und Unternehmen aus der ganzen Welt profitieren seit langem von Produkten der Firma ABUS, sondern auch viele private Nutzer schätzen…

Wir haben einige der besten Indoor Überwachungskameras im Test gehabt
Das sind die besten smarten Überwachungskameras für Innen
Indoor Kamera Test 2024: Top Innenkameras im Vergleich

Indoor Kameras eignen sich nicht nur um eventuelle Einbrecher zu identifizieren, sondern können auch genutzt werden, um sicherzustellen, dass es den Kindern…

Einige kabellosen Überwachungskameras sind kompakt und lassen sich gut verstecken
Akku-Überwachungskameras im Check: Modelle & Funktionen
Die besten kabellosen Überwachungskameras im Test Vergleich

Mit einer Überwachungskamera erhöhen Nutzer die Sicherheit. Besonders praktisch sind Akku-Kameras, die keine Steckdose in der Nähe benötigen und flexibel…

Die Tapo C310 überwacht und speichert die Aufnahmen auf der eingelegten SD-Karte
Testurteil
87/100
Einfache Sicherheitskamera mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
TP-Link Tapo C310 Test – So gut ist die Überwachungskamera

TP-Link ist ein renommierter Hersteller für Smart Home Gadgets jeglicher Art. Vor allem seine Überwachungskameras konnten uns  im Test bereits oft…

Die TP-Link Tapo C325WB überwacht den Außenbereich in QHD 2k
Testurteil
91/100
Überwachungskamera mit 2k Bildqualität & farbiger Nachtsicht
TP-Link Tapo C325WB Test – So gut ist die Sicherheitskamera!

TP-Link bringt mit der Tapo C325WB eine neue Outdoor-Sicherheitskamera auf den Markt, die nur so vor qualitativen Funktionen strotzt. Wir haben sie getestet…

Insektenschutzgitter am Fenster
Die Möglichkeiten
Frische Luft genießen, ohne Insekten einzuladen

Die Sehnsucht nach frischer Luft und Sonnenlicht in unseren Wohn- und Arbeitsräumen ist ein fundamentales menschliches Bedürfnis, das unser Wohlbefinden und…

Die Marke TP-Link hat uns bereits in vielen Tests überzeugt
Jetzt die robuste Outdoorkamera TP-Link Tapo C325WB sichern
Hier gibt’s Top TP-Link Outdoor-Überwachungskameras 30% günstiger

Wer selbst bei Schnee, Eisregen und Dunkelheit immer wissen will, was auf seinem Grundstück vorgeht, sollte zu einer wetterfesten Außenkamera wie TP-Link…

Laut Experten haben etwa 25 Millionen Menschen keine Hausratversicherung
Wer übernimmt die Kosten bei einem Einbruch?
Welche Versicherung greift bei Einbruch?

Fast immer, wenn sich fremde Personen heimlich Zugang verschaffen und Wohnungen oder ganze Häuser ausräumen, hat das für deren Bewohner schwere Folgen. Denn…

Die Ring Indoor Kamera überwacht mit einer Auflösung von 1080p
Testurteil
82/100
Indoor Sicherheitskamera: App-Steuerung, Funktionen & Aufbau
Ring Indoor (2.Gen) Test – So gut ist die Überwachungskamera

Die Ring Indoor Überwachungskamera ist eine solide Lösung für die Sicherheit zuhause. In der zweiten Generation hat die Kamera jetzt ein Sichtvisier, um die…

Ein guter Rauchmelder ist einfach installierbar und langlebig
Rauchmelder Sieger im Vergleich: Funktionen, Leistung, Preis
Rauchmelder Stiftung Warentest - Testsieger im Überblick

Brandmelder retten im Ernstfall durch ihren lautstarken Alarm Leben. Doch welche Modelle bieten auch eine hohe Präzision bei der Raucherkennung in der…

Die Tapo C210 Sicherheitskamera ist eine kostengünstige Wahl
Testurteil
84/100
So gut ist die WLAN-Sicherheitskamera von TP-Link
TP-Link Tapo C210 Test - Indoor WLAN-Überwachungskamera

Die Tapo C210 ist als Kamera in der unteren Preisklasse eine durchwegs solide und sichere Lösung. Wir haben bereits einige Überwachungskameras selbst…

Die Blink Indoor Kamera kann durch ihr schlichtes, kleines Design gut versteckt werden
Testurteil
91/100
Kabellose Überwachungskamera von Blink für Innenräume
Blink Indoor-Kamera im Test - so gut überwacht sie

Die Blink Überwachungskamera vereint drei Merkmale, die sie zu einem praktischen Gadget für das Smart Home machen: kleiner Anschaffungspreis, kabelloser…

Ein Rauchmelder sollte alle 10-Jahre gewechselt werden
Bis wann sind Rauchmelder Pflicht?
Rauchmelder wechseln: Wer muss sich 2024 darum kümmern?

Deutschland treibt die Rauchmelderpflicht kontinuierlich voran, so dass inzwischen auch die letzten Bundesländer mit eigenen Regelungen nachziehen. Wir fassen…

Die Blink Kameras können montiert oder einfach aufgestellt werden
Blink Indoor & Outdoor Sicherheitskameras in den Xmas-Deals
Top Überwachungskameras bei MediaMarkt über 40 % reduziert

MediaMarkt lockt gerade viele Interessenten mit stark reduzierten Premium-Produkten in den Weihnachts-Angeboten. Darunter sind auch die hochwertigen Indoor und…

Mit dem ABUS Touch sicher und komfortabel abschließen
Jetzt mitmachen & ABUS Touch 57 Vorhängeschloss gewinnen
Gewinnspiel: 10x ABUS Fingerabdruck-Schloss im Wert von 60 Euro

Nie wieder mühsam Zahlenreihenfolgen eindrehen oder den verlorenen Schlüssel suchen zu müssen, ist oftmals eine Wunschvorstellung, wenn man über…

Die Ring Türklingel jetzt reduziert im Black Friday Sale bei tink
Black Friday Rabatte bei tink: Schlösser, Kameras & Klingeln
Smarte Sicherheitsartikel bis zu 40 % reduziert im tink Angebot

Der Black Friday bahnt seinen Weg auch zu den smarten Sicherheitsgadgets. Bei tink finden Interessenten nützliche Sicherheitsartikel, wie Überwachskameras,…

Ein guter Rauchmelder muss nicht viel kosten, wie unser Vergleich zeigt
Klassische und vernetzte Rauchmelder im Vergleich
Rauchmelder Tests 2024: Bewertungen, Preise, Funktionen

Eigentlich möchte niemand einem Brand zum Opfer fallen. In der Praxis verzichten trotzdem viele aus Bequemlichkeit auf die Installation von Rauchmeldern in…

Wir helfen bei allen Fragen zur Kamera Auswahl, Installation und Nutzung
Die besten Smart Home Überwachungskameras für drinnen und draußen
Überwachungskamera Test-Überblick 2024: WLAN-Kamera Vergleich

Moderne WLAN- oder IP-Überwachungskameras punkten durch intelligente Personen- oder Fahrzeugerkennung und senden im Alarmfall oft sogar Live-Bilder des…

Persönlich schauen ist bereits fragwürdig, digitale Spionage illegal
Handy überwachen: Android | iPhone - so geht's
Handy-Überwachung: Die besten Überwachungs-Apps im Vergleich

Das Smartphone nehmen wir überall hin mit - natürlich auch dann, wenn wir mal ohne Partner unterwegs sind. Für viele ist dies ein guter Grund dem anderen…

Wir zeigen lohnende Maßnahmen, die den Einbruchschutz erhöhen
K-Einbruch Kampagne am 29. Oktober zu Sicherheitsmaßnahmen
Tag des Einbruchschutzes 2024 – 5 Tipps für mehr Sicherheit

Im Jahr 2023 findet der Tag des Einbruchschutzes bereits zum zwölften Mal statt. An diesem Datum informiert die Polizei über wichtige Sicherheitsmaßnahmen,…

Mann tippt Sicherheitscode ein
Sicheres Wohnen in der Dunklen Jahreszeit
Smart-Home-Lösungen für innere Ruhe und Schutz

Die dunkle Jahreszeit verspricht gemütliche Stunden in den eigenen vier Wänden, doch sie bringt auch kürzere Tage und ein gesteigertes Sicherheitsbedürfnis…

Kinderuhren können für mehr Sicherheit im Alltag sorgen
Preis, Ausstattung und Funktionen von Kinder Smartwatches
Kinder Smartwatch Test Check 2024: Das sind die besten

Kinder lassen sich schnell ablenken und trödeln gerne mal auf dem Nachhauseweg von der Schule oder von Freunden. Damit ihre Eltern sich keine Sorgen machen…

Der Wintecto One smarte Fensterantrieb von ABUS macht die Terrassentür zum zweiten Hauszugang
Lohnt sich der Wintecto One Fensterantrieb von ABUS?
ABUS Wintecto One: Smarter Fensterantrieb mit Alarmfunktion

Ein smarter Fensterantrieb ermöglicht nicht nur eine intelligente Nutzung der Terrassentür und der Fenster, sondern macht diese vor allem sicherer. Der…