Bixby - Was der Samsung Sprachassistent kann Was ist Bixby? Und was kann Bixby? Einfache Erklärung

Bixby ist auf vielen Geräten vertreten, doch viele Nutzer wissen gar nicht, wofür der Service eigentlich gut ist. Der Service von Samsung reiht sich neben Siri, Cortana und Alexa als Sprachassistent ein und wir zeigen, was er so alles kann.

Bixby 2.0 könnte Alexa das Smart Home streitig machen

Was ist eigentlich Bixby?

Bixby ist seit der Veröffentlichung des Galaxy S8 auf Smartphones von Samsung vertreten. Der Sprachassistent von Samsung hat ähnliche Funktionen wie die vergleichbaren Dienste von Alexa oder Siri. Der Service liefert auf Anfrage Informationen, kann beim Shopping helfen oder auch im Smart Home genutzt werden. 

Unter dem Dach "Samsung SmartThings" - äquivalent zu Alexa-App oder HomeKit - werden Geräte und Anwendungen in einem flüssigen System vernetzt. Samsungs Smart Home-Dienste Artik Cloud und Samsung Connect werden ebenfalls in die SmartThings-Plattform integriert.

Außerdem ist Bixby auch in der Lage, Dinge zu erkennen, auf die die Smartphone Kamera gerichtet wird. So können zum Beispiel interessante Produkte schneller online gefunden werden. 

Mit Bixby 2.0 soll alles einfach werden - auch die Smart Home-Steuerung inklusive Kühlschrank

Ist Bixby besser als Google Assistant & Co?

Im Vergleich zu Alexa, Siri und Google Assistant soll Bixby in der Lage sein, Apps vollständig zu unterstützen. Somit können nicht nur einige Funktionen mit Hilfe festgelegter Sprachbefehle genutzt werden (wie bei Alexa Skills), sondern die komplette App. Alles was man über den Touchscreen erledigen kann, geht dann ganz einfach auch per Bixby.

Mal eben eine Nachricht senden, danach ein Memo notieren und einen Eintrag im Kalender streichen - das ist mit fast allen Sprachassistenten möglich. Im Vergleich zu Alexa, Siri und Google Assistant reagiert Bixby 2.0 aber angeblich wesentlich flexibler. Anstatt nur auf bestimmte Schlüsselworte und Standard-Phrasen zu reagieren, lernt Bixby vom Anwender, wie dieser eine bestimmte Anwendung anspricht.

Welche Handys haben Bixby?

Bixby läuft offiziell auf allen Geräten der Serie Galaxy S8, S9, S10, S20 und auch auf den neuen S21 Geräten. Auch die Note Versionen der Smartphones verfügen über Bixby.

Welche Funktion hat Bixby?

Samsung Smartphones der Reihe S8, S9 und S10 verfügen über einen dedizierten Bixbyknopf. Seit dem S20 ist dieser jedoch nicht mehr vorhanden. Stattdessen lässt sich Bixby durch Wischbewegungen oder durch gedrückthalten des Power-Buttons. Die folgenden Funktionen bietet Bixby:

  • 4 Hauptfunktionen: Voice (sprechen), Vision (sehen), Home (empfehlen), Reminder (erinnern)
  • Zeigt bei mit der Smartphonekamera aufgenommenen Produkten an, wo diese kaufbar sind
  • Kann Sehenswürdigkeiten erkennen und Hintergrundinformationen liefern
  • Findet ähnliche Bilder zu bereits vorhandenen
  • Erinnert an Termine oder (über digitale Markierung) an den Abstellort des Autos
  • Verwaltete To-Do-Listen
  • Übersetzt Texte
  • Liest QR-Codes

Was ist die Bixby Taste?

Die Samsung Smartphones S8 bis S10 verfügen über einen Bixby-Button an der linken Seite des Smartphones. Die Standardfunktion des Knopfes ist das Starten des Samsung-eigenen Sprachassistenten. Der Knopf lässt sich allerdings auch neu belegen, sodass auf Knopfdruck andere Aktionen eingeleitet werden.

Bixby 2.0 erkennt Gegenstände und zeigt deren Anbieter

Was ist kompatibel mit Bixby?

Die folgenden Geräte und Anwendungen sind mit dem Sprachassistenten Bixby kompatibel:

  • Alle Samsung Smartphones
  • Samsung SmartThings-Geräte
  • Samsung-Apps
  • Drittanbieter-Apps und -Smart Home-Geräte mit Bixby API

Wie kann ich Bixby deaktivieren?

Um Bixby zu deaktivieren, muss die App erst auf die aktuellste Version aktualisiert werden. Anschließend sind die folgenden Schritte zu befolgen:

  1. Bixby entweder per Taste oder Wischbewegung öffnen.
  2. Den Menü-Button in der oberen rechten Ecke wählen und zu "Einstellungen" navigieren.
  3. Funktion "Bixby Voice" deaktivieren. Ab Android 9 müssen die Optionen "Sprachaktivierung", "Bei gesperrtem Telefon verwenden" sowie die "Bixby Diktierfunktion" deaktiviert werden.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up-Projekten, E-Autos, Computern und allem, was das Technikherz noch hochschlagen lässt. Philip hat schon während des Bachelor-Studiums in Germanistik und Anglistik angefangen, für home&smart zu schreiben und ist mittlerweile Redakteur in Vollzeit. Neben der Arbeit studiert er noch Media, Ethics & Social Change im Master an der University of Sussex.

Mehr zu Bixby
samsung-bixby-auf-handys-deaktiveren
Bixby ausschalten & löschen
Bixby deaktivieren – so geht’s

Der Sprachassistent Bixby ist standardmäßig auf Samsung Smartphones installiert. Allerdings wird er kaum genutzt, was auch an seinen eingeschränkten…

Samsung SmartThings ist ein offenes Smart Home System und erlaubt verschiedenste Automatisierungen
Smart Home System von Samsung im Überblick
Samsung SmartThings: Offenes System mit viel Kompatibilität

Das eigene Zuhause vernetzen, sodass sich auch von unterwegs nahezu alles kontrollieren und steuern lässt? Das klingt nach einem sehr aufwendigen Vorhaben.…

radio.net bietet über 30.000 verschieden Sender an
radio.net bietet mehr als 30.000 Sender aus Europa und der Welt
Samsung Bixby Radiopartner in Deutschland und Italien: radio.net

Für viele ist der smarte Voice Assistent Bixby von Samsung ein Begriff, denn er ist auf allen aktuellen Samsung Smartphones installiert und bietet per…

Samsungs Sprachassistent Bixby erhält viele neue Funktionen - Capsules genannt
Bixby Marketplace startet mit neuen Diensten in USA und Südkorea
Bixby Capsules: Die besten Bixby-Skills im Überblick

Samsung arbeitet stetig an der Erweiterung seines Sprachassistenten Bixby. Um die Nutzungsmöglichkeiten zu erweitern, greift Samsung auf Drittanbieter-Dienste…

Bixby ist in immer mehr Sprachen verfügbar - jetzt auch in deutsch
Praktische, witzige und verrückte Bixby-Sprachbefehle
Bixby-Sprachbefehle: Das sind die wichtigsten Bixby Kommandos

Samsung hielt sich mit der deutschen Lokalisierung seiner Sprachsteuerungskommandos für Bixby lange zurück. Die Nachfrage auf dem deutschen Markt blieb daher…

Samsung räumt auf: Zukünftig sollen alle Samsung-Geräte mit der SmartThings App gesteuert werden
SmartThings App für Galaxy S9 und S9+ steuert Samsung TVs
SmartThings App: Bedienzentrale für Samsung IoT und Smart Home

Elektronikhersteller Samsung setzt auf ganzheitliche Integration seiner KI in ein vernetztes Umfeld. Das bedeutet: Nutzer sollen mit einer einzigen…

Samsungs Connect Tags tracken den Schlüsselbund, die zerstreute Oma oder den Rassehund
Universeller NB-IoT-Tracker
Samsung Connect Tags orten geliebte Dinge und Personen

Weniger Sorgen und schneller auf Nummer sichergehen - das versprechen smarte Tracker, ob für Tiere, Kinder oder Gegenstände. Samsung ergänzt sein smartes…

Logo VIV von Samsung Sprachassistenten
Samsungs digitaler Assistent
Samsung Viv: die nächste Generation der Sprachassistenten

Apple ist mit Siri voran gegangen, Google Assistant nachgefolgt und Amazon Echo (Alexa) hat sie populär gemacht, virtuelle Assistenten, die in weitgehend…

Verwandte Themen