Die besten Balkonkraftwerke bis 600W im Vergleich Balkonkraftwerk Test-Überblick 2021: Vorteile, Kosten & Modelle

Wer vorhat, ein Balkonkraftwerk zu kaufen, um die Kosten für Strom zu senken und die Umwelt zu entlasten, hat die Qual der Wahl. Für den Interessenten stellen sich viele Fragen: Welche Balkonkraftwerke sind normkonform und was sollte man beachten? In unserem Mini Solaranlagen Check vergleichen wir Lösungen von 300 bis 600W. Zudem erklären wir, worauf man beim Kauf einer Mini PV Anlage achten muss.

Das Yuma Balcony 580 Balkonkraftwerk zeichnet sich durch ultraleichte Solarmodule aus
Inhalt

Balkonkraftwerk oder Solaranlagen für die Steckdose – das Wichtigste in Kürze

Balkonkraftwerke werden oft auch Mini PV Anlage, Mini Solaranlage, Stecker Solaranlage oder Mini Photovoltaik Anlage genannt. Drei Kennzeichen zeichnen die Anlagen aus:

  • Balkonkraftwerke speisen Strom über eine Steckdose ins Hausnetz ein.
  • Mini PV Anlagen, die Strom ins Hausnetz einspeisen unterliegen der VDE-Norm DIN VDE 0100-551-1. Für normkonforme Balkonkraftwerke wird die Prüfung des Hausnetzes durch einen Elektriker empfohlen. Montage und Anschluss der Balkon-Solaranlage kann in Eigenregie durchgeführt werden.
  • Eine VDE-Normkonforme Mini Solaranlagen benötigen einen speziellen Energiestecker, wie eine Wielandsteckerverbindung.

Die besten Balkonkraftwerke oder Mini Solaranlagen für Zuhause – Empfehlungen

Balkonkraftwerke sind für so gut wie jeden Haushalt geeignet, die über ein Flachdach, eine Terrasse oder einen Balkon verfügen. Folgende Stecker Solaranlagen-Modelle haben es in unsere Empfehlungsliste geschafft.

priwatt priFlat Duo Balkonkraftwerk mit 600W – Empfehlung Sorglos-Paket

Das priwatt priFlat Duo Balkonkraftwerk bietet zwei Solar-Panels mit Halbzellen-Technologie und liefert max. 600W Strom ins Hausnetz. Im Prinzip ähnelt das Modell in seiner Ausstattung stark dem Yuma Flat Angebot. Der große Unterschied liegt in den Service-Leistungen. priwatt übernimmt auf Wunsch kostenlos die Anmeldung im Marktstammdatenregister und beim Netzbetreiber.

priFlat Duo Solarmodul
priwatt priFlat Duo

Balkonkraftwerk mit einer Gesamtleistung von 660 W und kostenlosem Anmeldeservice beim Marktstammdatenregister und Netzbetreiber. Ab 799 Euro bei priwatt sichern!

Zum Shop

Yuma Flat 640 – Balkonkraftwerk mit 600W – Empfehlung für Flachdach und Terrasse

Das Yuma Flat 640 Balkonkraftwerk ist eine Power Stecker Solaranlage, bei der die hochwertige Halbzellen-Technologie zum Einsatz kommt, die sich durch einen geringeren Zellwiderstand auszeichnet. Der Inverter sorgt dafür, dass nur die erlaubten 600W Strom ihren Weg ins Hausnetz finden. Für Selbstversorger und alle, die ihre Stromrechnung drücken wollen, ohne eine teure Dach-Solaranlage installieren zu müssen. Kleines Manko: der Stecker muss extra gekauft werden.

Yuma Flat 650
Yuma Flat 640

Balkonkraftwerk für Flachdächer mit bis zu 600 Watt Leistung. Ab 789 Euro.

 

Für eine größere Modellauswahl hier klicken!

Zum Shop

Yuma Balcony 580 Balkonkraftwerk – Empfehlung für größere Balkone

Balkonbesitzern empfehlen wir das Yuma Balcony 580 Balkonkraftwerk, das sich durch zwei ultraleichte eArche Solarmodule auszeichnet, bei denen jedes Panel der Stecker Solaranlage unter 8 Kilogramm wiegt. Das erhöht die Sicherheit rund um das Balkongeländer. Die Maxiamlleistung beträgt 580W. Die durchdachte Zusammenstellung der Komponenten, inklusive Universalhalterung überzeugen. Leider muss der Stecker extra gekauft werden.

Yuma Balcony 580
Yuma Balcony 580

Balkonkraftwerk mit bis zu 580 Watt Leistung. Ab 879 Euro.

 

Für mehr Yuma Komplett-Sets hier klicken.

Zum Shop

priwatt priLight 45 Grad – Low Budget Empfehlung für Mieter mit kleinem Balkon

Das priwatt priLight 45 Grad ist das perfekte Modul für Mieter mit kleinem Balkon. Das Modul ist glasfrei und vom Gewicht her deutlich leichter und damit besser zu montieren. Nuter können mit dem Balkonkraftwerk bis zu 290W Strom erzeugen. Auf Wunsch übernimmt priwatt gratis die Anmeldung im Marktstammdatenregister und beim Netzbetreiber.

priLight
priLight 45°

Balkonkraftwerk mit einem leichten, glasfreien Solarmodul. Inklusive kostenlosem Anmeldeservice beim Marktstammdatenregister und Netzbetreiber. Ab 619 Euro bei priwatt sichern!

Zum Shop

Die besten Balkonkraftwerk im Vergleich

Grundsätzlich lassen sich Balkonkraftwerke in Geräte bis 300 Watt und 600 Watt Maximalleistung einteilen. Die Maximalleistung erkennt man an der Wechselrichterleistung, da der Wechselrichter die Einspeisung ins Hausnetz darauf limitiert. Von Solarmodulen wird diese Leistung nur im optimalen (und leider seltenen) Fall erreicht, so dass es sich empfiehlt, leicht höher dimensionierte Solarmodul-Leistungen einzusetzen. Damit wird der Wechselrichter der Stecker Solaranlage stärker ausgelastet. Die Maximalleistung Der Panele kann über 600 Watt Peak (Wp) liegen, der Wechselrichter drosselt die Abgabe der Balkonkraftwerke ins Hausstromnetz allerdings auf die in Deutschland maximal erlaubten 600 Watt.

Grundsätzlich gilt: Wer mehr als 2.000 kWh Stromverbrauch jährlich hat, sollte zur höher dimensionierten Stecker Solaranlage mit 600 Watt greifen – Platz auf Balkon oder Terrasse vorausgesetzt.

Die von uns ausgewählten Mini Solaranlagen enthalten in der Regel die Solarmodule, Wechselrichter und Kabel für die Verbindung zwischen den beiden Komponenten und zum Hausnetz. Der normkonforme Anschluss des Balkonkraftwerks kann in Eigenregie durchgeführt werden. Sollte eine normkonforme Energiesteckvorrichtung gewünscht sein, z. B. mit Wieland Stecker und Wieland Steckdose, sollte diese von einer Elektrofachkraft eingebaut werden.

Theoretisch kann das Balkonkraftwerk aber auch mit einem Schukostecker betrieben werden. Ein Experte der NRW Verbraucherzentrale geht hier von einem ebenso sicheren Anschluss aus, wenn ein normkonformer Wechselrichter mit NA-Schutz verwendet wird. Dies ist bei allen der von uns vorgestellten Mini PV Anlagen der Fall.

Dennoch weisen wir darauf hin, dass wenn es bei nicht normkonformen Stecker Solaranlagen im Fall der Überlastung des Hausnetzes oder der Steckdose zu einem Brand kommt, der Betreiber mit rechtlichen Nachteilen rechnen muss. Bisher ist dieser Fall nach unserem Kenntnisstand in ganz Europa noch nicht eingetreten.

Balkonkraftwerk für Flachdach und Garten im Vergleich – die technischen Daten

Die beiden Balkonkraftwerke priwatt priFlat Duo und Yuma Flat 660 bieten jeweils zwei Solar-Panels mit effizienter Halbzellen-Technologie an, das EET LIGHTMATE G ist dagegen ein Solarkraftwerk mit nur einem Panel.

In Sachen Service-Leistungen hat priwatt die Nase vorn. So bieten die Anbieter einen deutschlandweiten Installationsservice sowie die obligatorische Anmeldung der Anlage im Marktstammdatenregister. Das macht das Solarkraftwerk fürs Flachdach auch für technische Laien interessant.

Stand 09/2021

priwatt priFlat Duo

Yuma Flat 640

EET Efficient Energy Technology LIGHTMATE G

Panel

2x Trina "The HoneyBlack" TSM-DD06M.05(II)

2x JA Solar JAM60S17 320

1x Jinko JKM320M-60HB

Aufstellort

Flachdach, Terrasse

Flachdach, Terrasse

Falchdach, Terrasse

Wattp (Maximalleistung)

2x 330 Watt (660 W)

2x 320 Watt (640 W)

320 Wp

Zellentyp

Mono

Mono

Mono

Zellen

2x 120 Halbzellen

2x 120 Halbzellen

60

Wirkungsgrad, max.

ca. 19,6 Prozent

ca. 19 Prozent

ca. 18,96 Prozent

Maße je Panel, ca. (H x L x T)

169 x 99,6 x 3,5 cm

168 x 100 x 3,5 cm

168,4 x 100,2 x 3,5 cm

Gewicht je Panel

2x 18 kg

2x 19 kg

19 kg

AC-Anschluss (Inverter)

TS4

MC4 Original

MC4-kompatibler Stecker

inkl. Befestigung

ja, Aufsteller

ja, Aufsteller

ja, Aufsteller

Inverter / Wechselrichter

Hoymiles HM-600

Hoymiles HM-600

Envertech EVT300

Leistung, max.

760 Wp

760 Wp

400 Wp

Nenn-Strom

600 W / 2,73 A

600 W / 2,73 A

300 W / 1,36 A

Wirkungsgrad

96,5 (CEC)

96,5 (CEC)

95 Prozent (EU)

Schutzart

IP 67

IP 67

IP 67

Zulassung VDE-AR-N 4105

ja

ja

ja

Anschlusskabel Haus

Schuko oder Wieland

Schuko oder Wieland

Schuko (Wieland möglich)

Schuko-/Wieland Steckerverbindung Haus inklusive

nein, optional

nein, optional

Schuko ja, Wieland Stecker auf Wunsch kostenlos

Hersteller-Preis, ab

799 Euro

789 Euro

499 Euro

So kamen unsere Balkonkraftwerk Bewertungen zustande

Für unseren großen Balkonkraftwerk Vergleich 2021 haben wir uns auf die zwei beliebten Stecker Solaranlage-Klassen bis 300 und 600 Watt Maximalleistung konzentriert. Wichtig war uns, Balkonkraftwerke zu empfehlen, welche für einen normkonformen Betrieb geeignet sind und mit Wielandstecker angeboten werden. Diese garantieren einen höchstmöglichen Schutz. Alternativ eigenen sich die von uns ausgewählten Mini Solaranlagen auch für den Betrieb an einer normalen Schuko Steckdose. Neben der Möglichkeit des VDE normkonformen Betriebs haben wir bei der Balkonkraftwerk Bewertung vor allem auf die Zusammenstellung der einzelnen Komponenten geachtet.

Balkonkraftwerk Ratgeber-Serie

In 10 Schritten zu Balkonsolar

  1. Balkonsolar Kosten ermitteln
  2. Freigabe vom Vermieter/WEG erwirken
  3. Stromzähler prüfen und ggf. Wechsel beantragen
  4. Haus-Stromnetz technisch prüfen lassen
  5. Optimalen Balkonsolar Standort ermitteln
  6. Stecker ermitteln: Wieland- oder Schukostecker?
  7. Das richtige Balkonkraftwerk kaufen: Pakete im Vergleich
  8. Anmeldung beim Netzbetreiber
  9. Balkonkraftwerk bei Bundesnetzagentur anmelden
  10. Balkonkraftwerk Einspeisung messen

Die besten Stecker Solaranlagen im Vergleich – Leistung und Technik

Grundsätzlich lassen sich Balkonkraftwerke in Geräte bis 300 Watt und 600 Watt Maximalleistung einteilen. Die Maximalleistung erkennt man an der Wechselrichterleistung, da der Wechselrichter die Einspeisung ins Hausnetz darauf limitiert. Von Solarmodulen wird diese Leistung nur im optimalen (und leider seltenen) Fall erreicht, so dass es sich empfiehlt, leicht höher dimensionierte Solarmodul-Leistungen einzusetzen. Damit wird der Wechselrichter stärker ausgelastet.

Grundsätzlich gilt: Wer mehr als 2.000 kWh Stromverbrauch jährlich hat, sollte zur höher dimensionierten Stecker Solaranlage mit 600 Watt greifen – Platz auf Balkon oder Terrasse vorausgesetzt.

Die von uns ausgewählten Mini PV Anlagen enthalten in der Regel die Solarmodule, Wechselrichter und Kabel für die Verbindung zwischen den beiden Komponenten und zum Hausnetz. Der normkonforme Anschluss des Balkonkraftwerks kann in Eigenregie durchgeführt werden. Sollte eine normkonforme Energiesteckvorrichtung gewünscht sein, z. B. mit Wieland Stecker und Wieland Steckdose, sollte diese von einer Elektrofachkraft eingebaut werden.

Theoretisch kann das Balkonkraftwerk aber auch mit einem Schukostecker betrieben werden. Ein Experte der NRW Verbraucherzentrale geht hier von einem ebenso sicheren Anschluss aus, wenn ein normkonformer Wechselrichter mit NA-Schutz verwendet wird. Dies ist bei allen der von uns vorgestellten Paketen der Fall.

Dennoch weisen wir darauf hin, dass wenn es bei nicht normkonformen Mini Solaranlagen im Fall der Überlastung des Hausnetzes oder der Steckdose zu einem Brand kommt, der Betreiber mit rechtlichen Nachteilen rechnen muss. Bisher ist dieser Fall nach unserem Kenntnisstand in ganz Europa noch nicht eingetreten.

Kaufberatung Balkonkraftwerke – die wichtigsten Kriterien beim Kauf

Wenn es um den Kauf eines Balkonkraftwerks geht, herrscht bei vielen Interessenten Ratlosigkeit. Vor allem die teilweise unscharf definierten Normen rund um Balkonkraftwerke (Stecker-Diskussion) machen Käufern zu schaffen. Trotzdem sollten Käufer immer zur VDE normkonformen Balkon Solaranlage greifen. Denn kommt es im theoretischen Fall mit einem Balkonkraftwerk zu einer Überlastung des Stromnetzes und einem Gebäudebrand, ist der Betreiber rechtlich im Nachteil.

Worauf Interessenten beim Kauf eines Balkonkraftwerks achten sollten:

Balkonkraftwerk Maximalleistung: Die maximal erlaubte Watt Anzahl, die man mit einer Stecker Solaranlage ins Hausnetz einspeisen darf, beträgt 600 Watt, welche sich auf den Wechselrichter beziehen. Die Begrenzung schützt vor der Überlastung des Hausnetzes und damit vor Hausbrand. Nicht jeder Haushalt benötigt ein 600 Watt Balkonkraftwerk. Bei einem jährlichen Stromverbrauch bis ca. 2.000 kWh empfehlen Experten Mini Solaranlagen mit einer Maximalleistung von 300 bis 400 Wp. Bei einem Stromverbrauch von ca. 3.000 kWh sollte man den Kauf einer Stecker Solaranlage mit bis zu 600 Wp in Erwägung ziehen. In unserem Vergleich stellen wir für beide Leistungskategorien Balkonkraftwerke vor.

Maximalleistung Solar Panel und Inverter: Ein hochwertiges PV-Modul mit einer Leistung >325 W(peak) macht an einem 250 W Inverter wenig Sinn, weil dadurch die Erzeugungsleistung des Moduls „verschenkt“ wird. Im umgekehrten Fall ist es auch nicht ratsam, ein PV-Modul mit kleiner Leistung mit einem „zu großen“ Inverter zu betreiben, weil der Inverter in diesem Fall zu häufig im ungünstigen Teillastbereich arbeiten muss. Idealerweise ist die Solarmodul-Leistung aber höher als die Wechselrichterleistung. Dies auch vor dem Hintergrund, da die theoretische maximale Modulleistung einer Stecker Solaranlage in der Praxis nur selten erreicht wird.

Schutzklasse von Solar Panel, Inverter und Kabelverbindung: Die Schutzklasse gibt Auskunft über die Wetterbeständigkeit der Komponenten eines Balkonkraftwerks. Die meisten Mini PV Anlagen haben Schutzklasse IP6X, sind also dicht gegen Staub und geschützt vor Berührung. Kabel und Inverter sollten mindestens über die Schutzklasse IP64 verfügen (geschützt gegen Spritzwasser). Noch besser sind die Schutzklassen IP65 (geschützt gegen Strahlwasser) und IP66 (geschützt gegen schweres Strahlwasser). Besonders dem Wetter ausgesetzte Anlagen sollten also eine hohe „IP-Klasse“ aller Komponenten haben. Die in unserem Vergleich vorgestellten Stecker Solaranlagen erfüllen diese Voraussetzung. Für die Außensteckdose ist eine IP44 Klasse empfehlenswert (dies regelt die VDE Vornorm 628-1).

Balkonkraftwerke und Garantiezeiten: Bei der Wahl einer Stecker Solaranlage sollten Käufer auf lange Laufzeiten achten. Für Solarpanels sind Garantiezeiten von 10 bis 15 Jahre normal. Die Garantiezeiten auf andere Komponenten können hingegen variieren. Hier empfiehlt es sich besonders, auf die Herstellerangaben zu achten, oder im Zweifel die Garantiezeiten zu erfragen.

Vorgeschriebene Anmeldungen: Wer ein Balkonkraftwerk betreibt, muss dieses im Markstammdatenregister und beim Netzbetreiber anmelden. Einige Anbieter wie priwatt bieten hier einen kostenlosen Anmeldeservice beim Kauf einer Anlage.

priwatt priFlat Duo – Flachdach Balkonkraftwerk für alle

Das Leipziger Unternehmen priwatt hat sich auf abgestimmte DIY Balkonkraftwerk Pakete spezialisiert. Die große Besonderheit: Das Unternehmen bietet einen kostenlosen Anmeldeservice beim Marktstammdatenregister und Netzbetreiber an. Zusätzlich übernimmt priwatt gegen Aufpreis die Installation einer Wieland-Steckdose. Damit machen die Energie-Experten einen großen Schritt in Sachen Massentauglichkeit der ökologischen Eigenstromerzeugung, denn nicht jeder Interessierte verfügt über das technische Know-how der Selbstinstallation oder scheut sich vor den bürokratischen Anmeldehürden.

Das priFlat Duo Balkonkraftwerk ist für den Einsatz auf einem Flachdach konzipiert, lässt sich aber auch im Garten oder als Balkonkraftwerk für Carport und Garage nutzen. Im Paket enthalten sind zwei Monokristallin Module mit je 120 Halbzellen, die unter optimalen Wetterbedingungen bis zu 660 Watt Strom erzeugen. Der beliebte Wechselrichter Hoymiles HM-600 drosselt die Leistung auf die zugelassenen 600W herunter. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass es sich bei der Panelleistung um theoretische Spitzen handelt, die in der Praxis meist nicht erreicht werden. Der Wirkungsgrad des Wechselrichters beträgt 96,5 Prozent nach US-amerikanischen CEC-Standard. Ein sehr guter Wert, an dem es nichts auszusetzen gibt. Installationsmaterial wie Aufsteller, Kabelverbindungen zwischen Panel und Wechselrichter sowie Befestigungsmaterial sind für DIY-Profis im Paket enthalten. Schuko- oder Wielandstecker können während des Bestellvorgangs optional hinzubestellt werden.

Unser Fazit: Ein rundes und leistungsstarkes Paket für das wir den Betrieb mit einem Wielandstecker empfehlen. Wer keine Elektrofachkraft ist, sollte den Installationsservices mitbestellen und den kostenlosen Anmeldeservice in Anspruch nehmen. 

priwatt priFlat Duo Balkonkraftwerk für Flachdach – Preis und beste Angebote

priFlat Duo Solarmodul
priwatt priFlat Duo

Balkonkraftwerk mit einer Gesamtleistung von 660 W und kostenlosem Anmeldeservice beim Marktstammdatenregister und Netzbetreiber. Ab 799 Euro bei priwatt sichern!

Zum Shop

Yuma Flat 640 Balkonkraftwerk – Starkes Flachdach Balkonkraftwerk für die Steckdose

Yuma ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf den Vertrieb von Balkonkraftwerke Komplettpaketen spezialisiert hat. Der Name leitet sich von einem Wüstenort in Arizona ab, an dem an 340 Tagen im Jahr die Sonne scheint. Die Yuma Flat 640 Solaranlage für die Steckdose ist für den Einsatz auf Flachdächern optimiert, eignet sich aber auch für das Aufstellen auf Terrassen. Die Anlage besteht aus zwei JA Solar JAM60S17 Solar Panels, die zusammen maximal 640 Watt Spitzenleistung erzeugen können. In der Praxis ist der Wert natürlich vom Aufstellungsort sowie der Wetterlage abhängig. Die beiden Monokristallin Module mit je 120 Halbzellen werden auf dem Flachdach oder auf der Terasse aufgestellt. Die Montage erfolgt auf einem im Lieferumfang enthaltenen Aufsteller, der dann z. B. mit Beton- oder Gehwegplatten fixiert wird.

Als Inverter kommt ein Hoymiles HM-600 Wechselrichter zum Einsatz, dessen Maxiamlleistung bei 720 Wp liegt und am Ausgang bis zu 600W Nennstrom in die Steckdose einspeist. Der Wirkungsgrad liegt bei 96,5 Prozent, gemessen nach CEC, einem Berechnungsverfahren der Kalifornischen Energiekommission. Wie bei den EU-Wirkungsgraden handelt es sich dabei um ein seriöses gewichtetes Berechnungsverfahren. Leider fehlt im Balkonkraftwerk Paket die Steckerverbindung zur Steckdose. Käufer haben hier die Option, während des Bestellvorgangs der Stecker Solaranlage eine Wielandsteckdose oder einer Schukosteckdose hinzuzubuchen.

Die Yuma Flat 6e0 Stecker Solaranlage lässt sich mit wenigen Worten beschreiben: stark und gut abgestimmte Komponenten.

Yuma Flat 640 – Preis und beste Angebote für das Flachdach Balkonkraftwerk

Yuma Flat 650
Yuma Flat 640

Balkonkraftwerk für Flachdächer mit bis zu 600 Watt Leistung. Ab 789 Euro.

 

Für eine größere Modellauswahl hier klicken!

Zum Shop

ET Efficient Energy Technology LIGHTMATE G im Vergleich – Günstiges Flachdach Balkonkraftwerk

Die Solarexperten von Efficient Energy Technology (EEF) haben mit ihrem LIGHTMATE G Balkonkraftwerk eine günstige Mini PV Anlage im Angebot, die ein Jinko Cheetah HC 60MB Panel Monokristallin Solarmodul mit 60 Zellen beinhaltet, die einen Wirkungsgrad von zirka 18,96 Prozent bieten. Das Balkonkraftwerk Panel leistet maximal 320 Watt Solar Strom. Wie bei allen Stecker Solarkraftwerken handelt es sich dabei allerdings um einen theoretischen Wert, der in der Praxis kaum erreicht wird.

Beim Inverter nutzt EET für seine Balkon Solaranlage LIGHTMATE G den Micro-Wechselrichter Envertech EVT300, der eine Panel-Leistung von maximal 400 Wp unterstützt und eine Ausgangsleistung (Nennstrom) von 300 Watt bietet. Zudem legt EET dem Balkonkraftwerk einen horizontalen Balkonkraftwerk Aufsteller mit ins Paket. Damit nimmt die Anlage auf dem Balkon mehr Platz ein als bei einer senkrechten Ausrichtung. Die nötige Wieland Steckerverbindung für einen normkonformen Anschluss liefert EET auf Kundenwunsch kostenlos mit, wie das Unternehmen der Redaktion mitteilte.

Insgesamt bietet die Solaranlage für die Steckdose in unserem Vergleich ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Da der Strom über nur ein Panel gewonnen wird, eignet sich LIGHTMATE G bestens für kleinere Balkone. Stromsparer erhalten hier ein günstiges Balkonkraftwerk Komplettpaket und freundlichen Service, der bei Fragen zur Verfügung steht.

ET Efficient Energy Technology LIGHTMATE G Flachdach Balkonkraftwerk – Preis und beste Angebote

LightMate G
Photovoltaik und Sichtschutz für den Balkon. Das Plug-In Solarmodul speist den Strom zurück in die Steckdose. -4%
Photovoltaik und Sichtschutz für den Balkon. Das Plug-In Solarmodul speist den Strom zurück in die Steckdose.
UVP 519,00 €
Stand: 05.12.2021

Balkonkraftwerk für das Geländer vom Balkon im Vergleich – die technischen Daten

Bei den Balkonkraftwerken, die am Balkongeländer befestigt werden, zeichnet sich Yuma Balcony 580 durch seine starke Energieleistung bei sehr geringem Gewicht aus. Wer nur einen kleinen Balkon hat, findet im priwatt priLight 45 Grad Balkonkraftwerk eine Anlage mit einem Solarponal, das ebenfalls auf Leichtbauweise setzt.

Kleine Balkonkraftwerke mit geringem Gewicht sind vor allem für Mieter interessant, da sie sich einfach am Balkongeländer befestigen lassen und unter 10 Kilogramm wiegen. Yuma Balcony 290 und priwatt priLight 45 Grad bieten identische Leistungswerte, aufgrund größerer Serivce-Angebote konnte das priwatt Modell hier mehr in die Waagschale einbringen. So können Interssenten auf Wunsch eine Komplettinstallation und die Registrierung im Marktstammdatenregister beauftragen.

Stand 06/2021

Yuma Balcony 580

priwatt priBalcony 45 Grad Duo

priwatt priLight 45 Grad

Yuma Balcony 290

SUNSET Energietechnik SUNpay 300

Panel

2x Sunman eArche SMA290M-6X10DW

2x Trina "The HoneyBlack" (TSM-DD06M.05(II)

1x Sunman eArche SMA290M-6X10DW

1x Sunman eArche SMA290M-6X10DW

AS 300-6 (60)

Aufstellort

Balkon

Balkon

Balkon

Balkon

Balkon

Wattp (Maximalleistung)

2x 290 Watt (580 W)

2x 330 Wp (660 W)

1x 290 Wp

1x 290 Watt

300 Wp

Zellentyp

Mono

Mono

Mono

Mono

Mono

Zellen

60 je Panel

2x 120 Halbzellen

60 je Panel

60

60

Wirkungsgrad, max.

ca. 17,8 Prozent

ca. 19,6 Prozent

ca. 17,8 Prozent

ca. 17,8 Prozent

ca. 21 Prozent

Maße je Panel, ca. (H x L x T)

163,8 x 99,5 x 3,5 cm

169 x 99,5 x 3,5 cm

163,8 x 99,5 x 3,5 cm

163,8 x 99,5 x 3,5 cm

165,7 x 47 x 4,7 cm

Gewicht je Panel

7,6 kg

18 kg

7,6 kg

7,6 kg

21,7 kg

AC-Anschluss (Inverter)

MC4-kompatibler Stecker

MC4-kompatibel oder Original-MCE

MC4-kompatibler Stecker

MC4-kompatibler Stecker

MC4-kompatibler Stecker

inkl. Befestigung

ja, 2x Balkonhalterung

ja, 2x Balkonhalterung

ja, 1x Balkonhalterung

ja, 1x Balkonkhalterung

ja, Balkonhalterung

Inverter / Wechselrichter

Hoymiles HM-600

Hoymiles HM-600

Hoymiles HM-300

Hoymiles HM-300

SUNpay 315

Leistung, max.

760 Wp

760 Wp

380 Wp

380 Wp

315 Wp

Nenn-Strom

600 W / 2,73 A

600 W / 2,73 A

300 W / 1,3 A

300 W, 1,3 A

300 W / 1,25 A

Wirkungsgrad

96,5 Prozent (CEC)

96,5 Prozent (CEC)

96,5 Prozent (CEC)

96,5 Prozent (CEC)

k. A.

Schutzart

IP67

IP 67

IP 67

IP67

IP65

Zulassung VDE-AR-N 4105

ja

ja

ja

ja

ja

Anschlusskabel Haus

Schuko oder Wieland

Schuko oder Wieland

Schuko oder Wieland

Schuko oder Wieland

Wieland

Schuko-/Wieland Steckerverbindung Haus inklusive

nein, optional

nein, optional

nein, optional

nein, optional

Wieland-Stecker ja

Herstellerpreis mit Halterung, ab

879 Euro

839 Euro

619 Euro

489 Euro

839 Euro

 

Yuma Balcony 580 – Stecker Solaranlage für das Balkongeländer

Ein am Balkongeländer angebrachtes Solarpanel bietet einen großen Vorteil: Es geht so gut wie kein Platz am Balkon verloren. Damit das Gewicht die Geländerstruktur nicht belastet, verwendet Yuma hier zwei Sunman eArche SMA290M-6X10DW Monokristallin Module mit je 290 Wp. Der Vorteil der eArche Solarmodule: sie sind mit je 7,6 Kilogramm extrem dünn und leicht, da sie kein Glas sondern einen patentierten Kunststoff verwenden. Zusammen sind die Solar Panels der Stecker Solaranlage in der Lage, eine theoretische Gesamtleistung von 580 Watt an den Wechselrichter zu übergeben.

Das Yuma Balcony 580 Balkonkraftwerk wird mit dem gleichen Inverter ausgeliefert wie die für Flachdächer konzipierte Yuma Flat 660 Stecker Solaranlage: der Hoymiles HM-600 Wechselrichter. Dieser kann bis zu 760 Wp von den Solarpanelen übernehmen, Nutzer müssen sich also nicht sorgen, dass das Gerät mit den zwei Panels überfordert ist. Ausgangsseitig bietet der Inverter einen Nennstrom von bis zu 600 Watt (2,73 Ampere), die er aber in der Praxis nicht erreichen kann, da beide Solarmodule insgesamt nur maximal 580 Watt Strom erzeugen können.

Im Lieferumfang der Stecker Solaranlage Yuma Balcony 580 sind 2 Balkongeländer Solarpanel-Halterungen enthalten. Wer die Anlage lieber auf einen Aufständer montieren will, kann diesen optional dazubuchen. Leider nicht im Set enthalten ist das Steckerkabel, für das wie beim Yuma Flat Modell Zusatzkosten anfallen.

Auch beim Yuma Balcony 580 überzeugte uns die durchdachte Zusammenstellung und dass der Anbieter hier das Balkonkraftwerk-Paket mit den ultraleichten eArche Solarmodulen ausgestattet hat. Das lässt auch die Zusatzkosten für den fehlenden Stecker verschmerzen.

Yuma Balcony 580 Balkonkraftwerk – Preis und beste Angebote

Yuma Balcony 580
Yuma Balcony 580

Balkonkraftwerk mit bis zu 580 Watt Leistung. Ab 879 Euro.

 

Für mehr Yuma Komplett-Sets hier klicken.

Zum Shop

priwatt priBalcony 45 Grad Duo – Mini Solaranlage für das Geländer am Balkon

Wie Yuma bietet auch priwatt ein Balkonkraftwerk mit zwei Modulen an. Das priBalcony 45 Grad Duo setzt aber anstatt auf eArche Leichtsolarmodule auf 2 Trina HoneyBlack Panels, die im Vergleich mehr als doppelt so viel Gewicht auf die Waage bringen, dafür aber die effiziente Halbzellen-Technologie bieten. Trotzdem gewichten wir bei den Geländer-Modellen die Leichtbauweise höher. Grund: Oft sind die Geländer alt und gerade bei zwei Modulen ist die Materialbelastung des Geländers hoch. Mit 660 Watt Spitzenleistung ermöglichen die Solar Panels von priBalcony 45 Grad Duo die größte Energieausbeute und damit theoretisch ein sehr hohes Einsparungspotenzial bei den Stromkosten – günstige Wetterverhältnisse vorausgesetzt.

Wie bei Yuma Balcony 580 kommt auch beim priBalcony 45 Grad Duo der bewährte Hoymiles HM-600 Inverter zum Einsatz. Dieser ist für Spitzenwerte bis zu 760 Wp ausgelegt und harmoniert damit perfekt mit den modernen HoneyBlack-Panelen.

Wir empfehlen priwatt priBalcony 45 Grad Duio Eigenheimbesitzern, die über einen Gitterbalkon verfügen und ein Balkonkraftwerk mit hoher Leistung suchen. Die Glas-Folien-Panele dürfen bis zu einer Höhe von 4 Metern offiziell angewendet werden. Verbindungskabel, Balkonhalterung und Montageanleitung sind im Paket mit enhalten. Schuko- oder Wielandsteckerkabel können optional mitbestellt werden. Wir empfehlen den Betrieb an einer Wielandsteckdose.

Wie bei den anderen priwatt Anlagen dürfen sich Käufer über den kostenlosen Anmeldeservice beim Marktstammdatenregister sowie Netzbetreiber freuen. Zudem gibt es die Möglichkeit optional die Installation einer Wieland-Steckdose hinzuzubuchen.

priwatt priBalcony 45 Grad Duo Balkonkraftwerk fürs Geländer – Preis und beste Angebote

priBalcony Duo
priwatt priBalcony 45° Duo

Balkonsolar-Set für die Solarstrom-Erzeugung auf dem Balkon. Inklusive Gratis-Service für Anmeldung beim Marktstammdatenregister und Netzbetreiber. Ab 839 Euro bei priwatt sichern!

Zum Shop

priwatt priLight 45 Grad Mini Solaranlage für Balkon – Perfekt für Mietshaus-Balkone

Eine Empfehlung für Mieter oder Besitzer von Mietshäusern ist das Balkonkraftwerk priwatt priLight 45 Grad. Die Mini Solaranlage besteht aus einem Hoymile HM-300 Wechselrichter und dem ultraleichtem Sunman eArche Solarmodul SMA290M-6X10DW. Das glasfreie Solarmodul bringt gerade einmal 7,6 Kilogramm auf die Wage und lässt sich damit einfach über die Balkonbrüstung heben und befestigen. Das Panel leistet maximal 290 Watt, der Inverter läuft also nicht Gefahr überfordert zu sein.

In Hinblick auf die Diskussion, mehr alternative Energiegewinnung in den Städten zu ermöglichen, stellt das priwatt priLight 45 Grad Balkonkraftwerk in unseren Augen eine sehr gute Lösung dar. Hinzu kommt der günstige Preis. Der optionale Installations- und Anmelde-Service macht die Anlage auch für Haushalte interessant, die technisch nicht so versiert sind.

Wie bei so gut wie allen Balkonkraftwerken im Vergleich ist auch beim priwatt priLight 45 Grad kein Anschlusskabel für die Verbindung vom Wechselrichter zur Steckdose dabei. Dieses kann während des Bestellvorgangs optional gekauft werden, wobei Käufer die Wahl zwischen Schuko- und Wielandstecker haben. Ansonsten enthält das Balkonkraftwerk-Set alles, was für die Montage am Balkongeländer nötig ist.

Gemessen an den Ausstattungsmerkmalen zieht das priwatt priLight 45 Grad Balkonkraftwerk so gut wie gleich mit dem Yuma Balcony 290. Dank Gratis-Anmeldeservice beim Netzbetreiber und Marktstammdatenregister hat in unseren Augen priwatt hier jedoch einen zusätzlichen Pluspunkt.

priwatt priLight 45 Grad Balkonkraftwerk für Balkon – Preis und beste Angebote

priLight
priLight 45°

Balkonkraftwerk mit einem leichten, glasfreien Solarmodul. Inklusive kostenlosem Anmeldeservice beim Marktstammdatenregister und Netzbetreiber. Ab 619 Euro bei priwatt sichern!

Zum Shop

Yuma Balcony 290 Balkonkraftwerk im Vergleich – Ultraleichtes Solarmodul

Yuma hat mit seiner Balcony 290 Stecker Solaranlage ebenfalls ein Balkonkraftwerk im Angebot, das mit einem ultraleichten Solarmodul auf sich Aufmerksam macht. Das Sunman EArche SMA290M-6X10DW Panel wiegt nur 7,6 Kilogramm und kommt auch im Überblick vorgestelltem priwatt priLight 45 Grad Balkonkraftwerk zum Einsatz. Großer Vorteil: Dank des geringen Gewichts kann das Monokristallin 60-Zellen-Solarmodul auch an einfachen Balkongeländern befestigt werden. Zudem lässt sich das Modul der Stecker Solaranlage leichter transportieren und installieren. Die Maximalleistung bei der Stromerzeugung liegt bei 290 Watt.

Beim Wechselrichter hat sich Yuma für den Hoymiles HM-300 entschieden, der bis zu 380 Wp von einem Solarmodul empfangen kann und damit ausreichend dimensioniert ist. Der Nennstrom am Inverter-Ausgang beträgt 300 Watt (1,3 A). Der Wirkungsgrad beträgt 96,5 wird hier in CEC angegeben, basierend auf der Berechnung der Kalifornischen Energiekommission. Im Vergleich zum EU Wirkungsgrad erfolgt die Berechnung unterschiedlich, da es sich aber bei beiden um gewichtete Wirkungsgrade handelt, stufen wir beide als seriöse Angaben ein.

Neben dem Solarmodul und Wechselrichter wird das Yuma Balcony 290 Balkonkraftwerk mit einer Balkonhalterung ausgeliefert. Dabei handelt es sich um Aluminium-Klemmen, mit denen das Panel am Balkongitter befestigt wird. Ein optionaler Aufsteller für die Mini PV Anlage ist ebenfalls erhältlich. Leider muss auch das Steckerkabel vom Inverter zur Steckdose extra gekauft werden. Beim LIGHTMATE G Modell sind diese im Paket mit enthalten.

Insgesamt bietet das Yuma Balcony 290 Balkonkraftwerk ein ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Stecker Solaranlage ist eine gute Wahl für alle, die eine durchdachte Ausstattung suchen und Wert auf kompetenten Service legen.

Yuma Balcony 290 Balkonkraftwerk im Check – Preis und beste Angebote

Yuma Balcony 580
Yuma Balcony 290

Balkonkraftwerk mit bis zu 290 Watt Leistung. Ab 489 Euro.

 

Für mehr Yuma Komplett-Sets hier klicken

Zum Shop

SUNSET Energietechnik SUNpay 300 – Mini Solaranlage Bewertung und Vergleich

Die Balkon Solaranlage SUNSET Energietechnik SUNpay 300 bietet eine durchdachte Ausstattung. Als einzige Mini Solaranlage im Überblick verfügt sie über ein Monokristallin Solar Panel, das einen Wirkungsgrad von ca. 21 Prozent schafft. Die Panelleistung des AS 300-6 Panels bietet eine theoretische Maximalleistung von 300 Wp.

Das Balkonkraftwerk SUNSET Energietechnik SUNpay 300 nutzt den hauseigenen Inverter SUNpay 315, der für die Umwandlung des vom Solarmoduls erzeugten Gleichstroms in den im Haushaltsstromnetz verwendeten Wechselstroms zuständig ist. Der Wirkungsgrad von 95 Prozent ist State oft he Art. Mit einer maximalen Leistung von 315 Wp harmoniert der Inverter sehr gut mit dem Panel. Die Maximalleistung des Wechselrichters (Inverters) sollte für eine effiziente Energieleistung nie zu weit über oder unter der des Solar Panels liegen.

Als einziges Balkonkraftwerk Komplett Set in unserem Check wird das SUNSET Balkonkraftwerk werksseitig mit einem normkonformen Wieland Stecker für den Hausanschluss ausgeliefert. Ebenso im Lieferumfang der Stecker Solaranlage enthalten ist ein Aufsteller, auf dem das Panel horizontal befestigt werden kann. Interessenten erhalten mit dem SUNSET Energietechnik SUNpay 300 eine Balkon Solaranlage mit wertigen und gut abgestimmten Komponenten. Leider ist die Anlage in unseren Augen gemessen an der Leistung zu teuer.

SUNSET Energietechnik SUNpay 300 Balkonkratwerk – Preis und beste Angebote

Sunset SUNpay 300 29026 Solaranlage 300 Wp
Sunset SUNpay 300 29026 Solaranlage 300 Wp

Die universell einsetzbare Plug & Play-Solaranlage ist der einfache und preisgünstige Einstieg in die Solartechnik. Inklusive Anschlusskabel und Wechselrichter.

Zu Conrad

Was sind die besten Balkonkraftwerke?

In unserem großen Balkonkraftwerk Vergleich empfehlen wir folgende Modelle:

  • priwatt priFlat Duo Balkonkraftwerk – Empfehlung Sorglos-Paket
  • Yuma Flat 64650 - Empfehlung für Flachdach und Terrasse
  • Yuma Balkcony 580 – Empfehlung für größere Balkone
  • priwatt priLight 45 Grad  – Low Budget Empfehlung für Mieter mit kleinem Balkon

Was kostet ein Balkonkraftwerk?

Die Herstellerpreise von den in unserem Balkonkraftwerk Vergleich vorgestellten Mini PV Anlagen beginnen bei 529 Euro für 300W Balkonkraftwerke und reichen bis ca. 1.100 Euro für 600W Balkonkraftwerke. (Stand: 06/2021)

Was ist ein Mini Balkonkraftwerk?

Unter einem Mini Balkonkraftwerk versteht man eine kleine Solaranlage, die an die Steckdose angeschlossen wird. Das Solar Panel der Stecker Solaranlage wird dabei am Balkon, einem Flachdach oder der Terrasse aufgestellt. Der so Produzierte Gleichstrom wird über einen Inverter in Wechselstrom umgewandelt und über eine Steckdose in den Hausstrom eingespeist. Die maximale Leistung einer Solaranlage für die Steckdose beträgt maximal 600w Nennstrom. Hierfür werden in der Regel zwei Solarmodule genutzt. Kleinere Modelle mit einem Solarmodul bieten 300W Nennstrom.

 

Ist ein Balkonkraftwerk in Deutschland erlaubt?

In Deutschland dürfen Balkonkraftwerke seit 2018 betrieben werden. Allerdings darf die Leistung eines Balkonkraftwerks 600 Watt nicht übersteigen. Unsicherheit bei den Verbrauchern besteht bei der Verwendung des Steckers. Hier stellt sich die Frage: Schuko- oder Wieland-Stecker? Hier stehen sich die Meinungen der Vereine „VDE Verband der Elektrotechnik Eletronik Infomrationstechnik“ (VDE) und der Verein „Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e. V.“ (DGS) konträr gegenüber. Während der DGS den haushaltsüblichen Schuko-Stecker für ausreichend hält, spricht sich der VDE gegen eine Verwendung aus. Der VDE hat zwar keine gesetzgebende Funktion, die DIN-VDE-Bestimmungen gelten jedoch „als allgemein anerkannte Regeln der Technik“. Im Ernstfall kann der Betreiber eines Balkonkraftwerkes mit der Einhaltung der VDE Norm damit nachweisen, dass er sich an die allgemein ankerkannten Regeln der Technik gehalten hat und damit Nachteile vermeiden.

Wie funktioniert ein Balkonkraftwerk?

Ein Balkonkraftwerk besteht im Prinzip aus zwei Teilen. Solarpanel und Wechselrichter. Das Panel oder die Solarmodule erzeugen aus Sonnenlicht Gleichstrom. Dieser wird dann zum Wechselrichter geleitet, der den Gleichstrom in haushaltsüblichen Wechselstrom umwandelt. Gleichzeitig sorgt der Wechselrichter, der auch oft Inverter genannt wird, dafür, dass die Strommenge auf der Ausgabeseite auf 600 Watt begrenzt wird. Das ist die in Deutschland erlaubte Menge an Strom, die ein Balkonkraftwerk ins Hausnetz einspeisen darf. Der Strom wird dann über eine Steckdose ins Hausnetz eingespeist.

Wie wird ein Balkonkraftwerk montiert?

Die Montage eines Balkonkraftwerks ist nicht schwierig. Wichtig für eine möglichst effiziente Stromgewinnung ist jedoch der richtige Aufstellungsort sowie der richtige Winkel zur Sonne. Dann erfolgt die Installation prinzipiell in folgenden fünf Schritten:

  1. Wechselrichter am Gestell des Balkonkraftwerks befestigen
  2. Panel auf dem Balkonkraftwerk-Gestell befestigen
  3. Solarpanel und Wechselrichter verbinden
  4. Balkonkraftwerk am Verwendungsort an der Sonne ausrichten und am Balkongeländer oder auf dem Flachdach festmontieren
  5. Stromkabel vom Wechselrichter mit Steckdose verbinden

Was passiert, wenn das Balkonkraftwerk zu viel Strom produziert?

Oft werden Balkonkraftwerke mit zwei Solar-Panels angeboten, die zusammen mehr als die erlaubten 600 Watt Strom erzeugen. Die maximale Leistung wird von Herstellern in Wp angegeben (Watt Peak). Das ist nicht schlimm, da der Wechselrichter die Leistungsspitzen nicht an das öffentliche Stromnetz weitergibt, sondern auf die erlaubten 600 Watt begrenzt. Die maximale Leistung des Wechselrichters sollte daher immer höher sein als die maximale Leistung der Solarpanele. Ist das nicht der Fall, und die Solarpanele erzeugen mehr Strom als der Wechselrichter verarbeiten kann, besteht Brandgefahr, da es zur Überlastung kommt.

Was bedeutet Wp?

Wp ist die Abkürzung für Watt Peak und wird oft für die Leistungsangabe bei Solarmodulen genutzt. Peak gibt die Spitzenleistung an, die in der Praxis aber in der Regel nicht wirklich erreicht wird. Hier liegen die Werte selbst bei viel Sonnenschein leicht darunter. Abhängig ist die Leistung des Solarmoduls vom Aufstellort der Stecker Solaranlage und dem Wetter.

Balkonkraftwerk Test – warum gibt es so wenige?

Wer auf der Suche nach einem Balkonkraftwerk Test ist, wird sich vermutlich wundern, weshalb es so wenige davon gibt. Der Grund liegt an den vielen individuellen Konfigurationen, die eine aussagekräftige Vergleichbarkeit einer Stecker Solaranlage erschweren. Hinzu kommen die Rahmenbedingungen für einen Balkonkraftwerk Test: Welcher Standort wurde für den Test gewählt? Wurden alle Stecker Solaranlagen zur gleichen Zeit getestet? Denn Jahreszeit und Sonnenstand haben einen großen Einfluss auf die Energieerzeugung von Balkonkraftwerken.

Für einen Balkonkraftwerke Test wäre also eine große Fläche nötig, auf der man die Stecker Solaranlage nebeneinander aufbauen müsste, um eine aussagekräftige Vergleichbarkeit zu erzielen. Dazu sind nur wenige unabhängige Test Organisationen wie zum Beispiel die Stiftung Warentest imstande. Bislang liegen uns jedoch noch keine Balkonkraftwerk Tests von Stiftung Warentest oder anderen unabhängigen Institutionen vor. (Stand: 03/2021)

Worauf sollte man beim Preis von einem Balkonkraftwerk achten?

Die Kosten einer Stecker Solaranlage liegen im Internet oft weit auseinander. Der Grund: Manche Anbieter bieten nur das PV-Modul mit kurzer Kabelverbindung zum Inverter an. Andere Anbieter verkaufen hingegen komplette Mikro PV Kits einschließlich Befestigungsmaterial, Kabel unterschiedlicher Länge, mit spezieller Einspeisesteckdose und -Stecker. Wer zu einer „rohen“ Stecker Solaranlage greift, sollte noch etwa 25 Euro für eine Wieland-Einspeisesteckdose, ca. 30 Euro ein Wieland Verlängerungskabel sowie 50 bis 100 Euro für ein Befestigungsset einplanen. (Stand: 06/2021)​​​​​​

Wie wird das Balkonkraftwerk geliefert?

Käufer eines Balkonkraftwerkes sollten auch die Kosten für die Lieferung nicht vergessen. Diese können zwischen 30 und 70 Euro liegen, die im Kaufpreis oft nicht ausgewiesen sind. Hier sollte man nicht vergessen, dass der Transport einer 20 Kilo schweren und knapp zwei Meter langen und einen Meter breiten „Mikro PV Schachtel“ eine Person schnell überfordert ist. Wird der Käufer nicht angetroffen, muss der Käufer das Balkonkraftwerk mitunter bei der nächsten „Poststelle“ abholen.

Auf welche technischen Aspekte soll man beim Balkonkraftwerk achten?

Die technischen Anlagenteile des Balkonkraftwerks sollten mindestens CE-konform sein. Gut sind Stecker Solaranlagen, die mit ihrem Standard darüber hinausgehen. Der Verkäufer sollte alle Sicherheitsdatenblätter für eine gemäß VDE-Regelwerk durchgeführte Anmeldung beim Stromnetzbetreiber beilegen.

Schuko Stecker oder Wieland Stecker – welcher ist besser?

Eine oft diskutierte Frage: Wieland Stecker oder Schuko Stecker? Wir empfehlen aus rechtlichen Gründen den Betrieb einer normkonformen Stecker Solaranlage mit einem Wieland Stecker und einer Wieland Steckdose. Diese entspricht auch der Vornorm DIN VDE V 0100-551-1.

Was bedeutet Wechselrichter mit Netz- und Anlagenschutz / NA-Schutz?

Ein wesentlicher Bestandteil der VDE Anwendungsregel VDE-AR-N4105 ist auch der Betrieb eines Wechselrichters mit Netz- und Anlagenschutz. Dabei handelt es sich vereinfacht gesagt um einen Schalter, der das Gerät abschaltet, sobald ein definierter Grenzwert einer Spannungs-Steigerung überschritten wird. Die in unserem Balkonkraftwerk Vergleich vorgestellten Stecker Solaranlagen setzen Inverter ein, die über einen integrierten NA-Schutz verfügen. Ferner sollten Verbraucher darauf achten, dass der Hersteller des Wechselrichters eine Konformitätserllärung bereitstellt, sozusagen als Nachweis des NA-Schutzes. Auch dieses Kriterium ist bei den von uns recherchierten Produkten der Fall.

Muss ein Balkonkraftwerk bei der Bundesnetzagentur angemeldet werden?

In Deutschland müssen Nutzer ihre Balkonkraftwerke bei der Bundesnetzagentur anmelden. Allerdings entfallen für kleine Stecker Solaranlagen unter 1 kWh Maximalleistung die jährlichen Meldepflichten zur Anlage, damit ist nur die Anmeldung verpflichtend (Stand: 05/2020).

Welche Vorteile hat ein Balkonkraftwerk?

  • Einer der größten Vorteile von einem Balkonkraftwerk ist die Senkung der Strom Kosten durch Einspeisung des eigenen Stroms aus der Stecker Solaranlage ins Hausnetz
  • Entlastung der Umwelt durch die Erzeugung von eigenem Ökostrom, was den Bedarf an fossilen Brennstoffen reduziert
  • Einfache Installation eines Balkonkraftwerks mittels Aufsteller und Anschluss via spezieller Energiesteckdose
  • Bei einem Umzug kann das Balkonkraftwerk mitgenommen werden
  • Die Stecker Solaranlagen kann auch in Mietwohnungen genutzt werden. Allerdings sollte auch hier die Erlaubnis des Vermieters eingeholt werden
  • Betreiben eines eigenen Balkonkraftwerks macht interessant

Welche Nachteile hat ein Balkonkraftwerk?

  • Die Balkonkraftwerk Kosten amortisieren sich erst nach mehreren Jahren
  • Rechtliche Vorgaben wie Anmeldepflichten und Normen für den Betrieb und die Installation einer Stecker Solaranlage sind für Laien verwirrend
  • Menge der Stromerzeugung ist davon abhängig, ob der optimale Balkonkraftwerk Standort genutzt werden kann

Gibt es in Deutschland eine Bagatellgrenze für die Balkonkraftwerk Maximalleistung?

Nein. Auf europäischer Ebene ist in der Verordnung (EU) 2016/631 der Netzkodex mit Netzanschlussbestimmungen für Stromerzeuger geregelt. Dort beginnt die Signifikanz ab einer Maximalkapazität von mindestens 0,8 kW (800 Watt). Diese Verordnung wurde in Deutschland aber noch nicht umgesetzt.​​​​​​

Warum sind in Deutschland nur Balkonkraftwerke bis 600 Watt zulässig?

Die Begrenzung auf 600 Watt ist der Sicherheit geschuldet. Normalerweise ist das Hausnetz in Deutschland bei 16 A beschränkt. Die Sicherung befindet sich aber am Hausanschluss. Deshalb kann, entsprechende Verbraucher vorausgesetzt, ein Balkonkraftwerk zusätzlichen Strom einspeisen (600 W/230 V = 2,6 A), insgesamt können sich dann bis zu 18,6 A im Hausnetz befinden, ohne dass die Sicherung greift. 

Ein Strom von 18,6 A ist jedoch für Elektroinstallationen auf dem aktuellen technischen Stand, das heißt mit ausreichend dimensionierten Leitungen, unproblematisch. Deshalb wurden Balkonkraftwerke auf 600 Wp beschränkt.

Für einen normkonformen Betrieb der Stecker Solaranlagen prüft ein Elektriker die Sicherheit der häuslichen Elektroinstallationen und kann diese Gefahr ausschließen.

Muss bei einem Balkonkraftwerk der Sicherungsautomat ausgetauscht werden?

Sicherungen können nur dann schützen, wenn der aus dem Balkonkraftwerk zurückgespeiste Strom berücksichtigt wird. Die Beurteilung und eventuelle Anpassungen des entsprechenden Stromkreises ist in der Anwendungsregel VDE-Norm DIN VDE 0100-551-1 festgelegt und muss von einer Elektrofachkraft vorgenommen werden. Diese berechnet die Last und nimmt ggf. nötige Veränderungen am Sicherungskasten vor.

Nächste Schritte zum eigenen Balkonkraftwerk

Anmeldung beim Netzbetreiber
Balkonkraftwerk bei Bundesnetzagentur anmelden
Balkonkraftwerk Einspeisung messen

Zur Übersicht: In 10 Schritten zu Balkonsolar

Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Balkonkraftwerke
Balkonkraftwerk Solaranlagen finden dank spezieller Aufsteller auch auf dem Garagen- oder Carport-Dach platz
Solaranlage Vergleich für Carport & Garagendach
Mini Solaranlage für Carport & Garage im Check

Wer sich über steigende Energiepreise ärgert, kann einen Teil seines Stroms ganz einfach selbst erzeugen. Dabei muss es sich nicht immer um eine teure…

Die priLight 45° Balkon Solaranlage von priwatt eignet sich aufgrund ihrer Leichtbauweise sehr gut für kleine Balkons
Solar Panels für den Balkon – Technik, Wissen, Rat
Balkon Solaranlagen – alles über Solar Panels für den Balkon

Den eigenen Öko-Strom erzeugen und Energiekosten senken? Mit einer Balkon Solaranlage ist dieser Wunsch für fast jeden Haushalt mit einem Balkon erfüllbar.…

In 9 Schritten zum eigenen Balkonkraftwerk - mit unserem Ratgeber kein Problem
Steckdosen Solaranlage – Schritt für Schritt zur Mini PV Anlage
Balkonkraftwerk installieren – in 10 Schritten zur Solaranlage

Eigenen Strom erzeugen mit einem Balkonkraftwerk klingt einfach. Für eine optimale Strom Erzeugung und den normkonformen Betrieb sind nur 10 Schritte nötig.…

Der mit einem Balkonkraftwerk erzeugte Strom lässt sich messen - mit einem Datenlogger oder einer Steckdose mit Energiemessung
Stromerzeugung vom Balkonkraftwerk messen
Balkonkraftwerk Strom Einspeisung messen – so geht‘s

Mini PV Anlagen, die an der Steckdose betrieben werden, bevölkern immer mehr die Balkone in den Städten und im ländlichen Raum. Wer mit einem…

Die Anmeldung beim Netzbetreiber und der Bundesnetzagentur sind für Balkonkraftwerke obligatorisch
Mini PV Anlage: normale und vereinfachte Anmeldung, so geht‘s
Balkonkraftwerk anmelden – so geht’s

Die Mühlen der Bürokratie mahlen langsam. Eine Erfahrung, die auch viele Betreiber von Balkonkraftwerken machen. Vor der Anmeldung gibt es viele Dinge zu…

Mit einem Balkonkraftwerk können alle, die einen Balkon oder eine Terrasse haben eigenen Ökostrom erzeugen
Balkon Solaranlage – Möglichkeiten und Komponenten erklärt
Was ist ein Balkonkraftwerk? Funktionsweise, Geräte, Angebote

Ein Balkonkraftwerk erlaubt die einfache Nutzung von Sonnenenergie, ohne aufwändige Installation. Die Stecker Solaranlagen gibt es als Komplettpaket mit…

Gute Förderprogramme für Balkonkraftwerke sind leider noch sehr selten
Förderprogramme für Balkonkraftwerke im Überblick
Balkonkraftwerk – gibt es Förderung und Vergünstigungen?

Wer ein Balkonkraftwerk installieren will, stellt sich oft die Frage, ob er für die Anschaffung und den Betrieb Fördergelder oder Vergünstigungen in…

Lohnt es sich, ein Balkonkraftwerk zu betreiben? Auf jeden Fall, auch wenn es Jahre bis zur Amortisation dauert
Überblick: Kosten einer Steckdosen Solaranlage für den Balkon
Balkonkraftwerk Kosten – ab wann lohnt sich eine Mini PV Anlage?

Mit einem Plug & Play Balkonkraftwerk für die Stromerzeugung für den Eigenbedarf können Nutzer die Kosten für Strom senken. Denn der eigenproduzierte Strom…

In Deutschland nicht normkonform - der Anschluss einer Solaranlagen an eine Schuko Steckdose
Mini PV Anlage mit Wieland oder Schuko Stecker anschließen?
Balkonkraftwerk – Wieland Stecker oder Schuko Stecker?

Wer sich entschließt, mit einem Balkonkraftwerk seinen eigenen Öko Strom zu produzieren, hat die Wahl zwischen Mini PV Anlagen, die per Schuko Stecker oder…

Betreiber eines Balkonkraftwerks müssen ihre Anlage bei der Bundesnetzagentur anmelden
Balkonkraftwerk anmelden – notwendig oder überflüssig?
Mini Solargerät bei Bundesnetzagentur anmelden – notwendig?

Eigenen Öko Strom aus Solarenergie erzeugen, ohne eigenem Dach? Insbesondere in den Städten, wo viele Energieverbraucher auf engen Raum wohnen, bieten…

Die Montage eines Balkonkraftwerks ist einfach, die elektrische Installation zur Steckdose muss jedoch ein Elektriker vornehmen
Standorte und Befestigungen für Steckdosen Mini PV Anlagen
Balkonkraftwerke – optimale Standorte und Befestigungen

Wer sich für das eigene Balkonkraftwerk oder die eigene Mini PV Anlage entscheidet, hat verschiedene Möglichkeiten die kompakte Steckdosen Solaranlage…

Balkonkraftwerke sorgen für Öko-Strom und helfen, die Erderwärmung zu reduzieren
Vor- und Nachteile einer Mini Solaranlage für den Balkon
Balkonkraftwerk – 6 Vorteile und 4 Nachteile von Balkon PV

Sie nennen sich Balkon PV Anlage, Steckdosen Solaranlagen oder Balkonkraftwerk. Gemeint sind kompakte Solaranlagen, die auf jedem Balkon Platz finden und ihren…