Die besten Anker eufy RoboVac Saugroboter im Vergleich eufy Saugroboter Test 2021 – Vergleich der besten RoboVac Modelle

Die eufy Saugroboter überzeugen regelmäßig mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. In unserem großen eufy Saugroboter Test-Vergleich stellen wir unsere Top-Auswahl vor und verraten, wie sie in Tests und Bewertungen abgeschnitten haben. Dabei handelt es sich um die Modelle eufy RoboVac G10 Hybrid, G30, L70 Hybrid und X8 Hybrid. (Stand: 11/2021)

eufy Saugroboter im Test: Hier RoboVac L70 Hybrid bei der Wischreinigung

eufy RoboVac Saugroboter von Anker – das Wichtigste in Kürze

  • Navigation: In unserem Anker eufy RoboVac Saugroboter Test-Vergleich haben wir nur Roboter mit Gyro- und Laser-Navigation aufgenommen. Roboter mit Chaos-Navigation sind nicht mehr zeitgemäß.
  • Hybriden: eufy RoboVac Hybrid-Saugroboter können Saugen und Wischen. Praktisch: Der Nutzer muss hier den Staubbehälter nicht gegen einen Wassertank austauschen. Beide Behälter befinden sich gleichzeitig im Gerät.
  • Bodenart: Nicht jeder eufy RoboVac Saugroboter ist für Hartboden und Teppiche ausgelegt. Das beliebte Modell G10 Hybrid ist z. B. nur für Hartböden optimiert.

Die besten eufy Saugroboter im Test und Vergleich

Wer auf der Suche nach einem robusten und zuverlässigen Saugroboter ist, ist bei der Marke eufy an der richtigen Stelle. Unser Preis-Leistungssieger ist der eufy RoboVac L70 Hybrid. Das Gerät ist zwar schon etwas älter, dafür aber ein echtes „Arbeitstier“ und Allrounder, dessen Leistungsdaten noch immer mit aktuellen Geräten mithalten können. (Stand: 11/2021)

eufy RoboVac G10 Hybrid – günstiges Saugroboter Einsteigergerät für Hartböden

Das Kombigerät eufy RoboVac G10 Hybrid zählt zu den beliebtesten Anker Saugrobotern. Dank Gyro-Navigation saugt und wischt der Roboter systematisch und bietet eine gute Saugleistung mit 2.000 Pascal. Allerdings ist das Gerät nur für Hartböden ausgelegt.

eufy RoboVac G10 Hybrid
Saugroboter mit Wischfunktion und Smart Dynamic Navigation. Funktioniert per Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant. -33%
Saugroboter mit Wischfunktion und Smart Dynamic Navigation. Funktioniert per Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant.
UVP 269,99 €
Stand: 29.11.2021

eufy RoboVac G30 – Einsteiger Saugroboter Teppich & Hartboden ohne Wischfunktion 

Wer ein wenig mehr Geld ausgeben will, erhält mit dem eufy RoboVac G30 einen Saugroboter, der neben Hartböden auch Teppiche bearbeitet. Eine Boost-Funktion sorgt dafür, dass auf Teppichen die Saugleistung automatisch erhöht wird.
Dank 80 Euro Rabatt-Aktion sparen Amazon-Käufer während dem Check-Out-Prozess. (Stand: 11/2021)

eufy RoboVac G30
Saugroboter mit systematischer Reinigung und automatischer Saugkrafterhöhung bei Teppichen. Starke Saugleistung und schlankes Design. -30%
Saugroboter mit systematischer Reinigung und automatischer Saugkrafterhöhung bei Teppichen. Starke Saugleistung und schlankes Design.
UVP 299,99 €
Stand: 29.11.2021

eufy RoboVac L70 Hybrid – Allrounder und Redaktionsempfehlung

Der eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid bietet den günstigen Einstieg in die Premium-Klasse. Der Hybride kann saugen und wischen, bietet Boost-Funktion auf Teppichen und Extras wie automatische Wasserregelung oder das Setzen von virtuellen Wänden.

eufy RoboVac L70 Hybrid
2in1 Staubsauger mit Saug- und Wischmopp-Funktion, Lasernavigation und 2200Pa Saugkraft -30%
2in1 Staubsauger mit Saug- und Wischmopp-Funktion, Lasernavigation und 2200Pa Saugkraft
UVP 499,99 €
Stand: 29.11.2021

eufy RoboVac X8 Hybrid –Premium Saugroboter mit hoher Saugkraft für Tierhaare & Co.

Das Alleinstellungsmerkmal von eufy RoboVac X8 Hybrid ist die Doppel-Turbinen-Technik, welche den Luftdurchlass und damit die Saugkraft im Vergleich zum L70 Hybrid fast verdoppelt. Zudem kann der Saugroboter gleichzeitig saugen und wischen, was viel Zeit spart.

eufy RoboVac X8 Hybrid
Sehr leistungsstarker Saugroboter mit Wischfunktion und Twin-Turbine-Technologie. Inkl. intelligenter Lasernavigation und WLAN-Funktion. -27%
Sehr leistungsstarker Saugroboter mit Wischfunktion und Twin-Turbine-Technologie. Inkl. intelligenter Lasernavigation und WLAN-Funktion.
UVP 549,99 €
Stand: 29.11.2021

Saugroboter im Vergleich – die technischen Daten der Top eufy RoboVac Modelle

Die Wahl des persönlichen Saugroboters will gut überlegt sein. In unserer eufy Saugroboter Vergleichstabelle haben wir alle wichtigen Kriterien aufgelistet, so dass die Entscheidung leichtfällt. Wer sich nicht sicher ist, sollte unserer Redaktionsempfehlung folgen und zum Anker eufy RoboVac L70 Hybrid greifen. Der Roboter konnte uns im Test überzeugen, bietet eine Laser-Navigation und gute Saugleistung. Markenhersteller Anker bietet zudem für alle Modelle günstiges Zubehör wie Filter und Bürsten, so dass Nutzer ihre Geräte nachhaltig warten können.

Stand 11/2021

eufy RoboVac G10 Hybrid

eufy RoboVac G30

eufy RoboVac L70 Hybrid

eufy RoboVac X8 Hybrid

Geeignet für

Hartböden

Hartböden / Teppichböden

Hartböden / Teppichböden

Hartböden / Teppichböden

Wischfunktion

ja

nein

ja

ja

Gleichzeitig saugen & wischen

ja

nein

ja

ja

Saugkraft

2.000 Pa

2.000 Pa

2.200 Pa

2x 2.000 Pa

Navigation

Gyro (Smart Dynamic V.1)

Gyro (Smart Dynamic V.2)

Laser SLAM (iPath)

Laser SLAM (iPath)

Virtuelle Grenzen

nein

nein

ja

ja

Aut. Saugkrafterhöhung bei Teppichen

nein

ja (BoostIQ)

ja (Boost IQ)

ja (Boost IQ)

Smartphone Bedienung

ja

ja

ja

ja

Anti-Fall (Treppe)

ja

ja

ja

ja

Volumen Staubbehälter

450 ml

600 ml

450 ml

400 ml

Volumen Wasserbehälter

130 ml

kein Wasserbehälter vorhanden

150 ml

250 ml

Lautstärke

55 dB

56 dB

57 dB

60 dB

Schwellenwert

16 mm

15 mm

17 mm

17 mm

Multi-Karten für Stockwerke

nein

nein

nein

ja

Akku

2.600 mAh Li-ion

2.600 mAh, Li-ion

5.200 mAh, Li-ion

5.200 mAh, Li-ion

Betriebszeit, max.

100 Min.

110 Min.

150 Min.

180 Min.

Akku-Ladezeit

5 bis 6 Stunden

5 bis 6 Stunden

4 bis 5 Stunden

4 bis 5 Stunden

Kompatibilität zu Sprachassistenten

Alexa, Google Assistant

Alexa, Google Assistant

Alexa, Google Assistant

Alexa, Google Assistant

WLAN

2,4 GHz

2,4 GHz

2,4 GHz

2,4 GHz

Gerätehöhe

7,25 cm

7,25 cm

10,25 cm

10,1 cm

Durchmesser

32,5 cm

32,5 cm

35,5 cm

34,5 cm

Gewicht, ca.

2,69 kg

2,4 kg

3,9 kg

3,5 kg

Preis lt. Hersteller

269,99 Euro

299,99 Euro

499 Euro

549,99 Euro

So kam unsere Expertenbewertung zu den Anker eufy RoboVac Saugrobotern zustande

Die Anker eufy RoboVac Modelle sind in unserer Redaktion regelmäßig Teil von Saugroboter Tests. Von den vier in unserem Test-Vergleich empfohlenen Geräten hatten wir drei im Härtetest vor Ort. Neben unserer eigenen Expertise berücksichtigen wir aber auch die Tests und Bewertungen von Dritten, um so zu einer möglichst objektiven 360-Grad-Bewertung zu kommen. Sofern Tests von Organisationen wie Stiftung Warentest vorhanden sind, verlinken wir in unserem eufy RoboVac Saugroboter Test-Überblick immer zu den jeweiligen Quellen. Neben Tests berücksichtigen wir auch Kundenbewertungen.

Kaufberatung Anker eufy RoboVac Wisch- und Saugroboter – wichtige Kriterien

Wischfunktion: eufy RoboVac Hybriden haben zwei Tanks: einen Staubbehälter und einen Wassertank. Soll der Boden gewischt werden, muss der Wassertank unter dem Staubbehälter gesteckt werden. Unter dem Wassertank wird ein Wischtuch befestigt. Das Premium-Modell Anker eufy RoboVac X8 Hybrid kann gleichzeitig saugen und wischen. Ein Nasswischen von Hand ersetzt ein Saug- und Wischroboter von eufy jedoch bisher nicht (Stand: 11/2021). Für die Basisreinigung reicht die Wischfunktion allerdings vollkommen aus. Die Zugabe von herkömmlichen Reinigungsmitteln ist nicht erlaubt, da diese die Dichtungen beschädigen könnten. Es wird also meist mit klarem Wasser gewischt, oder speziellem Reinigungsmittel.

Saugkraft: Die Saugkraft wird in der Maßeinheit Pascal gemessen (Pa). „State oft he Art“ guter Saugroboter ist eine Saugkraft ab 2.000 Pa. Diesen Wert erreichen alle Anker eufy RoboVac Saugroboter in unserem Test-Check.

Virtuelle Grenzen: Für das Setzen von virtuellen Grenzen sind virtuelle Navigationskarten nötig und die Fähigkeit des Roboters, seine Position auf der Karte in Echtzeit zu bestimmen. Das schaffen Saugroboter mit Laser-Navigation. In unserem eufy Saugroboter Test Check ist dies den Modellen RoboVac L70 Hybrid und X8 Hybrid vorbehalten. (Stand: 11/2021)

Automatische Saugkrafterhöhung: Für das Saugen von Teppichen ist mehr Saugleistung erforderlich als auf Hartböden. eufy bietet hier die sogenannte BoostIQ-Funktion, welche die RoboVac-Roboter in die Lage versetzt, die Saugkraft automatisch zu erhöhen, wenn sie von Hartböden auf Teppiche wechseln.

Schwellenwert: Der Schwellenwert gibt an, welchen Höhenunterschied die Anker eufy RoboVac Modelle bei Türschwellen überwinden können. Dieser Wert variiert mitunter, abhängig von Firmware-Updates, bei denen es zu Änderungen in der Motorleistung bei Hindernissen kommen kann. Ist die Schwelle zu hoch für den Roboter, kann der Unterschied mit kleinen Holzleisten verringert werden. In der Regel sind allerding herkömmliche Hindernisse, wie Türschwellen bis 2 Zentimeter kein Problem für Saugroboter.

Navigation: Grundsätzlich lassen sich bei Saugrobotern drei Arten der Navigation unterscheiden.

  • Bei der Chaos-Navigation fährt der Saugroboter so lange in eine Richtung, bis er an ein Hindernis kommt. Dann ändert er zufällig die Richtung. Der Nachteil der Chaos-Navigation ist, dass der Reinigungsvorgang sehr lange dauert. Muss der Saugroboter zurück in die Ladestation, weiß er nicht, wo er zuletzt mit Saugen aufgehört hat.
  • Bei der Gyro-Navigation ist der Saugroboter in der Lage, seine Position anhand der Ladestation zu bestimmen. Das versetzt ihn in die Lage, systematische Wege abzufahren und sich seine letzte Position zu merken, wenn er die Arbeit zum Aufladen unterbrechen muss. Nach dem Aufladen kann der Roboter dort weitersaugen, wo er zuletzt aufgehört hat. Nachteil: Es können keine mehrere virtuellen Karten zur Reinigung von unterschiedlichen Stockwerke angelegt werden, da der Roboter immer die Ladestation als Bezugspunkt benötigt. Zudem ist die Navigation und Hinderniserkennung nicht so genau wie bei der Laser-Navigation.
  • Bei der Laser-Navigation wird anhand eines Lichtlasers die Umgebung „abgetastet“ und eine virtuelle Umgebungskarte erstellt. Der Roboter kann mehr oder weniger in Echtzeit seine Position im Raum bestimmen und auf Hindernisse reagieren. Das funktioniert auch, wenn Möbel wie Sessel oder Stühle umgestellt werden. Können verschiedene virtuelle Karten gleichzeitig abgespeichert werden, ist eine Mehretagen-Reinigung besonders schnell und effizient. Allerdings muss der Roboter dorthin getragen werden, da er keine Treppen bewältigen kann. Virtuelle Karten bieten zudem den Vorteil, dass Nutzer virtuelle Zonen oder Wände anlegen kann.

WLAN: eufy Saugroboter nutzen das 2,4 GHz WLAN, das eine höhere Reichweite als das 5 GHz WLAN bietet. Nutzer müssen sicherstellen, dass der Router dieses Frequenzband nutzen kann. Wer einen Dualband-Router besitzt, muss hier in den WLAN-Router-Einstellungen die Dualband-Funktion aktivieren. Bei den meisten Routern ist dies werksseitig bereits eingestellt.

Bodenart: So gut wie jeder Saugroboter kommt mit Hartböden zurecht. Schwieriger wird es mit Teppichböden und Teppichen. Hochflorige Teppiche sind für Saugroboter ein Problem, denn dann saugen sich die Roboter an den Flor-Fransen fest oder verwickeln sich in diesen. Kurzflorige Teppiche stellen kein Problem dar, allerdings stellen Teppiche einen höheren Anspruch an die Saugleistung des Roboters.

eufy RoboVac G10 Hybrid im Test –Evergreen für Hartböden zum günstigen Preis

Der Anker Saugroboter eufy RoboVac G10 Hybrid konnte uns im eufy Saugroboter Test überzeugen und erhielt die Test-Note „gut“ (Stand: 12/2019). Das Gerät ist sehr flach und reinigt somit gut unter Möbel. Großer Vorteil: Der Roboter kann sowohl saugen als auch wischen. Allerdings fällt der Wassertank etwas klein aus, weshalb es vorkommen kann, dass das Wasser nachgefüllt werden muss, noch bevor der Roboter den Reinigungsvorgang abgeschlossen hat.

Zudem hat Anker den eufy Saugroboter RoboVac G10 Hybrid für den Einsatz auf Hartböden optimiert. Wer zuhause Teppichböden hat, sollte also alternativ zum etwas teureren RoboVac G30 greifen oder unserer Redaktionsempfehlung eufy RoboVac L70 Hybrid folgen.

Fazit: Käufer des eufy Saugroboters RoboVac G10 Hybrid erhalten einen günstigen Saugroboter mit Wischfunktion, der auf Hartböden ausgelegt ist und diese zuverlässig reinigt.

Vorteile eufy RoboVac G10 Hybrid

Nachteile eufy RoboVac G10 Hybrid

  • saugt und wischt
  • systemische Navigation
  • gute Saugleistung (2.000 Pa)
  • Smartphone-Bedienung
  • günstiger Preis
  • nicht für Teppiche geeignet
  • kleiner Wassertank, reicht nicht für große Putzflächen
  • keine Laser-Navigation

RoboVac G10 Hybrid in wichtigen eufy Saugroboter Tests und Bewertungen

  • Im eufy Saugroboter Test des Online-Portals drohnen.de erhielt RoboVac G10 Hybrid eine Test-Wertung von 94 Prozent. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Die Gadget-Experten von gadget-rausch.de gaben sich in ihrem Test-Fazit zum eufy Saugroboter Hybriden RoboVac G10 Hybrid durchaus überzeugt und lobten die gute Reinigungsleistung. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Stiftung Warentest hat den eufy Saugroboter RoboVac G10 Hybrid bislang noch keinem Test unterzogen. (Stand: 11/2021)
  • Amazon-Kunden bewerteten den eufy Saugroboter RoboVac G10 Hybrid mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen. (Stand: 11/2021)

eufy Saugroboter RoboVac G10 Hybrid im Check – Preis und beste Angebote

eufy RoboVac G10 Hybrid
Saugroboter mit Wischfunktion und Smart Dynamic Navigation. Funktioniert per Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant. -33%
Saugroboter mit Wischfunktion und Smart Dynamic Navigation. Funktioniert per Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant.
UVP 269,99 €
Stand: 29.11.2021

eufy RoboVac G30 im Test-Check – Saugroboter für Hartböden und Teppiche

eufy RoboVac G30 ist die Weiterentwicklung des beliebten Einsteigermodells Anker eufy RoboVac G10. Der Saugroboter ist in mehreren Ausführungen erhältlich. Neben der Basisversion gibt es auch das Modell G30 Edge, mit dem Benutzer über Magnet-Klebestreifen Zonen definieren können, in die der Roboter nicht fahren soll. Der Klebestreifen stellt dann ein Hindernis dar. Daneben gibt es noch eine Hybrid-Version mit Wischfunktion. In unserem eufy Saugroboter Test zum RoboVac G30 Edge konnte das Modell überzeugen.

In unserem Anker eufy Saugroboter Test-Überblick empfehlen wir das Basismodell RoboVac G30, das sich für Nutzer eignet, die sowohl über Hartböden als auch Teppichböden verfügen. Das Gerät arbeitet mit Gyro-Navigation, was eine systematische Reinigung ermöglicht, aber nicht so genau ist, wie eine Lasernavigation. Wer mehr Geld als für das Basismodell ausgeben möchte, sollte sich hier überlegen, ob er anstatt zur Edge-Modellvariante oder Hybrid-Modellvariante nicht gleich den Sprung in die Saugroboter-Liga mit Laser-Navigation wagen will. Mit dem eufy RoboVac L70 Hybrid steht hier ein günstiger Kandidat zur Verfügung.

Fazit: Wer einen Teppichboden hat oder einen Mischboden aus Teppich und Hartboden, erhält mit dem eufy RoboVac G30 ein günstiges Modell mit systematischer Gyro-Navigation und durchdachter Ausstattung.

Vorteile eufy Saugroboter RoboVac G30

Nachteile Saugroboter RoboVac G30

  • geeignet für Hartböden und Teppiche
  • automatische Saugkrafterhöhung bei Wechsel von Hartboden auf Teppich
  • gute Saugkraft (2.000 Pa)
  • Smartphone Bedienung
  • geringe Bauhöhe
  • günstiger Preis
  • keine Laser-Navigation

 

RoboVac G30 – wichtige Tests und Bewertungen zum eufy Saugroboter

  • Die Redaktion connect.de testete die Modell-Variante eufy Saugroboter RoboVac G30 Hybrid und bescheinigten dem Roboter in ihrem Test-Fazit einen „soliden Job“. (Stand: 02/2021)
  • Das Online-Portal gadget-rausch.de testete die Edge-Version von RoboVac G30, und schrieb in ihrem Test-Fazit: „Der eufy RoboVac G30 Edge ist ein toller Helfer im Haushalt“. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Die Roboter-Experten von drohnen.de vergaben nach ihrem Test der Modellvariante eufy Saugroboter RoboVac G30 Edge eine Test-Wertung von 95 Prozent. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Amazon-Kunden bewerteten die RoboVac G30 Modelle mit durchschnittlichen 4,4 von 5 Sternen. (Stand: 11/2021)

eufy Saugroboter RoboVac G30 – Preis und beste Angebote finden

eufy RoboVac G30
Saugroboter mit systematischer Reinigung und automatischer Saugkrafterhöhung bei Teppichen. Starke Saugleistung und schlankes Design. -30%
Saugroboter mit systematischer Reinigung und automatischer Saugkrafterhöhung bei Teppichen. Starke Saugleistung und schlankes Design.
UVP 299,99 €
Stand: 29.11.2021
eufy RoboVac G30 Edge
Leiser und kraftvoller Saugroboter mit Smart Dynamic Navigation 2.0, BoostIQ Technologie und App- bzw. Sprachsteuerung. -30%
Leiser und kraftvoller Saugroboter mit Smart Dynamic Navigation 2.0, BoostIQ Technologie und App- bzw. Sprachsteuerung.
UVP 319,99 €
Stand: 29.11.2021

eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid – Preis-Leistungsempfehlung der Redaktion

Mit dem eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid beginnt die Premiumklasse mit Laser-Navigation. Diese ermöglicht dem Roboter das Erstellen von virtuellen Karten. Nutzer können in der App in Echtzeit den Saugfortschritt und den Standort des Gerätes feststellen. Dank der Mapp-Funktion ist es auch möglich, sogenannte „No Go Areas“ festzulegen, also Bereiche, die RoboVac L70 Hybrid vermeiden soll. Umgekehrt lassen sich auch Putzzonen definieren, was sinnvoll ist, wenn nur ein bestimmter Bereich gesaugt werden soll. Beispielsweise, um Chips-Krümel unter dem Sofa nach einer langen Filmnacht aufzusaugen.

Zusätzlich zur Laser-Navigation beherrscht der eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid auch die automatische Saugkrafterhöhung des eufy RoboVac G30, wenn er von Hartböden auf Teppiche wechselt. Hinzu kommt, dass das Modell gleichzeitig saugen und wischen kann, was Zeit spart. Natürlich können die Aufgaben auch einzeln hintereinander gestartet werden. Leider speichert der eufy Saugroboter nur eine virtuelle Karte. Das ist ein kleiner Malus, wenn mehrere Stockwerke gereinigt werden sollen. Zudem benötigt der Roboter eine Funkverbindung zur Ladestation. Geht diese verloren, ist der Roboter orientierungslos.

Im eufy Saugroboter Test zum RoboVac L70 Hybrid der Redaktion, konnte der Saug- und Wischroboter-Hybride auf ganzer Linie überzeugen. Lediglich das Leeren des Staubbehälters ist etwas umständlich, da sich die Öffnung hinter dem Staubfilter befindet, woran man sich aber schnell gewöhnt.

Vorteile eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid

Nachteile eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid

  • exakte Laser-Navigation in Echtzeit
  • virtuelle Karte
  • gute Saugleistung
  • Erstellen von No-Go-Bereichen oder ausgewählten Saugbereichen möglich
  • automatische Erhöhung der Saugleistung beim Wechsel von Hartböden auf Teppich
  • sehr günstiger Preis
  • Staubbehälter leeren etwas umständlich
  • Speichert nur eine Navigationskarte

Weitere Tests und Bewertungen zum eufy Saugroboter L70 Hybrid

  • Die Roboter-Experten von computerbild.de vergaben nach ihrem eufy Saugroboter Test zum RoboVac L70 Hybrid die Test-Note 2,6. (Stand: 11/2021)
  • Das Technik-Portal techstage.de wurde in ihrem eufy Saugroboter Test von RoboVac L70 Hybrid überzeugt und vergaben in ihrer Test-Bewertung 5 von 5 Sternen. (Stand: 09/2019)
  • Im eufy Saugroboter Test zum RoboVac L70 Hybrid titelte das Internet-Magazin gadget-rausch.de: „Premium Saugroboter mit Wischfunktion“. (Stand: ohne Datumsangabe)
  • Amazon Kunden bewerteten den eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen.

eufy Saugroboter RoboVac L70 Hybrid – lohnende Angebote

eufy RoboVac L70 Hybrid
2in1 Staubsauger mit Saug- und Wischmopp-Funktion, Lasernavigation und 2200Pa Saugkraft -30%
2in1 Staubsauger mit Saug- und Wischmopp-Funktion, Lasernavigation und 2200Pa Saugkraft
UVP 499,99 €
Stand: 29.11.2021

eufy Saugroboter RoboVac X8 Hybrid im Check – kräftig und für Tierhaare geeignet

Das derzeitige Flaggschiff unter den eufy Saugrobotern ist das Modell RoboVac X8 Hybrid (Stand: 11/2021). Der Roboter überzeugte uns im Test mit seiner enormen Saugkraft. Diese bezieht er aus seiner „Twin Turbine“-Technologie. Anstatt mit nur einer Saugturbine, wie die anderen eufy Saugroboter in unserem Test-Vergleich, kommen im X8 gleich zwei zum Einsatz. Das steigert seine maximale Saugleistung auf 2x 2.000 Pa. Der Hersteller empfiehlt das Gerät deshalb Nutzern mit Haustieren, bei denen der Verlust von Fellhaaren der vierbeinigen Mitbewohner einen erhöhten Reinigungsbedarf erfordert.

Doch auch ohne Haustiere überzeugte uns RoboVac X8 Hybrid in unserem eufy Saugroboter Test, der im Vergleich zum RoboVac L70 Hybrid neben der Doppelturbinen-Technik einen größeren Wassertank bietet sowie mehrere virtuelle Navigationskarten speichern kann. Damit kann der Roboter größere Hartbodenflächen wischen und unkompliziert mehrere Stockwerke reinigen. Die Wischfunktion bewerteten wir jedoch bei L70 Hybrid als besser, weil man bei dem Modell die Wasserabgabe im Vergleich zum X8 Hybrid individuell anpassen kann. Wer Wert auf Nass- oder Feuchtreinigung legt, sollte deshalb eher zu unserer Redaktionsempfehlung L70 Hybrid greifen.

Fazit: RoboVac X8 Hybrid ist eine gute Wahl für alle Nutzer, die mehr Saugkraft benötigen. Zu dieser Zielgruppe zählen in unseren Augen vor allem Personen mit Haustieren.

Vorteile eufy Saugroboter X8 Hybrid

Nachteile eufy Saugroboter X8 Hybrid

  • sehr hohe Saugleistung und damit gut für Haustierbesitzer geeignet
  • großer Wassertank
  • genaue Laser-Navigation
  • für die Reinigung mehrerer Etagen geeignet
  • Erstellen von No-Go-Zonen und ausgewählten Saugbereichen
  • automatische Erhöhung der Saugkraft beim Wechsel von Hartböden auf Teppich
  • Intensität der Nasswischfunktion nicht manuell einstellbar

eufy Saugroboter RoboVac X8 – weitere Tests und Bewertungen

  • Im eufy Saugroboter Test von RoboVac X8 erhielt der Hybride von der Redaktion connect die Test-Note „sehr gut“. (Stand: 09/2021)
  • Das Portal hartware.de bewertete den eufy Saugroboter RoboVac X8 nach ihrem Test als „tollen Saugroboter“, der seinen Preis habe. (Stand: /XX)
  • Von Stiftung Warentest liegt uns derzeit noch kein eufy Saugroboter Test zum Modell RoboVac X8 vor. (Stand: 11/2021)
  • Amazon-Kunden vergaben dem eufy Saugroboter RoboVac X8 durchschnittlich 3,8 von 5 Sternen. (Stand: 11/2021)

Preis und beste Angebote zum eufy Saugroboter RoboVac X8

eufy RoboVac X8
Saugroboter mit Lasernavigation, langer Akkulaufzeit und 2 x 2000 Pa dank Twin-Turbine-Technologie. Für eine intensivere Reinigung, auch von Tierhaaren.
Saugroboter mit Lasernavigation, langer Akkulaufzeit und 2 x 2000 Pa dank Twin-Turbine-Technologie. Für eine intensivere Reinigung, auch von Tierhaaren.
Erhältlich bei:
Stand: 29.11.2021

Was sind die besten eufy Saugroboter?

In unserem eufy Saugroboter Test-Vergleich empfehlen wir folgende Geräte:

  • eufy RoboVac G10 Hybrid – Empfehlung eufy Einsteiger-Saugroboter Hybride für Hartböden
  • eufy RoboVac G30 – Einsteiger-Empfehlung eufy Saugroboter für Hartböden und Teppiche
  • eufy RoboVac L70 Hybrid – eufy Allrounder Saugroboter Preis-Leistungsempfehlung
  • eufy RoboVac X8 Hybrid – Empfehlung Premium Hybrid-Saugroboter von eufy

Was kostet ein Anker eufy Saugroboter?

In unserem eufy Saugroboter Test-Vergleich ist das günstigste Gerät im Handel bereits für knapp 180 Euro erhältlich. Das Flaggschiff unter den eufy Saugrobotern, RoboVac X8 Hybrid, gibt es bereits zum Black Friday Aktionspreis für zirka 400 Euro. (Stand: 11/2021)

Was ist ein eufy Saugroboter?

eufy ist eine Marke des renommierten Elektrogeräteherstellers Anker. Die Saugroboter-Modelle führen zusätzlich den Namen RoboVac im Namen. Die Anker eufy RoboVac Saugroboter zeichnen sich durch zuverlässige Technik und einen guten Preis aus. Zudem sind für die eufy Saugroboter auch Ersatzteile im Handel einfach erhältlich, dazu zählen zum Beispiel Filter oder Bürsten.

Wozu benötigt man einen eufy Saugroboter?

Ein eufy Saugroboter bietet sich für die Grundreinigung von Hartböden und Teppichböden an. Allerdings sollten Interessierte vor dem Kauf darauf achten, für welche Art von Boden das Gerät ausgelegt ist.

Was sind die Vorteile von einem eufy Saugroboter?

eufy Saugroboter bieten ihren Besitzern folgende Vorteile:

  • deutsche Support-Telefonnummer oder E-Mail
  • renommierte Marke von Elektrogerätehersteller Anker
  • gutes und sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • ausgereifte Technik
  • lange Lebensdauer und verfügbare Wartungsteile
  • regelmäßige Updates dank nachhaltiger Produktphilosophie

Was sind die Nachteile von einem eufy Saugroboter?

 Die eufy Saugroboter haben jedoch auch einige Nachteile, diese sind:

  • 2,4 GHz WLAN wird benötigt
  • Entleerung des Staubbehälters bei einigen Modellen umständlich
  • Wassertank bei den meisten Hybrid-Modellen etwas klein

Wie funktioniert ein Anker eufy RoboVac Saugroboter?

Ein eufy RoboVac Saugroboter von Anker funktioniert im Prinzip nicht viel anders als andere Saugroboter oder auch herkömmliche Staubsauger. Über eine Mini-Turbine wird Luft angesaugt, was einen Unterdruck erzeugt. Durch den Unterdruck werden Partikel wie Staub, Pollen, Verunreinigungen oder Tierhaare in einen im Gerät verbauten Staubbehälter eingesaugt. Auf der Luftaustrittsseite befindet sich ein Filter, der verhindert, dass eingesaugter Schmutz wieder aus dem Gerät austritt. Ein Luftaustrittskanal ist wichtig, da sich der Saugroboter sonst über den Unterdruck am Boden festsaugen würde. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Billig-Staubsauger kommen bei einem Saugroboter zusätzlich Bürsten zum Einsatz, die Schmutz aktiv vom Boden aufnehmen, ähnlich wie bei teuren Akkusaugern. Mit den Bürsten wird auch die geringere Saugleistung im Vergleich zu herkömmlichen kabelgebundenen Staubsaugern kompensiert.

Bei Hybrid-Saugroboter mit Wischfunktion wird über einen Wassertank Flüssigkeit auf ein an der Unterseite angebrachtes Wischtuch abgegeben. Die Wischfunktion bietet eine gute Basisreinigung, ersetzt aber kein händisches Wischen, da sie nur durch ihr Abfahren wischen und keinen Druck auf den Boden ausüben können. Spezielle Wischroboter zeichnen sich durch größere Wassertanks und Bodenplatten aus, die durch oszillierende Bewegungen einen größeren Reinigungseffekt beim Feucht- bzw. Nasswischen erzielen. Das Prinzip funktioniert dann ähnlich wie bei einer elektrischen Zahnbürste.

Wie installiert man einen eufy Saugroboter?

Die Installation von einem Anker eufy Saugroboter funktioniert spielend einfach:

  1. Ladestation mit Netzkabel verbinden und Netzstecker in Steckdose stecken.
  2. Roboter in die Ladestation setzen.
  3. Roboter komplett laden.
  4. eufy Home Smartphone App (Android | iOS) auf Handy laden und starten.
  5. Roboter mit WLAN-Heimnetzwerk verbinden.
  6. Bodenreinigung starten.
Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Neues zu Saugroboter
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon