Die besten Spülmaschinen: Tests, Vergleich, Preise und Angebote Geschirrspüler im Test-Vergleich – die besten Spülmaschinen 2019

Wer freut sich nicht, wenn er nach dem Essen das Geschirrspülen einer Maschine überlassen kann? Und erst recht, wenn die Spülmaschine WLAN fähig ist und per Sprachassistent gestartet werden kann. In unserem Geschirrspüler Test-Vergleich stellen wir die wichtigsten Modelle gegenüber und erklären, was beim Kauf einer neuen Spülmaschine zu beachten ist.

In Spülmaschinen steckt viel Technologie. Mittlerweile sind auch Smart Home-Funktionen für Geschirrspüler Realität

Fazit: Siemens SN658X06TE iQ500 im Test-Vergleich – Preis-Leistungsempfehlung

Der Geschirrspüler Siemens SN658X06TE iQ500 überzeugt uns mit seiner smarten Komponente. Siemens SN658X06TE iQ500 ist kompatibel mit der Home Connect App (Android | iOS), die Haushaltsgeräte von Bosch und Siemens per Smartphone oder mit der beliebten Sprachassistentin Alexa über Sprachbefehle steuerbar macht und ins Smart Home integriert. Außerdem überzeugt der Siemens SN658X06TE iQ500 Geschirrspüler durch seine Effizienz. Er braucht zwar etwas mehr Wasser als die Bosch SMU46KS00E, dafür wäscht er mit 14 Standard-Gedecken ein Gedeck mehr und benötigt weniger Strom. Als einziger Geschirrspüler erreicht der Siemens SN658X06TE iQ500 im Test-Vergleich die Energieeffizienzklasse A+++. All das macht den Siemens SN658X06TE zur perfekten Wahl für Bewohner eines Smart Homes sowie für Familien und WGs, wo nach dem Essen viel Geschirr anfällt.

Siemens SN658X06TE iQ500
Der Testsieger bei Stiftung Warentest überzeugt uns zusätzlich mit intelligenter App-Steuerung über  Home Connect. -8%
Der Testsieger bei Stiftung Warentest überzeugt uns zusätzlich mit intelligenter App-Steuerung über Home Connect.
UVP 652,00 €
Stand: 16.04.2019

Kaufberatung Spülmaschinen: Wichtige Kaufkriterien eines Geschirrspülers beachten

Das Angebot an Geschirrspülern ist riesig und unüberschaubar. Zudem kosten Spülmaschinen einen ordentlichen Preis. Das Geld sollte man keinesfalls leichtfertig ausgeben. Wir geben Tipps, was Haushaltsführende beim Kauf eines Geschirrspülers beachten sollte.

Kapazität: Wie viel dreckiges Geschirr fällt in welcher Zeit an? Für einen Ein-Personen-Haushalt reicht in der Regel ein kleinerer Geschirrspüler mit einem Fassungsvermögen von 9 Maßgedecken. Unser Preis-Leistungssieger im Test-Vergleich Siemens SN658X06TE iQ500 fasst 14 Maßgedecke auf einmal und ist für einen Familien-Haushalt mit mehreren Personen geeignet.

Strom-Verbrauch: Die Energieeffizienzklasse gibt an, wie hoch der Stromverbrauch eines Elektrogerätes ist. Eingeteilt wird dabei in die Klassen A+++ (besonders effizient) bis G (geringe Effizienz). Mit Geräten einer hohen Effizienzklassifizierung kann man also im Unterhalt Geld sparen. So kann es sein, dass man Geld spart, obwohl man ein etwas teureres Gerät kauft. Unser Preis-Leistungssieger Siemens SN658X06TE iQ500 ist das einzige Gerät, das mit der Energieeffizienzklasse A+++ ausgezeichnet ist.

Wasser-Verbrauch: Moderne Spülmaschinen verbrauchen relativ wenig Wasser, denn auch beim Wasserverbrauch lässt sich sparen. Meist sind Geschirrspülmaschinen sogar effektiver als ein Abwasch mit der Hand. Effiziente Geschirrspüler benötigen im Sparprogramm etwa 10 Liter Wasser. Auf der Grundlage von 280 Standardreinigungszyklen benötigt unser Preis-Leistungssieger Siemens SN658X06TE iQ500 2.660 Liter Wasser pro Jahr. Geht man von einem durchschnittlichen Wasserpreis von 0,2 Cent je Liter aus, sind das 5,32 Euro Trinkwasserkosten.

Trocken-Effizienz: Auch die Trocknung ist energieintensiv und wird in Effizienzklassen eingeteilt. Dabei ist die höchste Effizienzklasse A und die niedrigste Klasse G. Die Siemens SN658X06TE iQ500 ist mit der Klasse A für höchste Trockeneffizienz klassifiziert.

Bauart: Vor dem Kauf eines Geschirrspülers sollte man sich im Klaren sein, wie man die neue Spülmaschine in die Küche integrieren möchte. Als Standardbreite für Einbaugeräte stehen 60 und 45 cm zur Auswahl. Der Preis-Leistungssieger unseres Test-Vergleichs, die Siemens SN658X06TE iQ500 ist 60 cm breit und voll in das Küchendesign integrierbar.

Besteckkorb: Manche Maschinen werden mit einem Besteckkorb geleifert, der Platz auf den unteren Ebenen des Geschirrspülers einnimmt. Alternativ dazu gibt es eine Besteckschublade, bei der das Besteck eine eigene Schublade, meist auf der oberen Ebene, erhält. Unser Preis-Leistungssieger im Test-Vergleich Siemens SN658X06TE iQ500 ist mit einer separaten Schublade für Besteck ausgestattet.

Aqua Stop: Als Aqua Stop bezeichnet man einen Sicherheitsmechanismus, der die Wasserzufuhr bei Schäden in einem wasserführenden System unterbricht, um Wasserschäden zu vermeiden. Unser Sieger im Test-Vergleich, der Geschirrspüler Siemens SN658X06TE iQ500, ist mit dieser Technologie ausgestattet.

Lautstärke: Der Lärmpegel ist entscheidend für die Wohnqualität. Spülmaschinen unter 50 dB sind in der Regel kaum zu hören und können auch mal über Nacht spülen. Die Siemens SN658X06TE iQ500 war in unserem Test-Vergleich mit einer Geräuschentwicklung von bis zu 42 dB die leiseste Maschine.

Vernetzung: Wichtiger Punkt für Freunde des Smart Homes: Kann man die Geräte auch mit dem Heimnetzwerk verbinden? Im Falle unseres Vergleichssiegers ein eindeutiges Ja. Die Siemens SN658X06TE iQ500 ist WLAN-fähig und kann mit der Home Connect App via Smartphone gesteuert werden.

Siemens iQ500 im Test-Vergleich – WLAN-Geschirrspüler für Smart Home-Freunde

Vergleichssieger: Die Siemens SN658X06TE iQ500 ist Home Connect kompatibel und sparsam

Siemens SN658X06TE iQ500 ist für 652,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 16.04.2019)

 

Unsere Preis-Leistungsempfehlung im Test-Vergleich, der Geschirrspüler Siemens SN658X06TE iQ500, überzeugt durch gute Spül- und Trockenergebnisse bei niedrigem Verbrauch. Das brilliantShine System sorgt für glänzende Gläser. Pfiffig ist die timeLight-Funktion, die die Restlaufzeit und den Programmstatus auf den Boden projiziert. varioSpeed Plus beschleunigt den Spül- und Trockenvorgang um bis zu 66 Prozent. Ein Highlight für Smart Home-Freunde: der Siemens SN658X06TE iQ500 ist WiFi-Fähig und kann komfortabel mit der Home Connect App gesteuert werden. Die App erinnert beispielsweise daran, wenn die Spülmittelvorräte zuneige gehen. Auch die Steuerung per Sprachbefehl funktioniert mit der Smart Home Sprachassistentin Alexa, die mit der Home Connect App kompatibel ist. 

Im Vergleich zu den anderen Geschirrspülern in unserem Test-Vergleich fällt die UVP beim Siemens SN658X06TE iQ500 etwas höher aus. Dafür ist er von allen Spülmaschinen die leiseste. Die Spülmaschine verbraucht im Vergleich zu den kleineren 45 cm-Geräten nur unwesentlich mehr Strom, kann aber bis zu 5 Maßgedecke mehr auf einmal reinigen.

Siemens SN658X06TE iQ500 im Test-Überblick – wichtige Tests zum Geschirrspüler

  • Im Test der Stiftung Warentest erhielt der Siemens SN658X06TE-Geschirrspüler die Gesamtnote 2,2 (gut). Positiv fielen im Test die Reinigungsergebnisse im Automatikprogramm auf. (Stand: 07/2017)
  • Bei Amazon-Kunden vergeben für den Siemens SN658X06TE iQ500 gute 4,0 von 5 Sternen. 62 Prozent der Käufer vergaben die Bestwertung von 5 Sternen. Meist sind die Kunden von der geringen Geräuschbelastung angetan (Stand: 02/2019).
  • Kunden, die den Siemens iQ 500 Geschirrspüler bei Otto gekauft hatten, vergaben im Durchschnitt sehr gute 5 Sterne. (Stand: 02/2019)

Siemens SN658X06TE iQ500 Geschirrspülmaschine – Preis und beste Angebote

Der Hersteller ruft für den SN658X06TE iQ500 Geschirrspüler eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.509 Euro aus. Positive Überraschung: der Vergleichs-Sieger Siemens SN658X06TE iQ500 ist im Handel zum sehr günstigen Preis von unter 700 Euro erhältlich (Stand: 02/2019).

Siemens SN658X06TE iQ500
Der Testsieger bei Stiftung Warentest überzeugt uns zusätzlich mit intelligenter App-Steuerung über  Home Connect. -8%
Der Testsieger bei Stiftung Warentest überzeugt uns zusätzlich mit intelligenter App-Steuerung über Home Connect.
UVP 652,00 €
Stand: 16.04.2019

Bosch SMU46KS00E im Test-Vergleich – Geschirrspüler für Wassersparer

Nicht Smart Home-kompatibel aber mit Vorteilen beim Einkaufspreis: der Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler

Bosch SMU46KS00E ist für 439,00 EUR bei MediaMarkt erhältlich (Stand: 16.04.2019)

 

Die Bosch SMU46KS00E Spülmaschine ist mit einem Beladungssensor ausgestattet. Damit erkennt die Maschine, wie voll der Geschirrspüler beladen ist und reduziert automatisch den Wasserverbrauch. Der Geschirrspüler Bosch SMU46KS00E ist dadurch die Spülmaschine mit dem geringsten Wasserverbrauch in unserem Test-Vergleich. Sogar die kleineren Geschirrspüler der 45 cm-Kategorie benötigen mehr Wasser bei geringerem Geschirrfassungsvermögen.

Außerdem verfügt die Bosch SMU46KS00E Spülmaschine über ein Schnelllauf-Programm, das sauberes Geschirr in 20 Minuten verspricht. Mit einer Geräuschentwicklung von 46 dB gehört der Geschirrspüler zu den Leiseren seiner Art. Der Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler liegt mit dem Geräuschpegel im Mittelfeld unseres Test-Vergleichs. Die beiden 45 cm-Geschirrspüler sind wenige Dezibel lauter. Da zu weiches Wasser Glaskorrosion verursacht, verfügen die Bosch Spülmaschinen über eine Glasschutz-Technik, die den Härtegrad des Wassers anpasst, um Gläser schonend zu reinigen.

Bosch SMU46KS00E Geschirrspüler im Test-Überblick – wichtige Tests

  • Amazon-Kunden vergaben für die Bosch SMU46KS00E Geschirrspülmaschine gute 4,2 von 5 Sternen. 62 Prozent der Bewertungen entfielen auf die bestmögliche Bewertung von 5 Sternen (Stand: 02/2019)
  • Kunden, die die Bosch SMU46KS00E bei Media Markt kauften, vergaben für den Geschirrspüler sehr gute 4,8 von 5 Sternen. (Stand: 02/2019)
  • Käufer, die die Spülmaschine bei Otto bestellt hatten, bewerteten die Bosch SMU46KS00E im Durchschnitt mit sehr starken 5 von 5 Sternen. (Stand: 02/2019)

Spülmaschine Bosch SMU46KS00E – Preis und beste Angebote

Bosch gibt für seinen Geschirrspüler SMU46KS00E eine unverbindliche Preisempfehlung von 919 Euro aus. Im Handel ist die Spülmaschine aber schon für unter 500 Euro erhältlich (Stand: 02/2019).

 

Bosch SMU46KS00E
A++ Unterbau-Geschirrspüler mit Waschwirkungsklasse und Trockungseffizienzklasse A -51%
A++ Unterbau-Geschirrspüler mit Waschwirkungsklasse und Trockungseffizienzklasse A
UVP 869,00 €
Stand: 16.04.2019

Siemens und Bosch 60-cm-Spülmaschinen im Vergleich – technische Daten

Unser Preis-Leistungssieger im Test-Vergleich überzeugt durch die Energieeffizienz und einen sehr leisen Programmablauf. Beim Wasserverbrauch hat das Bosch-Modell die Nase vorn. Für den Siemens-Geschirrspüler spricht die WLAN-Fähigkeit und der damit verbundene Komfort-Gewinn. Wir haben die technischen Daten der beiden 60 cm-Geschirrspüler im Überblick zusammengestellt.

 Bosch SMU46KS00ESiemens SN658X06TE
Kapazität Maß-/Standardgedecke1314
Stromverbrauch im Sparprogramm in kWh0,920,74
Stromverbrauch im Automatikprogramm in kWh/Jahr262237
Wasserverbrauch pro Jahr in l2.1002.660
Programmdauer im Standardreinigungszyklus235 minca. 195 min
Integrierter Besteckkorbjaja
Lautstärke in dB46ca. 42
BauformUnterbauVollintegrierbar
Maße (L × B × H)59,3 × 57,3 × 81,5 cm55 × 60 × 81 cm
Aqua Stopjaja
TrockeneffizienzklasseAA
EnergieeffizienzA++A+++
Startzeitvorwahljaja
Sprachassistent-kompatibelneinja

Geschirrspüler Bosch SPV24CX00E im Test-Vergleich – Preis-Leistungsempfehlung der 45 cm-Klasse

Vollintegrierbarer 45 cm-Geschirrspüler: Bosch SPV24CX00E

Bosch SPV24CX00E ist für 449,00 EUR bei OTTO erhältlich (Stand: 16.04.2019)

 

Der 45 cm breite Geschirrspüler Bosch SPV24CX00E ist mit zwei Sprüharmen unter dem Oberkorb ausgestattet. So ist eine gute Spülung des Geschirrs dort gewährleistet. In Betrieb wirft die Spülmaschine einen roten Lichtpunkt auf den Boden, so dass auf einen Blick ersichtlich ist, ob sie im Moment läuft. Hinsichtlich des Strom- und Wasserverbrauchs findet sich die Spülmaschine Bosch SPV24CX00E im Mittelfeld unseres Test-Vergleichs wieder. Für einen kleinen Haushalt bis zwei Personen kristallisiert sie sich als günstige, komfortable Alternative heraus.

Wie die große 60 cm Bosch-Spülmaschine in unserem Test-Vergleich verfügt auch die SPV24CX00E über ein 40 Grad Celsius Glas-Programm, das Gläser schonen und sogar die Maschinenreinigung hochwertiger Kristallgläser erlauben sollen.

Bosch SPV24CX00E im Test-Überblick – wichtige Tests zum Geschirrspüler

  • Amazon-Kunden, die eine Bosch SPV24CX00E gekauft haben, bewerten das Produkt mit durchschnittlich 4,3 von 5 Sternen (Stand: 02/2019).
  • Kunden, die die Bosch SPV24CX00E bei Media Markt gekauft haben, vergeben für den Geschirrspüler sehr gute 4,7 von 5 Sternen (Stand: 02/2019).
  • Käufer, die den Geschirrspüler bei Otto erwarben, vergeben für die Bosch SPV24CX00E 4,5 von 5 Sternen im Durchschnitt (Stand: 02/2019).

Spülmaschine Bosch SPV24CX00E – Preis und beste Angebote

Hersteller Bosch gibt für den Geschirrspüler SPV24CX00E eine unverbindliche Preisempfehlung von 669 Euro aus. Im Handel ist die 45 cm-Geschirrspülmaschine rund 270 Euro günstiger erhältlich (Stand: 02/2019).

Bosch SPV24CX00E
Vollintegrierter A+ Geschirrspüler mit Beladungserkennung, Glasschutz-Technik, DosierAssistent und AquaStop -40%
Vollintegrierter A+ Geschirrspüler mit Beladungserkennung, Glasschutz-Technik, DosierAssistent und AquaStop
UVP 649,00 €
Stand: 16.04.2019

Exquisit GSP 9109.1 im Test-Vergleich – Geschirrspüler für Stromsparer

Klein, sparsam, günstig: Exquisit GSP 9109.1 eignet sich für sparsame Haushalte

Exquisit GSP 9109.1 ist für 289,00 EUR bei OTTO erhältlich (Stand: 16.04.2019)

 

Mit dem angegebenen Energieverbrauch von 197 kWh pro Jahr ist der Exquisit GSP 9109.1 der Geschirrspüler mit dem niedrigsten Stromverbrauch in unserem Test-Vergleich. Geht man von einem durchschnittlichen kWh-Preis von 30 Cent aus, sind das knapp 60 Euro. Der Exquisit GSP 9109.1 ist bei gleicher Kapazität mit Energieeffizienz-Klasse A++ besser eingestuft als der 45 cm-Geschirrspüler von Bosch. Dafür braucht der Exquisit GSP 9109.1 etwas mehr Wasser. Hinsichtlich der Geräuschbelastung liegt der Exquisit GSP 9109.1 Geschirrspüler auf einem Level mit der Bosch SPV24CX00E.

Der Exquisit GSP 9109.1 Geschirrspüler ist nicht mit Aqua Stop-Technologie ausgerüstet. Die Aqua Stop-Funktion lässt sich aber nachrüsten. Diese Spülmaschine ist die günstige Alternative für Single-Haushalte und Studenten.

Geschirrspüler Exquisit GSP 9109.1 im Test-Überblick – wichtige Tests

  • Amazon-Kunden, die die Exquisit GSP 9109.1 Spülmaschine kauften, bewerten den Geschirrspüler mit sehr guten 4,4 von 5 Sternen (Stand: 02/2019).
  • Kunden bei Media Markt bewerteten den Exquisit GSP 9109.1 Geschirrspüler mit 4,9 von 5 Sternen (Stand 02/2019)
  • Käufer beim Versandhändler Otto bewerteten die Spülmaschine Exquisit GSP 9109.1 mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen. 90 Prozent der Kunden würden dieses Produkt weiterempfehlen (Stand: 02/2019).

Exquisit GSP 9109.1 – Preis und beste Angebote zur Spülmaschine

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für den Exquisit GSP 9109.1 Geschirrspüler liegt bei 389 Euro. Im Handel ist die Spülmaschine zirka 90 Euro günstiger erhältlich (Stand: 02/2019).

Exquisit GSP 9109.1
Leiser A++ Unterbau-Geschirrspüler mit Trockungseffizienzklasse A++ -34%
Leiser A++ Unterbau-Geschirrspüler mit Trockungseffizienzklasse A++
UVP 389,00 €
Stand: 16.04.2019

Exquisit und Bosch 45 cm-Spülmaschine im Vergleich – technische Daten

Wir haben die technischen Daten der beiden 45 cm-Geschirrspüler im Vergleich gegenübergestellt. Die günstigere Exquisit GSP 9109.1 Geschirrspülmaschine punktet durch niedrigeren Energieverbrauch, während die Bosch SPV24CX00E weniger Wasser verbraucht.

 Exquisit GSP 9109.1Bosch SPV24CX00E
Kapazität Maß-/Standardgedecke99
Stromverbrauch im Sparprogramm in kWhk. a.0,78
Stromverbrauch im Automatikprogramm in kWh/Jahr197220
Wasserverbrauch pro Jahr in l2.5202.380
Programmdauer im Standardreinigungszyklusca. 205 min195 min
Integrierter Besteckkorbjaja
Schublade für Besteckneinnein
Lautstärke in dBca. 49ca. 48
BauformUnterbau/freistehendVollintegrierbar
Maße (L × B × H)58 × 44,8 × 84,5 cm55 × 44,8 × 81,5 cm
Aqua Stopnein, nachrüstbarja
TrockeneffizienzklasseAA
EnergieeffizienzA++A+
Startzeitvorwahljaja
Sprachassistent-kompatibelneinnein

Geschirrspüler: Die Bauarten der Spülmaschinen im Überblick

Geschirrspüler gibt es in unterschiedlichen Bauarten. Am besten, man weiß schon vor dem Kauf eines neuen Gerätes, welche Bauart am besten in die Küche passt. Wir stellen die unterschiedlichen Bauarten vor.

Geschirrspüler freistehend: Diese Bauart wird im Handel oft auch als „Standgerät“ bezeichnet. Freistehende Geschirrspüler können überall aufgestellt werden und sind oft auch unterbaufähig. Standgeräte haben meist ein herstellereigenes Design und integrieren sich nicht in das Küchendesign. Freistehende Geschirrspülmaschinen eignen sich am besten für Küchen, in denen unter der Arbeitsplatte kein Platz für einen Unterbau- oder vollintegrierbaren Geschirrspüler ist.

Spülmaschinen unterbaufähig: Die Standardhöhe für Arbeitsplatten in Küchen liegt bei 85 cm. Zieht man die Plattenstärke von etwa 2 bis 3 cm ab, bleiben noch 82 cm Höhe für eine Spülmaschine. Bei unterbaufähigen Geschirrspülern kann man den Deckel entfernen, so dass die Spülmaschine unter der Arbeitsplatte installiert werden kann.

Geschirrspülmaschinen teilintegriert: Bei dieser Bauart wird die Front der Spülmaschine so verkleidet, dass sie optisch zum Design der restlichen Küche passt. Display und Bedienfeld befinden sich aber auf der Frontseite des Geschirrspülers und bleiben weiterhin sichtbar. Teilintegrierte Geschirrspüler gibt es in zwei Varianten: 1. mit einer richtigen Möbeltür und 2. mit einer Dekorplatte. Tipp: weder Möbeltür noch Dekorplatte sind beim Kauf eines neuen Geschirrspülers im Lieferumfang enthalten. Die Verkleidungen sind meist beim Küchen-Hersteller erhältlich.

Spülmaschinen vollintegriert: Bei vollintegrierten Geschirrspülern wird die komplette Front mit einer zum Küchendesign passenden Verkleidung überdeckt. Die Spülmaschine ist nicht mehr als solche erkennbar. Da sie sonst hinter der Verkleidung verschwinden würden, sind Display und Bedienfeld meist auf der Oberseite der Spülmaschinen-Tür untergebracht. Da während des Betriebes kein Status auf dem Display abgelesen werden kann, verfügen moderne Geschirrspüler über einen kleinen Projektor, der den Status auf den Küchenboden projiziert.

Mehr Infos zum Thema Haushalt

Mit innogy SmartHome Power Control Stromfresser finden
Quad-Core-Kühlschrank Family Hub mit Tizen-OS
Küchenmaschinen Test-Überblick 2019: Vergleich Preis und Leistung

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt, welche Geräte ihr Geld wirklich wert sind.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote bei Amazon
Schnäppchen sichern!
Amazons Frühlings-Angebote-Woche

Frühlings-Angebote-Woche: Jeden Tag ab 6 Uhr Morgens neue Angebote im 5-Minuten-Takt.

Greifen Sie schnell zu, denn Angebote gelten höchstens solange wie angegeben bzw. solange der Vorrat reicht!

Zu den Angeboten