Die besten Laufbänder 2019: Tests, Vergleich, Angebote Laufband Test-Vergleich – die besten Laufbänder unter 500 Euro

Gerade in der dunklen Jahreszeit fällt es schwer, sich fit zu halten. Draußen ist es nass, kalt und dunkel und alleine das Rausgehen fällt schwer. Für Körperbewusste, die im Winter ambitionierte Trainingsziele anstreben, eignen sich Indoor-Laufbänder. Wir haben uns die wichtigsten Laufbänder für Einsteiger und Profis angeschaut und stellen sie in unserem Test-Vergleich vor. Darunter auch Modelle aus dem Einzelhandel mit App-Kompatibilität und aus dem TV bekannte Laufbänder.

Wer nicht bei schlechtem Wetter trainieren möchte, kann das bequem drinnen auf einem Laufband

Fazit Laufband Test-Vergleich: Preis-Leistungsempfehlung Christopeit TM 2 Pro

Wer ganzjährig trainieren möchte, der wird bei Sportartikelhersteller Christopeit fündig. Das Laufband TM 2 pro ist für Einsteiger mit ambitionierten Zielen geeignet, die sich in den professionellen Bereich hocharbeiten möchten. Mit 25 voreingestellten Trainingsprogrammen bietet das Christopeit Laufband TM 2 Pro fast doppelt so viele Programme wie die anderen Laufbänder in unserem Test-Vergleich.

Das Christopeit Laufband TM 2 eignet sich vor allem für ambitionierte Einsteiger, die ein höheres Trainingslevel erreichen möchten. Im Handgriff integrierte Pulssensoren gestatten einfache und bequeme Pulsüberwachung während des Trainings auf dem Laufband, so dass der Sportler die wichtigsten Vitalfunktionen stets im Blick hat.

Christopeit Laufband TM 2 Pro
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Erhältlich bei:
Stand: 18.05.2019

Kaufberatung Laufbänder: Darauf sollte man beim Kauf eines Laufbands achten

Der letzte Laufband-Test der Stiftung Warentest datiert aus dem Jahr 2011. Die darin getesteten Laufbänder sind leider nicht mehr verfügbar, so dass wir die Laufbänder aus dem Test der Stiftung Warentest nicht in unseren Test-Vergleich aufgenommen haben.

Worauf es beim Kauf ankommt, verrät folgende Zusammenfassung.

Laufband-Typ – manuelles oder elektrisches Laufband: Das manuelle (mechanische) Laufband wird rein durch Muskelkraft angetrieben. Das bedingt eine höhere Kraftanstrengung als bei einem elektrischen Laufband, bedeutet aber gleichzeitig auch einen stärkeren Trainingseffekt. Dafür lassen sich mit einem elektrischen Laufband viel höhere Trainingsgeschwindigkeiten erreichen. Für die Kraftübertragung ist es wichtig, bei einem mechanischen Laufband immer die Handläufe festzuhalten, sodass freihändiges Laufen auf manuellen Laufbändern nicht ratsam ist. Elektrische Laufbänder eignen sich am ehesten für leistungsorientierte Läufer, die ambitionierte Trainingsziele und hohe Geschwindigkeiten erreichen wollen. Manuelle Laufbänder eignen sich eher zum Muskelaufbau. Unsere Preis-Leistungsempfehlung, das Christopeit Laufband TM 2 Pro ist ein elektrisches Laufband und ermöglicht daher das freihändige Laufen.

Größe der Lauffläche: Die Größe der Lauffläche ist wichtig für die Sicherheit beim Trainieren. Ist die Lauffläche zu klein, kann es zu Unfällen und Verletzungen kommen. Auch bei engen Platzverhältnissen im Trainingsraum sollte die Lauffläche gewisse Maße nicht unterschreiten. Kann man bei der Länge der Lauffläche noch Abstriche machen, sollte die Breite möglichst 35 cm nicht unterschreiten. Optimal wäre mindestens eine Breite von 50 cm und eine Länge von 120 cm. Unsere Test-Empfehlung, das Christopeit Laufband TM 2 Pro ist mit einer Lauffläche von 120 x 40 cm auch für etwas engere Räume geeignet.

Steigungssimulation: An vielen Laufbändern kann die Neigung eingestellt werden, um Bergaufläufe in der Natur zu simulieren. Bei vielen Laufband-Modellen geht das nur per Hand. An hochwertigen Laufbändern kann der Neigungswinkel automatisch per Knopfdruck verstellt werden. Unser Preis-Leistungssieger Christopeit TM 2 Pro bietet eine dreifach verstellbare Steigung zur Simulation von Bergauf-Strecken.

Dämpfung: Die Dämpfung eines Laufbands ist wichtig, um die Gelenke zu schonen. Bei manchen Laufbändern lässt sich der Dämpfungsgrad einstellen, das macht sich aber am Preis deutlich bemerkbar. Für den normal Trainierenden ist ein herkömmlich gedämpftes Laufband vollkommen ausreichend. Das Christopeit Laufband TM 2 Pro verfügt über eine schwingungsgedämpfte Lauffläche und federt belastende Gelenkstöße ab.

Motorleistung: Bei elektrischen Laufbändern hat die Motorisierung gravierenden Einfluss auf die erreichbare Geschwindigkeit. Wer nicht testen kann, ob das Laufband die angegebenen Geschwindigkeiten auch unter der Belastung eines Trainierenden erreicht, sollte beim Laufband-Kauf darauf achten, dass der Motor mindestens 1,5 PS leistet und das Laufband eine Geschwindigkeit von mindestens 15 km/h erreicht. Das Christopeit Laufband TM 2 Pro bietet eine Spitzenleistung von 1,75 PS und eine Spitzengeschwindigkeit von 16 km/h.

Bedienung: Das Bedienteil sollte nicht mit Bedienelementen und Knöpfen überladen sein. Perfekt ist es, wenn sich das Laufband bedienen lässt, ohne dabei die Lauf-Geschwindigkeit reduzieren zu müssen. Auch sollte man darauf achten, dass die Geschwindigkeit direkt über eine Taste eingestellt werden kann. Ebenso kann der Trainierende bei einem guten Laufband die Steigung verstellen, ohne das Training unterbrechen zu müssen. Unsere Preis-Leistungsempfehlung, das Christopeit Laufband TM 2 Pro bietet ein übersichtliches Display und über Direktwahltasten für die Geschwindigkeit gute manuelle Einstellmöglichkeiten auch während des Laufens.

Christopeit Laufband TM 2 Pro
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Erhältlich bei:
Stand: 18.05.2019

Laufband Test-Vergleich Christopeit Laufband TM 2 Pro ist Preis-Leistungssieger

Für Einsteiger mit Ambitionen geeignet: Das Christopeit Laufband TM 2 Pro

Christopeit Laufband TM 2 Pro ist für 599,00 EUR bei OTTO erhältlich (Stand: 07.05.2019)

 

Das Christopeit Laufband TM 2 Pro mit 1,25 PS starkem Elektromotor eignet sich für verschiedene Trainingsarten von Walken in langsamem Tempo bis hin zu schnellem Joggen mit einer Spitzengeschwindigkeit von 16 km/h. Daher bietet sich das Christopeit Laufband TM 2 Pro auch für Ausdauer- oder Kardio-Training (Herz-Kreislauf) an. Per Direktwahltaste kann der Läufer die Geschwindigkeit des Laufbands in 2 km/h-Schritten zwischen 2 und 16 km/h einstellen. Weiterhin verfügt das Christopeit Laufband TM 2 Pro über Ferntasten, die eine Einstellung der Geschwindigkeit in 0,1 km/h-Schritten ermöglichen. Die Steigung kann in drei Stufen verstellt werden, um so Anstiege und Bergetappen zu simulieren.

Ein großer, gut ablesbarer LCD-Bildschirm stellt das Herzstück des Laufbandes dar. Dort sieht der Sportler alle relevanten Einstellungen und Werte wie Trainingszeit, zurückgelegte Entfernung, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und Pulsfrequenz. Für Spaß beim Training sorgen im Computer integrierte Lautsprecher, die auch mit einem externen Audiogerät verbunden werden können. Die Lauffläche des Christopeit Laufband TM 2 Pro ist schwingungsgedämpft und mildert die Gelenkbelastung für Trainierende.

Test-Überblick Christopeit Laufband TM 2 Pro – wichtige Tests und Bewertungen

  • Das Portal trainingsgeraete-kaufen.de vergab für das Christopeit Laufband TM 2 Pro sehr gute 87,5 Prozent. (Stand: 2016)
  • real-Kunden vergaben für das Christopeit Laufband TM 2 Pro im Durchschnitt sehr gute 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 03/2019)
  • Käufer auf Amazon bewerteten das Christopeit Laufband TM 2 Pro im Durchschnitt mit guten 4,2 von 5 Sternen. (Stand: 03/2019)

Christopeit Laufband TM 2 Pro im Test-Überblick – Preis und beste Angebote

Christopeit gibt für das Laufband TM 2 Pro eine unverbindliche Preisempfehlung von 570 Euro aus. Im Handel ist das Laufband bereits für unter 500 Euro erhältlich. (Stand:03/2019).

Christopeit Laufband TM 2 Pro
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Erhältlich bei:
Stand: 18.05.2019

Laufband Test-Vergleich: Fitifito FT300 – Einsteiger-Laufband mit Smartphone App-Steuerung

Das Fitifito FT ist gut für Laufband-Trainings-Einsteiger geeignet

Fitifito FT300 Klasse Einsteiger Laufband mit Pulsgurt Smartphone App Steuerung ist für 228,90 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.05.2019)

 

Das Fitifito FT 300 bietet Trainingsbeginnern eine günstige Gelegenheit zum Einstieg in das Indoor-Laufen. Mit einer Motorleistung von 1 PS ermöglicht das Laufband Geschwindigkeiten bis 10 km/h und eignet sich somit insbesondere für leichte Trainings. Besonders am Fitifito FT 300 Laufband ist der Ausschaltmechanismus. Schaltet der Athlet das Band aus, stoppt es nicht abrupt, sondern fährt langsam bis zum Stillstand herunter. Eine Sofort-Stop-Schlüssel garantiert Sicherheit während des Laufens. 12 vorinstallierte Programme liefern Trainierenden die richtige Dosis Sport.

Wie sonst nur das teuerste Laufband in unserem Test-Vergleich verfügt das Fitifito FT 300 über eine angebrachte Tablet-Halterung. Darüber hinaus ist das Fitifito Laufband über Bluetooth kompatibel mit der Smart Treadmill Trainings-App (Android | iOS) und kann über diese gesteuert werden. Die App hilft dem Sportler dabei, seine Trainingsleistungen zu optimieren. Allerdings ist dafür ein Smartphone oder Tablet notwendig, auf dem die App installiert werden kann. Für Tablets bietet das Fitifito FT 300  im Cockpit einen Halter. Auf dem übersichtlichen  Serien-Display des Laufbandes kann der Jogger Daten über seine Geschwindigkeit, Laufzeit, zurückgelegte Strecke, seinen Puls und den Kalorienverbrauch ablesen. Das Fitifit FT 300 Laufband ist klappbar und kann somit platzsparend verstaut werden.

Laufband Fitifito FT 300im Test-Überblick – wichtige Tests und Bewertungen

  • Zum Fitifito FT 300 gibt es derzeit keine aktuellen Testberichte (Stand: 03/2019).
  • Von Kunden auf Amazon erhielt das Fitifito FT 300 Laufband im Durchschnitt gute 3,7 von 5 Sternen. (Stand: 03/2019)

Laufband Fitifito FT300 im Test-Überblick – Preis und beste Angebote

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Laufband Fitifito FT300 beträgt 228,90 Euro. (Stand: 03/2019)

Fitifito FT300 Klasse Einsteiger Laufband mit Pulsgurt Smartphone App Steuerung
Einsteigerlaufband mit 1 PS und 12 Programmen verhilft Einsteigern zu guten Trainingsergebnissen
Einsteigerlaufband mit 1 PS und 12 Programmen verhilft Einsteigern zu guten Trainingsergebnissen
Erhältlich bei:
Stand: 18.05.2019

 

Laufband Test-Vergleich: Mediashop iWalk Laufband – bekannt aus dem TV

Bekannt aus dem TV: das Mediashop iWalk Laufband

Mediashop iWalk ist für 399,60 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 18.05.2019)

 

Das aus dem Fernsehen bekannte Laufband iWalk von Mediashop ata hat die Besonderheit, dass es sich in kürzester Zeit zusammenklappen und verstauen lässt. Mit 34 cm Breite ist die Lauffläche etwas knapp bemessen. Dafür ermöglichen ein geringes Gewicht von 25 kg und ein praktisches Rädersystem den mobilen Einsatz. Stufenlose Geschwindigkeits-Einstellungen zwischen 1 und 10 km/h gestattet Indoor-Training von Gehen bis zu entspanntem Joggen. Der Läufer kann aus 6 vorprogrammierten Fitnessprogrammen das seinem Fitnesslevel angemessene wählen.

Im Falle eines Unfalls sorgt ein Magnet-Notfallknopf dafür, dass das Mediashop iWalk Laufband anhält, um Trainingsverletzungen zu vermeiden. Damit das Training nicht langweilig wird, sorgen im Bordcomputer integrierte mp3-kompatible Lautsprecher für Musik während des Laufens. Das mit einem 1 PS starken Elektromotor ausgestattete iWalk Laufband eignet sich vor allem für Trainierende, die in das Laufbandtraining einsteigen, Profis, die ein Laufband suchen, das sich einfach mitnehmen lässt sowie Senioren, die auch im Alter ihr Fitness-Level halten und ausbauen möchten.

Laufband im Test-Überblick – wichtige Tests

  • Aktuelle Testberichte zum Mediashop iWalk Laufband liegen derzeit nicht vor (Stand: 03/2019)
  • Kunden bei mediashop.tv bewerteten das iWalk Laufband mit durchschnittlichen 4,6 von 5 Sternen. (Stand: 03/2019)

Mediashop iWalk Laufband im Test-Überblick – Preis und beste Angebote

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Mediashop iWalk Laufband liegt bei 499,20 Euro. Derzeit ist das mobile Laufband für rund 100 Euro weniger erhältlich. (Stand: 03/2019)

Mediashop iWalk
Das aus dem TV bekannte Laufband mit Bordcomputer und mp3-kompatiblen Lautsprechern
Das aus dem TV bekannte Laufband mit Bordcomputer und mp3-kompatiblen Lautsprechern
Erhältlich bei:
Stand: 18.05.2019

Laufbänder im Vergleich – technische Daten

Hier haben wir die wichtigsten technische Daten in einander direkt gegenüber gestellt.

 Mediashop iWalk LaufbandFitifito FT300 Klasse EinsteigerChristopeit Elektrisches Laufband TM 2 Pro
Motorleistung (dauerhaft)0,73 kW (1 PS)0,73 kW (1 PS)0,92 kW (1,25 PS)
Geschwindigkeit1-10 km/hbis 10 km/h1 bis 16 km/h
Lauffläche (L x B)98 x 34 cm100 x 34 cm120 x 40 cm
Max. Benutzergewicht120 kg100 kg150 kg
Programme61225
Preis399,60 Euro 228,90 Euro570 Euro (UVP)

 

Christopeit Laufband TM 2 Pro
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Laufband mit Direktwahltasten für Geschwindigkeiten bis 16 km/h und integrierten Lautsprechern garantiert Spaß bei intensivem Training
Erhältlich bei:
Stand: 18.05.2019

Mehr Tests und Vergleiche

Lauf- und Joggingschuhe mit Sensoren im Vergleich 2019
Fitness-Tracker Test-Überblick 2019: Die besten im Vergleich
Crosstrainer Test-Überblick – die besten Heimtrainer 2019

 

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten