Powerbank-Serie Anker PowerCore+: Tests und beste Angebote Anker PowerCore+ Powerbank-Serie im Test-Überblick

Jeder kennt das: Man sitzt im Zug oder am Flughafen und ist gerade mitten in einem wichtigen Telefonat – da ist plötzlich der Akku des Smartphones leer. Mit den Modellen der Anker PowerCore+ Reihe gehören solche Situationen der Vergangenheit an. Die renommierten Powerbanken von Anker bieten eine mobile Akku-Station für alle, die Smartphone, Notebook und Co. im Dauerbetrieb haben und auch unterwegs nicht von einem leeren Akku ausgebremst werden wollen. Wir haben uns die kompakten Anker PowerCore+ Powerbank-Serie von Anker im Test-Überblick genauer angesehen.

Anker PowerCore+ 10050 mAh ist handlich und verfügt über einen Quick Charge-Port

Fazit zur Anker PowerCore+ Powerbank-Serie im Test-Überblick

Bis zu drei Geräte gleichzeitig via Powerbank mit Strom versorgen: Anker PowerCore+ 26800 macht es möglich

Wer auf der Suche nach viel Power bei maximaler Mobilität ist, für den sind die Anker PowerCore+ Modelle genau richtig. Besonders Vielreisende und Geschäftsleute profitieren von der Möglichkeit, Smartphones, Tablets und sogar Notebooks einfach im Zug oder Flugzeug aufladen zu können. Einziger Wermutstropfen ist die Inkompatibilität mit einigen aktuellen Gerätetypen. Wer auf der Suche nach einer mobilen Lösung ist, die in die Hosen- oder Jackentasche passt, sollte zum Modell Anker PowerCore+ 10050 mAh greifen, das zwar nur über einen Quick Charge Lade-Port verfügt, dafür aber mit 241 Gramm noch angenehm leicht ist.

Wer eine Powerbank für längere Geschäftsreisen sucht, sollte sich die Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank näher ansehen, mit der Nutzer bis zu drei Geräte gleichzeitig aufladen können, davon eines über einen Quick Charge-Port. Allerdings ist das Gerät mit knapp 600 Gramm schwer.

Anker PowerCore+ Modelle in der Übersicht

In den hochwertigen Aluminiumgehäusen der kompakten Anker PowerCore+ Powerbank-Modellen steckt eine intelligente Technik (PowerIQ), welche angeschlossene Geräte automatisch erkennt und den Ladestrom entsprechend anpasst. Neben einem USB-C-Anschluss verfügen die Anker PowerCore+ Modelle über einen bzw. zwei USB-A-Anschlüsse. Ankers MultiProtect-Sicherheitssystem, eine Kombination aus Überspannungsschutz und Kurzschlussschutz garantieren einen hohen Schutz. Wer sich für eine Anker PowerCore+ Powerbank mit integrierter Quick Charge-Funktion entscheidet, kann das Gerät selbst per Schnellladefunktion aufladen, benötigt dafür aber ein optional erhältliches Netzteil.

Anker vertreibt unter dem Modellnamen Power Core+ diverse Ausführungen der Powerbank.

Anker PowerCore+ 10050 mAh Powerbank im Test-Überblick

Anker PowerCore+ 10050 mAh Powerbank kann jeweils ein Gerät via Quick Charge-Port aufladen

Die Anker PowerCore+ 10500 ist das kleinste Modell der Serie, das mit einer Kapazität von 10.500 mAh und einem Gewicht von 241 Gramm aufwartet. Die Powerbank unterscheidet sich vom größeren Modell Anker PowerCore+ 20100 mAh dadurch, dass es eine Schnellladefunktion anbietet. Diese gilt sowohl für das Laden der Powerbank selbst als auch für das Aufladen von Smartphones oder anderen Geräten, welche über eine Quick Charge-Funktion verfügen. Leider kann Anker PowerCore+ 10050 immer nur ein Gerät aufladen. Das gleichzeitige Laden der Powerbank sowie ein darüber angeschlossenes Gerät funktioniert leider nicht. Dank des schlanken Designs und das geringe Gewicht von 241 Gramm macht den mobilen Akku zum dankbaren Begleiter auf Messen oder kurzen Reisen.

Maximale Ladeleistung Anker PowerCore+ 10050 mAh:

  • iPhone 7: ca. 3,4 Aufladungen
  • iPhone 7 Plus: ca. 2,3 Aufladungen
  • iPhone 6s: ca. 3,5 Aufladungen
  • Galaxy S7: ca. 2 Aufladungen

Test-Übersicht Anker PowerCore+ 10050 mAh Powerbank – wichtige Tests

  • Die Experten von netzwelt.de vergaben der Anker PowerCore+ 10050 mAh Powerbank nach dem Test die Test-Note 8,7 von 10. (Stand: 05/2016)
  • Die Powerbank-Experten von Powerbanktest vergaben nach dem Test 5 von 5 Sternen.
  • Anker-Kunden bewerteten Anker PowerCore+ 10050 mAh mit 4,7 von 5 Sternen.

Preis und Verfügbarkeit für die Anker PowerCore+ 10050 mAh Powerbank

Anker vertreibt die PowerCore+ 13400 Powerbank über Amazon für 69 Euro. (Stand: 11/2018)

Anker PowerCore+ 20100 mAh Powerbank im Test-Überblick

Anker PowerCore+ 20100 mAh Powerbank ist USB-C Port kompatibel

Anker PowerCore+ 20100 mAh ist für 84,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 25.08.2019)

 

Die Anker PowerCore+ 20100 mit einer Kapazität von 20.100 mAh wiegt 454 Gramm. Dank USB-C-Technik lassen sich damit nicht nur Smartphones und Tablets, sondern auch MacBook der neueren Generation problemlos laden (5V/3A). Die Kapazität ist bei aktuellen Smartphones ausreichend für fünf bis sechs Ladevorgänge. Die Powerbank selbst benötigt am mitgelieferten USB-C-Kabel rund acht Stunden zum Aufladen. Im Vergleich zur Anker PowerCore+ 10050 können Nutzer mit der Powerbank Anker PowerCore+ 20100 bis zu zwei Geräte gleichzeitig aufladen. Dank PowerIQ-Funktion erzielt das Gerät eine Ladegeschwindigkeit von bis zu 2,4 A je Port, bzw. 3 A via USB-C-Kabel. Mit seinem Gewicht von 455 Gramm eignet sich Anker PowerCore+ nicht unbedingt für den Transport in der Hosentasche.

Anker PowerCore+ 20100 mAh
20 Millionen begeisterte Kunden können sich nicht irren - Anker überzeugt mit PowerIQ-Schnellladetechnologie
20 Millionen begeisterte Kunden können sich nicht irren - Anker überzeugt mit PowerIQ-Schnellladetechnologie
Erhältlich bei:
Stand: 25.08.2019

Maximale Ladeleistung Anker PowerCore+ 10050 mAh:

  • Die Kapazität der Powerbank reicht aus, um ein reguläres Handy zirka 7-mal aufzuladen.

Anker PowerCore+ 20100 mAh im Test-Überblick: die wichtigsten Bewertungen

  • Im Test von teltarif.de konnte die PowerCore+ 20100 vor allem durch die hohe Kapazität und die solide Verarbeitung überzeugen. Diese hat nach Meinung der Tester allerdings auch den Nachteil, dass die Powerbank dadurch sehr schwer wird. Auch die verhältnismäßig lange Ladezeit von knapp acht Stunden wurde bemängelt. (Stand: 12/2016)
  • Anker-Kunden bewerteten Anker PowerCore+ 20100 mAh mit insgesamt 4,5 von 5 Sternen (Stand: 11/2018)

Anker PowerCore+ 20100 mAh ist für 84,99 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 25.08.2019)

 

Preis und Verfügbarkeit für die Anker PowerCore+ 20100

Anker vertreibt die PowerCore+ 20100 Powerbank über Amazon zum Preis von 84,99 Euro. (Stand: 11/2018)

Anker PowerCore+ 20100 mAh
20 Millionen begeisterte Kunden können sich nicht irren - Anker überzeugt mit PowerIQ-Schnellladetechnologie
20 Millionen begeisterte Kunden können sich nicht irren - Anker überzeugt mit PowerIQ-Schnellladetechnologie
Erhältlich bei:
Stand: 25.08.2019

Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank im Test-Überblick – Übersicht

Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank: die Bedienung erfolgt über den Druckknopf auf der Oberseite

Die Anker PowerCore+ 26800 Powerbank zählt mit ihren 598 Gramm zwar nicht gerade zu den Leichtgewichten, dafür bietet der mobile Akku genügend Power, um über USB-C auch das Notebook unterwegs aufladen zu können. Das Gerät bietet eine Kapazität von 26.800 mAh, bzw. rund 100 Wattstunden und liegt damit genau innerhalb der Grenzen, die von Fluggesellschaften für externe Akkus festgelegt wurden. Für eine Vollladung benötigt die PowerCore+ 26800 rund acht Stunden.

Maximale Ladeleistung Anker PowerCore+ 26800 mAh:

  • iPhone 6s: ca. 9,5 Aufladungen
  • Galaxy S6: ca. 7 Aufladungen
  • iPad Air 2: ca. 2,5 Aufladungen

Anker PowerCore+ 26800 mAh im Test-Überblick: wichtige Tests

  • Techtest.org vergab nach dem Test der Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank 5 von 5 Sterne und in der Kategorie Preis/Leistung 4 von 5 Sterne. (Stand: 01/2016)
  • WirelessPirat.com resümiert nach dem Test der Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank: „Fazit – etwas klobig, aber sagenhaft stark“ (Stand: 10/2017)
  • Anker-Kunden bewerteten die Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank mit 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 11/2018)

Preis und Verfügbarkeit für die Anker PowerCore+ 26800

Die Anker PowerCore+ 26800 Powerbank wird im Handel für 65,99 Euro angeboten. (Stand: 11/2018)

Anker PowerCore+ Powerbanken im Test-Überblick – technische Details

Mit der Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank verfügt über einen Quick Charge-Port und ist USB-C kompatibel

Die Anker PowerCore+ Modellreihe im Vergleich. Wer mit mehreren Geräten unterwegs ist und keinen Zugriff auf eine Steckdose hat, ist mit der Anker PowerCore+ 26800 mAh Powerbank auf der sicheren Seite. Der mobile Akku kann bis zu drei Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen, verfügt über einen Quick Charge-Port und ist USB-C kompatibel.

 

Anker PowerCore+ QC 10050 mAh

Anker PowerCore+ 20100 mAh

Anker PowerCore+ 26800 mAh

Ladekapazität

10.050 mAh / 36.18 Wh

20.100 mAh / 72,36 Wh

26.800 mAh / 96,48 Wh

USB Lade-Anschlüsse

1

2

3

Qualcomm Quick Charge 3.0

ja

nein

ja, 1 Port

Batterie

LG

Panasonic

k. A.

Input, normal

5 V ⎓ 2 A

5 V / 2,4 A (3 A mit USB-C-Kabel)

5 V ⎓ 2 A

Input, Quick Charge

5-7 V ⎓ 2,1 A / 7-9 V ⎓ 1,6 A / 9-12 V ⎓ 1.25 A

nein

5-7 V ⎓ 2,1 A / 7-9 V ⎓ 1,6 A / 9-12 V ⎓ 1.25 A

Output

k. A.

5 V / 6 A (bis zu 3 Geräte gleichzeitg, je 2 A)

5 V ⎓ 3 A (3 A Max. per Port)

Output, Quick Charge

5-6 V ⎓ 3 A / 6-9 V ⎓ 2 A / 9-12 V ⎓ 1.5 A

nein

5-6 V ⎓ 3 A / 6-9 V ⎓ 2 A / 9-12 V ⎓ 1.5 A

Maße im mm

96 x 61 x 23

184 x 62 x 24

180 x 80 x 24

Gewicht in Gramm

241

455

580

Weitere Test-Berichte zu Powerbanken

Ampero: Nie wieder mit leerem Akku unterwegs
Chargery: GreenTec-Startup bietet mobilen Ladeservice für E-Autos
Anker PowerCore II Slim 10000 mAh Powerbank im Test-Überblick

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion David Wulf

Smart Home Experte und seit der Gründung bei home&smart. Geschäftsführer und Redaktionsleiter mit Blick für die neuesten Marktentwicklungen, außerdem als Referent auf zahlreichen Messen & Events vertreten. Stets up to Date über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Smart Home, E-Mobilität und Sprachassistenten. Die Frage nach dem vernetzten Leben von morgen ist sein Lebenselixir.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr. Mittels Sparkassen-Aktion 3 Monate kostenlos. (gültig bis 31.10.2019)

Zu den Angeboten