Türklingel smart nachrüsten – eufy Security im Überblick eufy Security Video-Türklingel im Test Check

Mit einer smarten Türklingel erhöhen Nutzer in wenigen Schritten die Sicherheit im Eingangsbereich. Auch in Abwesenheit haben Bewohner dann alles im Blick und sehen, wer sich gerade vor der Tür befindet. Anker-Tochter eufy bietet mit der Security Video-Türklingel ein Modell, das ohne Kabel auskommt und mit 2K ein sehr gutes Bild liefert. Wir haben uns die eufy Security Video-Türklingel im Test Check genauer angesehen und verraten Vor- und Nachteile der smarten Nachrüstlösung.

Die eufy Security Video-Türklingel ist in nur wenigen Minuten montiert und installiert

Fazit zur eufy Security Türklingel im Test Check

Wir empfehlen die eufy Security Video-Türklingel besonders Nutzern, die unkompliziert für mehr Sicherheit im Eingangsbereich ihres Smart Homes sorgen möchten. Nach einer schnellen und unkomplizierten Installation wissen Bewohner immer, wer sich gerade vor ihrer Haustür befindet. Die eufy Security Doorbell liefert zu diesem Zweck ein sehr gutes Bild in einer 2K-Auflösung.

Über die Gegensprechfunktion können Nutzer kontaktlos mit Postboten, Freunden oder Nachbarn sprechen. Eventuelle Einbrecher kann das zusätzlich abschrecken. Als positiven Aspekt bewerten wir die lokale Speicherung der Video-Aufnahmen. Bei einigen Konkurrenz-Modellen fallen Zusatzkosten für ein Cloud-Abo an. Problematisch findet wir allerdings, dass die einfache Installation durch das Einklicken der eufy Security Doorbell in eine Halterung auch begünstigt, dass die Klingel unkompliziert gestohlen werden kann. Immerhin bleiben im Falle eines Diebstahls die Daten jedoch in der HomeBase gespeichert und gehen nicht zusätzlich verloren.

Vorteile der eufy Security Video-Türklingel

Nachteile der eufy Security Video-Türklingel

Sehr gute Bildauflösung

Keine 2 Faktor Authentifizierung

Lokale Speicherung, keine Abo-Gebühren

Kann einfach gestohlen werden

Einfache Installation und Einrichtung

 

Kompatibel mit Alexa und Google Assistant

 

Gegensprechfunktion

 

eufy Security Akku Türklingel
Smarte, kabellose Türklingel mit 2k HD Anzeige, Personenerkennung, beidseitiger Audiofunktion und ohne monatlichen Gebühren.
Smarte, kabellose Türklingel mit 2k HD Anzeige, Personenerkennung, beidseitiger Audiofunktion und ohne monatlichen Gebühren.
Erhältlich bei:
Stand: 23.11.2020

eufy security Doorbell – Ausstattung der smarten Türklingel mit Kamera

Der Lieferumfang der eufy Security Türklingel ist beachtlich. Die kabellose Variante basiert auf einer HomeBase, die mit dem Router verbunden werden muss. Das nötige Ethernet-Kabel ist, wie die Basisstation ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Über das nötige Werkzeug zur Montage müssen sich Nutzer keine Gedanken machen. Mit der eufy Security Türklingel erhalten Interessierte ein Verlängerungskabel, einen Pin zum Lösen der Türklingel, eine Befestigungshalterung, ein Schraubenset, Klemmen für die Verbindung mit einer bereits vorhandenen Klingel und eine Positionierungs-Schablone.

eufy Security Doorbell im Test Check – Besonderheiten und Funktionen

Besonders überrascht das sehr gute Bild mit 2K-Auflösung der eufy Security Video-Türklingel. Zusätzlich gleicht der WDR-Modus schwierige Lichtverhältnisse aus, sodass Gegenlicht geschwächt wird und die Person vor der Tür klar erkennbar ist. Wer sich über seine Daten Sorgen macht, kann bei der eufy Security Doorbell beruhigt sein. Die Videoaufnahmen werden sicher AES-verschlüsselt und lokal auf der im Lieferumfang enthaltenen HomeBase gespeichert. Nutzer müssen daher keine Zusatzkosten befürchten, die durch ein Cloud-Abo entstehen würden.

Bilder erhalten Bewohner direkt über die eufy Security App (Android | iOS) und sehen in Echt-Zeit per Push-Nachricht, wer sich gerade vor der Haustür befindet. Die einfache Montage ist in wenigen Minuten erledigt und das nötige Werkzeug bereits im Lieferumfang enthalten. Die eufy Security Doorbell wartet mit einer halbjährigen Akku-Laufzeit auf. Das bewerten wir als gut. Praktische Zeitpläne erlauben, dass die Kamera nur dann eingeschaltet ist, wenn man nicht Zuhause ist. Eine Geofencing-Funktion ist aktuell noch in der Beta-Phase, ermöglicht aber, dass die Kamera automatisch registriert, ob jemand Zuhause ist und die Einstellungen entsprechend anpasst. Das ist komfortabel, weil Bewohner dann nur in Abwesenheit per Push-Nachricht informiert werden.

Über die im Lieferumfang der eufy Security Akku Türklingel enthaltenen HomeBase werden Videos lokal gespeichert

Weitere Besonderheiten der eufy Security Akku Türklingel sind:

  • Gegensprechfunktion: Die eufy Security Türklingel mit Video verfügt über eine Gegensprechfunktion. Somit können Nutzer beispielsweise den Postboten bitten, das Paket vor die Eingangstür zu stellen. Zudem können so Einbrecher abgeschreckt werden.
  • Personenerkennung: Die eufy Security Doorbell erkennt Personen und unterscheidet sie entsprechen von Haustieren oder anderen Bewegungen, die z. B. durch umherfliegendes Laub entstehen können.
  • Activity Zone: Bewohner können bei der eufy Security Video-Türklingel einen bestimmten Bereich markieren, indem eine Bewegung registriert und die Kamera gestartet wird. Das ist besonders wichtig, um einen öffentlichen Raum wie beispielsweise die Straße nicht einzubeziehen. Dann wird die Kamera nicht durch einen Passanten ausgelöst, der sich auf dem öffentlichen Gehweg befindet. Zudem ist das Filmen ohnehin nur im privaten Raum gestattet, denn fremde Personen ohne ihr Wissen aufzunehmen verstößt gegen das Persönlichkeitsrecht.

Mit was ist die eufy Security Video-Türklingel kompatibel?

Die eufy Security Doorbell ist mit Alexa und Google Assistant kompatibel. So lässt sich die eufy Klingel beispielsweise mit einem Echo Lautsprecher verbinden, über den Bewohner dann über Besuch informiert werden.

Video-Türklingel Security von eufy im Test Check – wichtige Tests und Bewertungen

In Tests fällt besonders die gute Bildqualität der eufy Security Doorbell positiv auf. Zudem gefällt, dass die Speicherung lokal und nicht in der Cloud in Verbindung mit kostenpflichtigen Abos geschieht.

  • Die Redaktion von connect.de bewertete die eufy Security Video-Türklingel nach ihrem Test mit „Gut“. Die Tester bezeichneten die eufy Doorbell als „unkomplizierte Lösung, um den Bereich vor der Tür im Blick zu behalten“. Die Verzögerungen bei der Gegensprechfunktion erachteten die Tester als vertretbar. (Stand: 05/2020)
  • Im eufy Security Türklingel Test der Redaktion von techhive.com schnitt die Video-Türklingel mit 4 von 5 Punkten gut ab. Als Vorteile bewerteten die Tester die unkomplizierte drahtlose Lösung und die langlebige Batterie. Auch die lokale Speicherung wurde hier positiv bemerkt. Als Nachteil fiel negativ ins Gewicht, dass die HomeBase direkt mit dem Router verbunden werden muss. (Stand: 05/2020)
  • Die Redaktion von uk.pcmag.com bewertete die kabelgebundene eufy Security Video-Kamera ebenfalls positiv. Gut gefiel die Kompatibilität zu Alexa und Google Assistant und die lokale Speicherung. Als schade nannten die Tester, dass keine Kompatibilität zu anderen eufy Geräten oder Drittanbietern bestehe. (Stand: 09/2019)

Preis und Verfügbarkeit der eufy Security Video-Türklingel

Die eufy Security Video-Türklingel gibt es sowohl kabelgebunden als auch akkubetrieben. Auf Wunsch können Nutzer allerdings beide Optionen mit Strom betreiben. Das ist beispielsweise der Fall, wenn die Akku-Variante mit einer Klingelanlage verbunden und durch sie mit Energie versorgt wird.

eufy Security Akku Türklingel
Smarte, kabellose Türklingel mit 2k HD Anzeige, Personenerkennung, beidseitiger Audiofunktion und ohne monatlichen Gebühren.
Smarte, kabellose Türklingel mit 2k HD Anzeige, Personenerkennung, beidseitiger Audiofunktion und ohne monatlichen Gebühren.
Erhältlich bei:
Stand: 23.11.2020

eufy Security Video-Türklingel im Test Check – Technische Details

  • Größe: 14 x 5,4 x 2,8 cm
  • Gewicht: 209 g
  • Farbe: weiß und schwarz
  • Kameraauflösung: 2k, WDR
  • Sicherheitsverschlüsselung: AES verschlüsselt
  • Personenerkennung: ja
  • Gegensprechfunktion: ja
  • Bereiche festlegen, Bewegungserkennung: ja
  • Schutzklasse: wetterfest, IP65
  • Kompatibilität: Alexa und Google Assistant
  • Akkulaufzeit: 180 Tage/ 6 Monate
  • Akku: Lithium-Ionen Batterie
  • Besonderheit: Lokale Speicherung auf eufy HomeBase, es können bis zu 3 Standartantworten als Nachricht gespeichert werden
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon