Die besten Gartenpumpen für den Sommer Gartenpumpen Test-Vergleich – Die besten Modelle 2022

Die Sommer werden von Jahr zu Jahr trockener und die Bewässerung wird somit immer wichtiger. Gartenpumpen helfen bei dieser Bewässerung, sind aber auch in der Lage, Leitungs- und Regenwasser abzupumpen. Wir haben die besten Gartenpumpen verglichen und verraten, welche Modelle sich lohnen und worauf es beim Kauf ankommt.

GARDENA bietet mittlerweile sogar eine smarte Gartenpumpe an

Gartenpumpen im Test-Vergleich– das Wichtigste in Kürze

  • Fördermenge: Die Fördermenge beschreibt, wie viele Liter Wasser eine Gartenpumpe innerhalb einer Stunde bewegen kann.
  • Förderdruck: Der Förderdruck gibt an, wie stark die Pumpe das Wasser anzieht. So gilt für die Entwässerung ein Mindestdruck von 3,5 bar, während für die Bewässerung des Gartens 4,5 bar empfohlen werden.
  • Förderhöhe: Die Förderhöhe bezieht sich nicht ausschließlich auf den vertikalen Höhenunterschied zwischen Pumpe und Grundwasserbrunnen/Regentonne, sondern ebenfalls auf die Distanz zu angeschlossenen Wasserschläuchen oder Sprinklern. Ein drei Meter tief liegender Brunnen und ein fünf Meter entfernter Sprinkler erfordern somit eine Förderhöhe von acht Metern und nicht nur drei.

Die besten Gartenpumpen im Test-Vergleich

In Sachen Gartenautomatik gibt es in Deutschland einen klaren Favoriten: GARDENA. Es ist somit nicht verwunderlich, dass GARDENA auch in unserem Gartenpumpen Test-Vergleich dominiert. Der Hersteller für Gartenprodukte bietet mittlerweile sogar eine smarte Gartenpumpe an.

Metabo P 4000 G Gartenpumpe – Günstiges Einstiegs-Modell

Die Metabo P4000 G Gartenpumpe ist das preiswerteste Gerät in unserem Vergleich, bietet aber dennoch eine sehr ordentliche Leistung. Die Gartenpumpe hält in den meisten Bereichen mit dem deutlich teureren GARDENA Comfort 4000/5 Modell mit und bietet ebenso eine maximale Fördermenge von 4.000 l/h und mit 4,6 bar sogar einen etwas höheren Maximaldruck.

Metabo P 4000 G
Zur Gartenbewässerung und Grundwasserförderung sowie zum Fördern, Auspumpen und Umwälzen von Klarwasser. -39%
Zur Gartenbewässerung und Grundwasserförderung sowie zum Fördern, Auspumpen und Umwälzen von Klarwasser.
UVP 153,51 €
Stand: 26.06.2022

GARDENA Comfort 4000/5 Gartenpumpe – Geräuscharm und lange Garantie

Die GARDENA Comfort 4000/5 Gartenpumpe bietet eine Motorleistung von 1.100 Watt und bleibt dennoch fast geräuschlos. Das ist neben der fünfjährigen Garantie einer der größten Vorteile im Vergleich zur Metabo P 4000 G Gartenpumpe. Die Gartenpumpe lässt sich für zahlreiche Aufgaben einsetzen und ist ausreichend leistungsstark mit Abdichtungen aus Keramik, einer doppelten Edelstahlwelle und doppeltem Dichtungssystem.

Gardena Comfort 4000/5
Bis zu 4000l klares oder leicht verschmutztes Wasser pro Stunde erlauben den problemlosen Betrieb mit Gartenbrause oder Regner. -14%
Bis zu 4000l klares oder leicht verschmutztes Wasser pro Stunde erlauben den problemlosen Betrieb mit Gartenbrause oder Regner.
UVP 209,99 €
Stand: 26.06.2022

GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe – Für mehr Leistung und große Gärten

Die GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe ist eine leistungsstärkere Version des Modell 4000/5. Die Motorleistung liegt mit 1.300 Watt etwas höher und erreicht einen Druck von fünf bar. Somit ist diese Gartenpumpe besser für Sprinkler geeignet, da diese einen höheren Druck benötigen. Auch die Fördermenge ist höher und liefert statt 4.000 Litern insgesamt 5.000 Liter pro Stunde. In Gegenden, die besonders trocken sind, lohnt sich somit die GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe.

Gardena Comfort 5000/5
Im Bedarfsfall schaltet eine automatische Sicherheitsabschaltung die Pumpe selbstständig ab, bevor ein Schaden durch Trockenlauf entstehen kann. -12%
Im Bedarfsfall schaltet eine automatische Sicherheitsabschaltung die Pumpe selbstständig ab, bevor ein Schaden durch Trockenlauf entstehen kann.
UVP 249,99 €
Stand: 26.06.2022

GARDENA smart Haus - & Gartenautomat 5000/5 – Smarte Gartenpumpe

Die GARDENA smart Haus- & Gartenautomat 5000/5 Gartenpumpe liefert dieselbe Leistung wie auch die Comfort 5000/5, ist aber Smart Home kompatibel. Mithilfe des im Set enthaltenen smart Gateway von GARDENA kann die Gartenpumpe problemlos in ein vernetztes Zuhause integriert werden. Die Pumpe lässt sich dann einfach per Smartphone steuern und ermöglicht die Einstellung von Zeitplänen für die Aktivierung der Bewässerungsanlage.

Gardena smart Haus- & Gartenautomat 5000/5
Automatische Brauchwassernutzung durch die leistungsstarke Pumpe mit 1300W Nennleistung zur Gartenbewässerung oder im Haus.
Automatische Brauchwassernutzung durch die leistungsstarke Pumpe mit 1300W Nennleistung zur Gartenbewässerung oder im Haus.
Erhältlich bei:
Stand: 26.06.2022

Gartenpumpen im Vergleich – die technischen Daten

Die nachfolgende Tabelle zeigt alle relevanten technischen Details zu den Gartenpumpen aus unserem Vergleich. Die größten Unterschiede finden sich hinsichtlich der Motorleistung, der Fördermenge und der App-Steuerung.

 

Metabo P 4000 G

GARDENA Comfort 4000/5

GARDENA Comfort 5000/5

GARDENA smart Haus- & Gartenautomat 5000/5

Motorleistung

1.100 Watt

1.100 Watt

1.300 Watt

1.300 Watt

Max. Fördermenge

4.000 l/h

4.000 l/h

5.000 l/h

5.000 l/h

Max. Druck

4,6 bar

4,5 bar

5 bar

5 bar

Max. Selbstansaughöhe

8 m

8 m

8 m

8 m

Max. Förderhöhe

46 m

45 m

50 m

50 m

Gewicht

12,2 kg

12,2 kg

13 kg

14 kg

Kabellänge

1,5 m

1,5 m

1,5 m

1,5 m

Schutzklasse

IP X4

IP X4

IP X4

IP X4

Maße LxBxH

38 x 21 x 29 cm

47 x 25 x 34 cm

47 x 25 x 34 cm

47 x 26 x 34 cm

App gesteuert

nein

nein

nein

ja

Kaufberatung Gartenpumpe – die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl

Die richtige Gartenpumpe zu kaufen ist kein einfaches Unterfangen, da eine Menge individueller Faktoren der jeweiligen Gärten ausschlaggebend sind.

Wir erklären im Folgenden, was die technischen Angaben der Gartenpumpen bedeuten, sodass Interessenten besser einschätzen können, welche Gartenpumpe am besten geeignet ist:

Förderleistung: Die Förderleistung ergibt sich aus dem Zusammenspiel von Förderdruck, Förderhöhe und Fördermenge. Die Watt-Zahl der Pumpe ist somit nicht direkt mit der Förderleistung gleichzusetzen, sondern nur einer der Faktoren für die Bestimmung der Leistung. Je nach Förderhöhe und Fördermenge verfügt die Pumpe über eine niedriger oder höhere Watt-Leistung

Förderdruck: Der Förderdruck einer Gartenpumpe zeigt, wie stark eine Pumpe das Wasser anzieht und dann durch die Schläuche weiterpumpt. Die Entwässerung fällt der Pumpe leichter, weshalb Gartenpumpen, die ausschließlich entwässern sollen, weniger Förderdruck in Form von bar aufweisen müssen.

Gartenpumpen, die das Wasser jedoch auch weiterpumpen sollen, brauchen einen höheren Förderdruck, hier empfiehlt sich ein Minimum von 4,5 bar.

Förderhöhe: Die Förderhöhe gibt die gesamte Strecke an, die die Gartenpumpe das Wasser transportieren kann. Die Bezeichnung ist ein wenig irreführend, da hier von der „Höhe“ gesprochen wird. Der Transport von der Pumpe zu einem Sprinkler wird aber ebenso von der Förderhöhe abgezogen, obwohl sich das Wasser dabei nicht horizontal, sondern vertikal bewegt.

Wenn also beispielsweise aus einem fünf Meter tiefen Grundwasserbrunnen Wasser gezogen wird und der Sprinkler weitere zehn Meter von der Gartenpumpe entfernt positioniert ist, wird eine Förderhöhe von 15 und nicht nur von fünf Metern benötigt.

Fördermenge: Die Fördermenge gibt ebenso wie der Förderdruck der Gartenpumpe an, wie kräftig der Motor der Pumpe ist. Je stärker der Motor, desto mehr Wasser kann er anziehen. Die Fördermenge der Gartenpumpe sollte auf die Größe des Gartens abgestimmt werden. Kleinere Gärten kommen mit 4.000 l/h bereit hervorragend zurecht, während größere Gärten eher 5.000 l/h oder noch größere Fördermengen benötigen.

Kabellänge: Wenn das Kabel einer Gartenpumpe bereits ausreichend lang ist, kann im besten Fall auf ein Verlängerungskabel verzichtet werden. Die freie Positionierung einer Gartenpumpe ist insbesondere deshalb wichtig, da Sprinkler von höherem Druck, also Nähe zur Gartenpumpe profitieren, die Distanz zwischen Pumpe und anzusaugendem Grundwasser oder Regen-Container aber ebenfalls nicht zu groß sein darf.

Selbstansaughöhe: Die Selbstansaughöhe bezeichnet im Gegensatz zu der Förderhöhe die tatsächliche horizontale Distanz, die zwischen Gartenpumpe und Wasseroberfläche liegen darf. Alle Gartenpumpen-Modellen in unserem Vergleich können aus einem Grundwasserbrunnen, der acht Meter in der Tiefe liegt, Wasser ansaugen.

Es ist somit wichtig, vor dem Kauf abzumessen, wie tief der Brunnen liegt, da die Ansaugkraft des Motors sonst eventuell nicht ausreicht.

Metabo P 4000 G Gartenpumpe – Günstiges Einstiegs-Modell

Die Metabo P 4000 G Gartenpumpe liefert eine durchaus solide Leistung für den Preis und bietet eine Motorleistung von 1.100 Watt sowie eine maximale Fördermenge von 4.000 l/h. Damit ist die Pumpe direkt vergleichbar mit der GARDENA Comfort 4000/5.

Der größte Nachteil der Metabo Gartenpumpe ist jedoch ihre Lautstärke während des Betriebs. Mit 70 Dezibel kann der Lärm der Pumpe durchaus störend für die Nachbarn sein.

Laut Hersteller eignet sich die Gartenpumpe für bis zu drei Sprinkleranlagen, doch Kundenrezensionen auf Amazon gaben an, dass sich die Pumpe nur für einen oder maximal zwei Sprinkler eigne.

Die maximale Selbstansaughöhe liegt mit acht Metern gleichauf mit allen anderen Gartenpumpen im Vergleich und dasselbe gilt auch für die Kabellänge.

In Sachen Förderdruck und Förderhöhe schlägt die Metabo P 4000 G Gartenpumpe im Vergleich sogar die teurere Comfort 4000/5 von GARDENA.

Metabo P 4000 G – wichtige Tests und Bewertungen

  • Die Experten von gartenpumpen-tests.de waren von der Metabo P 4000 G Gartenpumpe im Test begeistert und bewerteten diese mit 90,75 Prozent. (Stand: 02/2022)
  • Auch bei hausheimgarten.com überzeugte die Metabo P 4000 G Gartenpumpe im Test und erzielte 9,8 von 10 Punkten. (Stand: keine Angabe)
  • Bei Amazon erhielt Metabo P 4000 G gute 4,6 von 5 Sternen. (Stand: 04/2022)

Metabo P 4000 G – Preis und beste Angebote

Metabo P 4000 G
Zur Gartenbewässerung und Grundwasserförderung sowie zum Fördern, Auspumpen und Umwälzen von Klarwasser. -39%
Zur Gartenbewässerung und Grundwasserförderung sowie zum Fördern, Auspumpen und Umwälzen von Klarwasser.
UVP 153,51 €
Stand: 26.06.2022

GARDENA Comfort 4000/5 Gartenpumpe – Geräuscharm und lange Garantie

Dieses Modell ist der Metabo Gartenpumpe im Vergleich sehr ähnlich, liefert jedoch minimal schlechteren Förderdruck und Förderhöhe. Mit einem Förderdruck von 4,5 bar und einer Förderhöhe von 45 Meter ist GARDENA Comfort 4000/5 jedoch immer noch für die meisten Gärten gewappnet.

Der besondere Vorteil der GARDENA Gartenpumpe ist die Anwenderfreundlichkeit sowie die Verarbeitung des Geräts. Hinzu kommt, dass die Pumpe des Modells geräusch- und vibrationsarm arbeitet und so verhindert, dass sich Nachbarn wegen Lärmbelästigung beschweren.

Die Abdichtungen aus Keramik, die Edelstahlwelle und das doppelte Dichtungssystem machen die Gartenpumpe von GARDENA äußerst robust und langlebig. Wie sehr GARDENA von der Konstruktion überzeugt ist, zeigt sich in der Garantie des Herstellers, die fünf Jahre beträgt.

Ebenso wie die Metabo Gartenpumpe liegt die Motorleistung der GARDENA Comfort 4000/5 bei 1.100 Watt und die Fördermenge beträgt 4.000 l/h.

GARDENA Comfort 4000/5 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Bei dem GARDENA Comfort 4000/5 Gartenpumpen Test von gartenmagazin.net erhielt das Modell 4 von 5 Sternen. (Stand: keine Angabe)
  • Amazon Kunden bewerteten die Gardena Comfort 4000/5 mit 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 04/2022)

GARDENA Comfort 4000/5 – Preis und beste Angebote

Gardena Comfort 4000/5
Bis zu 4000l klares oder leicht verschmutztes Wasser pro Stunde erlauben den problemlosen Betrieb mit Gartenbrause oder Regner. -14%
Bis zu 4000l klares oder leicht verschmutztes Wasser pro Stunde erlauben den problemlosen Betrieb mit Gartenbrause oder Regner.
UVP 209,99 €
Stand: 26.06.2022

GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe – Für mehr Leistung und große Gärten

Die GARDENA Comfort 5000/5 eignet sich für alle, denen die Comfort 4000/5 nicht leistungsstark genug ist.

Der Motor der Pumpe läuft im Vergleich noch mal etwas kräftiger mit 1.300 Watt und erreicht einen Förderdruck von 5 bar. Dadurch eignet sich die Gartenpumpe besser für Sprinkler, da diese einen besonders hohen Wasserdruck benötigen.

Der stärkere Motor führt auch zu einer höheren Fördermenge und so schafft es die GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe 5.000 Liter pro Stunde zu bewegen.

Während die maximale Selbstansaughöhe auf demselben Niveau wie bei allen anderen Gartenpumpen im Vergleich ist, liegt die maximale Förderhöhe mit 50 Metern etwas höher.

Eine LED-Anzeige an der Pumpe gibt an, wenn es während des Betriebs zu Problemen kommen sollte und schaltet sich auch von alleine ab, um vor eventuellen Schäden zu schützen.

Der integrierte Thermoschutzschalter verhindert außerdem eine Überlastung des Motors.

GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe – wichtige Tests und Bewertungen

  • Im haushalts-geraete.com GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpen Test erhielt das Gerät 4,3 von 5 Sternen. (Stand: keine Angabe)
  • Bei den Experten von Gartenpumpe Test wurde  GARDENA Comfort 5000/5 als besonders leistungsstark klassifiziert. (Stand: keine Angabe)
  • In den Amazon Bewertungen erhielt die GARDENA Comfort 5000/5 4,5 von 5 Sternen. (Stand: 04/2022)

GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe – Preis und beste Angebote

Gardena Comfort 5000/5
Im Bedarfsfall schaltet eine automatische Sicherheitsabschaltung die Pumpe selbstständig ab, bevor ein Schaden durch Trockenlauf entstehen kann. -12%
Im Bedarfsfall schaltet eine automatische Sicherheitsabschaltung die Pumpe selbstständig ab, bevor ein Schaden durch Trockenlauf entstehen kann.
UVP 249,99 €
Stand: 26.06.2022

GARDENA smart Haus - & Gartenautomat 5000/5 – Smarte Gartenpumpe

Wer zusätzlich zu der hohen Leistung der Comfort 5000/5 auch noch smarte Funktionen möchte, greift am besten zum GARDENA smart Haus- & Gartenautomat 5000/5.

Die Pumpe verfügt über eine ebenso gute Motorleistung mit 1.300 Watt und einem Förderdruck von fünf bar. Auch die Fördermenge liegt hier bei 5.000 l/h und die Förderhöhe beträgt 50 Meter.

Die smarte Gartenpumpe von GARDENA kann ins Smart Home eingefügt werden

Dank der smarten Integration lässt sich die Pumpe aber auch über die GARDENA Smart App (Android|iOS) ein- und ausschalten. Außerdem verfügt die Gartenpumpe über einen doppelten Ausgang, sodass zwei Ausbringgeräte gleichzeitig verwendet werden können.

Über das im Set enthaltene smart Gateway von GARDENA lässt sich die Pumpe vollständig in ein Smart Home integrieren. So kann die Pumpe auch zu Routinen hinzugefügt und zum Beispiel zu gewissen Uhrzeiten oder auch bei bestimmten Temperaturen automatisch angeschaltet werden.

Zusätzlich können über Sensoren auch die Temperatur und Bodenfeuchtigkeit im Garten gemessen werden, um in Kooperation mit der smarten Gartenpumpe von GARDENA die Bewässerung zu optimieren.

GARDENA smart Haus - & Gartenautomat 5000/5 – wichtige Tests und Bewertungen

  • Bislang liegt uns kein GARDENA smart Gartenpumpe Test von Stiftung Warentest oder anderen seriösen Portalen vor. (Stand: 04/2022)
  • Kunden bei Amazon bewerteten die smarte Gartenpumpe von GARDENA mit 4,2 von 5 Sternen. (Stand: 04/2022)

GARDENA smart Haus - & Gartenautomat 5000/5 – Preis und beste Angebote

Gardena smart Haus- & Gartenautomat 5000/5
Automatische Brauchwassernutzung durch die leistungsstarke Pumpe mit 1300W Nennleistung zur Gartenbewässerung oder im Haus.
Automatische Brauchwassernutzung durch die leistungsstarke Pumpe mit 1300W Nennleistung zur Gartenbewässerung oder im Haus.
Erhältlich bei:
Stand: 26.06.2022

Was sind die besten Gartenpumpen?

In unserem Gartenpumpen Test-Vergleich empfehlen wir folgende Geräte:

  • Metabo P 4000 G Gartenpumpe – Günstiges Einstiegs-Modell
  • GARDENA Comfort 4000/5 Gartenpumpe – Geräuscharm und lange Garantie
  • GARDENA Comfort 5000/5 Gartenpumpe – Für mehr Leistung und große Gärten
  • GARDENA smart Haus - & Gartenautomat 5000/5 – Smarte Gartenpumpe

Was kostet eine Gartenpumpe?

In unserem Gartenpumpen Test-Vergleich ist das günstigste Gerät bereits für 90 Euro erhältlich. Für Geräte, die höhere Fördermengen und stärkeren Förderdruck bieten, kann der Preis bis auf 550 Euro steigen. (Stand: 04/2022)

Was ist eine Gartenpumpe?

Mithilfe einer Gartenpumpe lässt sich Wasser aus einem Grundwasserbrunnen, Kanal, Deich, See, oder Regenwasser-Container ansaugen und mit hohem Druck weiterleiten. So lassen sich beispielsweise Gartenschläuche oder Sprinkler am anderen Ende anschließen, um den Garten zu wässern.

Wozu benötigt man Gartenpumpen?

Wer Zugriff auf einen Brunnen, andere Gewässer oder einen Regen-Container hat, kann vom Gebrauch einer Gartenpumpe profitieren. Statt den Garten mit Leitungswasser zu gießen, kann die Gartenpumpe verwendet werden, um das Wasser anzusaugen und dann mit Druck weiterzubefördern.

Die Nutzung einer Gartenpumpe ist dadurch deutlich umweltschonender.

Was sind die Vorteile von Gartenpumpen?

Gartenpumpen bieten folgende Vorteile:

  • Umweltschonend
  • Wassersparend
  • Mobiler als Wasserleitungen
  • Zusätzlicher Druck

Was sind die Nachteile von Gartenpumpen?

Gartenpumpen bieten folgende Nachteile:

  • Können Lärm machen
  • Zusätzliche Stromkosten
  • Zusätzliche Anschaffungskosten

Wie funktioniert eine Gartenpumpe?

Bei einer Gartenpumpe wird mithilfe von Düsen eine starke Strömung erzeigt, um das Wasser zu bewegen. Der integrierte Motor treibt über ein Laufrad die Düsen an und in dem verengten Düsenraum entsteht ein Unterdruck. Dadurch ist die Gartenpumpe in der Lage, aus dem Brunnen oder dem Regen-Container Wasser aufzusaugen.

Das Wasser wird dann über den Vorfilter durch die Pumpe geleitet und tritt dann unter Druck am anderen Ende der Pumpe wieder aus.

Wie installiert man eine Gartenpumpe?

Um eine Gartenpumpe zu installieren müssen folgende Schritte erledigt werden:

  1. Vorfilter mit Teflon-Tape und Doppelnippel am Ansauganschluss der Pumpe befestigen.
  2. Schraubanschluss Ansaugeschlauchs mit Teflon-Tape umwickeln und mit Wasser befüllen.
  3. Den Ansaugeschlauch mit dem Vorfilter verbinden.
  4. Das Ende des Ansaugeschlauchs in die Wasserquelle hängen.
  5. Einfüllschraube der Pumpe entfernen und das Pumpgehäuse mit Wasser befüllen.
  6. Die Gartenpumpe einschalten. Das Wasser sollte nun angesaugt und unter hohem Druck weitergeleitet werden.

Welche Marken bieten Gartenpumpen an?

  • GARDENA
  • Metabo
  • Einhell
  • Trotec
  • DAB
  • TGP
  • T.I.P.
Philip Macdonald

Philip Macdonald geht den Dingen gerne auf den Grund und erklärt neue Technik verständlich und alltagsnah. Seine Leidenschaft gilt innovativen Start-up Projekten, die mit ungewöhnlichen Ideen die Welt verändern wollen. Wenn er nicht gerade für home&smart schreibt, studiert Philip Macdonald Germanistik und Anglistik in Köln.

Neues zu Garten
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon