Lebensmittel online bestellen – Möglichkeiten, Kosten & Lieferung Online Supermärkte im Vergleich – digitaler Wocheneinkauf

Den regelmäßigen Wocheneinkauf verbinden die meisten Personen wohl mit Stress und dem Transport schwerer Einkaufstüten. Praktisch sind da Online Supermärkte, die mit einem üppigen Sortiment an Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs locken. In unserer Online Supermarkt Übersicht haben wir verschiedene Händler untereinander verglichen und verraten, was Kunden bei ihrer Bestellung beachten sollten.

Online Supermärkte liefern den Wocheneinkauf bis vor die Haustür

Online Supermärkte – Das Wichtigste in Kürze

Online Supermärkte klingen verlockend und ersparen stressiges Gedränge im Kassenbereich und das Tragen von schweren Taschen. Allerdings sollten Nutzer bei dem digitalen Wocheneinkauf einige Dinge beachten.

  • Leistung: Eine große Produktauswahl begünstigt, dass mit einem Bestellvorgang alle Einkaufswünsche erfüllt werden. Zudem sollte die Belieferung deutschlandweit angeboten und Wunschzeitfenster beinhalten.
  • Kundenbedingung: In der Regel ist zur Bestellung eine Anmeldung beim Online Supermarkt erforderlich. Einige Angebote setzen jedoch bestimmte Mitgliedschaften voraus, wie AmazonFresh eine Amazon Fresh Mitgliedschaft.
  • Zusatzkosten: Ist ein Mindestbestellwert gefordert? Entstehen Zusatzkosten durch Bestellungen von Frischwaren wie Obst und Gemüse? Nutzer sollten alle potenziellen Kosten bei ihrem Online Wocheneinkauf berücksichtigen, um teure Überraschungen zu vermeiden.

Die besten Online Supermärkte im Vergleich – Bewertungen und Empfehlungen

Die Auswahl an Online Supermärkten ist groß und bietet eine tolle Alternative zum herkömmlichen Wocheneinkauf im Lebensmittel-Einzelhandel. Wir haben die vier besten Online Supermärkte mit Vollsortiment gegenübergestellt und miteinander verglichen.

Rewe Lieferservice – Empfehlung der Redaktion mit vielen Vorteilen

Unsere Empfehlung der Redaktion ist der Rewe Lieferservice. Einen großen Pluspunkt ist unserer Meinung nach, dass die Lebensmittel bundesweit geliefert werden. Alternativen, wie Amazon Fresh oder Bringmeister sind derzeit lediglich in Ballungszentren, wie beispielsweise Berlin und wenigen weiteren ausgewählten Großstädten verfügbar. Mit dem Rewe Lieferservice kommt der Wocheneinkauf in gekühlten Transportern an die Haustür, sodass Frisch- und Tiefkühlware ohne Unterbrechung der Kühlkette den Kunden erreichen. Sollten der Zustand der Bestellungen nicht zufriedenstellend sein, nimmt der Lieferant die entsprechende Ware kostenfrei zurück.

Einen Mindestbestellwert gibt es beim Rewe Lieferservice keinen, allerdings  fallen je nach Bestellwert und Termin bis zu 5,90 Euro Versandkosten an. Ab einem Bestellwert von 50 Euro ist der Versand aber kostenfrei. Die Lieferungen können an einem Wunschtermin stattfinden und das auf ein zwei stündiges Zeitfenster genau. Die entsprechenden Lieferzeiten erstrecken sich von 7-22 Uhr, was den regulären Öffnungszeiten entspricht. Durch das bundesweite Angebot des Rewe Lieferservices, profitieren auch Personen von diesem Angebot, die nicht in Ballungszentren wohnhaft sind. Gerade in diesen Gegenden kann ein Online Supermarkt auch weniger mobilen oder kranken Personen einen wertvollen Dienst erweisen. Die Redaktion von chip.de bewertete den Rewe Lieferservice nach ihrem Online Supermarkt Test mit der Gesamtnote „sehr gut“ (Stand: ohne Datumsangabe)

REWE Online
Lebensmittel online bestellen REWE Online

Auf REWE.de können Sie Lebensmittel und alles rund um Küche und Haushalt bequem im Online-Supermarkt einkaufen und schnell nach Hause liefern lassen.

 

Jetzt ausprobieren

MyTime – Empfehlung für Kunden in abgelegene Gegenden

Wie der Rewe Lieferservice, setzt auch der MyTime Online Supermarkt auf einen deutschlandweiten Versand. Im Vergleich zum Rewe Lieferservice trifft das sogar auf sehr abgelegene Gegenden zu. MyTime setzt auf den Transport über herkömmliche Sendungspakete. Deshalb werden hier pro Lieferung 4,99 Euro Versandkosten fällig. Eine Bestellung kann aufgrund der Paketlieferung nicht am selben Tag ausgeliefert werden. Um die Kühlung bei Frisch- und Tiefkühlwaren zu gewährleisten, fallen hier 5,99 Euro für die Frischegarantie an. Eine pünktliche Lieferung nach Wunsch ist nur bei Lebensmitteln mit Kühlpflicht möglich. Für Bestellungen, die ausschließlich Trockenprodukte beinhalten und bei denen Kunden trotzdem eine zeitnahe Lieferung erwünschen, verlangt MyTime 2,99 Euro Zuschlag. Praktisch: Optional können Kunden ihre Bestellung auch an bis zu 6.0000 dpd Paketshops liefern lassen. In unserem Vergleich ist MyTime neben Bringmeister der einzige Online Supermarkt, der einen Mindestbestellwert einfordert. Bei MyTime beträgt dieser 30 Euro.

Wir empfehlen den Online Supermarkt MyTime Personen, die in abgelegenen Gegenden wohnen. Da die Ware über den üblichen Paketdienst zum Kunden gelangt, ist das Liefergebiet von MyTime in unserem Vergleich am größten. Bundesweit meint in diesem Fall auch Kleinstdörfer, bei denen der Rewe Lieferservice wahrscheinlich an seine Grenzen kommt. Für diesen Vorteil erachten wir auch die zusätzlich anfallenden Kosten für gerechtfertigt. Schließlich erfüllt der Online Supermarkt nicht nur den Einkauf, sondern gewährleistet eine hohe Qualität der Waren. Im Lebensmittel-Lieferdienste Test der Stiftung Warentest belegte MyTime den ersten Platz. (Stand: 10/2018)

Amazon Fresh Online Supermarkt – Empfehlung für Amazon Prime Mitglieder

Mit Amazon Fresh möchte sich der große Online Versandhändler auch als Online Supermarkt einen Namen machen. Allerdings hat Amazon sein Liefergebiet noch nicht stark ausgeweitet. Von dem Online Supermarkt profitieren bisher nur Kunden, die in Berlin, Potsdam, Hamburg oder München wohnen. In unserem Vergleich stellt Amazon Fresh den einzigen Online Supermarkt dar, der eine Mitgliedschaft voraussetzt. Denn Kunden müssen bereits Mitglied von Amazon Prime sein, was jährlich 69 Euro kostet. Die optionale Amazon Fresh Mitgliedschaft kostet monatlich zusätzliche 7,99 Euro. Versandkosten liegen bei 3,99 Euro und entfallen bei einem Bestellwert von 40 Euro. Für Nicht-Mitglieder von Amazon Fresh kostet die Lieferung 4,99 Euro pro Bestellung. Kostenfrei ist die Sendung erst bei einem Bestellwert von 100 Euro. Den klaren Vorteil erhalten Nutzer, die neben dem nötigen Amazon Prime Konto auch eine Mitgliedschaft von Amazon Fresh hinzufügen. Amazon Fresh Mitlieder können einen Wunschtermin nennen und in Abwesenheit sogar einen Ort bestimmen, an dem der Zulieferer das Paket sicher ablegen kann.

Wir empfehlen Amazon Fresh besonders Großstädtern, die bereits ein Amazon Premium Abo besitzen. Mit 300.000 Produkten macht sich Amazon alle Ehre und besticht durch ein gewohnt großes Sortiment. Im Online Supermarkt Test des Deutschen Instituts für Service Qualität belegte Amazon Fresh den dritten Platz und wurde mit „gut“ bewertet. (Stand: 04/2018)

Amazon Fresh - Lebensmittel online bestellen - Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen
Lebensmittel online bestellen AmazonFresh

Wocheneinkauf bequem online erledigen und dabei aus über 300.000 Produkten wählen. 

 

30 Tage lang kostenlos testen

Bringmeister Online Supermarkt – Empfehlung für Großstädter und Eilige

Bringmeister ist wie auch der Rewe Lieferservice mit einem Einkaufsladen verbunden, den Interessierte sogar selbst besuchen können. Der Online Supermarkt ist eine Tochterfirma von Edeka. Allerdings erstreckt sich das Liefergebiet nicht bundesweit, sondern ist wie Amazon Fresh lediglich auf Ballungszentren konzentriert. Nur in München, Berlin und Potsdam können Kunden vom Online Supermarkt Bringmeister profitieren. Die größten Vorteile beschränken sich zudem lediglich aktuell auf München und Berlin. Hier können Interessierte am Bestelltag auch die Lieferung empfangen und das in ein-, zwei-, oder vierstündigen Zeitfenstern. Wer bis 14 Uhr bestellt, kann ab 18 Uhr mit seinem Wocheneinkauf vor der Tür rechnen. Insgesamt kann uns die Lieferzeit von 6-24 Uhr überzeugen. Kein anderer Online Supermarkt in unserem Vergleich bietet diese ausschweifenden Versandzeiten. In unserem Vergleich gilt bei Bringmeister mit 40 Euro der höchste Mindestbestellwert. Abhängig von der Lieferzeit liegen die Versandkosten zwischen 3 und 7 Euro.

Wie empfehlen Bringmeister besonders Personen, die es eilig haben oder mit schwierigen Arbeitszeiten kämpfen müssen. Die Lieferzeiten am selben Tag oder bis in die späten Abendstunden sind hier ein großer Vorteil. Wenn beispielsweise eine spontane Party ansteht, kann so für ausreichend Essen und Trinken gesorgt werden. Die zeitige Lieferung ist auch für Personen nützlich, die erst dann Besorgungen erledigen, wenn die Vorräte Zuhause komplett aufgebraucht sind, so dass dank Lieferservice trotzdem. die Utensilien für das Abendessen rechtzeitig vor der Haustür stehen. Im Online Supermarkt Vergleich der Redaktion von chip.de belegte Bringmeister Platz 2. (Stand: Ohne Datumsangabe)

Die besten Online Supermärkte im Vergleich – die Daten im Überblick

Der Rewe Lieferservice und MyTime liefern in ganz Deutschland Einkaufskörbe aus. Amazon Fresh und Bringmeister sind hingegen auf wenige Städte begrenzt. Auch bei den Mindestbestellwert- und Versandkosten sind deutliche Unterschiede bemerkbar. In der folgenden Tabelle haben wir alle wichtigen Informationen über die besten Online Supermärkte gesammelt.

Hinweis: Aufgrund der Corona Pandemie und entsprechend großem Zulauf haben Online Supermärkte aktuell Lieferprobleme (Stand: 04/2020). Die Einhaltung von Lieferzeiten kann daher von den in der Tabelle genannten Bedingungen abweichen.

Stand: 04/2020Rewe LieferserviceMyTimeAmazon FreshBringmeister
ProduktauswahlZahlreich, wie im stationären Supermarkt, VollsortimentÜber 13.000 Lebensmittel, VollsortimentÜber 300.000 Produkte, Vollsortiment2.000 Produkte, EDEKA-Sortiment, Vollsortiment
Kundenbedingungkeinekeine
  • Amazon Fresh Mitgliedschaft, 7,99 Euro mtl. für Vorteile – Amazon Prime Mitgliedschaft Voraussetzung, 69 Euro jährlich
  • ohne Amazon Fresh Mitgliedschaft weniger Vorteile
keine
VersandkostenAbhängig vom Bestellwert und Termin zwischen 0 und 5,90 Euro, ab 50 Euro Bestellwert kostenfrei
  • 4,99 Euro für Trockensortiment
  • zuzüglich 5,90 Euro für Bestellungen mit Frischegarantie bei Kühl- und Tiefkühlartikeln
  • Amazon Fresh Mitglieder 3,99 Euro, ab 40 Euro Bestellwert kostenfrei
  • ohne Mitgliedschaft 4,99 Euro, ab 100 Euro Bestellwert kostenfrei
Abhängig von den Lieferzeiten zwischen 3 und 7 Euro
Mindestbestellwertkeinen30 Eurokeinen40 Euro
Angabe von Wunschzeiten für Lieferung
  • ja, Montag bis Samstag zwischen 7 und 22 Uhr
  • nach Wunsch auf 2 Stunden genau
  • ja
  • Garantierte Termin einhaltung nur bei Frische- und Tiefkühlprodukten im Lieferumfang
  • 2,99 Euro, wenn der Lieferumfang nur aus Trockensortiment besteht
ja, für Amazon Fresh Mitglieder
  • ja, Montag bis Samstag zwischen 6 und 24 Uhr
  • in Berlin und München Lieferung am selben Tag möglich mit einstündigem, zweistündigen oder vierstündigem Zeitfenster
LiefergebietdeutschlandweitdeutschlandweitBerlin, Potsdam, Hamburg und MünchenBerlin, München, Potsdam
Besonderheiten
  • keine Liefergebühr bei Erstbestellung
  • Zustellung bis vor die Haustür
  • gekühlter Transport in eigenen Lieferwägen
  • kostenfreie Rücknahme von nicht frischen Produkten
  • Zustellung per Paket-Dienst
  • Zustellung an 6.000 dpd Paketshops möglich
  • Für AmazonFresh Mitglieder viele Vorteile
  • Bestellung kann für Mitglieder an einen bestimmten, sicheren Ort abgelegt werden
  • lange Lieferzeiten bis 24 Uhr
  • Montag bis Freitag Bestellung am selben Tag (Bis 14 Uhr bestellen, ab 18 Uhr Lieferung)

Kaufberatung zu Online Supermärkten – darauf sollten Kunden achten

Der Wocheneinkauf ist für viele Personen mit Stress verbunden. Hier schaffen Online Supermärkte Abhilfe und erleichtern die wöchentliche Versorgung mit Lebensmitteln. Allerding sollten Kunden einige Faktoren beachten.

Sortiment: Nicht alle Online Supermärkte bieten ein Vollsortiment an. Das bedeutet, dass beispielsweise Frisch- und Tiefkühlware im Lieferumfang nicht enthalten sind. Allerdings gehören jene Produkte zum täglichen Gebrauch. Alle in unserem Vergleich berücksichtigten Online Supermärkte bieten ein Vollsortiment an.

Liefergebiet: Das Angebot des Online Supermarktes kann für Kunden nur dann interessant sein, wenn die Lieferung auch vor die eigene Haustür möglich ist. Daher sollte der Lieferdienst bundesweit erfolgen. In unserem Online Supermarkt Vergleich trifft das auf den Rewe Lieferservice und MyTime zu.

Lieferart: Von der Lieferart sind viele Faktoren abhängig. Der Rewe Lieferservice schickt eigene Flotten für den Versand. Die Warenkühlung gestaltet sich hier einfach. MyTime setzt auf Paketdienste und kann daher bspw. nicht am Tag der Bestellung ausliefern.

Auslieferungszeiten: Online Supermärkte halten sich an die offiziellen Arbeitstage. So erstrecken sich die Auslieferungszeiten von Montag bis Samstag. Am Sonntag und Feiertag findet keine Zulieferung statt. Rewe Lieferservice hält sich an die regulären Öffnungszeiten und liefert bis 22 Uhr aus. Bringmeister hat in unserem Vergleich die Nase vorn, hier ist die Zustellung bis 24 Uhr möglich.

Zusatzkosten: Kunden sollten sich bei ihrer Bestellung über Zusatzkosten informieren und ob die Waren zum regulären Preis bestellbar sind. Hier sollten mögliche Faktoren wie Mindestbestellwert, Lieferkosten oder Frischezuschlag beachtet werden. Amazon Fresh setzt sogar ein Amazon Premium Konto voraus, das jährlich 69 Euro kostet.

Was sind die Vorteile von Online Supermärkten?

Kunden empfangen dank Online Supermärkten ihre Lieferung direkt vor ihrer Haustür

Zahlreiche Personen verschieben ihr Einkaufsverhalten ins Digitale. Meist gilt das für Kleidung oder den schnellen Hunger in Form einer Pizza. Auch die Erledigung des Wocheneinkaufs hat online zahlreiche Vorteile:

  • Große Produktauswahl
  • Einfache Vergleichbarkeit der Produktkosten
  • Kein Stress im Einkaufsladen, wie langes Anstehen an der Kasse
  • Kein Schleppen von schweren Einkaufstaschen
  • Wunschzeiten bei Lieferung möglich
  • Je nach Online Supermarkt Belieferung auch in Kleinstdörfer
  • Ältere, weniger mobile Personen erhalten Produkt für täglichen Bedarf

Was sind die Nachteile von Online Supermärkten?

Bei all den Vorteilen, besitzen Online Supermärkte allerdings auch Nachteile. Jene sind:

  • Frische der Produkte kann erst bei Empfang der Ware bewertet werden
  • Anfallende Zusatzkosten, wie ggf. Frischegarantie
  • Keine Aktionen/Sonderpreise
  • Lieferung am selben Tag kein Standard
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Neues zu Ratgeber
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon