Nachrüstlösung für Lichtschalter: Philips Hue Unterputz-Modul Philips Hue Wandschalter-Modul: Funktionen, Preis, Bewertung

Das neue Philips Hue Lichtschalter-Modul soll ein häufiges Problem smarter Lampen lösen. Denn viele von ihnen funktionieren nur, wenn ihr Schalter dauerhaft auf „on“ steht. Werden sie z.B. von Gästen versehentlich ausgeschaltet, ist eine smarte Ansteuerung nicht mehr möglich. Wir erklären, wie das Philips Hue Lichtschalter-Modul dieses Alltagsproblem behebt und was es kostet.

Mit dem smarten Wandmodul lassen sich herkömmliche Schalter nachrüsten

Unsere Bewertung zum Philips Hue Wandschalter-Modul

Bei smarten Lampen, die zusätzlich per Wandschalter steuerbar sind, passiert es häufig, dass dieser versehentlich ausgeschaltet wird. Dadurch sind die Beleuchtungselemente anschließend nicht mehr per Sprache oder App aktivierbar, da die nötige Stromzufuhr der Leuchtmittel unterbrochen wird.

Um dies zu verhindern, kann das Philips Hue Wandschalter Modul genutzt werden, das auch klassische Lichtschalter smart macht und zusätzlich die manuelle Aktivierung einfacher Lichtszenen ermöglicht.

Für die Installation des Philips Hue Wandmoduls müssen Anwender keine Kabel verlegen. Das Modul wird per Batterie betrieben. Kleiner Nachteil: Diese muss nach etwa 5 Jahren gewechselt werden.

Trotz dieses kleinen Mankos bewerten wir das Philips Hue Wandschalter-Modul als praktische Lösung für alle, die sich mit wenig Aufwand mehr smarten Komfort wünschen.

Vorteile Philips Hue Wandschalter-Modul

Nachteile Philips Hue Wandschalter-Modul

  • Macht vorhandene Schalter zum Funkschalter
  • Unterbricht den Stromkreis nicht
  • Praktische Ergänzung für Philips Hue Lampen
  • Funktionen des Philips Hue Schalters bequem per Hersteller-App konfigurierbar
  • Integrierte Batterie hält nur etwa 5 Jahre
  • Bisher sind keine genauen Abmessungen des Moduls bekannt

Hinweis: Trotz der einfachen Installation, empfehlen wir bei Arbeiten am Stromkreis stets einen Fachmann!

Philips Hue Wandschalter-Modul Installation und Einrichtung

Im Gegensatz zu den handelsüblichen Unterputzsteckdosen wird das Philips Hue Wandschalter-Modul nicht mit dem Stromkreis verbunden, sondern von einer Batterie mit Energie versorgt. Diese hält etwa 5 Jahre.

Die Stromleitungen hinter dem Modul werden bei der Installation des Wandmoduls hingegen dauerhaft verbunden, damit angeschlossene Lampen zuverlässig mit Strom versorgt sind.

Auf diese Weise wird aus einem bereits vorhandenen Lichtschalter ein Funkschalter, der sich in Verbindung mit dem Philips Hue System smart per App oder Sprachassistent ansteuern lässt.

Das Philips Hue Modul wird hinter dem eigentlichen Lichtschalter eingesetzt

Was ist kompatibel mit dem Philips Hue Wandschalter-Modul?

Als Bestandteil des sehr umfassenden Philips Hue Systems wird auch der neue Unterputzschalter mit Sicherheit sehr umfassend vernetzbar sein. Zum Beispiel mit folgenden smarten Diensten bzw. Geräten:

  • Philips Hue App (Android | iOS)
  • Über die App voraussichtlich auch mit Amazon Alexa, Google Assistant, HomeKit und vielen weiteren smarten Lösungen

Gibt es bereits Tests zum Philips Hue Wandschalter-Modul?
Bisher sind uns keine Tester bekannt, die den Philips Hue Unterputzschalter bereits vor dem offiziellen Marktstart in der Praxis ausprobieren durften. Sobald jedoch erste Erfahrungsberichte oder Kundenbewertungen dazu vorliegen, werden wir sie hier umgehend ergänzen. (Stand: 01/2021)

Philips Hue Wandschalter-Modul Preise und Verfügbarkeit

Laut dem Hersteller Signify soll das Philips Hue Wandschalter Modul noch im Frühjahr erhältlich sein. Die Einzelpack UVP liegt bei 39,99 Euro. Im Doppelpack beträgt die UVP des Philips Hue Wandschalters hingegen nur 69,99 Euro. (Stand: 01/2021)

Philips Hue Wandschalter-Modul – Technische Details

  • Farbe: Weiß
  • Größe: bisher noch nicht bekannt
  • Energieversorgung: Batterie
  • Einsatzbereich: Smarte Nachrüstung klassischer Lichtschalter
  • Funkstandard: ZigBee

Nachrüst-Alternative mit sehr guten Bewertungen: Shelly 1

Von tausenden Amazon Kunden positiv bewertet und sogar etwas günstiger als die UVP des Philips Hue Wandschalter-Moduls ist das Open Source WLAN-Unterputzmodul Shelly 1, das über eine eigene Stromversorgung verfügt.

Es passt in Unterputz- oder Verteilerdosen und ist per App einfach zu bedienen. Allerdings muss die Installation von einem Elektriker durchgeführt werden, da für Laien ansonsten die Gefahr eines Stromschlags besteht.

Shelly 1 Open Source (Doppelpack)
Der weltweit kleinste und leistungsstärkste Open Source WLAN-Schalter. Steuerbar über Amazon Alexa -52%
Der weltweit kleinste und leistungsstärkste Open Source WLAN-Schalter. Steuerbar über Amazon Alexa
UVP 26,99 €
Stand: 25.02.2021
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem intelligente Haushalts-Gadgets und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

Neues zu Philips Hue
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon