M6 PRO Saug- und Wischroboter von Proscenic mit Lasernavigation Proscenic M6 PRO Saugroboter im Test Check

Saugroboter sind im Haushalt eine gern gesehene Hilfe. Besonders, wenn sie wie Proscenic M6 PRO auch das Wischen übernehmen. In Verbindung mit einem entsprechenden Lautsprecher arbeitet der Saug- und Wischroboter mit Lasernavigation sogar mit Alexa und Google Assistant zusammen. Im Proscenic M6 PRO Test Check verraten wir, welche Funktionen noch an Bord sind und ob sich der Kauf lohnt.

In Verbindung mit einem Echo Lautsprecher hört Proscenic M6 PRO auch auf Alexa

Fazit zum Proscenic M6 PRO Saug- und Wischroboter im Test Check

Für die Preisklasse unter 400 Euro bringt der Saugroboter M6 PRO von Proscenic zahlreichen Extras mit, die sonst Premium-Modellen vorbehalten sind: Per Lasernavigation reinigt der Saugroboter effizient jeden Raum, egal ob Hartböden oder Teppiche. Zudem verfügt das Modell über eine Wischfunktion. Ein nettes Extra, damit Nutzer gleich zwei Aufgaben an den smarten Haushalthelfer abgeben können.

Per App lassen sich Zeitpläne erstellen, auf Wunsch gezielt Zimmer reinigen und mehrere Etagen scannen. In Verbindung mit einem entsprechenden Lautsprecher wird Proscenic M6 PRO zum festen Bestandteil des Smart Homes und hört auf Alexa oder Google Assistant. Wer nicht zwingend zum Smartphone greifen möchte, kann optional auch die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung nutzen.

Vorteile vom Proscenic M6 PRO Saugroboter

Nachteile vom Proscenic M6 PRO Saugroboter

2-in-1 Wasser- und Staubbehälter

App in schlechtem Deutsch

Mehrfachkartierung

 

App-Anbindung

 

Lasernavigation

 

Mit Alexa und Google Assistant kompatibel

 

Proscenic M6 Pro Saug- und Wischroboter
Proscenic M6 Pro Saug- und Wischroboter
WLAN-Saugroboter mit App-Anbindung, Lasernavigation, mit Alexa und Google Assistant kompatibel, Mehrkartenspeicherung
Erhältlich bei:
Stand: 23.10.2020

Proscenic M6 PRO Saugroboter – Design und Ausstattung

Das Design des Proscenic M6 ist in für Saugroboter typisch runder Form gehalten. Auf der oberen Seite sitzt der Lasertaster für die intelligente Navigation. Nutzer haben die Wahl zwischen einem reinen Staubbehälter mit 550 ml Größe oder einem 2-in-1 Behälter mit Platz für 300 ml Staub und 180 ml Wasser.

Der 3.200 mAh starke Akku reicht für eine Reinigungszeit von bis zu 110 Minuten, was für eine kleine Wohnung von etwa drei Räumen ausreichen sollte. Bevor der Akku komplett leer ist, navigiert der Saugroboter automatisch zurück zur Ladestation und macht nach der Aufladung dort weiter, wo er zuletzt seine Arbeit beendet hat. Der Wassertank ist elektronisch, sodass Nutzer per App variieren können, mit wie viel Wasser der M6 Saugroboter wischt und bei sensiblen Böden lediglich nebelfeucht durchwischen lassen.

Insgesamt sind 15 Sensoren verbaut, die unter anderem verhindern, dass der Saugroboter eine Treppe herunterfällt oder ungebremst gegen Hindernisse fährt.

M6 PRO von Proscenic im Test Check – Besonderheiten und Funktionen

Proscenic M6 PRO verfügt über eine Saug- und Wischfunktion. Wurde ein Raum zunächst durchgesaugt, kann danach direkt das Wischen folgen. Das ist praktisch, denn bei anderen Modellen muss der Staubbehälter durch den Wassertank ausgetauscht werden. Hier handelt es sich um einen 2-in-1-Behälter.

Der Saugroboter M6 PRO von Proscenic navigiert dank der Laser-Navigation zielgerichtet durch die Räume und findet zudem eigenständig zurück zur Ladestation, sollte der Akku sich dem Ende neigen. Die Laser-Navigation zählt derzeit mit zu den effektivsten Navigationsformen. Der Roboter legt eine virtuelle Karte des Raums an und weiß, wo er sich befindet. Wird die Arbeit unterbrochen, um beispielsweise den Akku zu laden, macht er nach dem Aufladen genau an dieser Stelle weiter. Zum Vergleich: Günstige Modelle verfahren nach dem Zufalls-Prinzip und steuern entsprechend lange durch die Wohnflächen, bis Räume vollständig gereinigt sind. Genannt wird dieses Verfahren auch „Navigation nach dem Chaos-Prinzip“. Effektiver als das Chaos-Prinzip, aber weniger intelligent als die Laser-Navigation ist das Zick-Zack-Prinzip. Der Roboter fährt stets nach bestimmten Linien im Raum umher.

Proscenic M6 PRO scannt verschiedene Räume und Etagen und Nutzer können zudem No-Go-Bereiche einrichten

Aufgrund der Laser-Navigation, wie sie M6 PRO beherrscht, sind weitere praktische Extras möglich. Mit Hilfe der ProscenicHome App (Android | iOS) und der Einbindung in das heimische WLAN sehen Nutzer die Karten, die der Saugroboter anlegt. Besitzer des M6 wissen deshalb immer, wo ihr Gerät sich gerade in der Wohnung befindet. Zudem sind No-Go Arias erstellbar, wenn beispielsweise die Spielecke der Kinder bei der Reinigung ausgelassen werden soll. Ebenfalls praktisch: Bewohner können ihre smarte Haushaltshilfe explizit in einem bestimmten Raum schicken, um dort seine Arbeit zu erfüllen.

Die Saugleistung gibt der Hersteller mit 2.600 Pa an. Die Einheit steht für Pascal und stellt den Messwert für Druck dar. Diesen Wert stufen wir als zuverlässig stark ein, da so auch die Reinigung von Teppichen kein Problem darstellt. Zum Vergleich: Das ähnliche Modell eufy RoboVac L70 Hybrid bietet 2.200 Pa und reinigte in unserem Test beispielsweise Reis vom Küchenboden.

Weitere Besonderheiten vom Proscenic M6 PRO Saugroboter sind:

  • Mehretagenreinigung: Der M6 PRO Saug- und Wischroboter eignet sich für die Reinigung von mehreren Etagen, denn er kann bis zu 5 Karten speichern. Das ist besonders effektiv, da der Roboter nicht bei jeder Etage die Räume per Laser immer wieder neu analysieren muss. Einmal gespeichert, registriert M6 Pro automatisch, in welchem Stockwerk er sich befindet. Treppen steigen kann er allerdings nicht, der Besitzer muss den Saugroboter also erst in die zu reinigende Etage tragen.
  • Y-förmige Wischfunktion: Meistens ist die Wischfunktion ein nettes Extra. Hartnäckige Flecken sind jedoch weiterhin eine schwierige Aufgabe für Saug- und Wischroboter. Das Besondere am Proscenic M6 Modell ist ein Y-förmiges Wischen. Das bedeutet, dass er in diesem Putzmodus durch eine bestimmte Bewegung hartnäckige Bereiche mehrfach überquert und deshalb effektiv reinigt.
  • Zeitpläne: In der App können Nutzer Zeitpläne erstellen. Das ist hilfreich, denn so können sie M6 PRO z. B. dazu veranlassen montags und donnerstags um 15 Uhr die Küche zu wischen und dass zum Freitag das Schlaf- und die Kinderzimmer gesaugt werden sollen.

Was ist kompatibel mit dem Saugroboter M6 von Proscenic?

In Verbindung mit einem Amazon Echo oder Google Home Lautsprecher hört der Saug- und Wischroboter auf Alexa oder Google Assistant.

Proscenic M6 PRO Saug- und Wischroboter – wichtige Tests und Bewertungen

In Tests konnte der Saugroboter M6 PRO durch eine gründliche Reinigung und souveräne Navigation überzeugen. Die deutsche Übersetzung der App wurde allerdings kritisiert.

  • Die Smart Home Experten von siio.de kamen nach ihrem Proscenic M6 Pro Test zu einem positiven Fazit. Besondern gelobt wurden die Reinigung von Wischlappen und Staubbehälter, sowie die Bedienung per App. Allerdings vermisste der Tester neben der Batterieanzeige in der App auch eine Information über den Füllstand des Wasserbehälters. Zudem wurde die Qualität der deutschen App-Übersetzung moniert. (Stand: 06/2020)
  • Im Wischroboter-Vergleich der Redaktion von computerbild.de ging Proscenic M6 PRO als Vergleichssieger hervor. Die Tester bewerteten den Saug- und Wischroboter mit der Note „Sehr Gut“. (Stand: 09/2020)
  • Amazon Kunden bewerteten Proscenic M6 im Schnitt mit sehr guten 4,8 von 5 Sternen. (Stand: 09/2020)

Preise und Verfügbarkeit vom Proscenic M6 PRO Saugroboter

Proscenic M6 Pro Saug- und Wischroboter
Proscenic M6 Pro Saug- und Wischroboter
WLAN-Saugroboter mit App-Anbindung, Lasernavigation, mit Alexa und Google Assistant kompatibel, Mehrkartenspeicherung
Erhältlich bei:
Stand: 23.10.2020

Proscenic M6 Pro Saug- und Wischroboter – Technische Details

  • Größe: 35 x 35 x 9,5 cm
  • Navigation: Laser-Navigation
  • Sensoren: 15, z. B. Sturzsensoren und Hinderniserkennung
  • Kombitank: Wassertank 180 ml, 300 ml Staubbehälter
  • Staubbehälter only: 550 ml
  • Hürden: bis zu 20 mm
  • Saug- und Wischfunktion: ja
  • Sprachassistenten: Alexa und Google Assistant in Verbindung mit Lautsprecher
  • App: ja
  • Akkukapazität: 3.200 mAh
  • Reinigungszeit: bis zu 110 Minuten
  • Saugstärke: 2.600 Pa
  • Mehrkartenreinigung: ja, bis zu 5
  • Zonen-Reinigung: ja
  • Lieferumfang: Saugroboter, Adapter, Wischtuchträger, Reinigungsbürste, 2 Seitenbürsten, 2-1 Staubbehälter und Wassertank, Bedienungsanleitung, Fernbedienung
Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Melanie Baumann

Melanie Baumann gehört als Kind der 90er zum festen Bestandteil der Second-Screen-Gesellschaft. Aufgewachsen mit Handys, bei denen die Internetnutzung noch nicht zum Standard gehörte, ist sie heute begeistert von der überall verfügbaren Onlinewelt.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon