WLAN Funkstandard – Technik, Wi-Fi Grundlagen und Tipps WLAN Funkstandard – alles über WiFi im Smart Home

WLAN oder WiFi ist in fast jedem Haushalt etabliert. Als Smart Home Funkstandard ist Wi-Fi jedoch nur bedingt geeignet. Hauptgrund dafür ist, dass WLAN als Funksystem für einen ganz anderen Bereich entwickelt wurde und somit viele Anforderungen an einen Smart Home Standard nicht erfüllen kann. Trotzdem bietet WLAN auch im Smart Home Vorteile. Wir erklären den Funkstandard und beantworten die wichtigsten Fragen rund um WLAN.

WLAN ist ein Funkstandard, der auch im Smart Home nicht mehr wegzudenken ist

Wofür steht die Abkürzung WLAN?

Die Abkürzung WLAN steht für „Wireless Local Area Network“. Zu Deutsch ist das übersetzt als ein drahtloses Netzwerk zu verstehen, das auf einen lokalen Bereich begrenzt ist.

Wofür steht die Abkürzung WiFi oder Wi-Fi?

Wi-Fi ist ein Begriff, der durch das Firmenkonsortium Wi-Fi Alliance geprägt wurde. Genutzt wird der Markenbegriff für WLAN-Geräte, die den IEEE 802.11-Standard verwenden. In den meisten Fällen wird WLAN und Wi-Fi synonym verwendet.

Was ist der Unterschied zwischen WLAN und WiFi bzw. Wi-Fi?

uch wenn die Begriffe WLAN und WiFi in Deutschland synonym genutzt werden, haben sie doch verschiedene Bedeutungen. WLAN bezeichnet genaugenommen das Funknetzwerk, WiFi bzw. Wi-Fi weist auf die Zertifizierung nach IEEE-802.11-Standard hin. Ein WiFi-Gerät unterstützt damit die IEEE 802.11-Norm.

Witziges Detail: Der Name Wi-Fi war ursprünglich ein Wortspiel, das sich dem Begriff Hi-Fi entlehnte: „The Standard for Wireless Fidelity“

Die WLAN Evolution – was bedeutet IEEE 802.11?

Wer einen Router zuhause hat, ist vermutlich schon einmal mit den Begriffen 2,4 GHz und 5 GHz WLAN-Netzwerk in Berührung gekommen. Genau genommen handelt es sich dabei um verschiedene WLAN-Versionen bzw. IEEE Standards. Zu den wichtigsten IEEE Standards zählen:

Wi-Fi Bezeichnung

WLAN Bezeichnung

IEEEE Standard

Datendurchsatz, max.

Wi-Fi 4

2,4 GHz WLAN

802.11n

450 bis 600 Mbit/s

Wi-Fi 5

5 GHz WLAN

802.11ac

bis 1,3 GBit/s

Wi-Fi 6, Wi-Fi6E

6 GHz WLAN

802.11ax

bis 11 GBit/s

Die Angabe des maximalen Datendurchsatzes variiert im Laufe der Zeit, was dem technischen Fortschritt geschuldet ist.

Die maximale Datenrate bei Wi-Fi 5 kommt zustande, indem dem Datendurchsatz des 5GHz-Netzes der des 2,4 GHz-Netzes hinzugezählt wird. Allerdings werden beide Frequenzbänder getrennt genutzt. WiFi-4-Geräte nutzen das 2,4 GHz Frequenzband und WiFi-5-Geräte das 5 GHz Frequenzband.

Was ist WLAN 6 (WLAN AX) bzw. WiFi 6 und Wi-Fi 6e?

Wi-Fi-6-Geräte nutzen gleichzeitig die Bandbreite des 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzbandes. WiFi 6E-Geräte nutzen zusätzlich noch das 6 GHz Band. Der große Vorteil von Wi-Fi 6 ist, dass aufgrund der großen Bandbreite sehr viele Geräte ungestört miteinander kommunizieren können. Für die Nutzung sind ein Wi-Fi 6-fähiger Router sowie Wi-Fi 6-kompatible Geräte nötig.

Was ist der Vorteil von WLAN?

WLAN ist darauf ausgelegt, große Datenpakete in sehr kurzer Zeit zu transportieren. Eine hohe Übertragungsrate und ein hoher Sicherheitsstandard sind ebenfalls Schwerpunkte von diesem Funksystem. Der Fokus auf den Transport hoher Datenmengen macht WLAN zur optimalen Wahl im Entertainment-Bereich. PCs, Smartphones, Tablets und Videostreaming-Geräte haben Wireless LAN (WLAN) zu einem der am weitesten verbreiteten Funktechnologien gemacht.

Was ist der Nachteil von WLAN?

Der große Nachteil von WLAN ist der hohe Energiebedarf der WLAN-Geräte. Im Vergleich zu stromsparenden Funkstandards wie ZigBee, Bluetooth LE oder Z-Wave sind WLAN-Geräte so gut wie „always on“, hinzu kommt das Bewegen von großen Datenströmen, was sich insbesondere beim Streaming bemerkbar macht. Eine WLAN Steckdose benötigt zum Beispiel auch dann Strom, wenn das darin angesteckte Gerät ausgeschaltet wird. Ansonsten könnte ein Nutzer die Funksteckdose z. B. nicht anweisen, jetzt Strom an die Stehlampe weiterzuleiten.

Da das WLAN-Funksystem nicht auf die Anforderungen der Hausautomation ausgelegt wurde, sondern für die von IT-Umgebungen, ist ein WLAN-Netz nicht energiesparend zu betreiben. Durch den hohen Stromverbrauch von WLAN-Geräten, müssen Nutzer bei kabellosen Varianten häufig die Batterie wechseln.

Weiterhin muss auch die problematische Reichweite der Wireless LAN Technologie angesprochen werden. Das 2,4 GHz Netz ist stark beansprucht. Ob Nachbars Netzwerk, die Mikrowelle oder kabellose Computerperipherie, die Frequenz ist überaus gern genutzt. Und tatsächlich hat sogar das Wetter Einfluss darauf, wie stabil ein Smart Home Netz über WLAN ist. Bei Regen ist der Empfang schlechter, verursacht dadurch, dass Wasser selbst eine Frequenz von 2,4 GHz hat.

Was ist der Unterschied zwischen dem 2,4 GHz WLAN und dem 5 GHz WLAN?

Der Unterschied zwischen dem 2,4 GHz und 5 GHz WLAN lässt sich einfach erklären: Das 2,4 GHz WLAN hat eine höhere Reichweite, aber einen geringeren Datendurchsatz. Das 5 GHz WLAN hat einen hohen Durchsatz, dafür aber eine geringere Reichweite als das 2,4 GHz WLAN.

Da WLAN Smart Home Geräte meistens nur kleinere Datenmengen versenden, dafür aber eine höhere Reichweite benötigen, nutzen sie meistens das 2,4 GHz WLAN. Smart Home Geräte mit Entertainment-Funktionen wie Musik- oder Videostreaming setzen hingegen auf das 5 GHz WLAN. Dazu zählen beispielsweise intelligente Lautsprecher oder Streaming-Sticks.

Funktionieren Smart Home Geräte mit 2,4 GHz WLAN mit modernen 5 GHz Routern?

Will ein Smart Home Nutzer ein 2,4 GHz Smart Home Gerät in sein WLAN Heimnetzwerk einbinden, muss er darauf achten, dass der Router das 2,4 GHz WLAN unterstützt. Das kann mitunter ein Problem sein, da viele Router auf das 5 GHz WLAN eingestellt sind.

Die Verbindung eines Smart Home Gerätes, das 2,4 GHz unterstützt und einem 5 GHz Router ist nur möglich, wenn sowohl 2,4 als auch 5 GHz unterstützt wird

AVM FRITZ!Box 7590
AVM FRITZ!Box 7590-8%
High-End-Router von AVM, geeignet für ein leistungsstarkes Smart Home
UVP 249,00 €
Stand: 18.09.2021

Da die allermeisten aktuellen WLAN-Router Dualband-Router sind, unterstützen sie gleichzeitig das 2,4 GHz und 5 GHz WLAN. Um das Installationsproblem zu lösen, empfehlen wir deshalb folgende 3 Schritte:

  1. In den Router-Einstellungen auf das 2,4 GHz WLAN wechseln
  2. 2,4 GHz WLAN Smart Home Gerät installieren
  3. In den Router-Einstellungen die Dualband WLAN Funktion aktivieren

Alternativ kann man versuchen, vor der Installation des Smart Home-Gerätes den Router gleich auf die Dualband WLAN Funktion umzustellen.

Was ist ein Dualband Router?

Ein Dualband Router unterstützt gleichzeitig das 2,4 GHz und 5 GHz WLAN. Die Funktion kann in den Router-Einstellungen aktiviert werden.

Warum nutzen professionelle Smart Home System WLAN nur bedingt?

Der hohe Energiebedarf von WLAN-Geräten wirkt sich auf Akku-betriebene Smart Home Geräte negativ aus. In einigen Bereichen, wie z. B. Bewegungsmelder, Akku-Überwachungskameras oder Wassermelder gibt es deshalb nur sehr wenig Geräteauswahl. Die meisten Smart Home Systeme nutzen deshalb vielmehr energiesparende Funkstandards wie Zigbee, Z-Wave oder BLE.

Erst mit Aufkommen der am Stromnetz betriebenen intelligenten Lautsprecher Amazon Echo und Google Nest Home gewann der WLAN-Funkstandard auch im Smart Home an Bedeutung.

Was sind die besten WLAN Smart Home Geräte?

 Die besten WLAN-Smart Home Geräte sind sehr schnell identifiziert. Es sind die, bei denen große Datenmengen anfallen, wie bei smarten Streaming-Geräten. Hier unsere Top 3 Geräteauswahl:

Amazon Echo: Der intelligente Lautsprecher bringt mit der Sprachassistentin Alexa intelligente Assistenzfunktionen nach Hause und bietet bereits ab Werk kostenloses Musik-Streaming mit Amazon Music und TuneIn.

Amazon Echo (4. Gen.) | Anthrazit
Amazon Echo (4. Generation) mit integriertem ZigBee Hub-30%
Alle Alexa Funktionen, hohe Sound Qualität und integrierter ZigBee Hub
UVP 99,99 €
Stand: 20.06.2021

Amazon Fire TV: Beim Streaming-Stick Amazon Fire TV ist die Künstliche Intelligenz Alexa in der Fernbedienung integriert. Die Sprachausgabe erfolgt über den Smart TV. Über die Bedienoberfläche können sich Nutzer Videostreaming-Angebote per WLAN auf den heimischen Fernseher holen.

Amazon Fire TV Full HD (2020)
Full HD Fire TV Stick von Amazon mit Unterstützung von Dolby Atmos Sound und HDR.
Full HD Fire TV Stick von Amazon mit Unterstützung von Dolby Atmos Sound und HDR.
Erhältlich bei:
Stand: 29.06.2021

WLAN Steckdosen: Eine WLAN Steckdose ist die moderne Variante der Zeitschaltuhr. Nutzer können damit herkömmliche Elektrogeräte smart machen, wie zum Beispiel eine Stehlampe. Per Smartphone App kann diese dann bequem vom Sessel ein- oder ausgeschaltet werden.

TP-Link Tapo P100
Besonders kompakte WLAN-Steckdose, die ohne Hub funktioniert
Besonders kompakte WLAN-Steckdose, die ohne Hub funktioniert
Erhältlich bei:
Stand: 18.09.2021

Wie funktioniert ein WLAN Router?

Der WLAN Router empfängt das Internetsignal des Online-Providers über den Internet-Anschluss. Dann werden die Daten per Funk an die verbundenen Smart Home Geräte, Handys, Computer, Tablets und Streaming-Geräte weitergeleitet.

Sind WLAN-Geräte mit dem WLAN-Router verbunden, haben diese Zugriff auf das Internet. Die verbundenen Geräte teilen sich die Bandbreite des Routers. Sind beispielsweise viele Streaming-Geräte eingebunden und aktiv, wird das Internet gefühlt langsamer.

Wie WLAN einrichten?

Wer zuhause ein WLAN-Heimnetzwerk einrichten will, muss kein Technik-Experte sein. Alles, was dazu nötig ist sind ein Internetanschluss und ein Router mit WLAN-Funktion. Danach folgende vier Schritte ausführen:

  1. WLAN-Router mit Steckdose und Internetanschluss verbinden
  2. Am Computer im Browser die Einstellungen des WLAN-Routers aufrufen
  3. Nutzername und Passwort eingeben, die der Router-Hersteller mitliefert
  4. Der Computer verbindet sich nun per WLAN mit dem Router und baut eine verschlüsselte Verbindung auf

Wie verbindet man WLAN Smart Home Geräte mit dem WLAN Router?

Die Verbindung von Smart Home Geräten mit dem WLAN ist spielend einfach. Dazu wie folgt vorgehen:

  1. WLAN Smart Home Gerät mit Strom versorgen
  2. Die Smartphone App des WLAN Smart Home Gerätes aufs Handy herunterladen und starten
  3. Das Passwort für das WLAN-Heimnetzwerk eingeben

Bei einigen Geräteherstellern ist erst noch das Anlegen eines Nutzerkontos erforderlich.

Was ist ein WLAN Repeater?

Ein WLAN Repeater nimmt das Signal des WLAN Routers auf und gibt es an weiter entferntere WLAN-Geräte weiter. Im Gegensatz zu einem WLAN Gerät verfügt der Repeater also nicht nur über einen Empfänger, sondern auch über einen Sender. Bei der Installation eines WLAN Repeaters wird ein neues WLAN-Heimnetzwerk mit eigenem Netzwerknamen und Netzwerkschlüssel aufgespannt. Das Problem dabei ist, dass sich WLAN Smart Home Geräte immer im gleichen Heimnetzwerk befinden müssen, das auch das Smartphone verwendet, auf dem die Installations-App heruntergeladen wird. In den meisten Fällen ist das Smartphone aber mit dem WLAN-Router verbunden und nicht mit dem WLAN-Repeater.

Was ist ein WLAN Mesh Netzwerk?

Ein WLAN Mesh Netzwerk funktioniert ähnlich, wie ein WLAN Repeater. Um ein WLAN Mesh Netzwerk aufzubauen, sind mindestens zwei Geräte nötig: ein WLAN Mesh Router, der den bisherigen WLAN-Router ersetzt sowie eine Mesh Station, welche die Repeater-Funktion übernimmt. Zu den bekannten WLAN Mesh Set zählen Amazon eero, TP-Link Deco oder Google Wifi.

Im Unterschied zum WLAN Repeater spannt eine WLAN Mesh Station kein neues Netzwerk auf, sondern erweitert dieses. Der Vorteil für den Anwender: Alle Geräte werden im gleichen WLAN-Heimnetzwerk eingebunden. Es gibt keine verschiedenen Netzwerknamen. Ein weiterer Unterschied ist, dass sich der WLAN Mesh Router und die WLAN Mesh Stationen miteinander „vermaschen“. Sind mehrere WLAN Mesh Stationen im Einsatz, sucht sich das Signal immer den kürzesten Weg zum Empfangsgerät.

eero Mesh System Einsteiger-Set
Dualband WLAN-Mesh-System von Amazon für Internet-Geschwindigkeiten bis zu 350 Mbit/s
Dualband WLAN-Mesh-System von Amazon für Internet-Geschwindigkeiten bis zu 350 Mbit/s
Erhältlich bei:
Stand: 18.09.2021

Wie kann man die WLAN Reichweite erhöhen?

Wer sein WLAN verbessern will, muss nicht gleich zum WLAN Repeater oder WLAN Mesh System greifen. Oft lässt sich die Reichweite optimieren, indem man die Antennen des WLAN Routers richtig ausrichtet oder dessen Firmware updatet.

Ulrich Klein

Alexa-Evangelist und Digital Native. Schrieb vor seinem Start bei home&smart als freier Technikjournalist und Redakteur für verschiedene Verlage und Redaktionen, u.a. T3 (Tomorrow's Technology Today), Süddeutsche Zeitung, connect, Handy Magazin, iBusiness oder magnus.de. Spricht fließend Alexa und testet gerne Geräte, die den Alltag smarter machen, wie intelligente Lautsprecher, eBook Reader, Tablets oder Bluetooth-Kopfhörer. Spezialthemen: Smartphones, Mähroboter, Einbruchschutz.

Artikel zu WLAN/Wi-Fi
Die Connected Home over IP Projektgruppe will ein neues Smart Home Protokoll erarbeiten
Smart Home Funkstandard Matter - Technik, Meinung, Analyse
Matter Funkstandard – der Nachfolger von Connected Home over IP

Noch bevor der für 2021 angekündigte Smart Home Funkstandard Connected Home over IP (CHIP) veröffentlicht wurde, gibt es mit Matter auch schon einen…

Das WLAN-Mesh-System Amazon eero 6 sorgt für gute WLAN-Abdeckung im Smart Home und unterstützt den Wi-Fi 6 Standard
Tipps & Tricks für schnelles WLAN im Smart Home
Schnelles WLAN für Ihr Smart Home – so geht‘s

Wer sein Zuhause in ein Smart Home verwandelt, benötigt ein gutes WLAN. Denn der digitale Lifestyle endet nicht an der WLAN-Steckdose, sondern umfasst auch…

Das Amazon eero 6 WLAN-Mesh-System schließt WLAN-Lücken
eero WLAN-Mesh-System mit Wi-Fi 6 bei MediaMarkt im Angebot
eero bei MediaMarkt im Angebot: Schnelles Wi-Fi 6 Mesh-System

Wer auf der Suche nach einem schnellen WLAN-Mesh-System ist, sollte darauf achten, dass der neue Standard Wi-Fi 6 bzw. 802.11ax unterstützt wird. MediaMarkt…

Wir stellen die besten Alexa WLAN-Zwischenstecker einander im Test-Vergleich einander gegenüber
Alexa kompatible Steckdosen und Smart Plugs
Alexa WLAN-Steckdosen Tests: Bewertungen & Preise im Vergleich

Der einfachste Weg zum Smart Home ist die Kombination von Alexa bzw. Amazon Echo Geräten mit WLAN-Zwischensteckern (Smart Plugs) für die herkömmliche…

Mit einem schaltbaren Zwischenstecker lässt sich Energie und Zeit sparen
Test-Überblick der besten Funk- und WLAN-Steckdosen
WLAN-Steckdosen Test Übersicht 2021: Funksteckdosen im Vergleich

Wer sich mit Hausautomation beschäftigt und sein Zuhause fernsteuern will, stößt bald auf das Thema Funksteckdosen und hat damit die Qual der Wahl zwischen…

Das Nuki Türschloss wird lediglich auf der Innenseite der Haustür montiert und ist von außen nicht sichtbar
Nuki Smart Lock & Nuki Bridge im Test: Installation & Bewertung
Nuki Combo 2.0 im Test: Das kann das beliebte smarte Türschloss

Das Nuki Smart Lock 2.0 zählt zu den beliebtesten elektrischen Türschlössern. Ein großer Vorteil ist die einfache Installation, da kein Wechsel des…

Seiner Zeit ein wenig voraus: Amazons eero 6 WLAN-Mesh-Set mit Wi-Fi 6
eero 6 im Test – so gut ist das Wi-Fi 6 Amazon Mesh-System
eero 6 WLAN-Mesh-System im Test – Amazons Wi-Fi 6 Mesh System

Amazon will mit seinem eero 6 WLAN-Mesh-System ein neues Technik-Kapitel aufschlagen und hat die Lösung mit Wi-Fi 6 versehen. Im Test musste eero 6 zeigen,…

FRITZ!Box 7530 ist ein VDSL-Modem mit integriertem WLAN-Router
Die besten WLAN-Router im Vergleich: Empfehlungen & Kaufberatung
WLAN-Router Test-Übersicht 2021: Top-Modelle & Warentest Sieger

Smart Home, IoT, Streaming-Entertainment und Online-Gaming erfordern hohe Surf-Geschwindigkeiten. In unserem Test-Vergleich verraten wir unsere Top-Auswahl der…

Mit dem LTE Router TP-Link TL-M7200 gibt es auch auf der Outdoor Tour schnelles Internet
LTE Router im Vergleich: Tests, Top-Modelle & Empfehlungen
LTE Router Test-Übersicht 2021 – Die besten LTE Router

Nicht immer steht schnelles Internet zur Verfügung. Wer in einem Ort mit schlechter DSL-Infrastruktur wohnt oder eine Lösung für sein Wohnmobil oder…

Die weiße homee Zentrale lässt sich um viele, bunte Funk-Cubes erweitern
Kompatibilitätsliste Funktionen, Preise und Bewertung zu homee
homee Test-Vergleich: Das können die flexiblen Smart Home Cubes

Wer sich bei der Smart Home Zusammenstellung nicht auf einen Funkstandard festlegen will, kann die homee Brain Cube Zentrale jederzeit um weitere Cubes…

Dashcams sind in Deutschland unter bestimmten Bedingungen seit einiger Zeit erlaubt
Dashcam Autokameras im Vergleich: Tests, Vergleich und Bewertung
Dashcam Test-Übersicht 2021: Die besten Autokameras im Vergleich

Seit Dashcams unter bestimmten Bedingungen in Deutschland erlaubt sind, erfreuen sich die Autokameras immer größerer Beliebtheit. In unserem Dashcam…

Mit einer smarten Garage öffnet sich das Tor schon vor der Ankunft
Ohne Fernbedienung die Garage öffnen
Garagentor mit Handy öffnen – so geht’s

Während manche ihr Garagentor noch von Hand öffnen, sind andere schon weiter und öffnen ihr motorisiertes Tor mit einer Fernbedienung. Doch es geht noch…

Wir haben besonders beliebte und bewährte Personenwaagen verglichen
Die besten Personenwaagen im Vergleich – Bewertungen & Angebote
Personenwaage Test-Überblick 2021 – die besten Waagen

Die meisten Menschen kontrollieren mit einer herkömmlichen Körperwaage das eigene Gewicht. Die smarte Variante von Personenwaagen hilft nicht nur bei der…

Mit einem LTE Tarif wird langsamer Datentransfer zum Highspeed Internet
Top LTE-Datentarife von Telekom, Vodafone & Co.
LTE-Tarif Vergleich: Die besten LTE-Tarife für Zuhause 2021

In vielen ländlichen Gebieten ist Highspeed Internet für Zuhause noch immer mehr Wunsch als Wirklichkeit. Eine Alternative bietet schnelles Internet durch…

Die o2 my Home Tarife versprechen viel Leistung zum echt günstigen Preis
o2 my Home DSL Tarife im Check – so schnell geht’s ins Internet
Alle o2 my Home DSL Internet-Tarife im Überblick und Vergleich

Ein schnelles Internet ist mittlerweile Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Ob Musik- und Videostreaming, Social Media oder Smart Home…

devolo Magic 2 Wifi next bietet neben WLAN auch zwei Gigabit LAN-Anschlüsse
Powerline WLAN Adapter: Tests, Vergleich, Technik & Angebote
Powerline WLAN Adapter im Test Check 2021 – Aktuelle Modelle

Wenn das Internet aus der Steckdose kommt, spricht man von einem Powerline- oder dLAN-Netzwerk. Was dafür benötigt wird, ist ein Powerline Adapter Set.…

Das Eurotronic Comet Wifi Thermostat lässt sich bequem per App ansteuern
WLAN-Thermostat Comet Wifi von Eurotronic ohne Bridge
Eurotronic Comet Wifi Thermostat im Überblick

Eurotronic erweitert sein Produktportfolio an smarten Thermostaten mit dem Comet Wifi um ein Modell, das sich in das WLAN-Netzwerk einbinden lässt – ein…

devolo-stoppt-wlan-schwaeche
Schnelles Mesh-WLAN Zuhause mit dem neuen WLAN Repeater+ ac
devolo stoppt die WLAN-Schwäche!

Der Filmabend auf der Couch, die Videokonferenz im Homeoffice, per Facetime mit Freunden oder Verwandten telefonieren oder das neue Online Game zocken –…

AVM FRITZ!Box 6430 Cable
Fritzboxen und Repeater zu Mesh-WLAN verbinden
FRITZ!Box Mesh-WLAN einrichten – so geht’s

AVM Fritzboxen, die mindestens über FritzOS-Version 7 verfügen, sind in der Lage Mesh-Netzwerke aufzubauen. Gerade in großen Wohnungen oder Häusern ist…

Eigentlich startet der Amazon Prime Day erst am 13. Oktober - doch für Prime Mitglieder gibt es bereits frühzeitige Angebote
Frühe Amazon Prime Day Angebote – schon jetzt bis zu 40 % sparen
Amazon Prime Day: Amazon startet mit frühen Angeboten

Die Amazon Prime Day Angebote sind eigentlich erst für den Zeitraum vom 13. bis 14. Oktober angekündigt. Trotzdem startet der eCommerce-Händler schon jetzt…

Wir erklären Schritt für Schritt wie der Saugroboter mit dem WLAN verbunden wird
Deebot Roboter mit dem Heimnetzwerk verbinden
ECOVACS Deebot Saugroboter einrichten – so geht's

Die Deebot Staubsaugerroboter von ECOVACS Robotics erfreuen sich großer Beliebtheit, zur erfolgreichen Einstellung sind meist nur wenige Schritte notwendig.…

In Sachen Design bleibt sich Amazon mit eero 6 treu und zeigt sich weiterhin schlicht
Amazon präsentiert neue eero Mesh WLAN Router Serie
eero 6 und eero Pro 6 vorgestellt – Wifi 6 & ZigBee Hub

Eine stabile Internetverbindung wird durch Mesh WLAN Router garantiert. Gerade bei vielen eingebundenen Geräte im Smart Home ist ein leistungsfähiges…

Dank der Hama WLAN Steckdose wird auch ein herkömmlicher Ventilator smart nachrüstbar
Hama Wifi-Steckdose mit Verbrauchsmessung im Überblick
Günstige WLAN-Steckdose von Hama im Test Check

Mit WLAN-Steckdosen können Nutzer in einfachen Schritten auch herkömmliche elektrischen Geräte per App oder sogar Sprachbefehl steuern. Besonders günstig…

Ob ein WLAN-Router den Wi-Fi 6 Standard unterstützt, erkennen Nutzer am Logo
WiFi 6 & 6E – Mehr Daten und stabileres WLAN-Heimnetzwerk
Was ist Wi-Fi 6? Infos, Funktionen, Vorteile & Produkte, Kosten

Wer einen WLAN-Router in Betrieb hat, funkt Daten aus dem Internet auf dem 2,4 GHz oder 5 GHZ Frequenzband zu Endgeräten wie Smart TV oder vom Smartphone zum…

Das devolo Magic 2 WiFi Powerline Multiroomkit bringt das Mesh-Netzwerk bis unters Dach
Die besten Powerline WLAN Mesh Router im Test Check
Powerline Router Test-Übersicht 2021: Top-Modelle im Vergleich

Mesh Netzwerke lösen traditionelle Repeater-Lösungen ab. Wenn das WLAN auf Hindernisse stößt, empfiehlt sich der Einsatz von Powerline-Lösungen. Wir haben…

 
Ganz schön smart!