Saugroboter mit Cloud-Anbindung vor Datenspionage schützen Roborock Saugroboter Firmware ändern - geht das?

In Bezug auf ihre Reinigungseffizienz sind die Xiaomi Roborock Saugroboter auch von deutschen Top-Marken wie Vorwerk kaum zu schlagen. Allerdings haben die flinken Putzhelfer auch eine scheinbar „dunkle“ Seite, sie sammeln Daten zum Nutzungsverhalten und geben sie an den Hersteller weiter. Wie sich dies unterbinden lässt, verraten wir in unserem Ratgeber.

Wir haben uns informiert welche Möglichkeiten es gibt den eigenen Saugroboter sicherer zu machen

Xiaomi Roborock Saugroboter sammeln Schmutz, Staub, Dreck und Daten

Um sich in verschiedenen Räumen orientieren und ohne zeitraubende Umwege gründlich putzen zu können, sammeln alle Roborock Saugroboter Informationen über ihre Umgebung. Die neueren Modelle legen sogar digitale Grundrisse für die verschiedenen Stockwerke an. Dadurch lässt sich der Fahrweg des Saugroboters jederzeit auch von unterwegs per App live nachverfolgen. Allerdings ist dabei nicht eindeutig ersichtlich, wie viele Informationen über die Internetanbindung des Roboters an den Hersteller weitergeleitet werden.

Per App lässt sich nachvollziehen wie lange der Roboter wo putzt

So wird in den App-Einstellungen des neuesten Xiaomi Saugroboters Roborock S6 lediglich darauf hingewiesen, es sei ein „Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit“ vorhanden. Erst beim zweiten Blick lässt sich erkennen, dass darüber u. a. allgemeine Informationen zum Telefon des Saugroboter Besitzers (z. B. Android-Versionsnummer), Nutzungsstatus und weitere Daten an Xiaomi übermittelt werden. Die Android-Versionsnummer könnte zum Beispiel für zukünftige App-Updates wichtig sein. Andere Daten Einfluss auf die Entwicklung neuer Roboter-Funktionen nehmen. Wer jedoch besorgt ist, dass ein chinesischer Xiaomi-Mitarbeiter über diese Funktion sensible Daten abgreifen könnte, sollte die Funktion besser deaktiviert lassen.

Per Schieberegler lässt sich Kommunikation von S6 mit dem Hersteller beschränken

Valetudo ersetzt die Roborock Firmware gegen eine Cloud-freie Steuerung

Die Roborock-Firmware Alternative Valetudo ist ein Community-Projekt, dass die Saugroboter-Steuerung auch ohne Cloudanbindung möglich macht. Zudem ist die Nutzungsoberfläche für Mobilgeräte optimiert. Ebenfalls unterstützt werden die Roborock Funktionen Live-Karten-Anzeige, Bereichsreinigung und Lautstärke-Regelung. Der Webserver, von dem das Interface zur Websteuerung bereitgestellt wird, ist seit Juli 2018 in Betrieb und bisher liegen uns noch keine Meldungen zu Datenlecks oder Datenschutzpannen vor.

Einziges Manko: Nutzbar ist Valetudo bisher nur über Linux und nur für Xiaomi Saugroboter der 1. Generation bzw. die Nachfolgemodelle S50, S51 und S55.

Wie die Installation genau funktioniert erklärt die Valetudo Projektseite.

Roborock Controll Center ergänzt die Roborock-Konfiguration mit Valetudo

Als nur bedingt eigenständige Software erfüllt das Roborock Controll Center vor allem den Zweck, die Steuerung des Saugroboter vom Desktop aus zu ermöglichen. Zur Auswahl stehen dabei die Desktop-Applikationen von Windows, Mac, und Linux Computern. Weiterführende Informationen dazu sind in verschiedenen Roboter-Foren zu finden.

Ratgeber und Expertentipps zum Dateschutz im Smart Home  

Smart Home und Datenschutz – Wanzenfallen gezielt vermeiden
Amazon Alexa Datenschutzskandal nimmt neue Dimensionen an
Alexa Datenschutzeinstellungen ändern – so geht‘s

Mehr Trends und Smart Home News

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Sammelte schon im Studium Erfahrungen mit innovativen Ambient Assisted Living Geräten und bloggte viele Jahre darüber. Mariella Wendel gehört von Anfang an zum home&smart-Redaktionsteam und testete die Echo Lautsprecher bereits vor der Markteinführung in Deutschland. Außerdem verfasste sie 2017 die erste umfassende Übersicht Alexa kompatibler Geräte. Heute zählen außerdem Saugroboter, Smart Home Kameras und fernsteuerbare Gartengeräte zu ihren Lieblingsthemen.

verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr.

Sparkassen-Aktion: Jetzt 3 statt nur einem Monat kostenlos! 
(gültig bis 31.10.2019)

Jetzt testen