Praxisnahe Themen und gut recherchierte Beiträge digitalzimmer.de – ein Smart Home Blog mit Tiefgang

Klasse statt Masse lautet die Devise von digitalzimmer.de. Der Blog konkurriert nicht mit anderen um die heißesten News. Er möchte gründlich und umfassend informieren. Das Kernkonzept: Fragen stellen, die viele Smart-Home-Fans interessieren und fundierte Antworten darauf liefern.

digitalzimmer.de - ein Expertenblog aus dem Bereich Smart Home auf homeandsmart.de

Wer steckt hinter digitalzimmer.de?

Der Betreiber des Blogs ist Journalist. Frank-Oliver Grün war lange Jahre in leitender Funktion für Verlage tätig. Heute arbeitet er als Autor für Magazine wie „eHome“, „connect@home“, „Guter Rat“ oder „Das intelligente Haus“. Außerdem produziert er mit seiner eigenen Firma Online- und Offline-Medien für Verbände und mittelständische Unternehmen.

Als immer mehr Geräte im Haushalt einen Netzwerk-Anschluss bekamen, spezialisierte sich der Technik-Experte aufs Thema Smart Home. Dabei kam ihm zu Gute, dass die eigenen vier Wände alles andere als smart waren. Die Suche nach Lösungen und die Nachrüstung im Altbau lieferten Stoff für Artikel und Berater-Aufträge. Von diesem Praxisbezug profitiert der Blog bis heute. Was als Ratgeber oder Test auf digitalzimmer.de erscheint, beruht auf eigenen Erfahrungen.

Vom Firmen-Auftritt zum Smart Home Blog

Bis 2014 hieß die Webseite digital-room.de und war ein Firmen-Blog des gleichnamigen Unternehmens. Von Anfang an ging es um vernetzte Technik, und einige der Beiträge sind nach wie vor auf digitalzimmer.de zu finden. So zum Beispiel YouTube-Videos, die Frank-Oliver Grün und sein Team gedreht haben. Seit dem Namenswechsel liegt der Schwerpunkt ganz auf der Hausautomatisierung, auf Smart-Home-Produkten und dem Internet der Dinge (IoT).

Der journalistische Anspruch blieb erhalten. Als überwiegend privat finanzierter Blog ist digitalzimmer.de redaktionell unabhängig. Werbung auf der Seite dient vor allem dazu, die Betriebskosten zu decken. Und sie ermöglicht es dem Betreiber, regelmäßig neue Smart-Home-Produkte zu kaufen – aus denen dann wieder Beiträge und Praxisratgeber entstehen.

digitalzimmer.de - ein Blog mit den Schwerpunkten Hausautomatisierung, Smart Home und dem Internet der Dinge (IoT)

Worum geht es auf digitalzimmer.de?

Der Blog richtet sich an Selbermacher, die ihr Zuhause möglichst unkompliziert vernetzen wollen. Profi-Systeme, für deren Installation man einen Fachmann braucht, finden nur am Rande statt. Dasselbe gilt für Do-it-yourself-Lösungen mit Selbstbau-Computern und Open Source Software. Der Fokus liegt auf Plug-and-Play-Produkten, die leicht zu installieren sind und keine großen Eingriffe in die Bausubstanz verlangen.

Diese vernetzten Lampen, Lautsprecher, Sensoren und anderen Geräte stellt der Autor vor und probiert sie aus. Er beantwortet darüber hinaus aber auch Fragen, die Smarthome-Bewohner beschäftigen, wenn sie tiefer in die Materie eintauchen: Welche Systeme funktionieren noch, wenn das Internet mal ausfällt? Wie hoch ist der Standby-Verbrauch so eines intelligenten Hauses? Oder: Welche Sensoren funktionieren an einem Fritzbox-Router – und welche nicht?

Beitragsreihen wie der „System-Check“ nehmen Hersteller-Lösungen unter die Lupe. Tipps & Tricks helfen Smart-Home-Bewohnern, mehr aus ihren Geräten herauszuholen. Und manchmal entsteht ein Blog-Beitrag auch nur, weil nirgendwo im Internet die passende Antwort zu finden war. Etwa auf die Frage, welcher digitale Sprachassistent sich besonders gut zum Musikhören eignet – weil er die meisten Songtitel richtig erkennt.

Fazit der homeandsmart-Redaktion – das sagen wir über digitalzimmer.de

digitalzimmer.de ist eine optimale Anlaufstelle für alle Leser, die für das eigene Smart Home keinen Fachmann benötigen wollen. Frank-Oliver Grün und weitere Autoren liefert wertvolle Ratgeber-Artikel wenn es um die Nachrüstung im Altbau geht. Der Blog leistet Orientierungshilfe für die eigenen vier Wände, veröffentlicht ausführliche und fundierte Informationen die aus eigenen Erfahrungen entstanden sind und gibt somit Antworten auf viele Fragen, die sich im Smart-Home-Alltag stellen können. Die Themenauswahl auf digitalzimmer.de spiegeln ganz klar die Meinung der Autoren wieder, die Inhalte sind liebevoll und detailliert verfasst. Unbedingt einmal selbst vorbeischauen und wertvolles Smart-Home-Wissen mitnehmen!

Mehr Experten auf home&smart

Weitere lesenswerte Expertenblogs finden Sie in unserem Experten Blog-Verzeichnis

Weitere Experten-Beiträge finden Sie in unserem Experten-Verzeichnis

Mehr Trends und Smart Home News

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Samira Kammerer

Teil des Gründerteams, von Anfang an mit viel Herzblut dabei. Verantwortliche für das Ressort E-Mobilität bei homeandsmart. Zu ihren Lieblingsthemen zählen außerdem smarte Gadgets, Fitness-Tracker und intelligente Haushaltsgeräte. Als Digital Native vor allem auf Pinterest und Instagram unterwegs.

Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
Amazon Prime Mitgliedschaft testen oder abschließen
Befristete Aktion - jetzt testen!
Amazon Prime: 3 Monate kostenlos

Kostenloser Versand für Prime-Produkte, Zugriff auf Prime Video und Prime Music, Premiumzugang zu Top-Angeboten und vieles mehr. Mittels Sparkassen-Aktion 3 Monate kostenlos. (gültig bis 31.10.2019)

Zu den Angeboten