Vergleich und Kaufberatung Die besten Tauchpumpen

Der Keller steht unter Wasser und die Waschmaschine ist kaputt. Hierbei handelt es sich um ein Alptraum-Szenario, das wohl jedem Hausbesitzer in Angst versetzen dürfte. Für manchen Pechvogel ist dieses Katastrophen-Szenario jedoch längst keine Befürchtung mehr und er dürfte sich wahrscheinlich schon damit auseinandergesetzt haben, wie die Wassermassen wieder aus dem Keller am besten zu befördern sind. Glücklicherweise gibt es in solchen Fällen einen nützlichen Helfer, und zwar eine sogenannte Tauchpumpe, mit deren Hilfe sich Schmutzwasser schnell und einfach aus dem Haus befördern lässt. Im folgenden Überblick stellen wir die besten und effizientesten Modelle vor. 

Mit einer Tauchpumpe lassen sich z.B. Pools oder Teiche schnell leeren

Empfehlung der Redaktion: Einhell Tauchpumpe GC-SP 3580 LL

Dieses leistungsstarke Modell arbeitet mit einer Leistung von 350 Watt und fördert bis zu 8.000 Liter Wasser pro Stunde. Mit einem Gewicht von nur 3,3 Kilogramm ist das Gerät ein wahres Leichtgewicht, sodass die Handhabung sehr leichtfällt. Obwohl das Gerät relativ leicht ist, wird durch die gut dimensionierte und stabile Bauweise dennoch ein sicherer Stand der Pumpe am Boden gewährleistet.

Die Einhell GC-SP 3580 LL Tauchpumpe ist mit einem verstellbaren Schwimmerschalter versehen, der eine flexible Kontrolle des Wasserniveaus ermöglicht und sich bei dem Erreichen eines vorher bestimmten Wasserstandes selbständig ein- und ausschaltet. Die maximale Förderhöhe der Tauchpumpe beträgt 7 Meter und ist somit auch für Einsatzszenarien gut geeignet, bei denen größere Höhenunterschiede überbrückt werden müssen. Die integrierte Kabelaufhängung sowie der praktische Tragegriff sorgen dafür, dass sich die Tauchpumpe schnell und einfach zum Transport verstauen lässt. 

Einhell Tauchpumpe GC-SP 3580 LL
350 W Tauchpumpe mit integriertem Rückschlagventil, fördert bis zu 8.000 Liter pro Stunde -14%
350 W Tauchpumpe mit integriertem Rückschlagventil, fördert bis zu 8.000 Liter pro Stunde
UVP 49,95 €
Stand: 01.03.2021

Preis-Leistungs-Tipp: Einhell Tauchpumpe GC-SP 2768

Die Einhell GC-SP 2768 Tauchpumpe ist mit einem variablen Schwimmschalter versehen, der das Gerät bei Bedarf automatisch ausschaltet. Das Gehäuse der Schmutzwasserpumpe ist aus qualitativ hochwertigem Kunststoff gefertigt und ist daher äußerst robust gegenüber äußeren Einflüssen. Der ergonomische Tragegriff ermöglicht eine effiziente Handhabung und einen simplen Transport.

Einhell GC-SP 2768 verfügt über eine Leistung von 270 Watt und ist in der Lage maximal 6.800 Liter Wasser pro Stunde zu befördern. Die maximale Förderhöhe beträgt 5 Meter, sodass die Schmutzwasserpumpe eher für kleinere Aufgaben geeignet ist, bei denen das Wasser nicht mit einem allzu großen Höhenunterschied abgepumpt werden muss. Die Korngröße beträgt 5 Millimeter, wodurch das Gerät optimal für Klarwasser geeignet ist. Aufgrund der relativ geringen Korngröße sollte die Tauchpumpe von Einhell nicht in stark verschmutztem Wasser eingesetzt werden. 

Einhell Tauchpumpe GC-SP 2768
Diese 270 W Tauchpumpe fördert bis zu 6.800 Liter pro Stunde, inkl. einstellbarem Schwimmschalter und Universalanschluss Außengewinde -32%
Diese 270 W Tauchpumpe fördert bis zu 6.800 Liter pro Stunde, inkl. einstellbarem Schwimmschalter und Universalanschluss Außengewinde
UVP 49,95 €
Stand: 28.02.2021

Premium Variante: Gardena Klarwasser-Tauchpumpe 2000/2

Mit der Gardena Klarwasser-Tauchpumpe 2000/2 Li-18 lässt sich Wasser schnell und unkompliziert umpumpen. Dank des eingebauten Lithium-Ionen-Akkus ist die Tauchpumpe äußerst flexibel in der Handhabung. Die Pumpe stellt drei unterschiedliche Leistungsstufen zur Verfügung, sodass sich die Pumpleistung jederzeit auf die eigenen individuellen Anforderungen anpassen lässt.

Akku und Ladegerät sind im Lieferumfang enthalten. Das Gerät wird von einem äußerst langlebigen Garden-System-Akku mit einer Kapazität von 2,6 Ah angetrieben. Dieser kann jederzeit ganz schnell und einfach aufgeladen werden und ist mit allen Geräten aus dem Gardena-HeartBeat-Sortiment kompatibel. Angaben des Herstellers zufolge lassen sich mit einer Akkuladung bis zu 2.000 Liter Wasser befördern. Der Standfuß ist mit einem leistungsstarken Filtersystem ausgestattet, welches das Ansaugen von Schmutzpartikeln verhindert.

Gardena Set Klarwasser-Tauchpumpe
Fördert 2000 Liter pro Stunde, geeignet zur Flachabsaugung bis zu einer Restwasserhöhe von 5 mm, inkl. praktischem Akku
Fördert 2000 Liter pro Stunde, geeignet zur Flachabsaugung bis zu einer Restwasserhöhe von 5 mm, inkl. praktischem Akku
Erhältlich bei:
Stand: 28.02.2021

Tauchpumpen Fazit und kurze Kaufberatung

Bei dem Kauf einer Tauchpumpe gibt es verschiedene Kriterien, die man im Auge behalten sollte. Zunächst sollte man sich die folgenden W-Fragen stellen:

  • Wo soll die Pumpe eingesetzt werden? Von diesem Kriterium hängen wichtige Parameter ab, wie beispielsweise Eintauchtiefe, Förderhöhe sowie Abmessungen. 
  • Wie lange soll die Pumpe genutzt werden? Hier sollten das Material der Pumpe und die Verarbeitungsqualität beachtet werden. 
  • Wie schnell soll das Wasser befördert werden? Hier ist die maximale Fördermenge der Tauchpumpe relevant. 
  • Soll Schmutzwasser oder Klarwasser befördert werden? Hierbei sollte die Korngröße beachtet werden.

Nach dem Beantworten dieser Fragen, ist gut abschätzbar, worauf man beim Kauf einer Tauchpumpe einen besonderen Wert legt. Nun noch einige Erläuterungen zu den wichtigsten Eigenschaften einer modernen Tauchpumpe:

  • Fördermenge: Wer es mit einer kleinen Wassermenge zu tun hat, dem reicht schon ein günstiges Gerät mit einer geringen Fördermenge. 
  • Förderhöhe: Je höher die maximale Förderhöhe ist, umso größere Höhenunterschiede lassen sich überbrücken. 
  • Schwimmschalter: Ein Schwimmschalter an der Tauchpumpe sorgt dafür, dass sich das Gerät bei bestimmten Wasserständen automatisch ein- oder ausschaltet. 
  • Korngröße: Mit der Korngröße geben Hersteller an, bis zu welcher Größe Schmutzpartikel im Wasser durch die Tauchpumpe befördert werden können.
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.

Neues zu Garten
verwandte Themen
Smart Home Angebote bei Amazon
Vernetztes Zuhause
Alexa & Smart Home

Erleben Sie alle Smart Home-Produkte und Geräte mit Sprachsteuerung bei Amazon zu unschlagbaren Preisen.

Zu den Angeboten*
News
Smart Home Angebote
Jetzt sparen!
Smart Home Angebote

Bei Amazon aktuelle Smart Home Angebote finden und sparen! 

Zu Amazon