Mobiler Gasgrill Weber Q 1200: Tests, Preis und Vergleich Tragbarer Gasgrill Weber Q 1200 im Test-Überblick

Grillen ist im Sommer eines der beliebtesten Hobbies in Deutschland. Anfangs von richtigen Grillern verschmäht, erfreuen sich Gasgrills immer größerer Beliebtheit. Das liegt auch an der rasanten Entwicklung, die die „Gasgrill-Technologie“ erfahren hat. Als idealer Einstieg in das Grillen mit Gas eignet sich der Weber Q 1200. Für wen sich der kleine, tragbare Gasgrill eignet, zeigen wir in unserem Test-Überblick.

Optisch ansprechend und praktisch zum Mitnehmen: der Gasgrill Weber Q 1200

Fazit zum Gasgrill Weber Q 1200 im Test-Überblick

Der Gasgrill Weber Q 1200 ist mit ca. 300 € geringfügig teurer als vergleichbare Modell anderer Hersteller. Allerdings erhält man dafür einen hochwertigen Grill der Marke Weber, der auch den hohen Erwartungen an das Grillergebnis gerecht wird. Einfache Handhabung, geringer Platzbedarf und annehmbares Gewicht mit insgesamt 11 Kilogramm des Weber Q 1200 ermöglichen Grillen nahezu überall.

Die Möglichkeit, den Weber Gasgrill mit dem optionalen Zubehör wie dem tragbaren Rollwagen auszurüsten, macht den Q 1200 zu einem idealen Einstieg in die Themen „Grillen mit Gas“ und „Grillen mit Weber“. Auch erfahrene Grillmeister kommen mit dem Q 1200 von Weber auf ihre Kosten. Weniger gut ist, dass der Gasgrill Q 1200 für den Betrieb mit großen Gasflaschen erst noch umgebaut werden muss.

Weber Q 1200 Black Line
Top-Einsteigermodell vom Premiumhersteller Weber - Entzünden per Knopfdruck, Deckelthermometer, innerhalb von 10 Minuten einsatzbereit
Top-Einsteigermodell vom Premiumhersteller Weber - Entzünden per Knopfdruck, Deckelthermometer, innerhalb von 10 Minuten einsatzbereit
Erhältlich bei:
Stand: 12.12.2019

Gasgrill Weber Q 1200: Ausstattung und Übersicht

Der Weber Q 1200 Gasgrill ist der Nachfolger des mobilen Gasgrills Q 1000 von Weber. Vom Vorgänger übernommen hat der Weber Q 1200 die handlichen Abmessungen. Der kleine tragbare Gasgrill findet somit auch auf engeren Balkonen oder eingeschränkten Flächen seinen Platz. Sechs Steaks passen locker auf einmal auf den Grill, so dass mit dem Weber Q 1200 auch Freunde zum Grillabend eingeladen werden können. Ein Edelstahlbrenner liefert Hitze, die sich gleichmäßig über die Grillfläche verteilt. Wer den Gasgrill stationär betreibt, dem sei die Aufrüstung auf die Nutzung mit einer Gasflasche empfohlen.

Klein genug für jeden Balkon und groß genug, damit auch die Freunde nicht hungern müssen: der Gasgrill Weber Q 1200

Weber Q 1200 Black Line ist für 299,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.12.2019)

 

Wer den Gasgrill bevorzugt mobil nutzen möchte, der sollte lieber bei den handlicheren Gaskartuschen bleiben, für die der Weber-Grill ausgestattet ist. Aluminiumguss macht Deckel und Gehäuse stabil, die Wertigkeit unterstreicht ein mit Glasfaser verstärkter Nylonrahmen. Mit einem Gewicht von elf Kilogramm bietet sich der Weber Q 1200 nämlich ideal zum Mitnehmen für eine Grill-Session am See, im Park oder auf dem Campingplatz an. Die richtige Position für den mobilen Grill findet man schnell mit dem optional erhältlichen, tragbaren Rollwagen. Um den individuellen Stil zu pflegen, ist der Q 1200 in vier Farben erhältlich: Schwarz, Orange, Granitgrau und Fuchsia.

Der herausnehmbare, emaillierte Grillrost erleichtert die Reinigung

Weber Q 1200 Black Line ist für 299,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.12.2019)

 

Weber Q 1200 Gasgrill im Test-Überblick: Funktionen und Besonderheiten

Die Grill-Temperatur des Weber Q 1200 Gasgrills lässt sich stufenlos regeln, ein im Deckel integriertes Thermometer zeigt diese auf einen Blick an. Gezündet werden kann die Gasflamme bequem mit der eingebauten, windfesten elektrischen Zündung oder auf die alt hergebrachte Art mit einem Streichholz.

Weitere Besonderheiten des Weber Q 1200 Gasgrills im Test-Überblick:

  • Grillrost aus Gusseisen: Der zweiteilige Grillrost des Weber Q 1200 ist porzellanemailliert. Ein Grund, sie besonders zaghaft zu behandeln ist das nicht. Sie lassen sich nach dem Grillen jedoch sehr gut reinigen.
  • Herausnehmbare Tropfschale: Der Weber Q 1200 Gasgrill ist so konstruiert, dass kein Fett auf den Brenner tropft und das Grillgut zu brennen anfängt. Das abtropfende Fett landet in einer herausnehmbaren Tropfschale, die man auch in der Spülmaschine reinigen kann.
  • Abklappbare Seitentische: Zwei seitlich neben der Grillfläche angebrachte, ausklappbare Seitentische, auf denen man bequem Grill-Utensilien, Marinaden oder Gewürze abstellen kann, machen den kleinen Gasgrill gerade beim mobilen Grillvergnügen sehr praktisch.
  • Optionale Erweiterungen: Mit den von Weber gebotenen optionalen Erweiterungen, wie dem Umrüstset für Gasflaschen oder dem Rollwagen, kann der Grillmeister seinen Grill nach eigenem Gusto erweitern.
Dank des Deckelthermometers hat der Grillmeister die Temperatur immer im Blick

Weber Q 1200 Black Line ist für 299,00 EUR bei Amazon erhältlich (Stand: 12.12.2019)

 

Weber Gasgrill Q 1200: optionales Zubehör

Weber iGrill 2
Weber iGrill 2
Das digitale Bluetooth-Thermometer überwacht das Grillgut vom Anfang bis zum Ende und benachrichtigt Sie, sobald es die optimale Temperatur erreicht hat
Erhältlich bei:
Stand: 12.12.2019
  • Grillplatte: Damit Grillfreunde auch Leckereien wie Pancakes und Bacon auf dem Gasgrill zubereiten können, bietet Weber eine Grillplatte für die Grills der Weber Q 1000er-Serie an. Die UVP für die Grillplatte liegt bei 49,99 Euro (Stand: 01/19).
  • Grifflicht: Ermöglicht dem Grillmeister auch bei Dunkelheit, sein Grillgut bestens im Blick zu haben.  
  • Tragbarer Rollwagen: Der Rollwagen bietet dem Weber Q 1200 auch unterwegs festen Stand und optimale Grillhöhe. Zusammenklappbar passt er in jeden Kofferraum. Die UVP für den tragbaren Rollwagen liegt bei 149,99 Euro (Stand: 01/19).
  • Abdeckhaube: Die Abdeckhaube aus wasserbeständigem und schmutzabweisendem Material schützt den Gasgrill vor Wind und Wetter. Klettbänder verhindern ungewolltes Entfernen durch den Wind. Die UVP für die Abdeckhaube liegt bei 29,99 Euro (Stand: 01/19).
  • Adapter-Kit: Erlaubt die Umrüstung von Gaskartusche auf große 5 kg oder 11 kg-Gasflaschen. Die UVP für das Umrüst-Set liegt bei 49,99 Euro (Stand: 01/19).
Optional erhältlich aber super für das mobile Grillvergnügen: der tragbare Rollwagen

Gasgrill Weber Q 1200 im Test-Überblick: Installation und Inbetriebnahme

Die Installation des Weber Q 1200 Gasgrills erfolgt in 4 Schritten:

  1. Brenner abschalten: Dazu den Brennerbedienknopf hineindrücken und im Uhrzeigersinn in die Position „Geschlossen“ (0) drehen.
  2. Gasregelventil schließen durch Drehen im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag.
  3. Einweggaskartusche in den Regler drücken und im Uhrzeigersinn drehen bis sie festsitzt.
  4. Einweggaskartusche in den Haltekorb des Q 1200 setzen.

Gasgrill Weber Q 1200 in der Test-Übersicht – die Vorteile

  • Mobilität
  • Gutes Grillergebnis
  • Geringer Platzbedarf
  • Optional vielseitig erweiterbar
Platzsparend und praktisch: die abklappbaren Seitentische

Gasgrill Weber Q 1200 in der Test-Übersicht – die Nachteile

  • Gasanschluss für große Gas-Flaschen muss mit dem Adapter-Kit gegen Aufpreis nachgerüstet werden.

Test-Übersicht: Weber Q 1200 Gasgrill – wichtige Tests

Der Weber Gasgrill Q 1200 kann in Tests überzeugen und macht vor allem wegen seiner Mobilität auf sich aufmerksam. Sowohl Tester als auch Kundenbewertungen bescheinigen dem mobilen Gasgrill gute Ergebnisse.

  • Im Test von meingrilltest.de kann der Q 1200 auch mit größeren Gasgrills mithalten und ist in Punkto Funktionalität durchaus ebenbürtig (Stand: 01/2019).
  • Die Redaktion von testsieger.de gibt dem Weber Q 1200 die Note 1,8 (gut). In der Bewertung erreicht der Grill 85 von 100 Punkten. (Stand: 01/2019)
  • Kunden, die den mobilen Gasgrill Weber Q 1200 auf Amazon gekauft hatten, vergaben insgesamt gute 3,6 von 5 Sternen, von den abgegebenen Stimmen entfielen 60 Prozent auf die höchste Bewertung (Stand: 01/2019).

Weber Gasgrill Q 1200 im Test-Überblick: Preise und Angebote

Die Grillexperten von Weber haben für ihren mobilen Gasgrill Q 1200 eine unverbindliche Preisempfehlung von 299 Euro ausgesprochen (Stand: Januar 2019).

Weber Q 1200 Black Line
Top-Einsteigermodell vom Premiumhersteller Weber - Entzünden per Knopfdruck, Deckelthermometer, innerhalb von 10 Minuten einsatzbereit
Top-Einsteigermodell vom Premiumhersteller Weber - Entzünden per Knopfdruck, Deckelthermometer, innerhalb von 10 Minuten einsatzbereit
Erhältlich bei:
Stand: 12.12.2019

Weber Q 1200: Technische Details zum Gasgrill

  • Leistung: 2,49 kW
  • Abmessungen Grillfläche: 43 × 32 cm
  • Maße (gesamt): 104 × 40 × 57 cm
  • Gewicht: 11 kg
  • Anzahl Hauptbrenner: 1
  • Temperaturregelung: stufenlos
  • Grillrost: keramikbeschichtet
  • Grillmethode: direkt und indirekt

Lesetipps zum smarten Garten

Smart Garten: Intelligent wässern, mähen und Pflanzen pflegen
Mähroboter Test-Übersicht 2019: Rasenmäher-Roboter im Vergleich
Smarte Helfer für die kommende Gartensaison

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Autor Sebastian Greis

Smart Home-Experte mit einem Auge für Details. Ehemaliger Modellbau-Fachredakteur, der jetzt für home&smart untersucht, wie alltagstauglich smarte Haushalts- und Elektrogeräte wirklich sind. Bewertet, testet und vergleicht Smart Home-Geräte wie Kühlschränke, Grills oder Steckdosen und erklärt.